Gegen jede Regel

drama/sportfilm, usa 2000
original
remember the titans
regie
boaz yakin
drehbuch
gregory allen howard
cast:

denzel washington,
will patton,
wood harris,
ryan hurst, u.a.

spielzeit
113 min.
kinostart
29.3.2001
homepage
http://www.movie.de
bewertung

(5/10 augen)




 

 

 

 


 

 

Um sich für "Gegen jede Regel" überhaupt zu interessieren, muß der potentielle Kinobesucher schon einige Voraussetzungen erfüllen: Erstens darf er keine generelle Abneigung gegen Sportfilme besitzen, und zweitens muß er über eine gewisse Immunität gegen allzu dick aufgetragenen Pathos, Kitsch und
Sandler und Hund

Kontrahenten auf der selben Trainerbank:
Denzel Washington und Will Patton

Klischees verfügen. Dann, aber auch nur dann, ist "Gegen jede Regel" vielleicht der richtige Film für ihn. Allen anderen darf man hier aber guten Gewissens abraten. In den USA der frühen siebziger Jahre, besonders in den Südstaaten, ist es mit der Gleichbehandlung von Schwarz und Weiß im öffentlichen Leben noch deutlich schlechter bestellt als heutzutage. Bürgerrechtsbewegung, Studentenunruhen und Vietnamkrieg sorgen für eine ohnehin schon gereizte Stimmung, als die Entscheidung des Kultusministeriums, an der T.C. Williams High School im kleinen Städtchen Alexandria, Virginia erstmals Schüler beider Hautfarben zusammenzulegen zusätzliche Unruhe anfacht. Dieses gilt nicht zuletzt auch für die "Titans", die Footballmannschaft der Schule. Als deren amtierenden Chefcoach Bill Yoast (Will Patton) dann auch noch der farbige Hermann Boone (Denzel Washington) als neuer Trainingsleiter vor die Nase gesetzt wird, droht die Situation zu eskalieren, weil zahlreiche wichtige Spieler die Mannschaft boykottieren wollen. Erst als Yoast selbst die Position als Assistenztrainers akzeptiert und seine Schützlinge um Mitarbeit bittet, beruhigt sich die Lage.
Sandler und Hund
Kein Spaß für niemanden: Coach Boone holt
im Trainingslager alles aus den Spielern heraus
Der neue Chefcoach Boone greift zu recht eigenwilligen Methoden, um seine jungen Spieler dazu zu bringen eine Einheit zu werden. Er organisiert ein mehrwöchiges Trainingslager und bringt die zuerst widerspenstigen Jungen tatsächlich dazu, aufeinander zuzugehen und sich miteinander zu beschäftigen. Seine Trainingsmethoden sind äußerst hart und werden von Yoast mit großer Skepsis beobachtet. Doch nach den zwischenmenschlichen stellen sich auch bald die ersten sportlichen Erfolge ein, und die Titans scheinen sich auf einem guten Weg zu befinden. Aber bis zur Schulmeisterschaft von Virginia warten noch zahlreiche Widerstände darauf, von Boone und seinem Team überwunden zu werden. Denn die gegenseitige Akzeptanz im Team sorgt noch lange nicht für Toleranz in der Schule. Bei "Gegen jede Regel" handelt es sich um eine angeblich wahre Geschichte, und noch heute soll es in Alexandria ein besonders vorbildliches Miteinander von Schwarz und Weiß geben, daß auf das legendäre gemischtrassige Footballteam der "Titans" aus den siebziger Jahren zurückzuführen sei. Nun gut, das
Sandler und Hund
Mit gemeinsamem Teamgeist fahren die Titans eine
beeindruckende Siegesserie ein
nehmen wir mal so hin, auch wenn es schwerfällt, den zahlreichen Dramen und Schicksalsschlägen im Verlauf einer einzigen Saison das Prädikat "glaubhaft" zu verleihen. Hier scheint doch mehr als einmal eine zwingende Drehbuchdramatik die Authentizität in den Hintergrund gedrängt zu haben. Als z.B. das unvermeidliche große High School-Endspiel (!) im Jahre 1971 (!!) live im Fernsehen übertragen wird (!!!), gibt es natürlich einen eigentlich unverzichtbaren Spieler, der dies mitfiebernd von seinem Krankenbett aus verfolgt. Uns so weiter und so fort.
Nun könnte man ja über solche hanebüchenen Unglaubwürdigkeiten hinwegsehen und sich einfach nur gut unterhalten lassen, aber "Gegen jede Regel" möchte ja viel mehr. Ständig wird hier versucht, einen todernsten Blick auf die sozialen Strukturen der damaligen Zeit zu werfen und dabei die einfachen Lösungen gleich mitzuliefern. Wenn es doch so simpel wäre, in kürzester Zeit und mit ein paar schönen Worten völlige Abneigung und Intoleranz in gegenseitigen Respekt und Verständnis füreinander zu verwandeln wie uns
Sandler und Hund
Integrationsprobleme: Mami muss sich an den
neuen Kumpel ihres Sohnes noch gewöhnen
die "Titans" dies vorgaukeln. Von einer ernsthaften Darstellung des Rassismus wie z.B. in "American History X" ist "Gegen jede Regel" soweit entfernt, wie man es von einem aufs durchschnittliche Familienpublikum ausgerichteten oberflächlichen Disney-Film wohl erwarten muß.
Und die Footballszenen? Zu beiläufig eingestreut, um aus "Gegen jede Regel" einen waschechten Sportfilm für den Fan zu machen. Aber auch zu viel Wissen voraussetzend, um einem unbedarften Zuschauer das Spiel näher zu bringen. Was vielleicht noch bleibt, um den Besuch zu rechtfertigen, sind die durchweg guten Darstellerleistungen. Dabei sticht gar nicht mal so sehr Denzel Washington heraus, der eher routiniert einen Charakter präsentiert, den man so oder ähnlich schon öfter von ihm gesehen hat. Beeindruckender ist vielmehr Will Patton in der Rolle des entmachteten Coach Yoast, der eine zwischen Egoismus und Loyalität hin- und hergerissene Figur darstellt, die noch am glaubwürdigsten daherkommt und eben nicht der üblichen Schwarzweißmalerei
Sandler und Hund
Ein paar klare Worte helfen immer: Die beiden
reden allerdings nicht über Taktik
verfällt. Der Rest des Ensembles besteht aus vielen unverbrauchten (sprich: unbekannten) Schauspielern, die sich redlich Mühe geben und ihren Job auch gut machen. "Gegen jede Regel" ist ein formelhafter, ganz fürchterlich amerikanischer Film, dessen aufgetragener Pathos einen je nach Geschmack zu Tränen rührt oder ganz furchtbar auf die Nerven geht. Der Rezensent neigt zu letzterem, was dann zu einer entsprechend schwachen Bewertung führen muß. Das amerikanische Publikum sah das jedoch, erwartungsgemäß, völlig anders und machte den Film zum bisher erfolgreichsten in Denzel Washingtons gar nicht mal so kurzer Karriere. Ein Erfolg, der sich in unseren Landen aber kaum wiederholen wird.

P.S.: Es sei hier noch kurz angemerkt, daß der deutsche Titel mal wieder eine mittelschwere Katastrophe ist, denn die einzige Regel, gegen die in diesem Film verstoßen wird, ist das 1971 längst abgeschaffte Gesetz der Rassentrennung, und dieser "Verstoß" soll hoffentlich nicht in irgendeiner Weise angeprangert werden.

Bilder: Courtesy of Buena Vista International, Copyright 2000

Volker Robrahn

 

Name: Sabrina
Email: Biener1225@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Also ich war in der Vorpremiere in dem Film und wußte vorher nicht worauf ich mich einlasse.Ich muß zugeben ich bin kein großer Football-Fan aber trotzdem fand ich ihn total klasse.Es ist eine gelungene Mischung zwischen allem was in einem Film vorkommen kann.Man kann sowol lachen als auch weinen und es gibt selten einen bei dem ich gleich danach sage "ich geh da noch mal rein".Aber das war so ein Film wo an es sagen kann.Ich versteh also nicht wirklich wieso er so eine schlecht kritik bekommt,aber nun ja das ist wohl jedem seine Meinung.



Name: Anne
Email: kleinolga@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Dieser Film ist doch wirklich genial geworden, die Sachen so überzeugt rübergebracht, wie kaum ein anderer Film.



Name: Kira
Email: Kira@angel.at
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich war gestern in "gegen die Regel" und ich muss sagen ich bin schwer beeindruckt!! Es war für mich persönlich einer der genialsten Filme den ich je gesehen habe! Die Besetzung war 1A (viele knackige Kerle *lach*) & die Story selber, ebenfalls der Hammer! Er war lustig & schrecklich traurig zu gleich...es lohnt sich einfach in diesen Film zu gehen...!"Gegen die Regel" auf DVD o. Video ist von mir auf jeden Fall schon gekauft...;o)!



Name: kathy
Email: mayer.Reichersdorf@t-online.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich hab mir den film auch gestern angeschaut... eigentlich wollt ich ja
in nen anderen film, da warn aber keine Plätze mehr frei!!!
Und ich muss sagen, das der Film gegen jede Regel einfach der pure wahnsinn war,
zum heulen und lachen! die schlechte Kritik versteh ich auch ned... also wer ihn noch ned gesehn hat, SCHAU IHN DIR AN!



Name: Sisko
Email: sisko2000@gmx.net
Bewertung:           (4 von 10 Digital Eyes)

Manche Leute scheinen ja sogar in der selben Vorstellung gewesen zu sein. Es ist auch schon irgendwie traurig, wie leicht sich sogar deutsche Zuschauer von dieser manipulativen Bruckheimer-Kacke hinters Licht führen lassen. Nee, wie ist das schön! Und ach wie spannend, und tragisch, und lustig, und packend, und alle haben sie sich lieb, und ich muß gleich kotzen!!! Denkt eigentlich keiner darüber nach, was ihm da vorgesetzt wird? Dieser ganze Film ist eine einzige Heuchlerei, und wer darauf reinfällt, tut mir mehr als leid. Formal sicherlich einwandfrei und gut gemacht, aber nicht eine Sekunde ehrlich. Schönfärberei pur, wie es die Amerikaner lieben. Und die Deutschen anscheinend inszwischen auch. Das oben ist die erste intelligente Kritik, die ich zu dem Film gelesen habe. Nur die User scheinen das nicht zu begreifen.


Name: Miss Sauer
Email: psycho@hotmail.com
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

Mr. Robrahn, Captain Sisko! Was habt ihr eigentlich gegen "Remember the Titans"???? Ich bin zwar sonst sehr oft eurer Meinung, aber hier scheint die große Ausnahme zu sein! Ich hab den Film gestern noch gesehen und ich fand ihn toll. Stört es euch vielleicht, daß zuwenig hübsche Hasen mit tiefem Ausschnitt herumrennen wo es "lecker was zu gucken gibt"! Ich wette dann hätte der Film mehr Punkte bekommen. So hatte nur ich was zu gucken! Es ist natürlich ein Disney Film (wenn auch ein humaner!) und die Rassenprobleme sind auch nicht authentisch geschildert. Aber es ist schließlich nur ein Film! Und zwar einer der mich sehr gut unterhalten hat, es hat mal "jemand" geschrieben , daß das das Wichtigste an einem Film ist...



Name: Patrick Krüger
Email: paddy_2802@hotmail.com
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Ich hab keine Ahnung wieso "Gegen Jede Regel" fast überall so mies bewertet wird. Meiner Meinung nach ist es ein "SUPERGEILER STREIFEN". Da es sich bei dem Film um eine wahre Geschichte handelt stimmt er doch etwas nachdenklich. Die Mischung, Sport und Rassentrennung passt wirklich gut zusammen.Ich habe den Film bereits in englisch und in deutsch gesehen und da ist es nur die Synchronisation die mir nicht ganz so gut gefallen hat. Die Stimmen (insbesondere bei den Spielen und den Trainingseinheiten) hätten kräftiger gesprochen werden müssen - Naja, egal. Auf jeden Fall sehenswert.......


Name: marina
Email: sag ich nicht
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Also ich fand den Film auch toll. Vielleicht ist er nicht so der Geschmack mancher Leute, aber das ist ja jedem selber überlassen. Ich finde vor allem die unbekannten Schauspieler gut und die beste Szene im Flm ist die Kussszene von "Sunshine" und Gerry. Ich jedenfalls möchte jedem diesen Flm ans Herz legen. bye



Name: Becksche
Email: sunny_loves_u@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Als ich ins Kino ging machte ich mir nicht all zu große Hoffnung da die meisten Filme eigentlich nur noch mit Schrott vergleichbar (ich erinnere euch nur an "Under Control" *kotzt*) sind aber dieser Film hat mir wirklich gefallen. Ich denke wer nicht gerade auf Totschlag und Mord steht findet sich in diesem Film zurecht. Ich jedenfalls hab's. Ich könnte ja noch mehr schreiben und das Ende verraten aber so weit wollen wirs ja mal nicht kommen lassen...



Name: Katrin
Email: K.Ries@gmx.net
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich kann wirklich nicht vertsehen, warum "Remeber the Titans" (der Titel klingt schon viel besser) in Deutschland so schlechte Kritiken bekommen hat. Ich lebe momentan in Barcelona und habe den Film hier im Original gesehen. Hier läuft der Film ziemlich gut und die Kritiken sind auch nicht schlecht. Natürlich kann man bei uns die ganze Football-Highschool -Sache nicht so gut nachvollziehen. Wenn man aber sieht das es in den USA dafür keine Sportvereine gibt, sieht die Sache schon anders aus. Ich als USA-Fan (der sich gerne mit "amerikanischer Schönfärberei" berieseln lässt)fand den Film supergeil! Wenn der als DVD rauskommt wird er sofort gekauft, den Soundtrack habe ich schon.



Name: Neele
Email: Sarina,S@ulm-direkt.net
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Wow, ich war schon lange nicht mehr in so einem genialen Film, wie G.j.R.!



Name: Amelie
Email: rote-rose@haefft.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich habe den film im orginal gesehen und ich war hin und weg! der film ist einfach genial!!!



Name: sanna
Email: hallo@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film ist hammer



Name: Danny
Email: dan-t@hotmail.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Einfach nur ein guter Film
Ich muss sagen, dass ich sehr positiv überrascht war, als ich mir den Film im Kino ansah. Wer gegen gutes Popcornkino nichts einzuwenden hat wird hier absolut zufriedengestellt. Der Anfang ist zwar etwas träge, doch es dauert nicht lang und der Film wird von Minute zu Minute besser. - Kann wirklich nicht ganz nachvollziehen, weshalb er hier so schlechte Kritiken bekommen hat -.



Name: sebb
Email: wuschi@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

kann mich (fast) allen vorrednern nur anschliessen, ein meisterwerk..
bei mir und meinen kumpels schon jetzt absoluter kult!
gänsehaut, teamspirit(ja, den gibt es),spannung, das sind dinge, die
sport im allgemeinen so faszinierend machen! das nicht-spoertler so etwas nicht kennen, oder nur den kopf schütteln, ist enttäuschend!



Name: Rachel
Email: rachels_hope@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

wirklich wunderbar, ich habe ihn gestern auf premiere gesehen. wenn er wieder kommt, nehme ich ihn auf.



Name: TanAir
Email: 3p-xavier@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Habe ihn auch gestern auf Premiere gesehen und muss sagen bin positiv überrascht !Einer von wenigen Filmen die auch ohne Sex und Special Effects ansehbar ist!



Name: Julia
Email: somersaultqueen@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Meiner Meinung nach ist der Film mehr als gut gelungen, auch wenn man über manche Klischees hinweg sehen muss. Der Film setzt sich nicht so sehr mit der Rassentrennung auseinander wie mit dem Sport und dem Wunsch ein starkes Team aufzubauen. Ich finde allerdings, dass dies gerade die richtige Mischung ist und ich habe mir den Film schon einige Male angesehen. Mit jedem Mal gefällt er mir besser.



Name: Liz
Email: sag ich net
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich hab den film schon 4 mal gesehn und find ihn immer noch klasse. Dieser film hat einfach 10 augen verdient. Wer weniger gibt, der ist nur enttäuscht, dass keine frauen mit tiefen dekolletes rumlaufen. Es geht mehr um menschlichkeit auf die in machen anderen hollywood produktionen viel zu wenig wert gelegt wird.
Dieser film ist einfach MEGAGEIL!



Name: catex
Email: catex@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Sau geiler Film, wenn man bedenkt es sich um eine wahre begebenheit handelt....vielleicht nicht wirklich orginalgetreu´aber hey...nich von schlechten Eltern......
So nebenbei: Wer hat den Soundtrack????????



Name: thomas
Email: thm_ch@email.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Wer hat bloss diese Filmkritik (oder besser Filmveriss) geschrieben. Der Film ist SUPER!

Nun gut, man sollte sich für Sport interessieren - aber das gilt wohl für alle Filme (Kriegs- / Action- / Liebes..).



Name: Robert
Email: topaharly@kstp.at
Bewertung:             (5 von 10 Digital Eyes)

Typischer amerikanischer dreck.Die amerikaner wollen dir mit diesem film vermitteln das sie die leiwandsten und geilsten sind.
Bei diesem Film hat nur gefehlt das mann die Amerikanische Flagge zu wenig gesehen hat.
Der einzige positive Aspekt an dem Film ist das man sieht wie dumm und rassistisch die meisten Amerikaner sind oder halt waren.
Nebenbei bemerkt Denzel Washington hat den Film natürlich aufgewertet sonst hätte er sich nicht 5 Augen verdiennt.



Name: timo thomsen
Email: oerkell@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film ist gut



Name: timo thomsen
Email: oerkell@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film ist voll cool



Name: Dominik
Email: RomeoMustDie@surfEU.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich vergöttere diesen FILM !!!
Ich habe den Film in 3 Monaten ca. 35mal gesehen. Leider habe ich ihn im Kino verpasst, aber jetzt habe ich die DVD !!!
Ich kann den Film nur weiter empfehlen.



Name: betty
Email: ....
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film ist doch genial, oder?



Name: Alex
Email: ....
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Für alle ungläubigen www.71originaltitans.com .Vielleicht ist ja einiges ein bisschen übertrieben (wie in jedem Film) aber ich halte die Geschichte für glaubwürdig



Name: Elias
Email: elias.kuster@bluemail.ch
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Da isch da Geilsti Film wos git!!!!!!!!!!!!!



Name: Önder
Email: oender.alan@t-online.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich habe den film auf video und ungefähr über 30 mal des ist der emotionalste film den ich je gesehen habe, mir ist bei vielen szene eiskalt den rücken runter geloffen gänsehaut pur kann den film nur weiter empfehlen abartig einzigartig der film ist kult bei meinen kollegen und bei mir also anschauen leute! ich würde ja 20 augen geben aber geht nicht



Name: Titan
Email: .......
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Dieser Film ist einer der besten Films die ich je gesehen hab.Ihn diesem Film ist halt alles drin:Comedy,Drama,Action,Spannung,...ausserdem ist es noch ein wahre Begebenheit...ich sage nur einwandfrei...spitzenmäßig...superklasse...was will man mehr kann ich nur weiterempfehlen...einfach der beste Film den ich gesehen habe...schaut ihn euch an!!!



Name: Nena
Email: verena.lamm@web.de
Bewertung:             (5 von 10 Digital Eyes)

Ich fande den Film sehr empfehlenswert da er die wirkliche Situation anspricht die heute noch im Umlauf ist das sich verschiedene "Rassen" nicht verstehen und sich nicht verstehen wollen..ich fande am besten als sich alle aufeinmal prima verstanden! Ich fande den Film richtig spannend weil er der realität entspricht!
Gruß Nena!! Ich würde ihn nochmal schauen!!



Name: schweinchen
Email: -
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich war ziemlich verwundert, als ich die kritik oben gelesen habe, denn mir hat der film saumässig gut gefallen. ich war dan doch sehr erleichtert, als ich weiter unten sah, das ich nich die einzige bin, die so denkt!



Name: schweinchen
Email: -
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich war ziemlich verwundert, als ich die kritik oben gelesen habe, denn mir hat der film saumässig gut gefallen. ich war dan doch sehr erleichtert, als ich weiter unten sah, das ich nich die einzige bin, die so denkt!



Name: King
Email: king@gmx.at
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

also ich kann nur sagen, dass dieser film ein hammer ist. habe zur deutsch matura eine facharbeit über rassismus geschrieben, wobei ich eben genau auch diesen film angesprochen habe neben american history x, malcolm x, und rat mal wer zum essen kommt...
und das ist eingeschlagen wie eine bombe!

jene, die sagen, dass dieser film eine heuchlerei ist, haben absolut keine ahnung von filmen, welche rassenprobleme beinhalten..
schauts euch lieber filme wie bamby und so an, die verstehts wenigstens



Name: King
Email: king@gmx.at
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

also ich kann nur sagen, dass dieser film ein hammer ist. habe zur deutsch matura eine facharbeit über rassismus geschrieben, wobei ich eben genau auch diesen film angesprochen habe neben american history x, malcolm x, und rat mal wer zum essen kommt...
und das ist eingeschlagen wie eine bombe!

jene, die sagen, dass dieser film eine heuchlerei ist, haben absolut keine ahnung von filmen, welche rassenprobleme beinhalten..
schauts euch lieber filme wie bamby und so an, die verstehts wenigstens



Name: Michaela Herz
Email: stefanie-vollmer@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hab ihn in der Schule angeschaut und fand ihn super.



Name: Pia
Email: pia_sophie@sms.at
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Ich finde den Film super. Der Grund warum er nur 9 Augen bekommen hat ist: dass alles immer perfekt passt und nicht ganz so scheint als wenn es eine "ganz" wahre Geschichte ist, aber naja, macht nix! Er ist trotzdem ein absoluter Knaller(aber nur wenn man Sport wenigstens ein bisschen mag). Alles in allen ein sehr sehenswerter Film.



Name: enna
Email: enna@gmx.at
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich finde den Film einfach voll cool und toll und spitze... Er zeigt uns das wir mit allen Menschen gut auskommen sollten auch wenn er anders ist als wir! An alle die den Film noch nicht gesehen haben: Seht ihn euch unbedingt an!!!!!!!!!



Name: noralein
Email: maus@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

"Gegen jede Regel" ist ein hammer geiler Film, gefühlvoll, sensibel, mitreißend, toll dargestellte Männerfreundschaften zwischen schwarz und weiß mit deren Entwickulungen. Tolle Thematik! Ich verstehe nicht, warum der Film nur so wenig Lob erntet, in den USA hat der Film weltweit Millionen gemacht ... Ich fand den Film auf jeden Fall ziemlich geil!



Name: NamenloserHeld
Email: Namenloserheld@aol.de
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

An diesem Film hat mir besonders gefallen das er im gegensatz zu anderen Filmen über dieses Thema Humorvoll , Pepeig (kommt durch junge Schauspieler und gute Musik) war. Jedoch gibt es bessere Filme vor allem zu diesem Themengebiet !!!!

PS.: Der NamenloseHeld wird sein Namen nie enthüllen !!



Name: Christina
Email: www.sunworshipper0@sms.at
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

gegen jede regel is einfach gsagt nur spitz!! die film zeit es so wies in der realität is. ich find das einfach genial. gegen jede regel beinhaltet szenen die einfach lustig sind aber sowohl auch solche bei denen man schon ordentlich mit den tränen zu kämpfen hat...zwei daumen hoch!!



Name: Hera
Email: hera_88@bluemail.ch
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Dieser Film ist Hammer. Nicht nur die schauspielerischen Fähigkeiten sonder auch die perfekte Umsetztung durch den Regiseur sind fantastisch! Dieser Film zeigt die Reälität der Rassentrennung und aber auch was sehr wichtig ist, wie unterschiedlich man sein kann und trotzdem immer für jemand anders da zu sein!!!!



Name: Hera
Email: hera_88@bluemail.ch
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Dieser Film ist Hammer. Nicht nur die schauspielerischen Fähigkeiten sonder auch die perfekte Umsetztung durch den Regiseur sind fantastisch! Dieser Film zeigt die Reälität der Rassentrennung und aber auch was sehr wichtig ist, wie unterschiedlich man sein kann und trotzdem immer für jemand anders da zu sein!!!!



Name: Doug Heffernan
Email: snoopy261990@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich finde der Film ist sehr gelungen. Es herschen Witze darin und hat noch dazu einen guten hintergrund. Es ist mein absuluter Lieblings Film !!! Die Schauspieler bringen auch alles sehr gut rüber. Meine Lieblingsstelle ist wo Der MAMA Witz erzählt wird und wo Lastik usw AIN`T NO MOUNTAIN singen.Super Film !!!



Name: Sweeti *g*
Email: wird net gsagt!!! :-)
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist echt der Hammer.
Ich könnte jedem der irgendetwas an dem Film auszusetzen hat in den Hintern treten, weil der echt genial ist. Ich versteh es genauso wenig wie andere dass der Film eine so schlechte Bewertung bekommen hat. Ich hab "REMEMBER THE TITANS" jetzt schon ziemlich oft angeschaut und werde es auch noch öfters tun. Von dem kann man nicht genug bekommen, nicht wie bei anderen filmen.
Ich find dass total klasse wie die nachher doch noch zusammenhalten und Freunde werden.
P.S.: am liebsten würd ich ihm noch mehr Augen schenken. ;-)



Name: Alexie
Email: cheerleader90@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

dieser film ist mit abstand einer besten filme die ich je gesehen hab!ich bin ein riesengroßer football-fan und ich denke dass die leute die die footballszenen kritisiert haben ÜBERHAUPT keine ahnung von football habe,denn die szenen sind echt hammergeil!ich könnte mir echt gut vorstellen,dass viele den film nich so gut finden wegen der wenigen sexy mädels!aba ich kann nur sagen,endlich mal ein sportfilm in dem auch die mädels mal richtig viel zum schaun ham (ich sag nur "SUNSHINE" *g*)!!
der film hat mich wirklich berührt und ich kann jedem nur raten ihn sich anzuschaun!



Name: Nadine
Email: doctrinity@hotmail.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hi alle zusammen, habe mir den film gerade bestimmt schon zum 20. mal angesehen. Die Kritik ist total ungerecht. Leider ist Rassenhass immer noch ein Riesenproblem. Der Film stellt es wirklich sehr gut da. Und wer hier behauptet die Geschichte sei nicht wahr sollte sich mal ein wenig erkundigen, bevor er so etwas behauptet. Leute überlegt doch mal, es geht hier nicht nur um die Probleme zwischen schwarz und weiß, sondern auch indirekt um Judenhass, Ausländerhass, ...!!! Mir selber ist es egal welche Hautfarbe, Religion, oder was auch immer meine Mitmenschen haben. Nur mal ganz ehrlich, wieviele denken wirklich so. Allein das Wort Nigger hat viel zu viel Macht. Man sollte nicht solche Filme gucken und dann wieder vergessen oder sie als übertrieben oder schlecht darstellen. Sollte sie ernst nehmen, über sie nachdenken, vielleicht mit Freunden diskutieren, und vor alle dem daraus lernen. Leider wird es wohl immer irgendwelche "Rand-"gruppen geben, die ausgestoßen werden. Vielleicht gehört ja irgendwann einer von euch dazu. Und dann???
SCHLUSSWORT: Solche Filme sind natürlich klasse zur Unterhaltung, aber bei vielen Filmen, auch bei denen man es eigentlich gar nicht denkt, sollte man mal zwischen den Zeilen lesen!!! Sie geben uns einen Denkanstoss!!! Und viele handeln von Rassenhass, egal ob es hierbei um Menschen, Tiere, Aliens oder Roboter geht. Sehr oft bei Steven Spielberg zu merken.
So Leute das wars
Ganz liebe Grüße
Nadine



Name: Oskar
Email: vinzenz_63@hotmail.com
Bewertung:         (3 von 10 Digital Eyes)

Meine Güte! Nur so wenige, die den Film(zurecht) mies bewerten? Die meisten 10 Punkte?Das war ein Walt-Disney Film allertypischster Art. Das Problem wird so vereinfacht und die Lösungen flutschen nur so dahin. Der Colonel kommt, der amerikanische Teamgeist wird heraufbeschworen, alles ist bestens, dann noch zwei Problemchen eingebaut, doch die Kinder ham sich lieb, das Team gewinnt und die NAchbarschaft(die ganze, mit die erbärmlichste Szene) applaudiert. NAch einer wahren Begebenheit? In der Form sicherlich nicht.



Name: Oskar
Email: vinzenz_63@hotmail.com
Bewertung:         (3 von 10 Digital Eyes)

Ach ja, stimme der Kritik oben dermaßen zu.Dieser Pathos, widerlich. Pluspunkt für den Soundtrack



Name: deep452
Email: www@www.www
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film war ein perfekt direkt und indirkt zeigte wie die menschen sind und wie sie über die hautfarben denken natürlich muss der film nicht alle deutschen gefallen da sie auch rassistisch sind schwarz gelb ....manchmal sollte man nicht nur ein film gucken sondern auch etwas nachdneken naja das können ja nicht alle



Name: lara
Email: vesnaernst@bluewin.ch
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich fand den Film einfach einsame spitze.Er hat mir etwas zum lachen gegeben und zum weinen. Ich kann nicht mehr sagen ich fand ihn eifach toll.



Name: Maurice
Email: MauricePLB@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film is voll geil bessonders der song wo sie am ende gesungen haben. Einfach geil der film



Name: der beste film überhaupt!
Email: ???
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

die leute die nur so wenige punkte gegeben haben sind echt blind!! der film war der hammer! man konnte heulen,lachen,sich freuen,traurig,sein....! alles war mit drin! und da der film auf waren tatsachen liegt und NATÜRLICH auch ein bischen verändert...,war er doppelt so gut! also auch von mir 10 punkte!!



Name: Jenny
Email: ????
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich finde den Film echt genial. Mein Vater hat sich den Film aus der Videothek ausgeliehen und als ich den dann gesehen habe, hab ich mich sowas von geärgert dass ich "Gegen jede Regel" nicht im Kino gesehen habe. Ich habe überhaupt nicht mitbekommen das der im Kino lief. Als ich mir die DVD gekauft habe, hab ich mich auch gleich mal ein bischen schlau gemacht und muss sagen ich bin richtig enttäuscht gewesen was der Film für schlechte Kritiken bekommen hat. Ich kann´s mir nicht erklären. Dieser Film ist einer der wenigen den ich mir bis zum Umfallen angucken würde!!! Ist einfach ein toller Film!!! Der geht zu Herzen!



Name: GEILO
Email: !!!
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film is echt sau geil !!! ;););) also hammer. herzlichen glueckwunsch is euch sehr gut gelungen!!!spitzenklasse!!!der geht echt zu herzen!!



Name: viki
Email: ???????
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film ist der beste!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ich hab ihn schon fast 20mal gesehen!!!!
ich kann nur sagen: it is perfect!!!!!!!!!!!!!!!11



Name: Luca.B
Email: ihr seid loosers.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

mega coole film



Name: Denzel4-EVER
Email: hilosum_bjk@yahoo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich fand diesen Film einfach genial. Denzel war wie immer nur spitze. Ich bin ein sehr großer fan von ihm. Er ist einfach klasse. Und der Film war der Hammer. Ich könnte mir diesen Film jederzeit reinziehen...................DENZEL WASHINGTON 4-EVER................................


Einfach nur geil...........................



Name: eileithyia
Email: hellas27@yahoo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Wer bei diesem Film den Anspruch auf Realitätstreue, schauspielerische Glanzleistung oder mitreißende oscarverdächtige Stimmung erhebt, kann nur enttäuscht werden - wer das allerdings von jedem Film erwartet, wird wohl öfter in seinem Leben frustriert das Kino verlassen! Ich finde den Film unterhaltsam, kein Jahrtausendfilm, aber auf jeden Fall gut genug für einen entspannten Kino-(bzw.TV-)abend! Wenn ich mich nach einem arbeitsreichen Tag vor die Kiste schmeiße, brauche ich genau diese Form von Berieselung. Den Charakter des amerikanischen Volkes (übrigens ja lauter Zuwanderer!) werden wir nicht ändern können, die drehen nun mal solche Filme.....das sollte uns Konsumenten aber längst klar sein, oder?!



Name: tanja
Email: tanja.ae@bluewin.ch
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

einer der besten filme, die ich je gesehen habe ;0)



Name: Tanja
Email: TanjaL.Neumann@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Einer meiner Lieblingsfilme, und die Musik erst.Hab dem Film eine eigenen HP gewidmet : http://titans1971.2page.de/. Wer mag kann mal reinschauen, es sind auch Info's über den Sport dabei!



Name: Alex
Email: junior_qb10@yahoo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich liebe diesen Film!
Obwohl ich den schon sehr sehr oft gesehen habe, bekomm ich nie genug davon...
Der ist so Emotional, das man bei den besten Szenen heuln könnte...

Na na na na, hey hey-ey, goodbye
Na na na na, na na na na, hey hey-ey, goodbye

Liebe Grüße Alex



Name: poitschke
Email: poitschke@yahoo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der Beste spielfilm den walt disney bisher gedreht hatte, geniale Starbesetzung, emotional mitreisend, Super gemacht die schwarz-weiss Auseinandersetzung.Ums kurz zu machen ein Genialer Film.



Name: MARE
Email: Marius.Frey@gmx.net
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Das ist der bewegenste Film den ich je gesehen habe!
Ich musste beinahe weinen!!!!



Name: Berkant
Email: The_Latino_King@hotmail.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Auf jeden Fall geil der Film,mit so viel Hass und Liebe,mit so viel Vorurteilen und Respekt...Einfach nur Grandios...



Name: melanie
Email: melanie.kopp@bluemail.ch
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

also der film, is was von spitze !! einfach toll!! mal was anständiges!! spielt doch echt keine rolle obde jetzt schwarz oder weiss bist!!



Name: Andre
Email: andre_bartnik@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist megas übel geil!!!!!!!!!



Name: Lydia
Email: Pomfrey@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)


Ich fand diesen Film einfach nur klasse.
Wie die Jungs am Ende sich doch noch gut verstanden haben und gut gespielt haben.
Die Spiel Szenen haben mir besonders gut gefallen.



Name: Franzi
Email: franzi1069@lycos.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich fand den Film genial. Er ist nicht nur gut gemacht, sondern spiegelt sich auch gut in der Realität wieder. Rassismus ist heute aktuell und wird auch immer aktuell sein.... Ich bin zur Zeit noch Schülerin und der Meinung, dass man diesen Film zum Unterrichtsstoff machen sollte..... Es gehört schließlich auch dazu, Klassen über gegenwärtige Probleme aufzuklären und in Geschichte nicht nur über vergangenes zu reden...!!!



Name: Süreyya
Email: sureyya.culcu@linzag.net
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich habe schon viele filme gesehen,ja viele.
Aber einen zu erleben ist eine sache für sich!



Name: Sanel Huskic
Email: huskics@gmx.at
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist der beste den ich jemals gesehen habe. Und dieser Film zeigt das es ohne Rassismus im Leben auch geht. Also Sport gegen Rassismus.



Name: AgePee
Email: agepee@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich spiel selber Football und ich muss sagen der Film ist einfach nur Geil.... ich finds gut wie gezeigt wird wie sie sich erst hassen dan vertragen wieder sich desinterresieren und anschließend wieder zusammen halten... naja jeder hat seine meinung dazu ich find REMEMBER THE TITANS ein fach nur GEIL



Name: bling_styler
Email: play_with_me@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

das einer der besten filme die bis jetzt gesehen ich kann nur sagen miesssssssss einfach alles war cool ich wahr echt gerührt wie er die mannschaft zusammen bekommen hat echt respekt



Name: Candy
Email: asrosa@freenet.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

wer den film nicht mag der hat nichts im hirn ich mein ist es nicht so selbst heut noch in vielen länder und auch hier in deutschland er zeigt doch nur was war und ist die REALITÄT oder nicht !!!!



Name: christopher Mauch
Email: Chrismauch@hotlmail.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

des is des beste film der welt also wer den net mag der is dumm da is alles drin



Name: chrissy
Email: christina.kunisch@gmx.net
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Kann mir jemand sagen, wie die lieder in dem film heißen? Wichtig!



Name: CaNaN
Email: xxciara_stylexx@yahoo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

RoBert und SiSko haltet euer maul der fiLm is bombe
und ihr seit einfaCh nur im arSch xD

VoLL verdorBen
Der film is gaYl
no CriTiK
PETEY & REVEREND4EVAAAAAAAA<3



Name: isi
Email: firegirl1983@hotmail.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

das is nen hammer geiler film,der die realität abspielt!bester film aller zeiten



Name: Fäbu
Email: Sag ich nicht
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Also sorry, wer den Film nicht gut findet, muss ich sagen hat nen Knall..der war so was von superklasse, fands nur SChade das der weisse am Schluss den Unfall hatte. Die Musik ist auch voll geil und die Schauspieler vorallem die Spieler waren auch ned schlecht, darum klare 10 Punkte. An alle die den Film noch nicht gesehen haben: ZIEH IHN EUCH UNBEDING REIN!



Name: GioGioAction
Email: GioV@hotmail.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich liebe diesen film hab ihn bestimmt schon 100 mal angeschaut un ich bekomm nie genug davon! Dieser Film bringt hoffentlich andre Menschen zum nachdenken!!!!!!!!!!!



Name: Carolin
Email: sabsis_welt@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Also ich fand den Film einfach super ;vor allem " SUNSHINE "-DER IST SO SÜß !!!
Ich würde den Film am liebsten jeden Tag sehen !!! Erst war ich ein bisschen verunsichert ,denn Football ist nicht wirklich mein Gebiet,aber als ich ihn erstmal gesehen hatte konnte ich davon nicht genug kriegen .
Mein Tipp schaut ihn euch einfach an ,ihr werdet beeindruckt sein wie spannend Footballfilme sein können !!!



Name: Grieche
Email: hellas@web.gr
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Dieser Film ist dem Regisseuer sowas von gelungen,dass gibts gar nicht.
RICHTIG GEIL


REMEMBER THE TITANS :D



Name: Terissa
Email: Zeinab chello@hotmil.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der film war der HAMMEr er ist sooooooooooooooooooooooooooo super ich habe ihn gleich drei mal geshen



Name: **+~SWEETY~+**
Email: hab nix
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich hab den film schon so oft gesehen und finde ihn immer wieder auf´s neue >>HAMMER-GEIL<< !°!°! __ ;-)__



Name: TC Willliams
Email: kp
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der film is so geil ja man so geil cool gemacht geiler sound geile grafik geile effekte und geil geschnitten mehr geht echt nich



Name: dnffnfifwfn
Email: conemundt@yahoo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film ist echt geil so geil geiler sound geile grafik geile effekte und geil geschnitten mehr geht echt nicht



Name: leck mich
Email: omg
Bewertung:         (3 von 10 Digital Eyes)

miene fresse der film ist nicht schlecht aber auch nicht so genieal wir ihr alle tut -.- entweder seid ihr alle dumm oder einfach nur hirnlos
meine meinung nicht schlecht aber nicht der beste film



Name: black is beautyful
Email: kanneleoni@freenet.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

ich fand den film hammer...allein schon die geschichte mit weiße und schwarze in amerika...versteht ihr?!?! seht euch mal burn misissippi an.



Name: Peter Produzent
Email: usw@aon.at
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Schlägereien zwischen Schwarzen und Weißen, mit Ziegelsteinen eingeworfene Fensterscheiben, rassistisch motivierte Gewaltandrohungen....
Hier wird einem wirklich die heile Welt vorgegaukelt. Die Kritiker haben schon recht.



Name: doya
Email: muh00r@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

einfach nice!



Name: Peter
Email: malcolmx@haefft.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich weiß ja nicht welchen Film der Herr Kritiker da gesehen hat, aber ich finde "Remember The Titans" ist einer der besten Sportfilme, die je gedreht wurden und er verdeutlicht sehr gut die Verhältnisse zwischen Schwarz und Weiß im Amerika der frühen Siebziger.

Zum Kommentar: "Als z.B. das unvermeidliche große High School-Endspiel (!) im Jahre 1971 (!!) live im Fernsehen übertragen wird (!!!), gibt es natürlich einen eigentlich unverzichtbaren Spieler, der dies mitfiebernd von seinem Krankenbett aus verfolgt. Uns so weiter und so fort."

Spätestens seit 1969 und der Mondlandung gabs dauernd Livesendungen von jedem Scheiß. Außerdem gibt es in den USA sehr viele Regionalsender, die beinahe alle ausgewählte Highscool und College Spiele zeigen, da Highschool- und Collegesport in den USA seit dem 19. Jahrhundert eine ebenso wichtige Rolle einnehmen wie die Profiligen und teilweise ebensoviele Zuschauer anlocken.
Woher ich das weiß? Ich hab mich im Studium zwei Jahre lang mit amerikanischer Sportgeschichte beschäftigt.
Und die Rassenproblematik wird meiner Meinung nach in diesem Film nicht einfach aufgelöst, sie durchzieht den Film bis zu seinem Ende und das Toleranzverständnis bildet sich sehr langsam und schwierig und das auch nur bei Figuren, die unmittelbar damit konfrontiert werden.

Und nen Superstar gibts in fast jedem amerikanischen Sportfilm. Dass dieser ausfällt und das Spiel von außen beobachten muss, macht das ganze auf, wie ich meine, gelungene Art und Weise noch ein wenig dramatischer.

Also lieber Herr Kritiker, vielleicht sollte man sich auch mal vorher über gewisse Verhältnisse informieren oder sich zumindest den Film wirklich mal ansehen, bevor man eine Kritik verfasst.
Das Endspiel der Highschool Meisterschaften in Texas im Jahre 1971 wurde nämlich (Oh Wunder!) damals wirklich im Fernsehen übertragen.

Ebenso wie die Highschool Eishockey Meisterschaft in Alaska und die Basketball Spiele der Princeton University.



Name: Matteo
Email: ma.bachmann@hs-lienznord.tsn.at
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

dieser Film ist mein ein und alles!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Name: andreas
Email: andreas.schnalzenberger@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

wo gibt es den zum herunterladen ? auf deutscher sprache übrigens finde immer nur englische version



Name: timea
Email: timeakobrehel@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich finde es geniall das solch ein film !!!!! es ist sehr berürend !!!!



Name: Marleen
Email: marleMe@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich muss sagen, der film ist echt total genial!!#Respekt!



Name: grusselfusssel
Email: freak_for_fun@bluemail.ch
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

boaaaaaaa der film is sau gaill, warum kappierten die menschen damls nicht das egal ob schwarz blau oder weiss alle gleich sind, und das hat der Film gut rübergebracht RESPECT!!!!!!!!!!!!



Name: stefano
Email: hjhjh@hotmail.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

also ich fand den film RICHTIG GEIL!!!



Name: KidViR
Email: remember@titans.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

wir haben den Film in der Schule angeschaut. Nur scheisse ist wir müssen über jeden Film den wir anschauen ein Vortrag machen :/ Aber ich fand den FILM ARSCHGEIL scheiss auf mein Vortrag^^ der FILM is VOLL GEIL




Name: Remember the Titans
Email: Gerry@Julius.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Wer diesen Film nicht gut kritisiert oder ihn runter putzt, hat schlicht und einfach keine Ahnung.... Es geht doch einfach darum, zu verstehen, das ob schwarz oder weiss, alles doch nur Menschen sind.. Dieser Film ist voller emotionen und Gefühl,man muss es nur verstehen.. Man sieht die Einstellung der Weissen, auf keinen Fall einen schwarzen mögen,aber was sich dann daraus entwickelt zeigt, das die Hautfarbe vergessen geht, wenn man auf die inneren Werte schaut... Dieser Film ist nicht nur Lehrreich, zudem auch noch mit viel Witz und vielen rührenden Momenten,was ich noch nie bei einem Film so empfunden habe.. Ich denke mann muss den Film einfach verstehen, ihn mit den richtigen Augen sehen, die richtige Einstellung haben um ihn so zu lieben wie ich es tue.. Die Freundschaf die sich zwischen dem weissen Gerry und dem schwarzen Julius entwickelt,ist das was mich den ganzen Film über so mitfühlen lässt.. Es ist ein toller Film,ich liebe ihn..