kleine Werbepause
Anzeige

Street Style

Street Style
tanzfilm , usa 2003
original
you got served
regie
christopher b. stokes
drehbuch
christopher b. stokes
cast
marques houston,
omari grandberry,
jarell houston,
jennifer freeman, u.a.
spielzeit
94 Minuten
kinostart
2. September 2004
homepage
bewertung

3 von 10 Augen

 

Dass mangelnde Qualität im Filmgeschäft nicht vor Erfolg schützt, ist eine traurige Wahrheit, für die "Street Style" eines der besten aktuellen Beispiele ist: Für schlanke acht Millionen Dollar produziert, schaffte das Breakdance-Drama im Frühjahr in den USA ein Einspielergebnis von 40 Millionen - genug, als dass man bereits laut über eine Fortsetzung nachdenkt. Es ist dabei relativ unerheblich, dass die meisten Kinobesucher ihre Entscheidung im Nachhinein wohl bereut haben, denn auf der Hitliste der schlechtesten Filme aller Zeiten auf der Internet Movie Database belegt "Street Style" derzeit Platz 4, mit einer durchschnittlichen User-Bewertung von 1,7 von 10 Punkten. Man kann also mit ziemlicher Berechtigung von einem allgemeinen Konsens darüber reden, dass dieser Film Mist ist - womit er sich perfekt in die Traditionen seines Genres einbettet, denn für die meisten Tanzfilme gilt schließlich: Tanzszenen - toll. Der Rest - grässlich.
Das Beste, was man über "Street Style" sagen kann, ist denn ergo auch, dass er für 15 Minuten am Anfang und 10 Minuten am Ende einigermaßen Spaß macht, denn die Vorstellungen der diversen Breakdance-Gruppen sind - wie nicht anders zu erwarten - recht beeindruckend. Leider sind die 70 Minuten dazwischen absoluter Bodensatz filmischer Erzählung, was wieder einmal zeigt, dass Leute besser keine Kinofilme machen sollten, die keine Ahnung davon haben: Regisseur und Drehbuchautor Christopher B. Stokes ist renommierter Musikproduzent und Clip-Regisseur, hat ein paar namhafte Acts der R&B- und HipHop-Szene nach oben gebracht und die Hauptrollen in seinem ersten Kinofilm dann auch gleich mit einigen seiner Schützlinge besetzt. Das garantiert zwar, dass die "Schauspieler" überzeugend tanzen, aber ganz sicher nicht überzeugend spielen können.
Man muss ihnen indes zugute halten, dass man aus dieser Katastrophe von Drehbuch ohnehin nichts hätte rausholen können: Elgin und David sind beste Freunde und mit ihrer Breakdance-Gruppe die Könige der Underground-Szene in ihrem Viertel in Los Angeles. In der Lagerhalle von Mr. Rad verdienen sie sich bei allwöchentlichen Contests ein paar Dollar, ansonsten verdingen sie sich als Kuriere für den Gangsterboss Emerald. Ein Batzen Geld winkt ihrer Richtung, als ein paar reiche Weißbrote sie zum battle herausfordern. Die 5000 Dollar Einsatz gehen jedoch unverhofft verloren, da die weiße Breakdance-Bande Elgin und David astrein verarscht - sie bestechen ein Mitglied ihrer Gruppe und klauen ihnen ihre besten Moves. Ein Dämpfer, doch zum richtigen Ärger kommt es erst, als David sich in Elgins Schwester Liyah verliebt - und während die beiden schmusend in einem Restaurant sitzen, wird Elgin bei einem Auftrag für Emerald zusammengeschlagen und bestohlen. Der Gangsterboss fordert das verlorene Geld zurück, doch die einzige Chance, an so viel Kohle zu kommen, ist der Sieg bei einem großen Breakdance-Turnier mit 50.000 Dollar Preisgeld.

Jetzt sollte man ja eigentlich meinen, dass beste Freunde so ein Problem gemeinsam angehen würden - doch weit gefehlt. Mit einer unerschütterlichen Verbohrtheit weigert sich Elgin standhaft, irgendwelche Entschuldigungen von David anzunehmen, und so bezieht "Street Style" seine gesamte lahme Dramatik aus einem Freundesstreit, dem von Anfang an die Glaubwürdigkeit fehlt. Die lächerliche Konstruiertheit der Story setzt sich denn auch nahtlos bis zum Ende fort und wird dazu auch noch völlig stümperhaft ausgeführt: der dramatische Höhepunkt wird durch den Tod eines Nebencharakters erreicht, der durch nichts weiter motiviert ist als die Tatsache, dass das Skript an dieser Stelle irgendein tragisches Ereignis braucht, und das eigentliche Problem (Elgins Schulden beim Gangsterboss Emerald) wird schließlich in einem kleinen Nebensatz beim großen Finale für schlichtweg nicht mehr existent erklärt.
Diese haarsträubend dämliche, zusammengeschraubte Geschichte sorgt dementsprechend für pure Langeweile zwischen spektakulären Tanzszenen, die sich ungeschickt an Anfang und Ende konzentrieren und somit im tief durchhängenden Mittelteil keine Abwechslung bringen. Der wird stattdessen angefüllt mit Dialogen, die in ihrer Plattheit fast schon Zahnschmerzen verursachen, und den allerschlimmsten Klischees aus der Ghetto-Schublade: Da verbringen die afro-amerikanischen Hauptakteure ihre Tage mit Basketball spielen und Breakdance, wenn man mal Geld braucht, geht man kurz für einen Drogendealer arbeiten anstelle eines richtigen Jobs, beim kleinsten Streit haut man sich erstmal aufs Maul, und die ganze Gegend ist voll von Gangstas, Playas und Bitches. Die Klischee-Krone verdient sich dabei Liyahs Freundin Beautifull ("mit zwei L!"), die in ein paar Szenen formvollendet rumzicken darf und ansonsten einfach nur überflüssig ist.

"Street Style" soll ein Film über Breakdance sein, nicht mehr. Das Problem ist, dass man mit dieser Intention besser eine Dokumentation gemacht hätte - die dann wahrscheinlich auch wesentlich besser und interessanter gewesen wäre. Denn wenn man sich über 70 Minuten mit einer Story herumquälen muss, an der selbst der Regisseur und Autor anscheinend kein wirkliches Interesse hatte, ist das einfach nur ärgerlich. Die Frage ist mehr als berechtigt, warum es eigentlich immer gleich ein fiktionaler Kinofilm sein muss, wenn Herr Stokes mit fiktionalen Elementen doch offensichtlich völlig überfordert ist. Für teilweise wirklich beeindruckende Tanzszenen verdient sich "Street Style" drei Gnadenpunkte, ansonsten ist dieser Film nicht mehr als ein trauriges Dokument von fachlicher Inkompetenz.

Frank-Michael Helmke

10

ich find den film voll geil weil ich selber tanze ich liebe diesen film

10

Ich fand den Film Streetstyle voll hammer klasse. street style ist einfach nur geil ich hab die dvd und ich guck sie mir wast immer an. Aber am traugisten ist es wo Lil Saint stirbt und das coolste ist es am ende wo die Jungs die Crew Lil Saint genannt haben und für Lil Saint getannzt haben dass ein andenken für ihn.

10

dieswer film is so geil
alle schauspieler sind so geil
im film finde ich schaun fast ale voll guad aus zb.David, Rico,Wade,Elgin.
di sind so geil echt hei.
aber der fil is echt col so guad tanzen mechat i a der is so geil.
vorallem Wade.LoL
di sind alle vollllllllllll süß.

10

der film ist der beste tanzfilm!! besonders was für hip hop.
die schauspieler sind alle voll cool und schauen so gut aus. lol
besonders david!!!!!!!!! der ist sooo süß!!
ich liebe den film is einfach voll geil!
respekt für die tänzer in dem film

10

es wäre voll schön wenn ein zweiter teil rauskommen würde.
des wäre so geil
aber nur wenn auch Wade dabei is.LoL

10

ein 2 teil wäre hammageil!!!!
des wär wirklich sooo cool. Aber nur natürlich wenn wieder
david und wade vorkommen würden. macht ein 2 teil!!
den ersten schau ich fast jeden tag an und den zweiten wahrscheinlich dann auch!!
david is soooooo sweet..lol

10

jooooooooo ich liebe diesen film.
und Christopher Jones (Wade) is soo süß der gehört
mir
meinZzZzZzZz

10

verschärfter unschlagbarer battle film......gibts in germany leider zu wenig locations .... wer weiß wo die post ab geht(nrw) ....meine e-mail is am start!!!!!!!!!!fätt

8

Also ich find den Film echt klasse, da können die anderen Filme wie honey nicht mithalten^^ Den Film schau ich heute noch fast jeden Tag, weil er echt zu geil ist, man hat dann immer "gute laune leute". und Die Musik ist einfach der hammer...

10

der film is echt hammer cool.Ob moves oder beats. Perfekt. da mussman mit tanzen!!

hay diser film ist hammer geil aber
das muss ich euch ja nicht sagen
wisst ihr ja ich find riko
hammer aber es sind auch noch andere süße dabei und wer denn
film scheisse findet hatt einfach ein schlächten geschmak
was filme angeht na dann noch als letztes die band B2K is der volle hammer na dann hör ich auf
bayyyyy :)

10

ich schwörs euch der film ist soooo was von geiellllllll !!!!!!!!!!!
ALLES IST SOOOOOO was von geil die weiber die tüpen ein fach soo geil
und die tänze erst wow wow wow ey jetzt mal erlich wer sooooooooooooo
tanzen kannn der braucht echt rispekt wow
DER FILM IST ECHT KRASSS

9

dieser film ist voll geil
ich wûrde gerne dabei sein
wow

Film war übertrieben Geil....nach dem Film habe ich angefangen so eine tanzschule zu suchen,einfach street style mit steppen...aber bis jetzt ohne erfolg
wenn eine kennt so eine tanzschule im RUhrgebiet bitte sagt bescheid:)

10

da ich selber gerne tanze finde ich den film voll bombe (geil) der film ist euch wirklich gut gelungen respeckt ich hätte gerne mit gemacht und euch mein talent gezeigt

10

Amana dieser film ist der beste der Welt ich Tanze auch selber mit einer crew und so aber was ihr hinreist???????
Das schaft keiner also bringts ein 2 teil auch raus wo ihr besser tanzt wie da??????????

10

dieser Film ist wahnsinn..
einfach der bestee..

alller der film ist bis jetzt der beste tanzfilm den ich gesehen habe die leute die sagen der ist scheiße die haben doch gar keine ahnung von filmen aller wie geil dieser film war

10

hay....
der film is der geilste tanzfilm ever....
also 10 augn.... der spacke da oben mit in einem jahr wird sich keina mehr an street style erinnern hat nich recht....hier bin ich und es ist 2007 ...hab den film dieses jahr geguckt und er war der HAMMA!!!!!!!
das sagn sogar meine freunde...und das was da oben steht(intro) is echt scheiße ...das macht den ganzen film kaputt...ich finds fies einen film soooo runterzumachen...i-wann will ich auch so gut tanzen können....die story is ja wohl mega geil...und sehr reslistisch
es gibt so viele die ein problem damit habn wenn sich der beste kumpel an die schwester ranmacht...besonders wenn er so ein aufreißer is wie omarion im film
grüße alle hiphoper tänzer...und streetstyle fans :-*

9

also ich find den film echt hammer!!wie die tanzen!!!ok die story is jetzt nich grad die interesanteste aber wens stört der hat keinen geschmack

also die musik in dehm film ist der hammer schade ist das es keinen 2ten teil geben wird weiss jemand wo mann musik von dehm film KOSTENLOS herkriegt^^bitte um schnelle antwort danke im vorraus
8 augen von 10 wegen der scheiss story

9

Der Film ist echt genial. So tanzen zu können... echt Respekt. Hoffe das sie endlich auch mal einen zweiten Teil rausbringen und wenn das denn mal der Fall ist hoffe das der auch so hammer wird.Auf das die Streetdancerherzen wieder im Höchsttempo schlagen.Grüße an alle Streetdancer!

7

Also zu den Film .

Es ist ein erstklassiger film , die moves sind einfach proffesionell und dazu kann man nichts sagen , schaut euch doch die filme bei honey (viel storry) , save the last dance , stomp the yard (zuviel storry)

der einzigste film der vielleicht die einzigste verbindung mit streetstyle hat ist step up 2 , jedoch nicht besser als "streetstyle".

für mich nummer eins 1. Streetstyle ( wenns um tanzen geht )
für mich nummer 2. Step up 2 (2008) ....
--------------------------
Najo und beleidigungen möchte ich auch nicht hören , da hiphop in den müll gezogen wird ist der grund weil manche sich durch die musik und tanzfilmen , sich in irgendeiner weise sich auch so verhalten , manche jedoch gerne die musik hören und diese " battles" die unter 2 Crews oder mehreren ausgehandelt werden ist dermassen interessant , das manche leute sich dadurch inspieriert haben , j-boog und omarion sind aussergewöhnliche leute und der junge mit den blonden haaren ,habe gehört das er mister world in tanzen war , also alle achtung .

Dieser film hat seine vor- und nach teile in der scene , jedoch kann man sich durch diesen film sogar fortbilden . diesen film sollte man sich nur anschauen , wenn man eher auf tanz filme steht !

hallo .,
aso was kann ich über den film alles sagen .
der film ist einfach klasse und ich kann ihn so oft wie möglich sehen .weil ich denn film auch auf dvd .ich liebe hip hop und den tantz ,aber was ich ammeisten mag ist aber immer noch die musik .
die ist nähmlich echt cool unmd hammer .
einfach erste sahne .für mich einfach nicht zu übertreffen .
ich finde auch die ganzenstars tolll die da mitspielen .
und es ist auch coll wil sie so tolle muves drauf haben .
der film ist echt klase und nicht zu übertreffen!!!!!!!!!!!!

10

Also wir finden diesen film echt hamma!!!!!!!!! Wir können net verstehen, wie manche leute den film Street Style in den dreck ziehen können!!!!!!! Street Style ist der beste Tanzfilm aller Zeiten!!!!!!! Wir lieben B2K, insbesondere J-Boog und Lil Fizz und waren echt happy, als wir sie endlich auf der kinoleinwand bewundern konnten!!!!!! Nix geht über Street Style!!!!!!!!!!:-)
J-BOOG & LIL FIZZ
Wir lieben euch!!!!!!!
by Miri & Laquisha

Zugegeben, die Handlung ist nichts besonderes, eigentlich auch gar nicht der Rede wert. Denn wer sich diesen Film ansieht, dann

a) wegen den Tanzszenen
oder
b) den Musikstars
oder gar
c) beides zusammen

denn vom Tanzen lebt dieser Film einzig und allein und er sollte auch von nichts anderem im Vorfeld bestechen;) warum sonst werden statt Schauspieler, Tänzer eingesetzt.

Streetstyle versteht es bei Jugendlichen die Begeisterung für Streetdance, Breakdance oder Hip-Hop-Tanz zu entfachen und muntert zum "selber tätig werden" auf...
da hier ja nun einige ein paar Leute kritisiert haben, die anfangen wollen mit Tanzen oder weiß Gott halt mit Dee zusammenarbeiten...

An diese Kritiker (obgleich ihr Tänzer seid oder nicht)... haltet einfach mal die große Klappe... Ihr beweist das ihr eigentlich einige Aspekte des Tanzen nicht versteht, bzw. nie verstanden habt... einen klaren Respekt untereinander...
Und die Redereien, Herrn Soost schlecht zu machen..., Seine Crews sind erstaunlicherweise sehr erfolgreich, auch wenn es bessere gibt (und es gibt immer bessere), sein Konzept geht auf...(nein ich tanze nicht unter seiner Schirmherrschaft, spart euch die Kommentare) und er hat einen maßgeblichen Teil dazu beigetragen das Tanzen in ein öffentliches Licht zu rücken, freut euch lieber denn ihr profitiert letzt ein endes genauso...

so wieder zum Film

Story = Müll
Tanzszenen = Inspirierendes Spektakel der Extraklasse (und mehr wolte ich auch in dem Film nicht sehen)

zumal macht es den eindruck als wenn einige Leute der ach so hochgebildeten erwachsenen Schicht den Film eher aufgrund des Artikel kritisieren und nicht etwa weil sie ihn gesehen haben "könnten"

der film is einfach der gailste tanz film aller tanzfilme ich hab den jetzt schon 48 ma geglotzt einfach der hammer

10

ich finde den film total heiß weil ich die darsteller super sexy finde und süß und am besten find ich die stelle wo sonny in die ander gruppe geht des is der hammer egal der ganze film is der hammer und schaut ihn euch an umbedingt und schaut euch auch step up to the streets an genauso hammer geil danke das wars eure chrissy kusssiiiii

10

also was wollt ihr alle die story ist pervekt!!
die figuren sind asozail??tzz stimmt garnicht omarion ist doch keine witzfigur der film war so hammer den würd ich noch mal ansehen....
also ich find das film wirklich sehr gut würde mich sogar freuen wen den teikl 2 geben würde!!

10

Musste ihn mir zweima ansehen! Ich versteh das auch nich.. wieso Der so schlecht sein soll. Mir gefällt die Handlung grade, weil sie anders is, als in andern Filmen. Zusammen mit "Step Up To The Streets" kommt der Film auf meine Highscore liste! Fuck Imdb, der Film rockt!

10

Geilster Tanzfilm aller Zeiten, hab nie Leute besser tanzen sehen. Mir doch Wurst was mit der Hintergrundstory ist...außerdem kann man Kritik auch ein bisschen übertreiben, soll mal selber so tanzen :P

Peace =)

das beste TANZFILM DEN ICH KENNE UND BLEIBT ES AUCH

10

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen??
wie heißt das lied in der restaurant scene wo d nicht an sein handy geht!?!?!
ich glaube if there was another way oder so hab aber keine ahnung?:(

der film is der hammer..ich wünschte ich könnt auch so tanzen...
die bewegungen sind der brüller:)
lg

es ist echt der beste tanzfilm den ich je gesehen hab das der name geänert wurde find ich zwar ziemlich dumm aber soviel finde ich macht es nichts aus .noch dazu sind die tanzszenen der hammer ich habe allein wegen diesem film angefangen zu tanzen

spielt usher auch in diesem

spielt usher auch in diesem film mit ??

Kommentar hinzufügen

Freiwillige Angabe; die E-Mailadresse wird nicht angezeigt.
 
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
1 + 1 =
Diese einfache Rechenaufgabe ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben, z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegeben werden.