Melonie Diaz

4
4/10

first purge1Es hat halt nur ein bisschen länger gedauert. Anlässlich des dritten „Purge“-Films hatten wir ja an dieser Stelle ein wenig herum gemault, dass der uns einst von Produzent Jason Blum im Interview in Aussicht gestellte Blick auf den Beginn der gewalttätigen Säuberungsaktionen im Vergleich zur mauen Polit-Satire wohl doch der interessantere Ansatz gewesen wäre.

8
8/10

oscar & finaEs ist die Sylvesternacht 2008. Oscar Grant (Michael B. Jordan), seine Freundin Sophina (Melonie Diaz) und eine Gruppe von Freunden befinden sich auf der Heimreise, nachdem sie in San Francisco das Feuerwerk genossen (und begossen) haben. Die Fahrt zurück nach Hayward in der Vorstadtbahn BART entwickelt sich fatal.

5
5/10

Michel Gondry bleibt bei Fantasiewelten: Die waren schon der Hauptanreiz von "Science of Sleep", jetzt widmet er sich ganz selbstreflexiv den Fantasiewelten Hollywoods, indem er uns in "Abgedreht" die Geschichte der Videothek "Be Kind Rewind" erzählt. Die in einem renovierungswürdigen Stadtteil von Passaic, New Jersey liegende Videothek ist noch genau das, was der Name sagt: Video ist Programm hier, keiner DVD hat der Besitzer Mr. Fletcher (Danny Glover) hier Einlass geboten.