Streaming

6
6/10
Netflix hat mal wieder tief ins Portemonnaie gegriffen, um diesen Sommer zumindest für ein wenig Blockbuster-Feeling beim Publikum zu sorgen. Warum Jamie Foxx und Joseph Gordon-Levitt trotz Superkräften aber Iron Man und Co. nicht ganz das Wasser reichen können, klären wir in unserer Kritik.
3
3/10
Was mal der Start einer neuen, großen Fantasy-Franchise auf der Kinoleinwand werden sollte, wird von Disney jetzt als Premiere auf dem hauseigenen Streamingdienst verklappt. Die Bestseller-Verfilmung "Artemis Fowl" kann zwar einige große Namen vorweisen, aber leider keinen einzigen guten Grund, warum man hier am Ball bleiben sollte.
10
10/10
Die größte amerikanische Musical-Sensation des neuen Jahrtausends kann jetzt endlich auch auf dem heimischen Bildschirm genossen werden. Ein Zugang zum Streamingdienst Disney+ und ausreichend Englisch-Kenntnisse vorausgesetzt, wartet hier die originellste und mitreißendste Geschichtsstunde, die man sich nur vorstellen kann.
8
8/10
Netflix macht auf Marvel. Allerdings mit deutlich weniger Budget. Das muss allerdings kein Nachteil sein, wie unsere Kritik von "The Old Guard" unter Beweis stellt...
5
5/10
Gute Nachrichten für alle Freunde des Eurovision Song Contests. Nach der diesjährigen Absage der Veranstaltung sorgen Will Ferrell und Netflix für Ersatz und versprechen uns eine kitschig-komödiantische Hommage an den beliebten europäischen Musikwettstreit. Stellt sich nur die Frage, was die filmszene-Jury davon hält.
7
7/10
Einfach nur Freunde - oder vielleicht doch mehr? Diesem altbewährten Standard der Pärchen-findet-sich-Geschichten versucht die Netflix-Romcom "Always be my maybe" von 2019 nochmal frischen Wind einzuhauchen. Hat's geklappt?
7
7/10
Ein Date-Film fürs heimische Sofa - Netflix schickt in "Die Turteltauben" ein exzellent aufgelegtes Hauptdarsteller-Duo durch ein wildes Pärchen-Abenteuer. Holt er dabei genug Schwung, um über sein konventionelles Strickmuster hinwegzuhelfen?
9
9/10
"Nur die halbe Geschichte" präsentiert eine zeitgemäße Variante von "Cyrano de Bergerac", und macht daraus einen der tollsten Teenager-Filme seit Jahren.
5
5/10
Ein klein wenig Action können wir ja gerade alle gebrauchen. Genau dafür schickt Netflix nun in seiner neuesten Streaming-Premiere den tapferen "Thor"-Recken Chris Hemsworth nach Indien. Und wir klären, wie "unterhaltsam" dessen blutige Suche nach Erlösung ausfällt.
8
8/10
Der zweite "Trolls"-Film war als großer Kinostart geplant, nun wird die mit einer originellen Story daher kommende Fortsetzung aber exklusiv auf diversen Streaming-Plattformen veröffentlicht. Filmszene sprach zudem mit den Sprechern & Sängern der Hauptfiguren Anna Kendrick, Justin Timberlake, Mark Forster und Lena Meyer-Landrut.