kleine Werbepause
Anzeige

Komödie

Lügen macht erfinderisch

 

alphabet: 
L
Titel für Sortierung: 
Lügen macht erfinderisch
Frank-Michael Helmke

Punch-drunk Love

"Hast du schon gehört, Adam Sandler spielt die Hauptrolle im neuen Film von Paul Thomas Anderson." Für die meisten Filmfans muss es wie ein absurder Cineasten-Witz geklungen haben, als sie das erste Mal von "Punch-drunk love" gehört haben, aber es ist kein Witz: Adam Sandler, Ikone grenzdebiler Komödien mit möglichst niedrigem Niveau ("Big Daddy", "Little Nicky") ist

alphabet: 
P
Titel für Sortierung: 
Punch-drunk Love
Frank-Michael Helmke

Pornorama oder Die Bekenntnisse der mannstollen Näherin Rita Brauchts

Es darf mal wieder lustig sein: Regisseur Marc Rothemund startete seine Karriere mit dem beachtlichen Erfolg seiner Episoden-Komödie "Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit" und der frivolen Teenie-Klamotte "Harte Jungs", bevor er schlagartig ernsthafter wurde und für das Mobbing-Drama "Die Hoffnung stirbt zuletzt" den Grimme-Preis erhielt.

alphabet: 
P
Titel für Sortierung: 
Pornorama oder Die Bekenntnisse der mannstollen Näherin Rita Brauchts
Frank-Michael Helmke

Pinocchio

Roberto Benigni ist weder ein sonderlich guter Schauspieler noch ein sonderlich guter Regisseur. Diese Tatsachen hat die Filmwelt nach der Veröffentlichung von "Das Leben ist schön" im Jahr 1997 erfolgreich verdrängt, sich Hals über Kopf in einen Film verliebend, den man einfach mögen muss - und wie das so ist, überstürztes Verliebt sein führt zu reichlich irrationalen Entscheidungen.

alphabet: 
P
Titel für Sortierung: 
Pinocchio
Frank-Michael Helmke

Blues Brothers

Besonderheiten
Kategorie: 
Filmszene GOLD
Gold-Teaser: 

Die Definition von Kult sind die "Blues Brothers" schon deshalb, weil sich dieser völlig verrückte, einzigartige und unvergessliche Film einfach über alle Konventionen hinweg setzt.

 

Egal wie oft man sich diesen auf höchstem Grad unterhaltsamen Kultfilm vom amerikanischen Komödienfachmann John Landis noch anschaut - es werden immer 106 Meilen nach Chicago sein, sie werden genug Benzin im Tank und ein halbes Päckchen Zigaretten haben, es wird dunkel sein und sie werden Sonnenbrillen tragen.
alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Blues Brothers
Frank-Michael Helmke

Vorbilder?!

 

alphabet: 
U-V
Titel für Sortierung: 
Vorbilder?!
Volker Robrahn

Fanboys

Vor gar nicht so langer Zeit in einer nicht allzu weit entfernten Galaxis… Genauer gesagt: Irgendwann im Jahre 1998 in den USA. Die Jugendfreunde Hutch (Dan Fogler), Windows (Jay Baruchel) und Eric (Sam Huntington) verbindet vor allem eines - alle drei sind sie von Kindesbeinen an riesige "Star Wars"-Fans.

alphabet: 
F
Titel für Sortierung: 
Fanboys
Maximilian Schröter