Natalie Portman

3
3/10

jane 1Jane Hammond (Natalie Portman) lebt im Jahr 1871 im Staat New Mexico und wartet dort auf die Rückkehr ihres Mannes Bill (Noah Emmerich). Doch als der schließlich die heimatliche Farm erreicht, stecken mehrere Kugeln in seinem Körper. Verantwortlich dafür zeichnet die Gangsterbande um John Bishop (Ewan McGregor), deren Mitglied Bill einst war, bevor er sich mit Jane absetzte.

6
6/10

thor 1Willkommen zur nächsten Episode der florierenden Reihe um Marvels Superhelden, welche als „Avengers“ gemeinsam, jetzt aber erst einmal wieder jeder einzeln gegen das Böse kämpfen. Nach dem starken dritten „Iron Man“-Film und kurz vor dem zweiten Einsatz von „Captain America“ gilt es Donnergott Thor bei einem neuen Abenteuer zu begleiten.

8
8/10

Mit dem Donnergott "Thor" findet eine der letzten großen Marvel-Comicfiguren nach knapp 50 Jahren nun endlich ihren Weg auf die große Leinwand. Denn solange ist es bereits her, dass Stan Lee während seiner produktivsten Phase auch eine eigene Version der bekannten Figur aus der nordischen Mythologie kreierte, dabei gleich die gesamte Götterwelt von Asgard mit einband und weiter ausschmückte.

8
8/10

Jim Sheridan hat mit "Brothers" einen eindrucksvollen, aufwühlenden Film über die Auswirkungen des Afghanistankriegs auf US-Soldaten und ihre Familien abgeliefert. Allerdings ist sein Film ein Remake des dänischen Films "Brothers - Unter Brüdern" (Brødre) von Susanne Bier.

4
4/10

"Episode I" startet am 09. Februar 2012 erneut in den deutschen Kinos in einer 3D-Version, bei der die Macher eigenen Aussagen zufolge auf übertriebene 3D-Effekte verzichten wollten. Das Ergebnis der 3D-Konvertierung ist nun allerdings kaum sehenswert; während der gelbe Lauftext zu Beginn noch beeindruckend in der Tiefe des Alls verschwindet, gibt es im späteren Verlauf des Films immer wieder Stellen, bei denen man den Bildern die dritte Dimenson fast nicht anmerkt. Der einzige Mehrwert, den 3D hier bringt, ist also mal wieder ein höherer Preis der Eintrittskarte.