kleine Werbepause
Anzeige

Jake Gyllenhaal

End of Watch

David Ayer hat ein klar definiertes Spezialgebiet. Vor über einem Jahrzehnt landete Ayer als Drehbuchautor einen erstaunlichen Doppelschlag, als er nicht nur das Skript für den ersten (und immer noch besten) Teil der "The Fast and the Furious"-Franchise schrieb, sondern auch mit dem fulminanten Drehbuch zu "Training Day" Denzel Washington die Worte in den Mund legte, die ihm den Oscar als bester Hauptdarsteller einbrachten.

alphabet: 
E
Titel für Sortierung: 
End of Watch
Frank-Michael Helmke

Source Code

Und hier kommt der zweite Streich. Nachdem Duncan Jones jegliche Diskussionen darüber, was man wohl vom Sohn David Bowies als Filmregisseur erwarten darf, bereits mit seinem mehr als überzeugenden Erstling "Moon" im Keim erstickte, wird nun nachgelegt.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Source Code
Volker Robrahn

Brothers

Jim Sheridan hat mit "Brothers" einen eindrucksvollen, aufwühlenden Film über die Auswirkungen des Afghanistankriegs auf US-Soldaten und ihre Familien abgeliefert. Allerdings ist sein Film ein Remake des dänischen Films "Brothers - Unter Brüdern" (Brødre) von Susanne Bier.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Brothers
Anna Sola

Der Beweis - Liebe zwischen Genie und Wahnsinn

Vier Jahre, nachdem Ron Howards "A Beautiful Mind" bei der Oscar-Verleihung mehrere Trophäen abräumte, kommt jetzt ein neuer Film über einen Mathematiker zwischen Genie und Wahnsinn zu uns ins Kino.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Beweis - Liebe zwischen Genie und Wahnsinn, Der
Anna Sola

Donnie Darko

Besonderheiten
Kategorie: 
DVD/Videotipp

Dass "Donnie Darko" ein unbedingt sehenswerter Film ist, steht außer Frage. Dies jedoch ausreichend und verständlich darzulegen, ist gar nicht so einfach. Denn das Regiedebüt von Richard Kelly ist ein derart eigenwilliges Machwerk, dass sich selbst der erfahrene Film-Schreiberling bei der Frage, worum es in dem Film geht, in die allseits bekannte Floskel "Das kann man nicht erklären, das muss man gesehen haben" zu flüchten neigt.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Donnie Darko
Frank-Michael Helmke

Brokeback Mountain

Für sein neustes Filmprojekt musste Regisseur Ang Lee ("Tiger & Dragon", "Hulk") wirklich kämpfen. Zunächst wurde "Brokeback Mountain", als eigentlich sicherer Kandidat aus dem Filmfestival in Cannes ausgeschlossen.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Brokeback Mountain
Patrick Wellinski

The Day after Tomorrow

Alles redet von globaler Erwärmung, und Roland Emmerich macht einen Katastrophenfilm über eine neue Eiszeit? Was sich zunächst wie gänzlich realitätsferner Blödsinn anhört, ist tatsächlich wissenschaftlich fundiert, zumindest in der Theorie: Denn der Treibhauseffekt sorgt mit seinen global steigenden Temperaturen bekannterweise für das Abschmelzen der Polkappen, so dass jede Menge frisches Wasser in die Ozeane gerät.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Day after Tomorrow, The
Frank-Michael Helmke

Jarhead

Der eigentliche Krieg mag schnell vorbei gewesen sein, aber der Irak ist heute weit davon entfernt zur Ruhe zu kommen, und bis die aktuellen Ereignisse in Form von Spielfilmen aufgearbeitet werden, wird sicher noch einige Zeit vergehen. Überraschender ist da schon eher die Tatsache, dass sich Hollywood mit dem ersten Golfkrieg unter einem Präsident Bush bisher nur wenig beschäftigt hat.

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
Jarhead
Volker Robrahn

Zodiac - Die Spur des Killers

"Hier spricht der Zodiac": So meldet sich in anonymen Briefen der Serienmörder, der Ende der 1960er Jahre auf der Jagd nach vermeintlich willkürlichen Opfern die Gegend um San Francisco unsicher machte und besonders durch seinen Geltungsdrang als einer der ersten modernen, Massenmedien-geilen Killer auffiel: Verschiedenen Tageszeitungen schickte er Kryptogramme, mit der erpresserischen Androhung, bei Nichtabdruck werde es weitere Tote geben.

alphabet: 
X-Z
Titel für Sortierung: 
Zodiac - Die Spur des Killers
Simon Staake