Benedict Wong

6
6/10

Die Filmographie des Taiwanesen Ang Lee ist äußerst vielseitig. Darin finden sich Dramen wie „Der Eissturm“, das Kampfkunst-Epos „Tiger & Dragon“ und mit „Hulk“ tatsächlich auch eine Marvel-Verfilmung (wenn auch von 2003 und damit noch nicht als Teil des Marvel Cinematic Universe).

7
7/10

strange 1Oh nein, wir sind längst noch nicht durch mit den Marvel-Superhelden, die auf ihre Verfilmung warten. Einer der klassischen Recken, der bisher noch fehlte ist der Magier Doctor Strange, der bereits 1963 von Stan Lee und Steve Ditko (dem ersten Spider-Man-Zeichner) in den Kampf gegen finstere Kreaturen aus anderen Dimensionen geschickt wurde.