Disney+

7
7/10
Mit "Luca" feiert auch der nächste Pixar-Film Corona-bedingt seine Premiere direkt auf Disneys Streaming-Dienst, ohne Umweg über die große Leinwand. Auch wenn die Abenteuer eines Seemonster-Jungen grundsympathisch sind - ein ganz großer Pixar-Wurf ist das diesmal nicht.
8
8/10
Disney zieht die „Joker“-Karte und stellt seiner Schurkin Cruella aus „101 Dalmatiner“ in einer Origin Story ihre eigene große Bühne bereit. Das Ergebnis ist ein energiegeladenes Spektakel, das vor allem dank toller Ausstattung, schwungvoller Inszenierung und jeder Menge kreativer Einfälle nicht nur das junge Publikum prächtig unterhalten wird.
7
7/10
Disneys neueste Heldin erinnert mehr an Lara Croft oder Indiana Jones denn an eine klassische Disney-Prinzessin - und passend rasant geht es auch in ihrem Film zu. Als Action-Abenteuer weiß "Raya und der letzte Drache" jedenfalls definitiv zu überzeugen.
9
9/10
Das neueste Meisterwerk von Pixar wird man leider nicht auf der großen Leinwand bewundern können - aber dafür ist "Soul" ab Erscheinungstag am 25. Dezember im regulären Abo von Disney+ enthalten, kann also schon mit einem günstigen Probe-Abo angesehen werden. Warum man sich das auf keinen Fall entgehen lassen sollte, verraten wir euch hier.
7
7/10
Im September läutete "Mulan" als exklusive Streaming-Premiere das womögliche Ende des Blockbuster-Kinos ein. Diese Befürchtung hat sich mittlerweile etwas relativiert, und "Mulan" kann seit Monatsanfang auch ganz ohne Aufpreis von allen Disney+-Abonnenten angesehen werden. Ob sich das lohnt, erfahrt ihr hier.
3
3/10
Was mal der Start einer neuen, großen Fantasy-Franchise auf der Kinoleinwand werden sollte, wird von Disney jetzt als Premiere auf dem hauseigenen Streamingdienst verklappt. Die Bestseller-Verfilmung "Artemis Fowl" kann zwar einige große Namen vorweisen, aber leider keinen einzigen guten Grund, warum man hier am Ball bleiben sollte.
10
10/10
Die größte amerikanische Musical-Sensation des neuen Jahrtausends kann jetzt endlich auch auf dem heimischen Bildschirm genossen werden. Ein Zugang zum Streamingdienst Disney+ und ausreichend Englisch-Kenntnisse vorausgesetzt, wartet hier die originellste und mitreißendste Geschichtsstunde, die man sich nur vorstellen kann.