Damien Chazelle

8
8/10

Aufbruch zum MondDer Name von Neil Armstrong steht für einen der größten Momente in der Menschheitsgeschichte, und doch ist bisher nie jemand auf die Idee gekommen, ein Biopic über diesen Mann zu drehen. Es ist nachvollziehbar warum, denn obschon Armstrongs Augenblick für die Ewigkeit - die ersten Schritte eines Menschen auf einem anderen Himmelskörper - natürlich schon immer nach der großen Leinwand geschrien hat, so hat es seine Persönlichkeit eben nie getan.

10
10/10

La La LandLos Angeles ist die Stadt der Träume, bevölkert von zahllosen Träumern, und an beides, die Stadt und die Träumer, hat Regisseur und Autor Damien Chazelle mit "La La Land" eine Ode verfasst, die so wunderschön ist, dass man als Kino-Fan gar nicht anders kann, als ihr hemmungslos zu verfallen.

9
9/10

Der Meister und sein SchülerSelten dürfte man in diesem Jahr wohl so erschöpft aus dem Kinosaal kommen wie nach dem eindrucksvollen und für gleich fünf Oscars nominierten “Whiplash“ (darunter "Bester Film", "Bestes adaptiertes Drehbuch" und "Bester Nebendarsteller").