Michelle Rodriguez

9
9/10

Steve McQueen und Gillian Flynn - das sind zwei Namen, die man nicht unbedingt als Regie/Drehbuch-Kombination bei einem Film erwartet hätte. Flynn ist seit ihrem internationalen Mega-Bucherfolg "Gone Girl" und der zugehörigen Filmadaption im Schnellverfahren in die erste Liga für Autoren cleverer und wendungsreicher Krimi/Thriller-Geschichten mit hohem Unterhaltungswert aufgestiegen.

6
6/10

fast 8Im Ernst, acht Filme? Diese kleine, ursprünglich mal auf eine recht spitze Zielgruppe zugeschnittene „Fast & Furious“-Reihe erlebt bereits ihre achte Inkarnation? Und dies nicht etwa - dem sonst üblichen Gesetz solcher Franchises folgend – aufgrund stetig schwindender Qualität und nachlassenden Publikumsinteresses mittlerweile als wenig beachtete DVD-Premiere?

4
4/10
Da haben wir uns wohl getäuscht. Zeigte sich genau dieser Rezensent vom ersten Kinostreich des Helden „Machete“ durchaus angetan und positiv überrascht von dessen unerwartet gehaltvoller Hintergrundstory, verortete er aber bereits gegen Ende des Films einige Längen und war sich recht sicher, dass es das damit dann wohl auch gewesen und die Idee ausgeschöpft wäre.
7
7/10
Wir erinnern uns: Die Kumpel Dom (Vin Diesel) und Brian (Paul Walker) haben durch einen spektakulären Coup in Rio den Jackpot von 100 einem Gangster-Syndikat geklauten Millionen Dollar gezogen und sämtliche Mitglieder der schnellen und wilden Bande machen sich nun an den verschiedensten Orten des Erdballs ein schönes Leben. Zurück nach Hause in die USA können die als Verbrecher gesuchten Freunde allerdings nicht.
7
7/10

Der Tag von Staff Sergeant Nantz (Aaron Eckhart) ist versaut. Gerade hat er seine Kündigungspapiere bekommen, da er nach 20 Jahren und einer verheerenden Mission in Afghanistan, bei der seine gesamte Truppe ums Leben gekommen ist, ausgebrannt ist und die Schnauze voll hat.

6
6/10


Wer oder was ist ein S.W.A.T.? Die "Special Weapons And Tactics"-Sondereinheit der amerikanischen Polizei, speziell ausgebildet für Geiselnahmen, terroristische Anschläge und andere Extremsituationen. Die natürlich auch in Los Angeles viel zu tun hat. SWAT-Veteran Dan "Hondo" Harrelson (wieder mal die Coolness in Person: Samuel L. Jackson) soll daher ein neues Team zusammenstellen.

7
7/10

Diana Guzman (Michelle Rodriguez) ist das, was der Amerikaner gemeinhin „one tough costumer“ nennt: Sie schlägt schnell zu und das ziemlich hart. Leider macht sie das regelmässig auf den Fluren ihrer Highschool und hat sich gerade ihren nächsten Eintrag in die Schulakte gesichert.

5
5/10

Everybody go surfin', surfin' USA. Hier kommt der ultimative Sommerfilm. Surfen. Mädels in knappen Schwimmkostümen. Exotischer Schauplatz. Liebesgeschichte zwischen zwei schnuckeligen Hauptdarstellern. Überwindung von persönlichem Trauma und Gewinn von Respekt. Sonnenuntergang mit Happy End.

7
7/10
Nun ist er also doch noch über uns gekommen. Nachdem der wilde Kämpfer mit Namen "Machete" jahrelang nur im Kopf von Robert Rodriguez umherspukte und sich dann in Form eines sehr stylischen Fake-Trailers im Rahmen des "Grindhouse"-Projekts erstmalig der Öffentlichkeit präsentierte, führte irgendwann wohl kein Weg mehr daran vorbei, dem ewigen Nebendarsteller Danny Trejo im stolzen Alter von 66 Jahren noch eine große Hauptrolle zu spendieren.