Chris Penn

6
6/10

Im Wald einer kleinen kalifornischen Küstenstadt wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Die von der Indizienexpertin Cassie Mayweather (Sandra Bullock) und ihrem neuen Kollegen Sam Kennedy (Ben Chaplin) geleiteten Ermittlungen führen bald zu Erfolgen und der Identifikation des vermeintlichen Täters, doch während der Fall schon bald als abgeschlossen betrachtet wird, zweifelt Cassie als Einzige an den zu offensichtlichen Hinweisen.

1992 machte auf dem Sundance Festival ein Film Furore, der nicht nur die Ankunft eines neuen Regiewunderkindes versprach, sondern für sich selbst genommen das Kino der 90er entscheidend prägte. Dieser Film war "Reservoir Dogs". Geschrieben und in Szene gesetzt von einem film geek mit Hang zur Ordinärsprache, der früher in der Videothek arbeitete.