Ray Winstone

7
7/10

noah 1Es begann mit dem Sündenfall im Paradies, als Apfel und Schlange die ersten Menschen verführten, es folgte der Brudermord von Kain an Abel, und auch deren Nachkommen machen sich vor allem schuldig, den Raubbau an der Erde voranzutreiben und sich dabei gegenseitig niederzumetzeln.

7
7/10
Zweifellos ist die Einheit „The Sweeney“um den Cop Jack Regan (Ray Winstone) und seinen besten Mann George Carter (Ben Drew) die wohl durchschlagskräftigste der Londoner Polizei. Ihre Erfolge erreicht sie allerdings mit oft sehr fragwürdigen und brutalen Methoden, die sich auch kaum von denen der gejagten Kriminellen unterscheiden.
9
9/10

Die englische Küste im Herbst. Wenn es nicht gerade in Strömen regnet, ist es kurz davor, und die dichte Wolkendecke am Himmel lässt keinen Sonnenstrahl durch. Mitten in diesem verwitterten Nirgendwo steht ein kleines Haus, das so weit weg ist von jeglicher Zivilisation, daß darin so etwas wie ein unabhängiges Universum entsteht.

Mit "The Proposition - Tödliches Angebot" erscheint mit zweijähriger Verspätung ein Film auf DVD, dem Vorschusslorbeeren als "bester Western seit ‚Erbarmungslos'" und echtes Filmerlebnis vorausgingen. Darum gleich im Voraus: Ja, der Film ist so gut (auch wenn es seit "Erbarmungslos" ohnehin eigentlich keinen richtig großartigen Western mehr gab, aber was soll's), wird sich wohl als eines der Highlights des Filmjahres erweisen und wird erfreulicherweise auf DVD technisch auch so präsentiert, wie es sich gehört.
4
4/10

Die Legende von Beowulf ist der wichtigste überlieferte Text in altenglischer Sprache, nicht zuletzt deshalb, weil die 3182 Verse des Heldengedichts bereits ein Zehntel des gesamten noch existierenden Textguts in dieser Sprache ausmachen.