Jayma Mays

6
6/10

Was sind die Schlümpfe? Eine Frage, die je nach Lebensalter und geographischer Herkunft höchst unterschiedlich beantwortet werden dürfte. Während viele Europäer in den 1960ern tatsächlich mit den original Comic-Geschichten des Belgiers Peyo aufgewachsen sind, prägten schon im Deutschland der 70er eher die kleinen Hartplastik-Figuren und vor allem das "Schlümpfe"-Lied eines gewissen Vader Abraham diverse Kindheiten.

7
7/10

Paul Blart (Kevin James) wünscht sich nichts sehnlicher als endlich ein echter Polizist zu werden. Doch das Hindernis "offizielle Aufnahmeprüfung" hat sich für ihn bisher noch jedes Mal als ein Unüberwindliches erwiesen. Also bleibt nur die Westentaschenvariante des Polizeidienstes übrig, sprich Wachmann im örtlichen Einkaufszentrum.

1
1/10

Der beste Gag von "Epic Movie", so der Originaltitel des Films, ist seine dem Namen so gar nicht gerecht werdende Laufzeit. Die offiziell angegebenen 86 Minuten werden nämlich nur mit Hilfe eines überlangen Abspanns erreicht, der Film selbst schafft es nur mit knapp 70 Minuten über die Ziellinie.