Streaming

6
6/10
Viele hier im Land werden mit der amerikanischen Serie „I love Lucy“ aus den 1950ern wohl nur wenig anfangen können. Ob Aaron Sorkins kurzweilige aber emotional leider kaum nachhallende Hommage „Being the Ricardos“ neues Interesse für den US-Sitcom-Klassiker wecken kann, darf eher bezweifelt werden.
6
6/10
Nach dem Erfolgs-Drama „Systemsprenger“ darf die deutsche Regisseurin Nora Fingscheidt nun ein wenig Hollywood-Luft schnuppern. Für Netflix schickt sie Sandra Bullock mit „The Unforgivable“ in den Ring und zeigt, trotz erheblicher Schwächen des Films im Schlussdrittel, durchaus ihr Potential auf.
6
6/10
Filme mit Mut zum Risiko – davon wollen wir ja eigentlich mehr haben. Schade nur, dass der neue Amazon-Thriller „Encounter“ dieser Linie nicht bis zum Ende treu bleibt und so viel Potential verspielt.
4
4/10
Auf der Suche nach der Lizenz zum Gelddrucken versucht sich Amazon Prime an Tom Clancy. Ob dem verstorbenen Thriller-Autor dieses unkreative Machwerk gefallen hätte, darf aber durchaus bezweifelt werden.
8
8/10
Kurz nach dem offiziellen Kinostart kommen nun auch Netflix-Abonnenten in den Genuss eines der stärksten Comebacks dieses Jahres. Nach über zehn Jahren Spielfilmabstinenz gelingt der neuseeländischen Regisseurin Jane Campion mit „The Power of the Dog“ ein über weite Strecken überzeugendes und vor allem großartig inszeniertes Charakterdrama.
5
5/10
Drei Superstars tummeln sich in der bis dato teuersten Eigenproduktion von Netflix. Auf dem Papier sieht das ziemlich interessant und unterhaltsam aus. Doch das Papier hängt leider am Reißbrett, und "Red Notice" kann nicht wirklich verhehlen, dass er genau da entstanden ist...
6
6/10
Schauspielerin Rebecca Hall adaptiert für ihr Regie-Debüt einen historischen Roman, der ihr aufgrund der eigenen Biografie sehr am Herzen liegt - und Netflix hat sich das ganze geschnappt, weil man sich wahrscheinlich die eine oder andere Prestige-trächtige Oscar-Nominierung erhofft hat. Nur steht sich "Seitenwechsel" ein bisschen selbst im Weg...
5
5/10
Mit Hund und Roboter unternimmt Tom Hanks für AppleTV+ einen strapaziösen Road-Trip durch eine postapokalyptische Welt. Wir schauen ob es sich lohnt auf dem Beifahrersitz Platz zu nehmen.
7
7/10
Quentin Tarantinos „Django“ war nur der Anfang. Im neuen Netflix-Western „The harder they fall“ möchte gleich eine komplette schwarze Darstellerriege mit alten weißen Cowboy-Klischees aufräumen.
8
8/10
Aus aktuellem Anlass spülen wir diese sieben Monate alte Rezension nochmal auf die Frontpage: Als AppleTV+ sich auf dem letztjährigen Sundance Festival die Verwertungsrechte für "CODA" sicherte, hätte wohl keiner erwartet, dass sie sich ein Jahr später als erster Streaming-Anbieter den Oscar für den Besten Film in den Schrank stellen könnten. Was für ein Coup! Dabei ist der preisgekrönte Film eigentlich nur ein hervorragend ausgeführtes Feel-Good-Movie, und noch dazu ein Remake...