kleine Werbepause
Anzeige

Komödie

Julie & Julia

 

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
Julie & Julia
Volker Robrahn

Jersey Girl

Irgendwann kommt für uns alle der Zeitpunkt, an dem man endlich erwachsen werden muss. Wo der Ernst des Lebens sich endgültig durchsetzt und Schluss ist mit dem spätpubertären Gehabe. Bei vielen ist das spätestens dann der Fall, wenn der erste eigene Nachwuchs das Licht der Welt erblickt, und so war es auch für Kevin Smith, seines Zeichens einer der größten Helden des amerikanischen Independent-Kinos der 90er Jahre.

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
Jersey Girl
Frank-Michael Helmke

Jay and Silent Bob strike back

Alles hat ein Ende. Der Karneval an Aschermittwoch, "Ben Hur" irgendwann jenseits der vier Stunden, und auch die Lindenstraße wird eines schönen Tages eingestellt werden. Ebenfalls ein Ende hat das "View Askewniverse", jener Mikrokosmos mit Stammsitz in Red Bank, New Jersey, dem bisher alle Filme von Kevin Smith entsprungen sind.

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
Jay and Silent Bob strike back
Frank-Michael Helmke

I Heart Huckabees

 

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
I Heart Huckabees
Frank-Michael Helmke

Der Teufel trägt Prada

Frauen lieben Männer. Und dann lieben sie noch Schuhe. Und Handtaschen. Und so viele Dinge, die den meisten Männern unverständlich sind.

alphabet: 
T
Titel für Sortierung: 
Teufel trägt Prada, Der
Margarete Semenowicz

Taking Woodstock

Dieser Film hat einen gewissen unangenehmen Beigeschmack. Denn pünktlich zum 40. Jubiläum des legendären Woodstock Festivals kommt der passende Film in die Kinos. Ist "Taking Woodstock" also nur ein Produkt unter den vielen unterschiedlichen Fernsehsendungen, Büchern und Dokumentarfilmen, die das Andenken an Woodstock hochhalten wollen?

alphabet: 
T
Titel für Sortierung: 
Taking Woodstock
Patrick Wellinski

Der Babynator

Die Gedanken der Verantwortlichen bei der Suche nach einem möglichst tollen deutschen Filmtitel sind ja oft nur sehr schwer nachzuvollziehen.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Babynator, Der
Volker Robrahn