8 Mile

rap-drama, usa 2002
original
8 mile
regie
curtis hanson
drehbuch
scott silver
cast:

eminem,
kim basinger,
brittany murphy,
mekhi phifer, u.a.

spielzeit
110 min.
kinostart
02.01.2003
homepage
http://www.8-mile.com
bewertung

(8/10 augen)








 

 




 

Dass sich mit Rap-Enfant Terrible Eminem nun der nächste Musikstar als Schauspieler versucht, gibt erst einmal Grund zur Skepsis, ruft sein auf vielen autobiografischen Details basierender Film "8 Mile" doch höchst unangenehme Erinnerungen an Mariah Careys konzeptuell ähnlich gelagertes Totaldesaster "Glitter" hervor. Doch diese Sorge ist vor allem aus zwei Gründen unnötig: Erstens erzählt "8 Mile" keine hochglanzpolierte Geschichte vom traumhaften Aufstieg, sondern zeigt den harten Kampf vor dem Durchbruch, und zweitens ist Eminem - und das ist schon eine kleine Überraschung - ein richtig guter Schauspieler.

Man sollte indes nicht den Fehler machen, "8 Mile" als tatsächliche Autobiografie des Rappers zu betrachten und jedes Detail als aus Eminems eigenem Leben übernommen zu sehen. Auch wenn der hier portraitierte weiße Nachwuchs-Rapper um Anerkennung in der selbstverständlich schwarzen HipHop-Szene von Detroit buhlt, auch wenn er bei seiner erzieherisch völlig versagenden Mutter in einem Wohnwagen-Park lebt. Die Unterschiede zum sattsam bekannten persönlichen Hintergrund Eminems sind deutlich genug, um den von ihm dargestellten Jimmy Rabbit als eigenständigen Charakter zu akzeptieren, dessen Geschichte dann auch ihre ganz eigene Dynamik entwickelt.
8 Mile - um den Titel kurz zu erläutern - ist eine Straße in der Autoindustrie-Metropole Detroit, die ziemlich genau die Demarkationslinie zwischen weißen und schwarzen Vierteln bildet, und so hat es jemand wie Jimmy Rabbit mit seinen Ambitionen zum Rapper nicht einfach, findet die gesamte Szene doch eben jenseits der 8 Mile statt, wo man als Weißer schon von vorn herein schief angeguckt wird. Trotz der immer wieder erfolgenden Aufmunterung seiner von seinem Talent überzeugten Freunde findet Jimmy nicht den Mut für den entscheidenden Schritt nach vorn: Als er bei seinem ersten Auftritt während eines HipHop-Battle (zwei Rapper beschimpfen sich 45 Sekunden lang in stilistisch möglichst kreativer Weise, der Sieger kommt eine Runde weiter) das Mikro in die Hand kriegt, bekommt er kein einziges Wort heraus. Ähnlich aussichtslos läuft es privat: Frisch von seiner Freundin getrennt, zieht Jimmy wieder bei seiner Mutter (fabelhaft verkörpert von Kim Basinger) im Wohnwagen ein, nimmt einen dumpfen Metallpresse-Job in einer Autofabrik an und verliert sich selbst zusehends in einem Dasein ohne Perspektive.
Der eigenständig zu findende Weg aus dieser Misere wird langsam gezeichnet, und so erzählt "8 Mile" die meiste Zeit auch keine sich stetig entfaltende Geschichte, sondern versucht sich am Entwurf eines möglichst realistischen Bildes der damaligen HipHop-Untergrundszene in Detroit - und genau das gelingt vorzüglich. Selbst wenn inzwischen Stimmen von Zeitzeugen laut geworden sind, die an diversen Details etwas auszusetzen hatten und dem Film Verklärung vorwarfen - entscheidend ist das Gefühl, das "8 Mile" seinen Zuschauern vermittelt, und dieses ist geprägt durch greifbare Authentizität, eine gewisse Härte und Direktheit und dem Eindruck, hier fast dokumentarisches Material zu sehen.
Zu verdanken ist dies auch dem konsequenten Stil von Regisseur Curtis Hanson (seit "L.A. Confidential" allgemein anerkannt als Meister seines Fachs), der mit sehr mobiler Kamera immer hautnah bei seinen Darstellern ist und mit viel Bewegung vor allem die besondere, spontane Dynamik des Freestyle-Rappens einzufangen weiß. Und genau hier schwingt sich "8 Mile" in seinem Anspruch eines realgetreuen HipHop-Films zu seinen wahren Höhen auf: Die Szenen freien Drauflos-Reimens und gerade der "Showdown" bei einem weiteren Battle schaffen es, den besonderen Reiz und die spezielle, raue Poesie des Musikstils greifbar zu machen und lassen niemanden kalt. Die Sprachartistik ist beizeiten so beeindruckend, dass man sich selbst im Kinositz kaum den einen oder anderen Anfeuerungsruf verkneifen kann. Was hier indes auch aufkommt, ist die Angst vor der deutschen Synchronisation: Vergangene Versuche, Rap-Texte im Film zu übersetzen (z.B. bei "Black and white") endeten in hochgradigen Peinlichkeiten, so dass zu hoffen bleibt, dass die diversen Performances unangetastet bleiben. Um diese in ihrer Kunstfertigkeit dann aber auch richtig schätzen zu können, braucht man zwei konzentriert zuhörende Ohren und gute Englisch-Kenntnisse.
Der Realismus-Anspruch des Films sitzt, auch weil die trostlose Wohnwelt des Trailer-Parks ebenso eingefangen wird wie die Härte auf den Straßen, wo ein falsches Wort urplötzlich zu einer Knarre im Gesicht führen kann. Von übermäßiger Brutalität sieht "8 Mile" ab, findet dafür aber erfreulich viele Momente absurd-alltäglichen Humors, die ihren Beitrag leisten, den Film insgesamt so "echt" wirken zu lassen.
Etwas anderes hätte mit Eminem wohl auch nicht funktioniert: Er ist nicht der Typ für Schönfärbereien, stand schon immer für manchmal schmerzlich direkte Offenheit und setzt seine Credibility hier nicht aufs Spiel. So lebt "8 Mile" eben auch vom Image seines Hauptdarstellers, der - über jeden Zweifel bezüglich Authentizität erhaben - dem Film einen wichtigen Kickstart in Richtung Glaubwürdigkeit verpasst. Gleichzeitig erweist er sich aber als erstaunlich fähig, das aktuelle Performer-Ich hinter sich zu lassen und zu den eigenen Ursprüngen zurückzukehren. Sein Portrait von Jimmy Rabbit ist gekennzeichnet von Unsicherheit, leise flüsternder Hoffnung auf eine Karriere und gleichzeitiger Angst vor dem Mangel an eigenem Talent. Die Schwierigkeit, sich von der besonders gnadenlosen Basis einer Subkultur, zu der man schon wegen seiner Hautfarbe eigentlich nicht dazugehört, nach oben zu arbeiten, wird hier deutlich fühlbar gemacht - und das ist vor allem das Verdienst Eminems.

Der erste Schritt ist immer der wichtigste, und genau deshalb gibt es in "8 Mile" auch keine Superstar-Saga zu sehen, keine Plattenbosse, die mit dicken Verträgen winken, keine Auftritte vor einem MTV-Publikum, noch nicht einmal ein Aufnahmestudio. Als Jimmy in der letzten Szene zurück zur Arbeit im Autowerk geht, hat er noch nicht einmal ein Demotape - aber den wichtigsten Schritt seines Aufstiegs schon hinter sich: das gewonnene Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. "8 Mile" ist kein Film über Eminem, sondern ein Film mit Botschaft: You can do anything you set your mind to, man. Das ist nicht neu, aber selten klang es so glaubwürdig wie hier.

F.-M. Helmke

 



Name: sdf
Email: asdf@asfd.asdf
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

Kann der Kritik weitestgehend zustimmen und hoffe auch, dass nicht der Fehler gemacht wird, die Battles zu übersetzen!



Name: Big M
Email: McZ18@scheissprovider.de
Bewertung:             (5 von 10 Digital Eyes)

Ich hab den film zwar noch nicht gesehen, da er bei uns noch nicht angelaufen ist (deswegen sie neutrale bewertung 5 ) aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass der film schlecht wird und in dieser kritik nur müll steht. Ich hoffe einfach auch nur ganz stark, dass de freestyle battles nicht angetastet werden.......... was mich mal interessieren würde, ist das in dem film wirklich freestyle oder ein vorgefertigter text ? naja wir werden's alle erleben



Name: tbander
Email: tbander@giga4u.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Einfach genial gemachter Megafilm, mit dem sich Eminem ein Denkmak setzen wird.Eine Brilliante Kim Basinger runden das gelungene Stück grandios ab, ohne dabei in die Klischeenische ähnlicher Streifen zu rutschen.KLASSE!!!



Name: Dragoon
Email: andreas.strunk@teleos-web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Also war heute drinn gleich erster tach Hehe der film war einfach spitze aber am bessten fand ich Xzibit (zwar nur kurtze roller) Aber Perfect!:-)

Alos 10 AUGEN:o)

Wenn man reingeht sieht man gleich die ganze Rap gemeinde!:-)



Name: sdfgh
Email: dsvfbgh
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

der schluss war total scheiße irgendwie....aber obwohl sich der film
so lange hingezogen hat,war er ganz ok!!!! =) luv eminem 4eva



Name: hetpaahjqr
Email: ---
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Super Film, mit geilen Battles, nur der Schluss ist estwas zu kurz! Deshalb nur 9 Augen



Name: Berk
Email: kdjfs@lkg.com
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Bei dem Film ist einem auch als nicht-HipHop-Fan keine Sekunde lang langweilig, denn er ist nicht speziell über Hip Hop, sondern das Leben an sich.

Die Battles, besonders am Schluss sind einfach nur zu genial, ich geb euch nen Tip: ignoriert die Untertitel nicht völlig, sondern lasst euch von ihnen helfen, den englischen Text besser mitzuverfolgen.
Wer einigermaßen Englisch kann wird hier belohnt, was geileres als diese battles habich selten gehört.



Name: NeRo
Email: - - -
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ein Film der ohne Fette Specialeffekts,ohne unnötige Brutalität
und ohne Blutrünstige Szenen auskommt!Und doch eine sehr gute Story
erzählt.
Eminem gibt diesem Film was er braucht um erfolgreich zu sein.
Man fühlt sich in eine andere Welt versetzt aus der man erst beim Abspann gerissen wird.
Ok,nur noch ein Wort zum Film:Hyperfett!




Name: Fandango
Email: fandango@hotmail.de
Bewertung:               (6 von 10 Digital Eyes)

Ich habe mir nicht viel vom Film erwarted. Schlussendlich wurde ich nicht enteuscht aber auch nicht überrascht. ich bekam einen passablen Musikfilm zu Gesicht der vorallem durch seinem Realismus überzeugen konnte. Aber die Frage ist ob die Leute das sehen wollen. Ich kann das nur mit einem "ja" beantworten,auch wenn die meisten Zuschauer sich den Film nur wegen Eminem anschauen werden



Name: Matze
Email: @
Bewertung:           (4 von 10 Digital Eyes)

Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich eindeutig überrascht war, von der guten schauspielerischen Leistung Eminems. However, diesen Film schau ich mir kein zweites Mal an, und zwar aus dem Grund weil er ein einziger PR-Gack ist. Eminems Mutter (mit der er einen Rechtsstreit hat) könnte hier nicht schlechter aussteigen und im Prinzip ist der Film nur ein Versuch Eminems Image durch offensichtliche biographische Verfälschung zu sanieren. Trotzdem 4 Eyes, wegen der guten Darstellung der Detroiter Hip Hop Szene.



Name: webmaster - kinokai.de
Email: nospam@kinokai.de
Bewertung:               (6 von 10 Digital Eyes)

Ich muss zugeben, daß mir die Vorschau ganz gut gefiel, da die Trailermusik "ganz gut kam", im Kino mit dem "fetten Sound". Meine Meinung über den Film ist jedoch differenzierter. Zum einen die Schauspielerischen Leistungen von Eminem sind nicht wirklich überzeugend, was eigentlich ganz gut zu Brittany Murphy passt, die einfach nur wie das Flittchen von nebenan aussieht, aber ohne Aussage bleibt (Schade eigentlich, denn in "Sag kein Wort"; mit Michael Douglas spielt sie doch sehr viel differenzierter). Dagenen stehen die "Battles", die ganz im Stil von Boxkämpfen höchst dramatisch ablaufen und wirklich ein enormes Mass an Schlagfertigkeit von den beteiligten erfordern, falls sie denn auch in der Realität so ablaufen...
Positiv ist an dem Film zu nennen, daß er die (traurige) Realität von Amerika zeigt, abseits von Glamour White-House und WTC-Gedenkstädten gibt es da noch die Slums die ansonsten in Amerikanischen Filmen nicht wirklich beachtet werden. Die Sprüche und Aktionen der "Jungs" (mal so ein altes Haus anzünden) haben mir weniger gefallen, befürchte ich doch, daß unsere heimischen Möchtegern-Ghetto-People durch diesen Film an Auftrieb gewinnen und ihre lächerlichen Rituale und Sprüche noch mehr ausweiten.
Insgesamt jedoch trotzdem ein interessanter Film und trotz der Schauspieler gerade durch die Bilder und die "Rap-Lyrik" ein sehenswerter Film.
Kai
http://www.kinokai.de



Name: d
Email: @
Bewertung: -

ich würde eure beknackten bewertungen eventuell ernst nehmen, wenn ihr euch nur ansatzweise ausdrücken könntet... nen battle gewinnt ihr honks sicher nicht.



Name: Stefan
Email: GrueniSt@gmx.at
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Der Film is voi geil. Die Texte der Raps sind genial darum suche ich sie auch dringend. Wer sie hat könnte sie mir bitte per mail zu schicken. Danke



Name: rick
Email: phreaker02@hotmail.com
Bewertung: -

genialer Film!

Now everybody fom the three-on-three
Put your motherfuckin hands up and follow me
Everybody from the three-one-three
Put your motherfuckin hands up
Look, look
Now while he stands tough
Notice that this man did not have his hands up
This free world's got you gassed up
Now who's afraid of the big bad wolf?
One, two, three and to the four
One Pac, two Pac, three Pac, four
Four Pac, three Pac, two Pac, one
You're popped, he's popped, no Pacs, none
This guy's no motherfuckin MC
I know everything he's got to say against me
I am white, I am a fuckin bum
I do live in a trailer with my mom
My boy Future is an uncle tom
I do got a dump friend named Cheddar Bob
Who shoots himself in his leg with his own gun
I did get jumped, by all 6 of you chumps
And Wink did fucked my girl
I'm still screaming FUCK THE FREE WORLD!
Do never try to judge me dude
You don't know what the fuck I've been through
But I know something about you
You went to Cranbrook, that's a private school
What's the matter Dawg? You embarrassed?
This guy is a gangsta?
His real name's Clarance
And Clarance lives at home with both parents
And Clarance parents have a real good marriage
He don't want to battle, he's shook
Cause ain't no such thing as "halfway crooks"
He's scared to death
He's scared to look in his fucking yearbook
Fuck Cranbrook!
Fuck a beat, I go a capella
Fuck a Papa Doc!
Fuck a clock!
Fuck a trailer!
Fuck everybody!
Fuck y'all if you doubt me!
I'm a piece of fuckin white trash
I say it proudly
And fuck this battle
I don't wanna win, I'm outie
Here, tell these people something they don't know about me



Name: Dennis
Email: Saiore@yahoo.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Meine Freundin schleifte mich gestern in diesen Film vor dem es mich seid Bekanntmachung grauste denn ich bin alles andere als ein Fan von Eminem oder seiner Musik aber ich muss sagen das was ich gestern da gesehen habe hat mich eines besseren belehrt, absolut fantastischer Film, die Battles sind absolut geil und als Schauspieler ist Eminem nicht zu verachten, die Kulissen sind mehr als glaubwürdig und auch Kim Basinger ( die ich erst gar nicht erkannt hab ) ist genial. Ich würde mir den Film jederzeit wieder ansehen!!! Das einzige was mich gestört hat war, das der Film in meinen Augen irgendwie abgehackt wirkt, ich weiss zwar das der Film keine Autobiographie Eminems ist aber etwas mehr hätte noch kommen können!



Name: illu
Email: felihe86@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ey man
schaut ihn euch 2,3mal an aber dann auch in orginal und ihr findet auch net das ende scheisse sondern erkennt es muss so sein. denn jetzt kann eminem nur noch eminem werden und nicht rabbit.
der film is perfekt saugeil die battle athmosphäre gebracht , eminem is überragend.
you are busta without the rhymes :D lol
oder das kletzte battle das oben schon gepostet wurde hamemrhart
aber es is natürlich vorgeschrieben (weil jmd da oben gefragt hat) wär ja nnoch kooler :D



Name: Pumuck´l
Email: vergessen@web.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

...der Film ist echt spitze!!! großes Lob und das die Bewertungen meißt mit gut bis sehr gut ausfällt wundert mich kein bischen. ...und ich würde mir jeder Zeit den Film nochmal anschauen. grüße alle ganz lieb!!!



Name: Markus
Email: totalegal@web.de
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

Schlechtester Film aller Zeiten!
Eminem ist eine traurige Figur unserer Jugendkultur und bewegt sich voll und ganz auf Ihrem geistigen Niveau. Der Film ist schlecht besetzt und Eminem kann keinerlei schauspielerisches Talent vorweisen. Er spielt einfach sich selbst. Einen zurückgebliebenen rappenden Penner.



Name: René
Email: unweida@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ist der absolute Brettfilm. Eminem ist obergenial !!
Hat mir richtig gut gefallen und es sah für mich danach aus das es eventuell noch einen zweiten Film geben könnte, denn wenn man sich mal aufmerksam das Music-Video ansieht, entdeckt man stellen die im Film nicht vor kamen, die allerdings nichts mit Music-Video Style zu tun haben. Deshalb denke ich es kommt noch ein Teil der den Erfolg ein bischen mehr abzeichnet.




Name: Gangstabunny
Email: AJAvril@lycos.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hey leutz
der film is ja wohl der geilste film auf der ganzen welt oda ? Hammer,war letzte woche dienstag udn geh nächste woche dienstag auch nochmal rein krieg ihn nächste woche auf dvd von nem kumple der hat den schon länger. hab aba nochmal ne frage ist das lied was er da sing wo die das auto reparieren(rabbit und future) das I´m living in a trailer ( das is so geil) auf dem 8Mile O.S.T. Album rauf ? will das unbedingt haben !!!???!!! hoffe auf antwort !

Peace !!!

cya die bunny



Name: psycho
Email: crazypsycho@gmx.de
Bewertung: -

Hey ihr supertollen Befürworter von 8 mile, die 9 oder 10 punkte geben! Der Film ist zwar gar nicht so schlecht, sogar echt gut. Aber ich hab mal ´ne frage: Müsst ihr gleich so überschnappen? Es ist doch nur ein Film und Eminem ist doch auch nur ein Mensch.
Kleiner Tip: Überlegt was ihr sagt und wie ihr es sagt; das kommt besser, glaubt es mir.

BDD euer PSYCHO



Name: pEtE
Email: anuser@gmx.net
Bewertung:         (3 von 10 Digital Eyes)

Hallo Leute!

Habe mir gestern "8 Mile" angeschaut. Davor hatte ich große Vorstellungen von dem Film, da die Clips zu dem Soundtrack ziemlich gut waren und ich mir auf HBO (= arerikanischer Pay-Tv Sender) das "Making of" angeschaut habe und wirklich sehr beeindruckt war.

Aber der Film war wirklich enttäuschend. Kein richtiges Ende und keine gute Story, nicht mal Eminems richtiges Leben wird gezeigt... pfff... der Film hat keinen Sinn und der einzige coole im Film war Xibit. Das muss mal gesagt werden! Wer Ahnung von Film hat weiß das.

Wer schon mal Bruce Willis, Richard Gere, Tom Hanks & Co. gesehen hat - weiß das "8 Mile" ein schlechter Film ist. Auch wenn ich gerne HipHop höre und viel über die Musik weiß.

Na gut... schaut euch lieber "Dangerous Miles" an, der Film ist zwar schon älter, aber ihr habt mehr davon!

cYa
pEtE



Name: BlondiDeluxe
Email: BlondiDeluxe@uboot.com
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Geil ausser der Schluss war echt kacke! Hey Leute ich suche den Battletext in dem Eminem mit Poppa Doc battlet!!!! Also das letzte Battle praktisch! Weiss jemand vielleicht auch noch wie das Lied heisst ? Also Eminem rhymet ein Tag vor seinem Auftritt im Zimmer seiner kleinen Schwester und zwar teilweise zu dem Beat von LOse YOurself! Ich brauch das ganz drinegnd! Wäre echt nett wenn mir jemand mailen würde! Thankz BlondiDeluxe



Name: chaos
Email: lukas.werk@web.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

geiler film, was mir gut gefällt ist die erleuterung der scheiß amerikanischen politik. stecken milliarden von verfluchten us doller in den krieg und zuhause haben millionen von leuten kein dach über denn kopf (in solchen wohnwägen kann man ja nicht richtig wohnen). gut schauspielleistungen respekt. der schluss war nicht sehr gut.



Name: Steve
Email: 8 Mile
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Ich finde den Film so geil weil man so viele englische Schimpfwörter dabei lernen kann wie zb. Bitch, fuck, shit , motherfucker, hoes, vomit, fool, ass usw. einfach klasse. aber was zum Teufel heißt peace out??? Scheiß lala ( siehe oben ) Finde Future cool. MC BOB ist Behindert. Steve 16



Name: Thomas A.
Email: aus Rheinfelden
Bewertung:               (6 von 10 Digital Eyes)

Naja, da ich nicht gerade der große HipHop und schon gar nicht Eminem-Fan bin, war ich etwas ettäuscht von den überraschend guten Kritiken. Die Handlung ist sehr flach, es geht alles auf diese Battles hinaus, und obwohl Eminem sehr zivilisiert dargestellt wird, ist es eben nur wirklich was für Eminem-Fans!




Name: kimberly
Email: @@@@@@@@
Bewertung:             (5 von 10 Digital Eyes)

Der film war ganz ok aber ohne eminem wäre doch sowieso keine sau reingegangen. außerdem hat der film ne larme story und wenig zusammenhänge. aber die battles waren geil



Name: mary
Email: ente2812@aol.com
Bewertung:       (2 von 10 Digital Eyes)

hab mir den film jetzt erst auf cd angeguckt. muss ehrlich sagen, dass ich nicht sonderlich begeistert war. die schauspieler haben sich nicht gerade selbst übertroffen, mit dem schnitt hat man sich keine besondere mühe gegeben und auch ansonsten war die handlung nicht wirklich überwältigend. die story, dass der kleine unbekannte plötzlich auf der bühne zum star wird ist doch inzwischen wirklich schon ein bisschen zu oft durchgekaut wurden. gut finde ich das thema hip hop. es sollte mehr filme in die richtung geben.

ich denke, dass viele, die für den film 10 augen gegeben haben nur ihren star eminem gesehen haben und desswegen alles andere egal war. stellt euch doch diesen film mal mit nem anderen hauptdarsteller vor. würdet ihr dann immer noch dafür schwärmen? ich finde ihn ja auch nicht schlecht. bin aber nicht blind vor "fan-sein".



Name: Ulli
Email: UlliNagel@gmx.net
Bewertung:           (4 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist eine echte Enttäuschung:
Zugegeben die Battles sind ganz ok und Eminem spielt nicht sooo schlecht.
Aber sonst langweilt der Film einfach nur: 90 min stereotype Ghetto-Kultur,wie man sie nun wirklich schon aus 3421 anderen amerikanischen Filmen kennt.Außerdem,wo sind denn sie ganzen Songs vom Soundtrack geblieben? Ok,"Lose yourself" im Abspann,"cleaning out my closet"?????




Name: Chrissy
Email: @
Bewertung:         (3 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist so langweilig !!!! ich hab 25min. gesehen des hat mir schon gereicht !!!! es geht doch eh nur um das selbe !
Jemanden Schlagen / rappen /schlagen / rappen /schlagen /rappen /
und irgentwann poppt er ne Tussi ! Mehr is da nich !!!



Name: Oliver Adler
Email: adler.oliver@freenet.de
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

Die Kritik ist ganz in Ordnung, doch wird, wie bei jeder mir bekannten Kritik, hierzu vergessen um was es in der tiefe eigentlich geht! Es geht um die Emanzipation eines Individuums von seinem Millieu. Hip hop, Eminem, die 8mile Road sind hierbei "nur" der Transporteur der Grundabsicht des Films. Totale Authentizität ist nicht der unbedingte Sinn des Films, es ist eine GESCHICHTE! Und sie mir anzuschauen, hat mich sehr beeindruckt!



Name: 2Pac Shakur
Email: luca_menzel@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Eminem hat allen bewiesen das er auch als Schauspieler was drauf hat.
Der Film 8Mile ist einer der BESTEN den ich gesehen habe. Ich hoffe das noch ein zweiter Teil von 8Mile kommt, weil Eminem der BESTE ist!!!!!!!!

Peace



Name: orkmork
Email: orkmork@hotmail.com
Bewertung: -

alle diejenigen, die diesen film als den besten bezeichnen, den sie je gesehen haben, scheinen in ihrem armseligen leben noch nie einen guten film gesehen zu haben.



Name: Uhrung
Email: lala@lala.com
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

Ja! - Super Film! - Und eine Gesellschaft, die erfolgreich konditioniert wurde, jeden Müll zu schlucken!



Name: Benkinobi
Email: ...
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Überzeugender Film.Schön vor allem das sich Eminem in keinster WEise blamiert,sondern eine echt gute Leistung abliefert.Schön auch zu sehen das der Film nicht den Weg zum Superstardasein dokumentiert,sondern Em als einen Alltagscharakter mit Ambitionen darstellt,aber aus ihm keinen in all seinem Tun korrekten Menschen darstellt.Hut ab,Marshall Mathers,ich bin gespannt ob weitere Taten folgen und er dabei weiterhin ein so gutes Händchen an den Tag legt,was die Auswahl der am Film Beteiligten angeht.



Name: Martin
Email: Martyy@gmx.net
Bewertung:             (5 von 10 Digital Eyes)

Na ja. Kann mich der Eminem-Begeisterung nicht anschließen. Nur weil der Film keine Katastrophe ist wie bei Britney Spears oder Mariah Carey braucht man noch lange nicht von einem klasse Film sprechen. Die Beattles sind sicherlich gut aber der Film ist voller Gälisches. Außerdem sind viele Charaktere einfach nur Nervtötent. Sorry aber Eminem ist von einer tollen Leistung mehr als 8 Meilen entfernt.



Name: Markus
Email: keine
Bewertung:               (6 von 10 Digital Eyes)

ich finde es wurde viel zu viel Wind um den film gemacht!!nur weil er ein genialer rapper ist heißt das nicht dass er auch ein guter schauspieler ist!!



Name: Tiffany
Email: /////
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Also ich fand das der Film sehr gut gelungen ist!
Auch wenn Eminem kein "richtiger" Schauspieler ist hat er seine Sache sehr gut gemacht!Mir haben die Battles sehr gut gefallen weil sie richtig gut rübergebracht werden!!
Aber ich glaube das der Film echt(fast) nur was für richtige Eminem Fans ist und Leute die viel Hip-Hop hören.Ich gehör dazu... ;)
Aber es muss ja auch leute geben die den Film nich sooo gut finden,sonst wäre es ja auch langweilig.Und der Film ist ja nun auch nicht Pervekt!Aber ich freu mich schon auf den 2ten Teil!!!!



Name: Melanie
Email: /
Bewertung:           (4 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist ganz gut gemacht aber ziemlich einseitig man sieht nur die schlechte seite von Detroid. Man hätte auch mal das gute zeigen können.



Name: Matthias Hähndel
Email: Thax82@aol.com
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

selbst wer kein Hip Hop hört,kann sich diesen film ohne Bedenken reinziehen
Er zeigt wie schwer es ist in den Ghettos aufzusteigen. Und die Battles sind das echt gelungen.



Name: deluxe!
Email: deluxe@gmx.de
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

TRASH! Alles andere währe eine Untertreibung!



Name: snoopy
Email: -
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Das ist einfach ein hammerfilm!! Geiler sound, geiler beat, geile schauspieler, geiler rap, geiles battle... alles geil!!! Super film!!



Name: STreen
Email: streen01@gmx.de
Bewertung: -

ein film, den man sich zumindest einmal gut ansehen kann. erscheint ziemlich milieugerecht. nur ich verstehe nich, wie alle darauf kommen eminem sei ein guter schauspieler. das kann man ja schlecht nach einem einzigen film beurteilen, in dem er ja sowieso in seinem element ist. ein wirklich guter schauspieler kann viele charaktere überzeugend verkörpern und nich nur sich selber.



Name: Chrissy
Email: MrMisterNRW@gmx.de
Bewertung:             (5 von 10 Digital Eyes)

Da ich kein Fan von Rap und der Kultur bin die ihn umgibt, konnte ich mit diesem Film auch nicht so wahnsinnig viel Anfangen. Schade fande ich, dass der Film keine wirkliche Story zeigt, sondern den Ausschnitt einer Story, die lange vor Beginn des Films begonnen hat und mit dem Ende des Films auch noch lange nicht vorbei war. Rapfans werden nun sage, dieser Ausschnitt sei aber der wichtige in der umfassenden Story. Das mag wohl stimmen; genügt aber trotzdem nicht meinen Vorstellungen. Was dem Film aber wirklich gut gelungen ist, ist die in der Rapperszene so wichtige Authentizität endspannt und nicht aufgesetzt oder gezwungen zu transportieren. Der Film will nicht authentisch sein, er ist es einfach. Was wohl auch an Curtis Hansons fahrten mit der Handkamera liegt. Eine Überraschung ist Multitalent Eminem. Der Junge kann richtig gut schauspielen. Bei Superstars aus dem Musikbuisness keine Selbstverständlickeit. Und das war nicht die einzige Überraschung des Films. Kim Basinger hat mit der Rolle der "Schlampe mit großem Herz" eine brillante Meisterleistung abgeliefert die mich sehr beeindruckt hat. Und genau diese Meisterleistung von Kim Basinger ist es, die den Film für mich sehenswert macht.



Name: Daywalker
Email: Schrammy86m@lycos.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Fuck Free World!! 313!!
Eminem ist einer der besten Rapper überhaupt und der film ist der absoulute ober hammer am besten sind die BATTLES. Und dann noch wie er seine Texte schreibt in dem film ist auch super. Das ist der beste film der Jahre wo ein Rapper mal zeigt das er nicht nur Rappen kann. Wer den Film noch nicht gesehn hat dann muss ich sagen dan wird es aber zeit.

FUCK OF FREE WORLD!!!! B- RABBIT Alias EMINE (THE REAL SLIM SHADY)
PEACE LOVE AND HAPPIENES



Name: rabbit
Email: haensel-muenster@ t-online.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film is einfach der geilste, einfach nich zu toppen. Als ich ihn zum ersten mal sah war ich voll beeindruckt von eminem wie geil er auch als schauspieler is man er kann einfach alles. Na ja auf jeden Fall hammer unbeschreiblich geiler Film muss man gesehen haben und meiner meinung gibts nichts am film auszusetzen



Name: Little Rabbit
Email: jjs@tiscali.ch
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist vor allem anspruchsvoll für so Rapper wie ich ich bin ein australier und desshalb versteh ich den Film auch besser



Name: SlimLady
Email: hätteste wohl gerne@hotmail.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Jo,Der Film is genial man!!!
hat mich echt überzeugt!!
und das Eminem so gut Schauspielern kann,booaahhhh is der Hammer****

EMINEM 4-EVER ©

[♥~*♥~* ♥~*[SlimLady]*~♥*~♥*~♥]



Name: CMPLX
Email: CMPLX@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

"ganz klar, der beste film der welt"

yeah, eminem ist der beste!!!!!!!!!!!!!!!!!!

---Hip Hop 4 ever---



Name: chantal
Email: chthoutberger
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

voll en hannä geile felm!
de bescht woss geht,aber nor wägem eminem,natürlich!hehe....
grezz chantal;-)



Name: tim
Email: tim_schulzschulz@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)


einfach klasse diser film
eminem spielt die rolle als ob er es schon sein ganzez leben lang macht.
die BATTELS sind die besten
am anfang des film kommt nichts und dan am ende des films
der durchbruch von eminem

einer der besten rapp filme.
peace



Name: ich
Email: luca.ulrich@deep.ch
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Dieser Film ist einfach genial nicht nur wegen eminem sondern auch wegen der story



Name: Eminemlove
Email: www.bunny_rabbit_naddl@hotmail.com
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

Hi!!!!!! Ich fande den Film sooo geillllo!! Eminem ist der beste Schauspieler den es gibt. Und mit seiner kleinen Schwester LilLy fand ich soo sweet!! Ich freu mich schon auf den neuen Film denn er macht. Bye Nadine



Name: Lilly
Email: lily_hh@hotmail.com
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Ok also erstens habt ihr alle die den Film scheisse finden keine Ahnung von Filmen. Ok Es stimmt, dass Bruce Willis und Tom Hanks und so weiter bessere Schauspieler sind als Eminem. Es geht auch garnicht darum ob er sich selber spielt. Vielmehr sollte man beachten, dass er der beste rapper aller Zeiten ist, klar man muss ihn deswegen ja nicht mögen aber es ist nun mal so. Er steht im Buch der Rekorde, ist superintelligent und mega talentiert und erfolgreich mit dem was er macht. Der Film war sein erster und deswegen Hut ab!!! Denn es ist nicht leicht all die Gefühle und Gedanken der Person wiederzugeben. Er ist ja auch kein Schauspieler sondern Rapper...Und es ist sicher nicht leicht alles aus der Vergangenheit nochmal zu erleben.



Name: julia
Email: rfgthzjggjj
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film ist genial denn er verköpert das harte leben eines weissen in detroit ich würde jedem empfelen sich den streifen anzuschauen. ich hab ihn 12 mal gesehen also muss ich es ja wissen



Name: Anton
Email: gaufler@web.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Ich finde dass der Film Geil war weil er richtig gezeigt das Rap sein Leben ist.




Name: !*mad*girl*!
Email: sag ich ned!
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Das ist einer der besten Filme die ich bis jetzt gesehen habe!
Geniale Schauspieler und eine super Story!
Absoluter top Film!!!



Name: Mona Ziegler
Email: mona.ziegler@epost.de
Bewertung:   ( von 10 Digital Eyes)

Haaalloooooo *freu*
Also ich kann diesen tollen film nur empfehlen sich das anzuschauen!
Ich bin schon seid Jahren ein Eminem fan und meine freunde auch.
Wir wollen sogar einen Mix aus 8 Mile und Horrorfilm machen und selbst drehen...also hoffendlich wird es was! ;)
Naja noch viel spaß beim eminem anschauen!!!!!!!!!!
Bye Bye ein weiterer Eminem fan! :) *g*



Name: J.S
Email: sonali1985@gmx.de
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

Is´n ziemlich cooler Film!!!!Eminem kann gut schauspielern sollte es vielleicht nochmal mit einen hiphopfilm versuchen



Name: Lotte
Email: Lotte@khgrede.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich liebe diesen Film, ich könnte ihn am laufenden Band sehen. Ich entdecke immerwieder sachen die ich vorher nicht bemerkt hab. Kann ihn nur weiterempfelen!



Name: Koko
Email: ?????
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich finde es echt cool das Eminem sein Leben in "8 mile" verfilmt hat.



Name: Paul Hunter
Email: Kimg_GS890@hotmail.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

Des ist bombe!!aber ali baba und die 40 räuber ist besser!



Name: Paul Hunter
Email: Kimg_GS890@hotmail.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

Des ist bombe!!aber ali baba und die 40 räuber ist besser!



Name: Slim Shady feat. Linkin Park
Email: habsiegradvergessen@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Erst mal hi!!*lol* ich finde diesen Film einfach nur genial! Nicht nur Eiminem hat super geschauspielert, sondern auch alle anderen!!! Und das die *ich geb aml nur ein oder zwei Augen*Typen, nicht daran gedacht haben, dass dieses Eminems erster film ist, will ich auch mal sagen. Und übrigens: Em hat das ziemlich laut stark betont:
"The story is not my life-story!"
Eminem ist n grandioses Weltwunder! Der is echt nicht zu übertreffen, und wird IMMER- egal was er macht- mein Favorit sein!!!



Name: Denni
Email: Nix gib`s
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich find das war der coolste film den ich in diesen jahr gesehen habe.

Max deine aussage ist auch vollkommen richtig
die leute habe vielleicht brobleme.
die sollen uns in ruhe lassen.



Name: Denni
Email: Nix gib`s
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich find das war der coolste film den ich in diesen jahr gesehen habe.

Max deine aussage ist auch vollkommen richtig
die leute habe vielleicht brobleme.
die sollen uns in ruhe lassen.



Name: Andy
Email: andreasleitner@gmx.net
Bewertung:   ( von 10 Digital Eyes)

High!

Weis jemand von eucht wie das Lied bzw. die Hintergrundmusik im letzten Battle heißt?

MFG
SMC



Name: GGHFDFHFDGDFGDFGDFGyfdg
Email: ghost122@yandex.ru
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist scheiße



Name: Eminem-Fan
Email: @
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Also ich hab mir den Film zweimal angesehen und ich muss sagen es ist immer wieder ein Vergnügen ihn anzusehen!!!! Alle die sagen der Film ist scheisse haben noch nie einen gten Film gesehen!!! Eminem ist einfach Klasse als Schauspieler!!



Name: Mara
Email: tamara_michaela@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Eminem is einfach nur geil unbeschreiblich genauso wie der film 8 mile alles beide sau geil!!!!! echt unglaublich hamma mäßig super!!
eminem 4 ever never wanna lose ya love ya "FUCK THA FREE WORLD"
3 1 3 Detroit



Name: malone@sixpacks.org
Email: malone@sixpacks.org
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Von jemand, der die Musikrichtung eigentlich nicht mochte, volle, anerkennende Zustimmung zu der Kritik und dem Film. Beide Klasse! :)



Name: L.O.B.I
Email: östereich@tirol.at
Bewertung:       (2 von 10 Digital Eyes)

Ich rape dich zu Boden
du kleiner Hoden!
Ich mach dich alle
nicht nur in der Fussballhalle!
Auch beim Batteln schwöre ich
Ich zerstöre dich
Du hasst keinen Plan
Schlägst um dich wie ein verletzter Schwan!
Ich bleibe ganz Relaxt
Und überdenke nochmals meinen Text!
Und komme wieder zum Schluss
mein Text ist wie ein Kuss
Ich erzähle voll keinen Stuss
Meine Wörter fliessen alle zusammen wie ein Fluss!
Gebe dir wieder 5minuten um dir etwas zu überlegen
Dein Image einklein wenig nach oben zu bewegen!
Aber Nein du schaffst es nicht
Du bist nicht ganz dicht
Und vergisst deine Pflicht!
Einen richtigen Rhym zu schreiben
Und auf dem Boden zu bleiben!
Hebe nicht ab
sonst mach ich dich noch mehr platt
Ich habe deine billige Sprüche echt satt!
Du bringst nur immer Texte über meine Mutter!
Dabei vergisst du warum
Bist du so dumm!
Du schreibst das nur weil deine Mutter so eine hure ist
Und du vergisst
Das du eigentlich nur alles an mir auslasse willst
Und somit mit deinem Leben spielst!
Als ob du willst
Das du dich selber killst!
Also ich höre jetzt auf
Denn du hast echt nichts drauf!
Und es bringds echt nicht mit dir zu diskutieren!
Geh wieder Heim zum Masturbieren!
Jetzt ist endlich Schluss
Entschuldigung es gibt kein abschiids Kuss!
Meine Texte sind ein muss!
Wie eine Legende
schreib an die Wände
+++Ich Beende das Ende!+++



Name: David
Email: david.klarl@dpsg-Pfarrkirchen
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

8 mile ist der beste Film den ich je gesehen habe.
Ich schreibe auch ein parr Raps aber das war einfach genial.



Name: hopper
Email: hopper.com
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

Eminem und 8mile sind sau geil.
Eminem hip hop ist fetzig und das letzte Album ist zum schrein.



Name: Penner
Email: little psycho. at
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Weltklasse!!!!!!!!!! alles über 8 mile oder eminem ist einfach super alle die was unter 7 augen geben sind bitches



Name: $HipHopLady$
Email: bo-netty@hotmail.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

8 Mile ist sau geil........ wenn ihr den noch nihct gesehen habt, müsst ihr euch den angucken........ hamma........



Name: $HipHopLady$
Email: bo-netty@hotmail.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hab mir den noch mal angeguckt....... hamma.... haut rein leutz...

" FUCK THE FREE WORLD"



Name: Lino
Email: linog@gmx.net
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

So wie der film inszeniert ist kann ich mir Eminems Leben voerstellen. Die harte Kindheit, andauernd in Konflikte verwickelt zu sein und der spätere Erfolg. 8 Mile ist bis ins Detail liebevoll gemacht worden. Dazu ist es ein richtiger Hip-Hop-Film mit guten Beats und Texten vom "Star" höchstpersönlich.



Name: METAL4EVER!
Email: /
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

HipHop SUXX.

Alleine schon dieses lächerliche "Battlen"... "yoyo .. wir beleidigen uns jetzt gegenseitig 'ne Runde"... pfff.. lol

schlecht.

Aber man siehts ja schon an der Community, die dem angehört.. nichts als Idioten.

(PS: Manche scheinen hier das Punkte-System nicht verstanden zu haben *g*)



Name: ich
Email: alexsino@gmx.de
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

voll scheisse war der film mit dem bums



Name: Max
Email: ddasdasads
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

super hab den fil schon 20x gesehe!kann nur wiederholen was ich schon bei get rich or die tryin geschriebe hab!alle leute die von hip hop keine ahnung haben haltet eure klappe!z.b. so leute wie METAl4-ever hat keine ahnung vom hip hop und regt sich übers batteln auf!er kennt nicht mal den ursprung und die idee die dahinter steht also halt gefälligst dein maul
cya by max
hip hop 4 ever



Name: raphy
Email: Knuddel-esel@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

es gibt wirklich nicht viele sehr gute filme aber ien sweiß ich dieser is einer der besten filme ever ich fand diese fick-szenen so geil udn überhaupt alle ich als der größte eminem fan ever hätte mir nie gedacht das eminem sooooo supa schauspielern kann euda der spielt echt uuuure supa!!und voeallem finde ich das der film uure supa is weil es ja wirklich sein leben ist das er da spielt also is es ja noch geiler!!!
egal ich find den film soo geil und supa!!mein absoluter lieblingsfilm!!
baba eure raphy



Name: mani
Email: manistasiVB21@austromail.at
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film 8 mail ist der beste film !!!!!!!!!!
disser film ist echt super gemacht worden ich bin auch ein grosser fan fon eminem !!!!!!!!!
ich hoffe auch das vieleicht ein 2ter teil raus kommt !!!!!!!!!!
mfg mani



Name: max
Email: maximilian.marktredwitz@freenet.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

echt geiler film ich würde mich freuen wenn mir einer den soundtrack schicken würde!!



Name: Maria
Email: marci_wanner@ freenet.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film ist der oberhammer



Name: nina
Email: nina@msn.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

der film is so geil



Name: Emanui Nassimi
Email: emanuil.nassimi@gmx.net
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Was ich sagen wollte ist das das film einfach geil ist ich bin verrückt nach eminem



Name: Daniela
Email: Meausschen_15@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich finde diesen Film SUPER=)



Name: michelle
Email: michi_13_hel@.web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich finde diesen Film cool und der ist sehr spannend , kein Film ist besser als dieser Film !!! Vor allem EMINEM !!! der ist mega SÜß !!!!!!!!
Gruß michelle



Name: EMINEM
Email: EMINEM@HISPIDE.NET
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

THIS OF FUCK



Name: encore
Email: encore28@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

hammer geiler film



Name: duli
Email: avdulla_10@hispeed
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ganz gut



Name: Evj
Email: EvjCOOL.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ccccccccccccccccooooooooooooooooooollllllllllllllllllllllllcccccccccccccccccoooooooooooooooooollllllllllllllllll



Name: JulY
Email: julianstegen@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

sehr guter film und die sound tracks sind ebenfalls sehr gut!! aber warum der name B-Rabbit?



Name: CHB-19
Email: threeKings@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ey an alle die diesen Film Schrott finden!!!! Seit ihr noch ganz dicht ihr spinner!!!! der Film ist hamma, wem es nicht gefällt weiß nicht wie es auf der straße ist!! Die jenigen bekommen doch von papa und mama alles auf den Tisch gelegt.. So läufts nicht bei jeden ihr deppen. FUCK YOU FUCKING LIVE



Name: MC ShooooooGl_lN
Email: MC ShoGun@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Kennst du das Gefühl, wenn ein Gerücht dich verletzt,
du versuchtest nur dein Bestes zu tun doch was ist jetzt,
mancher schätzt Offenheit direkte Art,
doch einer will uns stoppen schon vor dem Start,
ein Rap ist hart,
schon macht man aus ner Mücke ein Elefanten,
zerstört man den zusammenhang der Sinn kommt abhanden,
verdrehen meine Worte doch ich gebe nicht klein bei,
der Schein trügt wenn du glaubst dass das Mic nur deins sei,
ich hab nen Freund,
der den gleichen Traum träumt,
sich mit Raps aufbäumt und jedes Hindernis beiseite räumt,
Politiker regen sich auf und greifen langsam zur Zensur,
doch die Zeit läuft zu unsern Gunsten schaut auf die Uhr,
Its Bang Gang Time die Erde bebt,
Du wolltest uns stoppen, doch du warst zu spät,
Stress lasst sich nicht vermeiden,
es gibt immer Leute die dich nicht leiden können und übertreiben,
die uns beneiden denn wir tun was wir lieben,
Aggro Berliner sind längst auf der Strecke geblieben,
meine Platte dreht sich Punks verstehens nicht,
regen sich auf doch das nehmen wir in Kauf,
Punks es wird für euch zu gefährlich,
ich sags dir noch mal ganz ehrlich,
als Rapninja knick ich dich wie ne Fichte im Inn,
lös Dich auf wie Aspirin,
es haben nur Hip Hopper geschafft,
und der Meister ist nur einer von uns hast dus gerafft?




8 mile Rulezzzzzz bad boy for life



Name: The TOU
Email: Fuck you
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

EMINEMS THE BEST FUCK THE REST!!!!!



Name: sara
Email: sara.7@hotmail.fr
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film is so geil des wegen muss ich imh 10 augen geben .
eminem is auch der beste finde ich .




Name: a-c-kay
Email: ----
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der coolste film aller zeiten



Name: bbbbb
Email: .-------------
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

eminem du kleiner dummer wixxer



Name: ich
Email: -
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

sher geiler film...aber nur beim ersten mal anschaun



Name: marco
Email: marco-scholl@gmx.net
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film is' voll cooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooollllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ich hab ihn sogar auf dvd und eminem ist der beste!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Name: katjes
Email: katja_maren@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Absolut geiler Film!!
Gar nicht mit dem Film Glitter von Mariah Carey zu vergleichen!
Echt tolle Schauspieler und geile Musik!!
DER ABSOLUT GEILSTE FILM DEN EIN STAR AUS DEM HIP HOP JE GEDREHT HAT!!!!



Name: Melanie
Email: Melanie-Fischer
Bewertung:       (2 von 10 Digital Eyes)

toller Film aber es war schade dass Jimmy und Alex zum Schluss nicht zusammen waren



Name: patrick
Email: www.eminem.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

eminem ist der beste 50 cent ist pisser eminem ist der beste er hat 50 cent gemacht und ist besser als alle anderen 2 pac wird nicht mehr lange gut sein eminem ist auf dem weg der beste rapper aller zeiten zu werden der beste der welt ist eminem ja schon



Name: rami
Email: rami.arnold@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

so einen guetn film habe ich scho lange nicht mehr gseshern



Name: eVe
Email: ???
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

8mile ist ein geiler film ich habe ihn nur ca. 2-3 mal gesehen, da ich ihn noch nicht auf dvd habe!!! leider :( na dann machts es gut und viel grüße aus dem allgäu



Name: CHR!$$!
Email: m nhjhmk g
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film is voool fett die texte sin fed der film is fed alles is fed lol aba hab kp ob noch ein 2. kommt naja hoffentlich



Name: the-dr
Email: egal
Bewertung:   ( von 10 Digital Eyes)

hammerfilm titelsong der beste der jemals produzziert wurde die mängel in der story machen nix bei all den geilen freestyles und szenen die einen einblick in ems umgebung bieten



Name: zamy
Email: zamy@z.
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film ist so was von cooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooool.
sagt eure zamy big boss



Name: DR.Dom
Email: brauchtihrnicht
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

einfach nur geil der film



Name: Irina
Email: vorhanden
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film war hammer geil!! EMINEM ist einfach nur geil!! :-)



Name: sonnenstrahlenlicht
Email: darf ich leider nicht angeben
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich habe den film, auf dvd daheim angesehen, und ich finde den inhalt des filmes ser gut. ich habe selber freunde mit denen ich um die häuser ziehe, ich habe eine familie, wo nicht immer alles klar läuft, wie man es sich eigentlich wünscht oder denkt, von daher fand ich auch die songs total krass. mehr will ich dazu noch nicht sagen. denn wer weiß ob dieser forenbeitrag überhaupt gelesen wird. ich schreibe selber songs, ich habe nur das pech das auf deutsch meine songs noch niemand groß gehört, gelesen hat. ich wünschte mir manchmal das aus diesen texten eine band entsteht, aus unterschiedlichen menschen. wer interesse hat kann ja einfach auf diesen forenbeitrag antworten, ein song schreibe ich euch hin :

morgengrauen
morgengrauen durchdringt die nacht,
nebel kommt verzieht sich, lößt sich auf im schleier des nichts.
tautropfen fallen auf die erde, zerinnen in bächen.
in den häusern gehen die ersten lichter an, und ich stehe am fenster und siehe hinaus. mein zimmer ist leer. und ich weiß zum letzten mal bin ich hier. der möbelwagen steht vor dem haus. die sehnsucht ist groß, die angst ist größer zum 11 mal in ein fremdes land. ich bin nicht moses, bin kein prophet und doch muss ich immer wieder gehen. nach dem frühstück fahren wir los, die letzten häuser verschwienden von meinem heimatsland. wir fahren immer schneller ins nichts, und plötzlich sind wir da. der abschied war schon schwer, doch die wieder sehensfreude zerspringt vor glück und sehnsucht. ich hinterlasse eine schöne zeit, und eine neue zeit bricht an in einem neuen land.

ps: wenn ihr antwortet vergesst bitte nicht den nick hinzuschreiben damit ich weiß das ich gemeint bin

euer sonnenstrahlenlicht
ich bin im www.jesus.de zu finden



Name: xgHeTToxangeLx
Email: xghettoxangelx@uboot.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film ist einfach perfect.ich liebe ihn.einfach alles passt.nur das ende ist ein wenig unvollständig.meiner meinung nach sollte es dann noch weiter gehen.aber vielleicht ist es auch das etwas was es so besonders macht??!!!

naja ich würde mich um mails freuen!!!
kuss
xgHeTToxangeLx



Name: chupapija
Email: coje coje putas_y sigue cojiendo@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

putaputaptaputaputaputaputaputaputa



Name: charls
Email: rayman@hotmail.com
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

ser cool wircklich sehr schön und sehr aufmercksam und lang lol wir mega respeckt.


charls
kiffer



Name: blubb
Email: hehe sag ich net^^
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Also ich find den Film voll cool! Er ist eminem echt super gelungen aber dennoch nicht der beste Film allerzeiten!! es gibt viele bessere Filme aber er ist in meiner Rangliste echt weit oben.. und ich finde die den den Film nur einmal gesehen haben und hier dann hin schreiben er ist voll scheiße finden auch garantiert eminem scheiße und stehen auf ganz andere deswegen find ich die sollten diesen stuss mal lassen!!!



Name: moenschen
Email: hummeliene@oggo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

i love you all!!!!!



Name: jäcy
Email: serena-bill@hotmail
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

dieser film ist der hammer



Name: julian
Email: julian_rey04@hotmail.com
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Un peliculom!!!
me encanto 8 mile



Name: Ralf
Email: Dr.G-Night@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der film ist geil



Name: cinÖ
Email: serena@altenhundem.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

EMINEM IS THE BEST!!! das is der geilste film allerzeiten ey voll hamma!!! ^^



Name: cinÖ
Email: serena@altenhundem.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

EM!!! YOU ARE THE HAMMA!!!!



Name: jana
Email: tiger-girl97@hotmail.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Boah ich líebe diesen film.
er ist einfach der hamma.
es der besten filme übrehaupt!!!
EM ist einfach nur geiL!!!