Sommersturm

teenager-drama, brd 2004
original
 
regie
marco kreuzpaintner
drehbuch
marco kreuzpaintner, thomas bahmann
cast:

robert stadlober,
kostja ullmann,
alicja bachleda-curus,
marlon kittel, u.a.

spielzeit
98 min.
kinostart
02.09.2004
homepage
http://www.x-verleih.de
bewertung


(8/10 augen)




 

 

 

 


 

 

"Sommersturm" ist nach "Ganz und gar" der zweite Kinofilm des 26-jährigen Nachwuchsregisseurs Marco Kreuzpaintner, und genau genommen eine Produktion von historischer Bedeutung fürs deutsche Kino. Weniger, weil hier erstmals die renommierten Produzenten Claussen+Wöbke (Anatomie, Crazy, Lichter, etc.) und der Berliner X-Verleih (u.a. Lola rennt, Goodbye Lenin!, Solino) zusammenarbeiteten, was für sich schon außergewöhnlich genug ist. Sondern weil mit "Sommersturm" das Thema der Selbstfindung eines homosexuellen Jugendlichen erstmals Einzug in den deutschen Kino-Mainstream hält. Das ist nicht nur beachtlich angesichts der gebündelten Power von Produzenten, Verleih, Co-Geldgeber ProSieben und der Star-Besetzung der Hauptrolle mit Robert Stadlober, sondern vor allem, weil sich "Sommersturm" mit dem nötigen Einfühlungsvermögen als sensibel erzählter, ebenso wichtiger wie gelungener und seinem Thema absolut würdiger Film erweist.

Tobi heißt der junge Bursche, dessen sexuelle Unsicherheit und Verwirrung ihn noch mehr plagt, als das beim durchschnittlichen Teenager ohnehin schon der Fall ist: Er und sein bester Freund Achim (Kostja Ullmann) sind nicht nur im selben Ruderverein, sondern auch generell ein unzertrennliches Team. Doch während Achim glücklich mit Vereinskollegin Sandra (Miriam Morgenstern) liiert ist, können Tobi die Annäherungsversuche der attraktiven Anke (der polnische Superstar Alicja Bachleda-Curus aus "Herz im Kopf") nicht so recht erfreuen - ist er doch ebenso heimlich wie unsterblich in Achim verliebt. Auf der gemeinsamen Fahrt zu einem Wettbewerb an einem idyllischen See nehmen die Irrungen und Wirrungen dann noch mehr zu: die Rudermannschaft des Quartetts campiert direkt gegenüber des Teams vom Berliner RC Queerschlag - ein komplett schwuler Vierer mit Steuermann.

Dass bei der folgenden Konfrontation und vorsichtigen Annäherung zwischen Homos und Heten einzig letztere defensive Unsicherheit zeigen, ist ein authentisches Zeugnis der heutigen Gegebenheiten: Die Zeiten von systematischer Diskriminierung und Vorurteilen gegen Homosexuelle gehen mehr und mehr zu Ende, die immer selbstbewusster und offener lebende Subkultur hat ihre Ängste abgelegt und konfrontiert homophobes, konservatives Gedankengut direkt mit ihrer gefürchteten "Andersartigkeit" (passenderweise kommt Tobis Ruderverein aus der tiefsten bayrischen Provinz, während die "Queerschläger" aus der aufgeklärten Hauptstadt stammen). Ebenso konsequent richtig wie lobenswert wichtig zeigt "Sommersturm", dass Aggressionen gegen Homosexuelle bei Jugendlichen meistens aus der Angst resultieren, die eigene sexuelle Identität könnte in Frage gestellt werden. Ergo gehen die Witze hier auch nicht auf Kosten der Homos, sondern fast konsequent auf das der Heten - schließlich sind sie es, die sich verbohrt und peinlich aufführen mit ihren übertriebenen Berührungsängsten.
Unangebrachte Schönfärberei des homosexuellen Alltags wird hier trotzdem nicht betrieben: Das peinlich berührte Schweigen und die resultierende Distanz der bayrischen Teenager, nachdem die Queerschläger ihnen ihre sexuelle Ausrichtung klarmachen, stehen schließlich symptomatisch für die Reaktionen, mit denen sich Homosexuelle nach wie vor auseinandersetzen müssen - wenn die Ablehnung nicht sogar in physische Gewalt ausartet. Die qualvollen Selbstzweifel und die Angst vor der Reaktion des eigenen Umfelds sind dementsprechend auch für Tobi die größten Hindernisse auf dem Weg zu seinem persönlichen Coming Out.
Die einfühlsame Nachzeichnung dieses Prozesses ist es schließlich, die "Sommersturm" zu einem herausragenden Film macht. Das liegt zum einen an der brillanten Regie von Marco Kreuzpaintner, der Abgrenzung und Selbstfindung von Tobi mit einer starken Bildsprache einfängt und ein hervorragendes Gespür für die neuralgischen Punkte jeder Teenager-Seele besitzt, zum anderen an der bemerkenswerten Leistung von Robert Stadlober. Der fiel in den letzten Jahren zwar mehr durch eine nervig-arrogante Künstlerattitüde auf denn durch überzeugendes Schauspiel, legt hier jedoch seine Affektiertheit vollständig ab und glänzt mit seiner besten Vorstellung seit seinem Durchbruch in "Crazy".

Es ist zu hoffen, dass "Sommersturm" einen ähnlichen Erfolg feiern kann wie damals "Crazy", denn der Mut, mit solcher Konsequenz das Thema homosexuelle Selbstfindung aus dem subkulturellen Independent-Kino in den Mainstream zu hieven, verdient ebensoviel Bewunderung wie Belohnung. Es ist an der Zeit, dass schwule Charaktere ihre Randexistenz als sidekicks und billige Gag-Lieferanten hinter sich lassen und ernst genommen werden. Denn das ist eine Sache, die uns Hollywood ganz sicher nicht vormachen wird.

F.-M. Helmke

 




Name: Steffi
Email: Stef@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Einfach nur klasse!!!



Name: Elli
Email: Elli@t-online.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Bester Film seit langer Zeit



Name: Till
Email: tilmanus@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Wirklich bewegend und zwischendurch so verzweifelt und von
folternder Spannung, wie viele gute Filme der letzten Zeit.
Eine konfliktreiche Begegnung, ein großes Stück Entwicklung,
ein guter Ausgang ohne Schmalz und falsches Pathos. sehenswert.



Name: tagdieb
Email: tagdieb@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

GROSSARTIG! Super Film, tolle Schauspieler (wer hätte das z.B. von Robert Stadlober schon erwartet?), tolle Aufnahmen, super Story un d grandioser Soundtrack.
Der Film sollte in Schulen zum Pflichtprogramm gehören.
Wenn auch die Schwulen an einigen Stellen schon fast zu Offensiv sind (was allerdings durch das Selbstbewußtsein gestärkt in einer Gruppe zu erklären ist), wurde wohl noch nie realistischer, sensibler und trotzdem humorvoll die Identitätskrise - das was bin ich wirklich? was liebe ich? - aufgezeigt.
Großer Applaus meinerseits - ich wünsche dem Film und seinen Machern großen Erfolg, denn mit "SOMMERSTURM" habt Ihr es verdient.



Name: Wang Tang
Email: ---
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hab den Film gestern in der Sneak gesehen, und nachdem ich am Anfang erst gezweifelt hatte, fand ich doch, das der Film absolut klasse gespielt war, mit einem genial auf den Film abgestimmten Soundtrack und ohne die vielen üblichen übertriebenen Schwulenklischees.

10/10 für den besten Film seit langem!



Name: Tobi
Email: tobias.born@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Beste deutsche JugendFilm der letzten Jahre überhaupt. Reifer als "Crazy" (ebenfalls mit Robert Stadlober) und alles andere als ein seichtes TeenieMovie, wie z.B. "Mädchen, Mädchen" oder die Prol und Saufkomödie "Pura Vida Ibiza", sondern ein hochglaubwürdiger Film der auf platte Klischees verzichtet; Ausnahme ist das katholische Ruderteam aus Sachsen.Die Ossi-Nummer dürfte zumindest im 'Westen' für Unterhaltung sorgen. Einige gute Lacher gibts natürlich auch. Etwas schwach der "Vorhaut klemmt in der Hose"- Witz bekannt aus "Verrückt nach Mary", was der Stimmung im Publikum keinen Abbruch tut.
Muss man gesehen haben!!!!



Name: Tobi
Email: tobias.born@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Beste deutsche JugendFilm der letzten Jahre überhaupt. Reifer als "Crazy" (ebenfalls mit Robert Stadlober) und alles andere als ein seichtes TeenieMovie, wie z.B. "Mädchen, Mädchen" oder die Prol und Saufkomödie "Pura Vida Ibiza", sondern ein hochglaubwürdiger Film der auf platte Klischees verzichtet; Ausnahme ist das katholische Ruderteam aus Sachsen.Die Ossi-Nummer dürfte zumindest im 'Westen' für Unterhaltung sorgen. Einige gute Lacher gibts natürlich auch. Etwas schwach der "Vorhaut klemmt in der Hose"- Witz bekannt aus "Verrückt nach Mary", was der Stimmung im Publikum keinen Abbruch tut.
Muss man gesehen haben!!!!



Name: Steffi
Email: widder16@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ICH WAR SCHON DRIN UND HAB EIN AUOGRAMM VON KOSTJA ULLMANN (schwarm)
*angeb*

=)



Name: anne
Email: anne.nitz@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Also Leute was soll ich sagen, hab den Film gestern in der Freilichtpremiere gesehn und auch ein Autogramm von Marlon Kittel bekommen....!War aber auch so einfach nur SUPER sehenswert...der film ist durch seine Glaubwürdigkeit, sein schauspielerisches Talent und seine Aufrichtigkeit einfach nur mitreißend!nach langer Zeit habe ich mir über einen Film mal wieder richtig Gedanken gemacht und ich glaube die Gefühle von Tobi (Robert Stadlober)beschreiben den Umbruch, die Angst und die Panik eines Homosexuellen (egal ob Junge oder Mädchen) vor seinem "Coming-Out" sehr gut und ich bin überzeugt, dass der Film ein Kracher wird.Ich mach jedenfalls Werbung!!!!
P.S.:Marlon Kittel und Kostja Ullmann sehen einfach unglaublich gut aus!



Name: Mandy
Email: Lilien0805@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich fand den Film total klasse. Ich finde, der Film bringt alles was ein guter Film zu bieten haben müsste: Dramatik, Humor und ganz viel Gefühl! Außerdem ist er meiner Meinung nach prima besetzt! Robert Stadlober hat sein schauspielerisches Talent unter Beweis gestellt und hat den sensiblen Tobi gu getroffen. Respekt!



Name: Julia
Email: hofmann.julia@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich fand den Film echt KLASSE.. Super, vorallem konnte man echt lachen.



Name: Fabian
Email: Headshot@mysc.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Klasse Film!



Name: Fabi
Email: fabian-schultz@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hammer film!!!
ich warbei der vorpremiere!!!
ich sag nur: hammer,cool...usw...



Name: Eike
Email: EikeLumma@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Aus meiner e-mail an viele, viele Freunde:

Hier wieder einmal ein Kino-Tipp von mir - nach zuletzt "Erbsen auf halb sechs" (danke für all das positve Feedback!): "Sommersturm", der offiziell erst am 2. Sept. anläuft und den ich - zusammen mit ein paar Freunden - gestern abend schon in der Augsburger Vorpremiere sehen konnte.

Unter [dieser URL] findet Ihr eine kurze Inhaltszusammenfassung, ein Handvoll Bilder und eine sehr gute Besprechung des Films. In Superkürze: Der Teenager Tobi findet während eines Ruder-Trainingslagers zu seinem schwulen Selbst - ein intensives und sehr persönliches Thema, das mit viel Einfühlvermögen behandelt und mit wunderschönen Bilder und ehrlichen Worten erzählt wird.

Den zwölf filmszene-"Gästebuchkritikern", die den Film durch die Bank mit 10 von 10 Punkten bewertet haben, kann ich mich - wie auch die Freunde, mit denen ich den Film gesehen habe - nur anschließen! Vielleicht auch, weil jeder von uns Ähnlich erlebt - durchgemacht! - hat und sich in vielen Szenen wiederfinden konnte... ;o)

Also, hingehen, angucken, Film lieben und WEITEREMPFEHLEN!



Name: michi
Email: michi@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Echt super!!!!



Name: michi
Email: michi@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Echt super!!!!



Name: mazze
Email: mazzerockt@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

genialer Film!!!! Hat mir super gut gefallen, auf jedenfall nicht verpassen!



Name: Hannes und Sigi und Brigitte und....
Email: Han_sig2001@yahoo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hat uns sehr gut gefallen. Emotionen und Situationen wurden in wunderschöne Bilder gepackt und realistisch erzählt. Man kann oft herzhaft lachen und wird, was am wichtigsten ist, zum Nachdenken und Diskutieren angeregt. Eine Geschichte die das Leben zigtausendfach schrieb/schreibt, für jeden persönlich aber eine zutiefst eigene ist.

Die Vorpremiere des Utopia Kino am 'Stao' mit seiner unvergleichlichen Atmosphäre hat das seine noch dazugetan das Publikum zu verzaubern!



Name: Franzi
Email: Chrysanth1986@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

einfach nur geil, die story ist gut die schauspieler bringen sie toll rüber und von Lachen bis weinen ist für den zuschauer alles darbei. ein wahrer sturm der gefühle und seit langem die erste gute umsetzung von Schwulen...



Name: art
Email: art@art-is-art.de
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

Na ja, ich fand den Film nicht schlecht . Allerdings waren dutzende andere , die gestern mit mir in der sneak waren nicht meiner Meinung. Bei der Szene, wo die beiden sich einen runterholen, war der Raum auf einmal ein viertel leerer! Trotz allem, war der Film nicht langweilig und ich muss sagen, dass er mir die Homosexualität etwas näher gebracht hat...



Name: Ana
Email: Anachm2000@yahoo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Toller Film!!!!Die story bring ander mal zum nachdenken !!Diese Film ist der volle Erfolg !! Habe ihn bereits mehre male gesehen(übrigens habe ich alle Filme mit Robert mehre male gesehen)!!Allso bin sprachloss... Danke



Name: Ana
Email: Anachm2000@yahoo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Toller Film!!!!Die story bring ander mal zum nachdenken !!Diese Film ist der volle Erfolg !! Habe ihn bereits mehre male gesehen(übrigens habe ich alle Filme mit Robert mehre male gesehen)!!Allso bin sprachloss... Danke



Name: Joe
Email: keine
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Mann der Film hat mich zu tiefsten berührt! Den er trift genau auf mich zu nun war ich halt kein typ sondern ein Mädel!!Leider endete meine Story nicht so.... viel schlimmer!Ich habe endloss geweint!Endlosse tränen die damals nimand stopen konnte .Wenn ich denn Stadlober jetzt so sehe ,seine gefühle kommen Perfekt rüber!Marlon ist übrigens auch toll und all die anderen auch !!Einfach tolle Story mit super geilen Schauspielern! Dank an Mario tolle regi!!!



Name: Joe
Email: kein
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ps: Dank an Marco tolle regi !! Oben ist ein tipp fehler



Name: Stella
Email: s.silverstar@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

hey, hatte leider noch nicht die möglichkeit den film zu sehen, weil er ja erst am 2.09 rauskommt und bei uns keine premieren laufen :-( freu mich aber aufjedenfall schon drauf und zwar nicht nur wegen der tollen starbesetzung! ;-)
geb schonmal im voraus 10 Digital Eyes, weil man glaub ich nicht viel weniger erwarten kann!!!
mfg




Name: mandy
Email: pinkbitch@aol.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

robert stadlober ist der beste sdchauspieler auf der ganzen welt ;)desswgen glaube ich auch das der film der hammer ist ich konnte ihn ja leider noch nicht sehen da er erst am 2.9.04
rauskommt !robert stadlober macht jeden film zum erfolg !!!!!!!!
also auf jeden fall anschauen



Name: hupsi
Email: jksdkldsf@gmx.net
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

ich möchte nur 9 augen abgeben um nicht gar so riesige erwartungen für den film schüren zu lassen.



Name: Chrissie
Email: christin.glaser@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

also ich kann nur zustimmen.. der film wird sicher ein hammer erfolg! ich freu mich schon regelrecht auf den kinostart!!! hab zum einen durch den artikel und durch den klasse soundtrack schon übelst lust bekommen, den film zu sehen!! :)



Name: JKAJA
Email: sag-nix@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

SUUUUPAAAA! MARSCH MARSCH, A N S C H A U E N ! ! !



Name: Katha
Email: wirdnichtverraten@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

großartig! endlich mal ein film, bei dem man sagen kann, so war's, und nicht anders! ich hoffe man wird auch noch länger über diese gelungenen film sprechen!



Name: manni
Email: splashberlin@aol.com
Bewertung:       (2 von 10 Digital Eyes)

Der Film war extrem platt und unoriginell. Ein paar kleinge Gags zum Lachen (die Sache Jesu braucht Begeisterung), ansonsten bedeutungschwanrgere Symbolik für ganz Doofe (umgestürzte Tanne). Ein Klischee das andere, dazwischen viel Doktor Sommer-Team. Die Darstellugn des bayerischen Teams war auf Komödienstadelniveau und schon fast faschistoid. Zwei Punkte für den wirklich guten Schnitt und die schöne Kamera.



Name: Fran
Email: Franzi_Gall@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

hey leutz.....

also jetz muss ich auch mal nen komentar abgeben.....!!!

DER FILM IS ABSOLUT SPITZE!!!!

wer ihn nicht anschauen will, verpasst was... also unbedingt reingehen.....
schöne grüße



Name: Ralle
Email: satan-ralf@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

DER FILM IST ABSOLUT SPITZE!!!! ICH KANN NUR JEDEN RATEN SICH DEN FILM ANZUSEHEN!!!!!!!!!!!!



Name: michael
Email: e.neuhaeusler@t-online.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

ich habe den film noch nicht gesehen bin aber ein großer fan robert st.crazy war echt der renner bei mir habe sogar das buch gelesen kenne auch jemanden der schwul ist und finde das nicht schlim in der stadt ist das sowieso normal aber im 100einwohner dorf sieht das leider anders aus!!! LG EUER MICHI



Name: michael
Email: e.neuhaeusler@t-online.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

ich habe den film noch nicht gesehen bin aber ein großer fan robert st.crazy war echt der renner bei mir habe sogar das buch gelesen kenne auch jemanden der schwul ist und finde das nicht schlim in der stadt ist das sowieso normal aber im 100einwohner dorf sieht das leider anders aus!!! LG EUER MICHI



Name: vera
Email: sweetvera@hotmail.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Super Film!! hab ihn schon in der Vorpremiere am Sonntag gesehen! Kann ihn nur weiter empfehlen! VG, Vera



Name: Steve
Email: wuschel81@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich habe den Film bereits beim Filmfest München sowie zwei weiteren Vorpremieren gesehen und bin absolut begeistert! Das Besondere am Film ist zweifelsohne die Tatsache, dass er das Thema einfühlsam und ernst aber dennoch mit einer riesen Portion Humor darstellt und dabei nicht zu eindeutig in das eigentlich schwule Thema abdriftet. Einige Klischees werden sogar bewusst aufgegriffen um zu zeigen wie lächerlich manch homophobe Vorstellung ist. Genau deshalb ist der Film wie kein anderer für ein breites Publikum geeignet, egal ob homo- oder heterosexuell, egal ob jung oder alt. Er regt zum Nachdenken an und beschäftigt den Zuschauer trotzdem nicht zu stark mit der eigentlichen Thematik. Dies hat mich schon während der ersten Vorstellung fasziniert, bei der ein relativ gemischtes Publikum Sommersturm nicht umsonst zum Gewinner des Bayern 3-Publikumspreis gewählt hat. Der beste dieses Thema behandelnde Film den ich je gesehen habe.
Wer den verpasst ist selber schuld! Der Film ist im Übrigen nicht so dramatisch obwohl er als Drama eingestuft ist. Danke Marco, klasse Film!



Name: Willi
Email: www.willy@yahoo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

einfach geil



Name: david henning
Email: davidhenning@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

HEY, der Film ist wirklich wunderschön anzusehen, er ergibt von vorne bis hinten ein rundes Bild, die Musik untermalt alles toll, UND DIE WELT HAT ENDLICH WIEDER GROSSARTIGE NACHWUCHSSCHAUSPIELER VORZUWEISEN !!!!!! IHR WART GROSSARTIG !!! Wünsche euch das allerbeste :)

Für den Rest der Welt: bitte anschauen!! David



Name: Daniel
Email: der_plueschprinz@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

komme gerade aus der spätvorstellung dieses films und bin irgendwie fasziniert ... kann aus eigener erfahrung sprechen, wie schwer es ist sich das schwulsein selbst und vor anderen einzugestehen. Sensibel, Gefühlsecht und Realitätsnah! Super Film :o)



Name: Flauschi28
Email: flauschi28@gmx.de
Bewertung:         (3 von 10 Digital Eyes)

also so toll wie ihr finde ich den film nicht!
klar der film hat seine momente und die besonders in den ersten 15min, aber ca. ab der hälfte wird er einfach vorherseebar und langweilig. kostja ullman war gewohnt schlecht und stadelhuber kann mir eh nie gefallen, da er mehr zu meinen hassschauspielern gehört.

der film wäre für eine tv-produktion wirklich gut, aber sich damit ins kino traun muss man nicht!

mfg Henning

ps: dazu halte ich den film für total überspitzt!



Name: myzzie
Email: black_market_myzzie@yahoo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

einer der besten filme überhaupt :)

nicht nur wegen robert stadlober, der einfach einer der genialsten schauspieler ist (meiner meinung nach :))



Name: Ramin
Email: sportler@goldmail.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Wirklich ein grandioser Film. So authentisch gespielt, dass man sich in seine eigene Jugend zurückversetzt fühlt, wo sich vieles von dem genau so abgespielt hat. Großes Kino!



Name: Tilli das Fiesel
Email: tilli_das_fiesel@gmx.de
Bewertung:               (6 von 10 Digital Eyes)

Ohh, ich befürchte mein Posting wird bei den Usern hier nicht auf viel Gegenliebe stossen. Der Film kommt doch extrem gut weg.
Ich sehe das etwas anders:

Ich hatte vor kurzem schon einmal das Problem, dass ich eine Film gesehen habe und mich gut amüsiert habe, aber der Film im Nachhinein nicht wirlich gut war.
Diesmal ist es andersrum. Sommersturm ist eigentlich eine interessante Geschichte mit guten Darstellern und gut inszeniert, jedoch funktioniert er nicht (auf jeden Fall nicht bei mir)
Erstmal finde ich die zweite Hälfte des Films, in dem es dramatischer wird und die Ereignisse sich verdichten, besser als die erste Hälfte, indem er versucht, eine nette Komödie zu sein.

Das größte Problem ist meiner Meinung nach jedoch die Besetzung der Rollen, oder das Drehbuch.
Ich habe mich häufig gefragt: Wie alt sind die Figuren eigentlich. Hier geht es um die erste Liebe, den ersten Sex. Also so 15 bis 17, oder? Jedoch planen Tobi und Achim schon für nach das Abi und im Rudercamp zeigt sich dann, dass das schon in ein paar Monaten soweit sind. Upps, die sind ja schon ca. 19 Jahre alt. Schon ein bisschen alt für die Geschichte.
Doch jetzt werden die Rollen von Simone Bär (Casting) auch noch mit Darstellern (sicherlich sehr guten) besetzt, die noch ein Stück älter sind und Herr Stadlober hat nun auch schon die 22 Jahre erreicht.
Finde ich einfach unpassend.
Ich habe das Gefühl, dass die Geschichte für Herrn Stadlhober in die Abizeit verlegt wurde, weil den Produzenten klar war, dass er keinen 16jährigen mehr verkörpern kann. Doch die Geschichte bleibt in dieser Zeit und es wäre schöner gewesen, wenn hier etwas mehr Risiko eingegangen wäre und ein (unerfahrener) Jungdarsteller besetzt worden wäre. Schade eigentlich.

Bei den Augen bin ich mir nicht sicher, könnten auch 5 oder 7 sein, ist schwankend bei mir.



Name: Tilli das Fiesel
Email: tilli_das_fiesel@gmx.de
Bewertung:               (6 von 10 Digital Eyes)

Ohh, ich befürchte mein Posting wird bei den Usern hier nicht auf viel Gegenliebe stossen. Der Film kommt doch extrem gut weg.
Ich sehe das etwas anders:

Ich hatte vor kurzem schon einmal das Problem, dass ich eine Film gesehen habe und mich gut amüsiert habe, aber der Film im Nachhinein nicht wirlich gut war.
Diesmal ist es andersrum. Sommersturm ist eigentlich eine interessante Geschichte mit guten Darstellern und gut inszeniert, jedoch funktioniert er nicht (auf jeden Fall nicht bei mir)
Erstmal finde ich die zweite Hälfte des Films, in dem es dramatischer wird und die Ereignisse sich verdichten, besser als die erste Hälfte, indem er versucht, eine nette Komödie zu sein.

Das größte Problem ist meiner Meinung nach jedoch die Besetzung der Rollen, oder das Drehbuch.
Ich habe mich häufig gefragt: Wie alt sind die Figuren eigentlich. Hier geht es um die erste Liebe, den ersten Sex. Also so 15 bis 17, oder? Jedoch planen Tobi und Achim schon für nach das Abi und im Rudercamp zeigt sich dann, dass das schon in ein paar Monaten soweit sind. Upps, die sind ja schon ca. 19 Jahre alt. Schon ein bisschen alt für die Geschichte.
Doch jetzt werden die Rollen von Simone Bär (Casting) auch noch mit Darstellern (sicherlich sehr guten) besetzt, die noch ein Stück älter sind und Herr Stadlober hat nun auch schon die 22 Jahre erreicht.
Finde ich einfach unpassend.
Ich habe das Gefühl, dass die Geschichte für Herrn Stadlhober in die Abizeit verlegt wurde, weil den Produzenten klar war, dass er keinen 16jährigen mehr verkörpern kann. Doch die Geschichte bleibt in dieser Zeit und es wäre schöner gewesen, wenn hier etwas mehr Risiko eingegangen wäre und ein (unerfahrener) Jungdarsteller besetzt worden wäre. Schade eigentlich.

Bei den Augen bin ich mir nicht sicher, könnten auch 5 oder 7 sein, ist schwankend bei mir.



Name: florian david
Email: Flodavid@aol.com
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Ich stimme Tobias Born zu, ich halte Sommersturm auch für den besten deutschen Jugendfilm der letzten Jahre (ja, mit Ausnahme der etwas klischeehaften "Ossi-Nummer") und Robert Stadlober in der Hauptrolle spielt den jungen Schwulen, der anfängt zu sich selber zu stehen, so sensibel, dass der Gedanke an Kitsch und falscher Gefühligkeit niemals aufkommt. Das ist wirklich eine große Qualität des Films, der ja auch mit großen Bildern arbeitet, und wo die inneren Liebesstürme mit dem äußeren Sturm parrallel gehen. Das hätte alles in Edel-Kitsch versinken können, wären nicht die Darsteller so glaubwürdig, auch die Musik von Niki Reiser gefällt mir. Zwar hatte ich manchmal das Gefühl, die Dialoge hätten noch gewitzter sein können und die Story etwas frecher erzählt, aber die Liebesszenen machen das alles wieder wett, ich glaube, so habe ich schwule Liebe im deutschen mainstream-kino noch nicht gesehen, so zart und dennoch direkt, so ehrlich vor allem. Der Einwand, die Darsteller seien im Grunde schon zu alt für diese Coming-Out-Geschichte, verblasst darüber: Wäre ja schön, wenn das Coming-Out schwuler Jugendlicher schon mit 15/16 über die Bühne geht, aber ich glaube, sehr sehr viele erleben das ziemlich genau so wie hier erzählt, einige Jahre später. Insofern halte ich es für legitim, dass ein 22-jähriger die Hauptrolle spielt. Der Kampf, den da jemand um seine eigene Identität führt, ist nach meinen Erfahrungen - trotz aller Liberalität auch in den Schulen - noch immer schwer genug. Den Vorschlag, diesen Film auch in den Schulen zu zeigen, sollten die X-Team-Macher aufgreifen. Sommersturm könnte das Klima erheblich verändern, jedenfalls könnten endlich mal ganz andere und sehr offene Diskussionen geführt werden über ein thema, mit dem sich die betroffenen, ob Frauen oder Männer, meist ziemlich allein herumschlagen.



Name: florian david
Email: Flodavid@aol.com
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Ich stimme Tobias Born zu, ich halte Sommersturm auch für den besten deutschen Jugendfilm der letzten Jahre (ja, mit Ausnahme der etwas klischeehaften "Ossi-Nummer") und Robert Stadlober in der Hauptrolle spielt den jungen Schwulen, der anfängt zu sich selber zu stehen, so sensibel, dass der Gedanke an Kitsch und falscher Gefühligkeit niemals aufkommt. Das ist wirklich eine große Qualität des Films, der ja auch mit großen Bildern arbeitet, und wo die inneren Liebesstürme mit dem äußeren Sturm parrallel gehen. Das hätte alles in Edel-Kitsch versinken können, wären nicht die Darsteller so glaubwürdig, auch die Musik von Niki Reiser gefällt mir. Zwar hatte ich manchmal das Gefühl, die Dialoge hätten noch gewitzter sein können und die Story etwas frecher erzählt, aber die Liebesszenen machen das alles wieder wett, ich glaube, so habe ich schwule Liebe im deutschen mainstream-kino noch nicht gesehen, so zart und dennoch direkt, so ehrlich vor allem. Der Einwand, die Darsteller seien im Grunde schon zu alt für diese Coming-Out-Geschichte, verblasst darüber: Wäre ja schön, wenn das Coming-Out schwuler Jugendlicher schon mit 15/16 über die Bühne geht, aber ich glaube, sehr sehr viele erleben das ziemlich genau so wie hier erzählt, einige Jahre später. Insofern halte ich es für legitim, dass ein 22-jähriger die Hauptrolle spielt. Der Kampf, den da jemand um seine eigene Identität führt, ist nach meinen Erfahrungen - trotz aller Liberalität auch in den Schulen - noch immer schwer genug. Den Vorschlag, diesen Film auch in den Schulen zu zeigen, sollten die X-Team-Macher aufgreifen. Sommersturm könnte das Klima erheblich verändern, jedenfalls könnten endlich mal ganz andere und sehr offene Diskussionen geführt werden über ein thema, mit dem sich die betroffenen, ob Frauen oder Männer, meist ziemlich allein herumschlagen.



Name: florian david
Email: Flodavid@aol.com
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Ich stimme Tobias Born zu, ich halte Sommersturm auch für den besten deutschen Jugendfilm der letzten Jahre (ja, mit Ausnahme der etwas klischeehaften "Ossi-Nummer") und Robert Stadlober in der Hauptrolle spielt den jungen Schwulen, der anfängt zu sich selber zu stehen, so sensibel, dass der Gedanke an Kitsch und falscher Gefühligkeit niemals aufkommt. Das ist wirklich eine große Qualität des Films, der ja auch mit großen Bildern arbeitet, und wo die inneren Liebesstürme mit dem äußeren Sturm parrallel gehen. Das hätte alles in Edel-Kitsch versinken können, wären nicht die Darsteller so glaubwürdig, auch die Musik von Niki Reiser gefällt mir. Zwar hatte ich manchmal das Gefühl, die Dialoge hätten noch gewitzter sein können und die Story etwas frecher erzählt, aber die Liebesszenen machen das alles wieder wett, ich glaube, so habe ich schwule Liebe im deutschen mainstream-kino noch nicht gesehen, so zart und dennoch direkt, so ehrlich vor allem. Der Einwand, die Darsteller seien im Grunde schon zu alt für diese Coming-Out-Geschichte, verblasst darüber: Wäre ja schön, wenn das Coming-Out schwuler Jugendlicher schon mit 15/16 über die Bühne geht, aber ich glaube, sehr sehr viele erleben das ziemlich genau so wie hier erzählt, einige Jahre später. Insofern halte ich es für legitim, dass ein 22-jähriger die Hauptrolle spielt. Der Kampf, den da jemand um seine eigene Identität führt, ist nach meinen Erfahrungen - trotz aller Liberalität auch in den Schulen - noch immer schwer genug. Den Vorschlag, diesen Film auch in den Schulen zu zeigen, sollten die X-Team-Macher aufgreifen. Sommersturm könnte das Klima erheblich verändern, jedenfalls könnten endlich mal ganz andere und sehr offene Diskussionen geführt werden über ein thema, mit dem sich die betroffenen, ob Frauen oder Männer, meist ziemlich allein herumschlagen.



Name: Dirk
Email: lucky76@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Einfach fantastisch! Der Film hat mich ins Herz getroffen wie lange keiner mehr. Glaube viel mehr Leute als es zugeben kennen das Gefühl, für den besten Freund sehr viel zu empfinden und reagieren dann eifersüchtig auf die neue Freundin. Das geht auch ohne homo zu sein. Also: anschauen, alle! Einfach grandioses Gefühlskino, das einen voll erwischt!



Name: sascha
Email: @ .
Bewertung:           (4 von 10 Digital Eyes)

Für eine erfolgreiche deutsche Produktion nehme man ein paar Laiendarsteller ohne Ausstrahlung und Schauspielkönnen und eine Story, die sich, wie in jedem anderen deutschen Film auch, nur um das Thema Homosexualität dreht. Schon hat man in Deutschland einen Kassenschlager.




Name: Fabian Alber
Email: netchamp_fabian@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Alles überzeugt in diesem perfekten deutschen Film, was ja eine seltene Gattung ist.
Die realistische Schauspielerarbeit, die guten, realistischen Dialoge, die einmalige Kameraführung, die wunderbare Musik, schöne Kulisse, das Drehbuch....
Leute, verpasst diesen wunderbaren Film bitte nicht!



Name: schmiddie
Email: keine@.
Bewertung:   ( von 10 Digital Eyes)

wieso kenne ich das alles? :P der film is nur grossartig. trotzdem glaube ich, das echte heten (solls ja auch geben :P) den film nicht richtig sehen können, weil sie die tiefe des films nicht verstehn. der film ist so WAHR, jeder wimpernschlag spiegelt genau die gefühle, die in diese situation gehören, er ist genau so schwer wie das wahre leben, und doch so leicht, dasser einen nur begeistert, ein echter "glücklichmacher"

würde der vote gehen(mein browser spinnt) würde er von mir auch 10 von 10 augen kriegen

ich wär dafür, diesen film auch in ammiland rauszubringen, da wär er mal richtig angebracht. wenn er so funktioniert wie hier, also hauptsächlich durch mund zu mund propaganda wär er da drüben vieleicht nichmal unerfolgreich. also, ne untertitel-version muss unbedingt rüber.



Name: The NewYorkTimes
Email: -
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

Der Film präsentiert ein wahres "Gefühlskino". Er behandelt ein Thema was in der heutigen Gesellschaft eigentlich eher tabu ist. Viele Menschen verstehen heute nicht was in Männern vorgeht, wenn sie "vom anderen Ufer" sind. Der Film beschreibt ganz sanft die Gefühle derer die auf dem Weg sind sich selbst und ihr "wahres ich" kennenzulernen!Costja Ullmann und Robert Stadlober harmonieren in Sommersturm und der Film wird als erster verständnisvoller "Schwulenfilm" in die Geschichte eingehen!



Name: joachim bayer
Email: bayer@stuttgart-airport.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

..........einfach geniallllllllll !!!
der film müsste in schulen,jugendhäuser, rathäuser, bundestag und gastarbeitervereinen u.s.w. pflicht werden ihn zu sehen !!!



Name: Master Omega
Email: Keine
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich habe diesen Film nur durch die gezeigten Vorschauen und den hier verfassten Kommentaren verfolgen können doch ich muss ganz erhlich sagen, dass mich das bereits von dem Film überzeugt hat. Die Findung der eigenen Sexualität ist nicht gerade einfach und ich persönlich kämpfe auch schon seit langen damit mit dem Gefühl auf meine eigenen Freunde zu stehen umzugehen. Die Emotionen sowie die allgemeinen Umstände von Tobi kann ich sehr gut nachempfinden denn wie bereits im letzten Satz gesagt stehe ich diesem Problem selbst gegenüber.

Man fühlt sich verlassen und alleine mit dem Problem und es scheint keinen Ausweg zu geben. Fithos, Lusec, Wecos, Vinosec. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich verstehe die Hauptelemente des Films und von daher finde ich ihn auch automatisch gut. Ich werde ihn mir ansehen, sobald er auf DVD herauskommt denn ins Kino gehe ich nicht wirklich gern. Dort ist es immer sehr laut und außerdem fühle ich mich zu inferior, um mich öffentlich zu zeigen.

Themen wie das Schwulsein werden in den Medien nur sehr selten angesprochen, Sommersturm ist wohl einer der wenigen Filme, die auf dieses Thema zurückgreifen und es ohne große Übertreibungen rüberbringen. Eine Hohe Bewertung ist daher das Mindeste, das ich dafür zu vergeben habe...



Name: DgyA
Email: mail4toleranza@yahoo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Besser gehts nimmer...
Oder hätte vielleicht doch eine andere Rudermannschaft gewinnen sollen ;-)



Name: lisa
Email: lisa.schrullemann@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Einfach Geil !!!!!!!!!!!!!!!!!!



Name: lisa
Email: lisa.schrullemann@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Einfach Geil !!!!!!!!!!!!!!!!!!



Name: lisa
Email: lisa.schrullemann@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Einfach Geil !!!!!!!!!!!!!!!!!!



Name: lisa
Email: lisa.schrullemann@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Einfach Geil !!!!!!!!!!!!!!!!!!



Name: Flauschi28
Email: flauschi28@gmx.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

ist das gerade in seine meinung primitiv kurz, aber dafür x-fach zu posten?




Name: Caro
Email: schnuddlhuhn@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich fand den Film (wie wohl viiiieeele andere :-D) TOLL. Ich hab mir auch schon mit großer Begeisterung und mehrmals CRAZY angeguckt und bei SOMMERSTURM werd ich das auch tun. Er hat mich total berührt... und seit dem Suche ich den Namen den Schwulen aus der Rudergruppe aus Berlin, mit dem "Tobi" ein Verhältnis hatte!!! BITTE helft mir weiter-per e-mail- DANKE-
LG Caro



Name: Kathrin
Email: kathi.lehnert@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist mehr als gut-der ist weltspitze!! hab ihn heute zum 2. mal gesehen und er gefällt mir immer besser!!!! Riesenkompliment an ALLE die mitgemacht haben! Aber eins wollt ich noch anmerken: Wieso findet man nirgends was über den Marlon ( Leo )?? Das ist schon bisschen doof. Aber der Film...genial! :)



Name: Rudi
Email: rrred@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich kenne keine schönere Liebesszene zwischen zwei männlichen Menschen als die Sonnenbrandkremmassage und Verführung am See!



Name: Johanna
Email: joe-graf@web.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

Super film!!!
gerade an dem verhalten der zuschuer hinter mir, die so um die 15 waren hat man sehr deutlich gesehnen das sie kein bisschen mit dem gedacken klar kammen das einige der jungs aus dem film halt schwul sind. ich fand auch die sex stelle zwischen robi und dem anderen toll. entlich auch mal offenheit in diesem land!! joe



Name: Max
Email: max@jivem.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

also ich hab den film auch gestern gesehen und ich muss sagen, dass mich der film sehr bewegt hat. vielleicht auch, weil ich mich selbst irgendwie wieder erkannt habe.
ich selbst hatte das gefühl, dass eine geschichte erzählt wurde, die meiner sehr ähnlich ist und so was finde ich irgendwie klasse. einfach weil einem das alles schon näher geht.
gut finde ich auch, dass es kein unbedingt übertriebener film is, der nur aufzeigt wie toll das doch im grunde alles sein kann, sondern auch zeigt, wie viele menschen einfach probleme damit haben, mit der tatsache klarzukommen, dass manche einfach "anders" sind.
in meinen augen ist dies ein ganz wichtiger aspekt, da dies auch ungfähr das "hauptproblem" in unserer gesellschaft ist: die toleranz.

auch wenn man sich mal besieht, wie tobis truppe reagierte als sich der verein der "queerschläger" regelrecht geoutet hat. sie waren eher alle skeptisch und vielleicht auch ein wenig geprgt von klischees und vorurteilen.
als jedoch tobi sich outete, wurde für mich irgendwie deutlich, dass sich alle ganz anders verhalten haben und vielleicht auch einfach einmal nachgedacht haben. und das nur, weil es eine person betraf, die ihnen sehr nahe stand (in ihrer clique war).
wenn einfach jeder einmal über so was mal objektiv nachdenken würde, gäbe es sicherlich viel weniger leute, die die homosexualität irgendwie nicht akzeptieren. ich will nicht sagen, dass somit jeder alles ganz toll findet. nein. ich denke nur, dass manche einfach durch ein bisschen nachdenken und zurückstecken von vorurteilen, sicherlich das ganze lockerer sehen würden.

von daher sehe ich den film als sehr gut gelungen, da er die menschen tatsächlich zum nachdenken anregt und evtl. auch dazu bringt, etwas nachvollziehen zu können, was man vorher so nie direkt gesehen hat. um einen jemanden zu zitieren´, der vorher schon seine rezension abgegeben hat: "Trotz allem, war der Film nicht langweilig und ich muss sagen, dass er mir die Homosexualität etwas näher gebracht hat..."

find ich eine super einstellung!

auf das solche filme manchen menschen mehr klarheit über eher unbekannte sachen (wie z.b. die homosexualität) bzw. manchen menschen mehr mut geben, zu sich selbst zu stehen und einzusehen, dass man nicht alleine ist.

alles in allem bin ich sehr begeistert von dem film!
von daher 10 augen



Name: Sarah
Email: keine
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich fand den Film einfach toll.Schon allein deshalb weil es einer von wenigen ist, der das Thema ernsthaft behandelt. Ich glaube auch dass die Besetzung vom Alter her passt, weil man mit 16 nicht unbedingt weiß ob man schwul ist oder nicht. Ich konnte mich total gut in Tobi hineinversetzten und finds beindruckend, dass es so Klischeefrei ist, und kein bisschen kitschig. Einer der besten Filme den ich seit langem gesehen habe;-D



Name: KARLIKARLSON
Email: checker-karl@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Tag an Alle!!!
Muss schon sagen, die Komentare der etwas negativ eingestellten Personen, entgegen dem Film, sind nicht also leicht zuverdauen, treffen aber doch auf Verständnis meinerseits.
Der Film ist klasse, da gibt es garnichts zu diskutieren.
Das Thema "Homosexualität in der Jugend", was hier in einer großartigen Art und Weise angesprochen wird, müsste doch eigendlich die Frage des Gutseins beluftigen.
R.Stadlober ist, wie schon so oft gezeigt, ein sehr gefühlsreicher Schauspieler der das Situationenleben des Filmes mit respektvoller
Leistung darstellt. Seine Gestik und Körpersprache sind einmalig und nicht wiederfindbar.
Der Film trägt das Freisein in sich, was unter anderem durch den großartigen Soundtrack getragen wird.
Nada Surf ist und bleibt ein Sahnestück im Musikgeschäft (wer sie schon mal leif gesehen hat, weis was ich mein).
Also, dann wünsch ich all denen, die den Film noch nicht gesehen haben ein offenes Herz und Verständnis und denen die den Film genauso genossen haben eine angenehme Wiederholung.
Machts gut KARLIKARLSON aus Lpz.



Name: Cobra
Email: cobra-pc@gmx.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

12.09.04

NOTE 2


Na endlich! Schon bei den vorherigen Sneaks hatte ich insgeheim auf "Sommersturm" gehofft, nun war es endlich soweit - und meine Vorfreude wurde nicht enttäuscht. :)
Der Film stellt ganz klar ein Novum dar: Erstmals wird das Thema der Selbstfindung eines homosexuellen Jungen ganz offen und natürlich im deutschen Mainstreamfilm gezeigt - und das löblicherweise sehr einfühlsam sowie ohne das übliche Schwulen-Klischee-Bild wie es z.B. bei Bully als reiner Gaglieferant dient.

Die Story ist zugegebenermaßen sehr simpel und nicht neu, es geht halt um die typischen Irrungen und Wirrungen die Teenager beim Erwachsenwerden durchmachen. Der Film glänzt nicht durch eine originelle Geschichte, sondern durch echte Gefühle, durch authentische Darstellung einer Identitätskrise eines jungen Schwulen, der seine sexuelle Veranlagung zunächst sich selbst und dann seinen Mitmenschen gegenüber eingesteht. Robert Stadlober bringt die verschiedenen Facetten dieses Prozesses sehr schön rüber. Von Angst, Selbstzweifeln, Verwirrung, Schwärmerei, Hoffnung bis hin zu Verzweiflung bekommt man auf ehrliche Weise einen Strudel der Gefühle gezeigt den viele Zuschauer bestimmt nachempfinden können - vor allem die Homosexuellen. :)
Gerade die sensible Erzählweise von Tobis Entwicklung macht "Sommersturm" für mich zu einem sehr sehenswerten Film und für alle die einen moralischen Lehrfilm befürchten sei hier eine Entwarnung ausgesprochen: Das sehr persönliche Thema ist in einen humorvollen Unterhaltungsfilm verpackt, belehrt eher angenehm subtil und endet auch zum Glück nicht in schmalzigen Szenen oder falschem Pathos.

Die Darstellung der Schwulen und auch der Heten bleibt in "Sommersturm" übrigens angenehm ausgeglichen, die Witze gehen diesmal auch nicht nur auf Kosten der Homos - ganz im Gegenteil sind es eher die von defensiver Unsicherheit geprägten Heteros die sich mit ihrem irrationalen Verhalten mitunter selbst zur Lachnummer degradieren. ^^

Die nette Coming Out Geschichte wird mit ebenso netten Naturaufnahmen versüßt (wer will kann hier durchaus aussagekräftige Symbolik entdecken - nicht nur beim eigentlichen Sommersturm der die innere Aufgewühltheit von Tobi wiederspiegelt) und endlich werden auch mal Zärtlichkeiten zwischen Jungs ganz offen dargestellt - die Szene am Steg zwischen Tobi und Leo ist einfach nur genial! :) Für mich übrigens überraschend daß niemand die gut besetzte Sneak vorzeitig verlassen hat oder bei manchen Szenen nicht ein "iiieeeh" o.ä. zu hören war, bei unserer leider immer noch sehr homophoben Gesellschaft gar nicht selbstverständlich.

Wie dem auch sei, noch kurz ein Wort zu den Schauspielern: Die größtenteils unbekannten Jungdarsteller machen ihre Sache ziemlich gut (bei Kostja Ullmann kann ich verstehen daß Tobi sich in ihn verliebt hat, der is aber auch süß *g*) und Robert Stadlober liefert nach "Crazy" eine weitere Glanzleistung ab - Hut ab!

Fazit:
"Sommersturm" ist eine Tragikomödie die mit viel Einfühlungsvermögen und erstaunlichem Realismus das Thema "Coming Out eines Schwulen" mit all seinen Schwierigkeiten behandelt, dabei zum Glück weder durch aufgesetzte Moralpredigten noch durch verbissene Ernsthaftigkeit negativ behaftet ist. Ganz im Gegenteil, der Film ist fast durchgehend sehr leichtfüßig und mit viel Humor inszeniert worden, der Regisseur schafft es wunderbar die Balance zwischen Tragik und Komik zu halten. Mit Vorurteilen und Schwulenklischees spielt der Film bloß ein wenig um sie augenzwinkernd zu hinterfragen, anonsten sei noch angemerkt daß Tobis Selbstfindung naturgemäß im Film auf wenige Tage komprimiert wurde, dieser Prozess allerdings im Normalfall wohl doch länger dauert und eine Fortsetzung der Geschichte durchaus wünschenswert ist.

Tschaui,
Thommy

P.S. Der Soundtrack zu "Sommersturm" ist ziemlich gut - und daß nicht nur weil meine Lieblingsgruppe Rosenstolz mit "Willkommen" ihren Teil dazu beiträgt. *g* An dieser Stelle nochmal der Hinweis daß dat aktuelle RS-Album "Herz" echt klasse ist - kann ich nur empfehlen! ^^

P.P.S. Ach ja, falls jemand weiß wie man an das "RC Queerschlag"-Shirt rankommt: Bitte undebingt melden!!! *smile*

_____________________________
"Es gibt eine Diskriminierung, die aber nicht so offensichtlich ist. Oberflächlich ist alles liberal und tolerant, aber gerade durch die HipHop-Kultur kommt es zu einer ganz neuen Diskriminierung. Wenn man mit 14 in der Schulklasse steht und jemand sagt 'Gib mir mal den schwulen Bleistift', trifft das richtig, wenn man meint daß man auf Männer steht!"
(Robert Stadlober auf die Frage ob es Schwule immer noch schwer haben sich zu outen)



Name: Füdi
Email: christoph-fuerst@t-online.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Ich habe mir den Film gestern im Kino angesehn und war sehr positiv überrascht, dass ein deutscher Film wieder so gut sein kann, obwohl der Film in meinen Augen leider etwas unschön endet ist er sehr gelungen und eine Empfehlung wert. Vor allem der Darsteller des Jungen Tobi´s den Benjamin Stadlober spielt ist so real und gut dargestellt ich finde dass Bemerkenswert, in seinem Alter und der "relativ" kuzen Schauspielerfahrung, so gut und mit so viel Gefühl den Zuschauer zu fesseln ohne ihn zu langweilen oder gar zum lachen zu bringen.
Auch die Darstellung der Anke ist sehr geglückt. Außerdem sieht die Schauspielerin sehr gut aus und und hat einfach ein gewisses Etwas was es mir schwer zu verstehn macht, dass sich "Tobi" gegen sie und für einen Jungen entschieden hat ;-)



Name: Füdi
Email: christoph-fuerst@t-online.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Ich habe mir den Film gestern im Kino angesehn und war sehr positiv überrascht, dass ein deutscher Film wieder so gut sein kann, obwohl der Film in meinen Augen leider etwas unschön endet ist er sehr gelungen und eine Empfehlung wert. Vor allem der Darsteller des Jungen Tobi´s den Benjamin Stadlober spielt ist so real und gut dargestellt ich finde dass Bemerkenswert, in seinem Alter und der "relativ" kuzen Schauspielerfahrung, so gut und mit so viel Gefühl den Zuschauer zu fesseln ohne ihn zu langweilen oder gar zum lachen zu bringen.
Auch die Darstellung der Anke ist sehr geglückt. Außerdem sieht die Schauspielerin sehr gut aus und und hat einfach ein gewisses Etwas was es mir schwer zu verstehn macht, dass sich "Tobi" gegen sie und für einen Jungen entschieden hat ;-)



Name: Jan
Email: snoopydog@ekit.com
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Es geht mir ja nicht oft so, dass ich einen Kinofilm am liebsten gleich nochmal sehen würde, aber mit Sommersturm war es so. Erstmal sehr gute Besetzung, v.a. Robert Stadlober (schade eigentlich, dass der im echten Leben nicht schwul ist :-)), und der Film enthält viele Szenen, die einem als "Betroffenem" (Schluchz!) teilweise sehr bekannt vorkommen. Auch das relativ offene Ende gefällt mir. Und natürlich die Musik! Also: EXTREM EMPFEHLENSWERT!



Name: LorettaLamas
Email: lorettalamas@gmx.net
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Punktabzug für dieses widerwärtige Lied von Rosenstolz. Wer sowas freiwillig hört, gehört mit Heinohören nicht unter drei Stunden gestraft*G*.
Ansonsten: Wunderbarer Film voller Charme, Ehrlichkeit und Humor.
Gebt uns mehr davon und hofft, dass es in Zukunft mehr (deutsche) Komödien dieser Qualität und nicht so bestenfalls mediokren Quark ala (AlpT)Raumschiff Surprise geben wird.



Name: Jo
Email: sir_jo82@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Super! Endlich mal was Authentisches... Kann man sich gut mit identifizieren - auch wenn der Film vielleicht alte, verheilt geglaubte Wunden aufreißt ist er trotzdem extrem einfühlsam gemacht und zeigt ein Stück Wirklichkeit, wie sie öfter gezeigt werden sollte.



Name: Thomas
Email: thoschenk@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich konnte mir den Film leider erst letzten Sonntag angucken, aber seit Sonntag kann ich garnichtmehr genug von Sommersturm bekommen...Der Film ist einfach megageil. Muss man gesehen haben. Es lohnt sich wirklich. Super (und gutaussehende) Darsteller, einfühlsame Story...Einfach nur ein absolut gelungener Film...Soagr besser als Crazy und der war schon bombastisch...Eigentlich kann man es garnicht in Worte fassen. Man muss den Film einfach gesehen haben um zu gleuben was hier alles geschrieben wird.

Also Leute: Ab ins Kno SOMMERSTURM gucken!!!!!!!!



Name: lara-sophie
Email: spring@offingen.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Woooow!!!!!!!!KOSTJA ULLMANN & ROBERT STADLOBER SIND WELTKLASSE!!!!!!
Der beste Film-überhaupt!!!Fettes Kompliment an den Regiesseur und die tollen Schauspieler-10 Oscars!!!Es sollte echt mehr solcher Filme geben!!!+Ich bin wirklich froh,dass KOSTJA ULLMANN nicht schwul ist-männer da entgeht euch was:-)solche filme, die zeigen, dass es ganz egal ist, ob einer schwul ist oder nicht-auf männer oder frauen steht-sollte es echt mehr geben!DANKE, MARCO!!!+Keine Macht der Intoleranz!!



Name: Lars
Email: lars.peter2@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Sehr gut gemacht dieser Film, solche Fime sollten öfter im Kino zu sehen sein,leider erfährt man sehr wenig über die anderen Jungdarsteller zB von Marlon Kittel,es wäre auch toll noch mehr Bilder aus Sommrsturm als bissher ins Netz zu setzen!



Name: Lars
Email: lars.peter2@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Sehr gut gemacht dieser Film, solche Fime sollten öfter im Kino zu sehen sein,leider erfährt man sehr wenig über die anderen Jungdarsteller zB von Marlon Kittel,es wäre auch toll noch mehr Bilder aus Sommrsturm als bissher ins Netz zu setzen!



Name: Sonia Glomb
Email: shoegal_10@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich war gestern mit meinem freund in sommersturm, hatte aber nur augen für kostja ullmann. der film war auch toll.:-)



Name: Martha W.
Email: martha_theres@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Dieser Film war einfach absolute spitze ,geile Schauspieler (vorallem der hübsche Kostja!!!)!Nicht nur vom Aussehen haben mich die Schauspieler überzeugt sondern auch diese Intensität, mit der sie spielten, zeigten ,dass sie sich in diese Rolle toll "reingefühlt" haben. Respekt!Ich war bei der Szene, bei der Tobi und sein schwuler Verehrer auf dem Steg miteinander geschlafen haben beeindruckt, dass Jungs das können, wenn sie wollen (müssen!).



Name: angie
Email: angel.katherl@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

könnt nicht besser sein! super schauspieler, sehr gute story und ein sehr menschlicher und natürlicher umgang mit schwulen, wie es auch im richtigen leben sein sollte! einfach genial



Name: janna
Email: erdbeerschnute@msn.com
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)


Ich muss sagen, dass ich schon lange nicht mehr so gut geschauspielertes und tiefgründiges deutsches kino
gesehen habe. Die besetzung wurde gut durchdacht (Ro-
bert stadlober steht ja selber auf beide geschlechter
wie er in einem interview gesagt hat) und auch der rest
der darsteller kann mit sich zufrieden sein. Ich hoffe
der film wird einigen homosexuellen(auch weiblichen!)
den mut geben, zu sich zu stehen und sich nicht dafür
zu schämen das gleiche geschlecht zu lieben.

Also ich muss sagen, dass ich ehrlich gesagt sehr ü-
berrascht war, was für einen tiefgang der film hat.
Aber er wird dadurch noch längst nicht langweilig ;
lustige momente kommen in "sommersturm" auch nicht
zu kurz. Und es war das erste mal das nach ende des
films ALLE auf ihren plätzen blieben, den abspann
sich bis zum ende anschauten und der musik lauschten.
Wenn man vesteht, was der film ausdrücken möchte, ist
es sicherlich ein sehr guter film ; für welche, die
einen billigen teenie streifen erwarten, wird er
langweilig sein.

guckt ihn euch an. ciao



Name: Tim Feyerabend
Email: timfeyerabend@aol.com
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Wird nach 5 Minuten erstklassig - und bleibt's bis 2 Minuten vor Schluss

Positiv:
Durchweg erstklassige schauspielerische Leistungen, also offensichtlich ein Regisseur mit Perfektionsdrang.
Ein weitgehend überzeugendes Drehbuch.
Eine unprätentiöse, eindringliche Kameraführung.
Ein fast perfekter Ton.
Negativ:
Zwei kleine Ungereimtheiten und der kurzschlüssig auf naives Happy-End abgestimmte Schluss werden dem Niveau des sonst überzeugenden Drehbuchs nicht gerecht.
Das durch die digitale Technik bedingte Flimmern (CineStar, Jena) aller auch nur geringügig bewegten Sujets nervt und erinnert an die Anfangszeit des Stummfilms; ebenso ist die Farbwiedergabe mäßig.






Name: sebbes
Email: seppel@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

super Film !!! der beste den ich seit langem im Kino gesehen habe. Starke Bilder und eine einfühlsame Story die die Probleme homosexueller Jugendlicher treffend darstellt, ohne jedoch den humor in dem film zu vergessen.



Name: Danny
Email: mausi631987@aol.com
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

einfach nur: genial, super-schön und süß gemacht! das war wirklich der beste film den ich je gesehen hab! ich bin sowieso totaler schwulen-fan. wenn ich das mal so ausdrücken darf. :-)
ich war ganz fasziniert und werde mir den film auf jeden fall noch einmal anschauen!! und robert stadlober...hmm sexy!



Name: tomas
Email: shingshing_jian@yahoo.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

ich moechte "sommersturm" kaufen.ich bin nicht in Deutschland.kann ich ?
ich moechte



Name: Tom
Email: toho151@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Toller Film, sollte wirklich jeder mal gesehen haben!



Name: lari
Email: larilein@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

echt ein saugeiler film.......die geschichte die schauspielr einfach alles war super!!!ich könnte den noch ganz oft anschauen(=



Name: Danny
Email: mausi631987@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

nur 10 augen kann man geben??

ich geb 10000 :-)



Name: avril4ever
Email: ***
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film is hamma mega supa geil,ganz wie die schauspieler, marco-tausend DANK!!! DREH WEITA SO GUTE FILME!!! WILL MIR SOMMERSTURM GLEI NOCHMAL ANSCHAUN!!LEUTE, ihr müsst da echt rein gehen!!GEHÖRT ZUM PFLICHTPROGRAMM!!EUER GRÖßter fan- hut ab - RESPEKT, der ganzen crew!!FÜR DEN BESTEN DEUTSCHEN FILM UND ÜBERHAUPT' EVER!!AVRIL 4 EVER!!Liebe grüße an alle sommersturm fans und ja 1000 augen!!!



Name: avril4ever
Email: ***
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film is hamma mega supa geil,ganz wie die schauspieler, marco-tausend DANK!!! DREH WEITA SO GUTE FILME!!! WILL MIR SOMMERSTURM GLEI NOCHMAL ANSCHAUN!!LEUTE, ihr müsst da echt rein gehen!!GEHÖRT ZUM PFLICHTPROGRAMM!!EUER GRÖßter fan- hut ab - RESPEKT, der ganzen crew!!FÜR DEN BESTEN DEUTSCHEN FILM UND ÜBERHAUPT' EVER!!AVRIL 4 EVER!!Liebe grüße an alle sommersturm fans und ja 1000 augen!!!



Name: avril4ever
Email: ***
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film is hamma mega supa geil,ganz wie die schauspieler, marco-tausend DANK!!! DREH WEITA SO GUTE FILME!!! WILL MIR SOMMERSTURM GLEI NOCHMAL ANSCHAUN!!LEUTE, ihr müsst da echt rein gehen!!GEHÖRT ZUM PFLICHTPROGRAMM!!EUER GRÖßter fan- hut ab - RESPEKT, der ganzen crew!!FÜR DEN BESTEN DEUTSCHEN FILM UND ÜBERHAUPT' EVER!!AVRIL 4 EVER!!Liebe grüße an alle sommersturm fans und ja 1000 augen!!!



Name: avril4ever
Email: ***
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film is hamma mega supa geil,ganz wie die schauspieler, marco-tausend DANK!!! DREH WEITA SO GUTE FILME!!! WILL MIR SOMMERSTURM GLEI NOCHMAL ANSCHAUN!!LEUTE, ihr müsst da echt rein gehen!!GEHÖRT ZUM PFLICHTPROGRAMM!!EUER GRÖßter fan- hut ab - RESPEKT, der ganzen crew!!FÜR DEN BESTEN DEUTSCHEN FILM UND ÜBERHAUPT' EVER!!AVRIL 4 EVER!!Liebe grüße an alle sommersturm fans und ja 1000 augen!!!



Name: Gummibär
Email: keine
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Also ich finde, Sommersturm ist einer der besten Filme der letzten Jahre! Nicht langweilig, lustig und trotzdem war ich bei vielen Stellen den Tränen nah. Einfach spitze! Wenn nur alle Filme so klasse wären...



Name: Seraph
Email: gaga@mahung.ga
Bewertung:   ( von 10 Digital Eyes)

Ich musste mich nach Filmende spontan übergeben.



Name: Bernd
Email: Bernd-Potthoff@web.de
Bewertung:   ( von 10 Digital Eyes)

klasse Film. ich war gerührt... bei mir lief es damals zwar etwas anders und insgesamt etwas 'glatter' ab, aber an vielen Stellen hab ich mich doch wieder erkannt und fühlte mich tief ins Herz getroffen. Stimmt, der Film ist manchmal etwas überzogen, kitschig, über-emotional - aber wer sich noch daran erinnert, wie man damals in der Jugend so drauf war, der weiß, daß man damals in dem Alter eben auch überzogen war, kitschig, über-emotional... Ich werde auf jeden Fall noch 'mal reingehen. 10 Augen



Name: Yanina
Email: Yanina@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der beste und ergreifenste Film den ich seid langem gesehen habe! Ich finde es gut das so ein Film gedreht worden ist um entlich mal allen Leuten die Augen zu öffnen, das Schwul sein was ganz normales ist! Die darsteller in dem Film haben das wirklich gut gemacht! Dickes Lob an euch!



Name: ela
Email: avril-fan@gmx.net
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

KOSTJA ICH LIEBE DICH!!!!!!!!!!!VOR ALLEM ALS SCHAUSPIELER!!!DU BIST HAMMA MEGAAA SÜß!!!geiler film - reingehn!!! ANSCHAUN!!! WIEDER ANSCHAUN!!! DVD KAUFEN!!! GEEEEEIIIIILLLLL!!!!grüßlies an kostja & robert-marco-miriam morgenstern-alle nebendarsteller& mitwirkende!!!EURE michaela!!!!and the oscar goes to....THE BEST FILM EVER-SOMMERSTURM!!!



Name: tim19DD
Email: tim19dd@t-online.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

Ích finde den Film total geil. Bei der Liebesscene zwichen den beiden Boy´s war ich so geil das ich wixen musste.



Name: tim19DD
Email: tim19dd@t-online.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ích finde den Film total geil. Bei der Liebesscene zwischen den beiden Boy´s war ich so geil das ich wixen musste.



Name: Tanja
Email: tanja.schlotti@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der beste Film von Welt einfach spitze!!!!!!!!!



Bester Schauspieler ist Kostja Ullmann ich 'liebe' ihn!!!!



Name: Maren
Email: Knuddel-Line@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ey geil!!! Ob jetzt tobi oder Robert, ich liebe diesen Kerl!



Name: tommy
Email: tommy271168@yahoo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich weiß, wie schwer ein Coming out ist und fand den Film vielleicht auch gerade deshalb so klasse. Wunderbarer Film.



Name: Marcel
Email: stylo87@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich finde den Film absolut gelungen und habe ihn mir schon 2mal im Kino angeschaut. Das Thema "Coming out im Jugendalter und sexuelle Orientierung" ist meiner Meinung nach super verarbeitet worden...Der Film ist witzig, traurig und regt zum nachdenken an..Die perfekte Mischung!!!!



Name: kasper
Email: kpveldkamp@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

diese film ist das ginialste was die scene je zu sehen bekommen hat ich hätte ihn gerne öfter gesehen aber das war ja leider nicht möglich was ich den kinobetreibern übel nehme



Name: kasper
Email: kpveldkamp@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

diese film ist das ginialste was die scene je zu sehen bekommen hat ich hätte ihn gerne öfter gesehen aber das war ja leider nicht möglich was ich den kinobetreibern übel nehme



Name: anonym
Email: anonym
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

geil



Name: suesse-katze
Email: suesse-katze@freenet.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

Der Film ist geil aber ich müsste ihn mir noch einmal anschauen.Ich könnte aber normalerweisse den film 3mal anschauen.



Name: patricia
Email: knuffypuffy@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film war einfach nur hammer!!!*sprachlos*



Name: corinna
Email: XxcorimausxX@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

hey...
also der film ist ja wohl der absolute hammer!!!!!! oder??
ich persönlich finde achim (kostja ullmann)...ist voll der hübsche, echt der film war durch ihn noch dreimal besser!
schreibt mir mal,wenn ihr wisst,in welchen filmen er so mitspielt! würde mich voll freuen..danke eure corinna



Name:
Email: caeci@gmx.ch
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

suuuuuuuuuuuper schön!
geniale bilder und die stimmung und natürlich marlon kittel!!!!!!



Name: Steffi
Email: stefanie.glaesel@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Also ich fand den Film auch total genial. Super Schauspieler, klasse Story und überhaupt: DA stimmt einfach alles ;) Übrigens: wenn ihr mal lust und zeit habt, könnt ihr ja mal meine homepage ansehen =) http://ludwig-blochberger.de.ki Der Schauspieler ist ja auch aus "Sommersturm" ;P



Name: Sandra
Email: ???
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

sommersturm ist echt ein total geiler film und erst die schauspieler... :-) die sehen echt süß aus, vorallem der kostja ullmann! hab ihn ja schon mal in 'echt' gesehen und ich sag euch so sieht er noch tausendmal besser aus!!!! also kurz gesagt: einfach total klasse!



Name: Nico Eschenhagen
Email: nicolaieschenhagen@gmx.de
Bewertung:   ( von 10 Digital Eyes)

Kriege das mit den Punkten nicht so ganz hin (jaja, Tunten und Technik, ich weiß!). Zumindest hat dieser Film bei zehn maximalen Punkten mindestens zwölf verdient!

Dieser Film ist einfach wunderbar gemacht. Er behandelt die Themen Homosexualität und Outing einfühlsam und sensibel, ohne moralisierend zu wirken. Er ist humorvoll, ohne die Thematik ins lächerliche zu ziehen.

Als ich den Film sah, mußte ich mehrfach zum Taschentuch greifenm, weil ich Toby in seinen Irrungen und Wirrungen, seiner Angst, seinen Selbstvorwürfen und auch in seinen anfänglichen Selbstverleugnungen (angeblicher Sex mit der Freundin) auf Grund eigener Erfahrungen voll und ganz verstehen konnte. Es wäre schön, wenn möglichst viele Heten sich diesen Film auch ansehen würden, dann würden sie uns Homos wohl besser verstehen können!



Name: vany
Email: keine
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist hammergeil und am süßesten ist der boy kostja ullmann..........



Name: agnes
Email: keine
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

also ich fand den film überhaupt nicht interessant



Name: knusperkeks
Email: knusperkeks.zw@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Sehr guter Film, vorallem sehr Realitätsbewusst. Man konnte sein eigenes "Coming Out" in diesem Film nachvollziehen. Mein Freund und ich waren wirklich angenehm überrascht, da der Film nicht den üblichen "Schwulen" verkörpert, sondern auch den Eindruck vermittelt, es könnte der Mann von nebenan sein. Man sieht nicht jeden Schwulen an, dass er Schwul ist. Klasse Fil, deshalb auch 10 Augen.



Name: Lilli
Email: ????
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich habe den Film schon 2 mal gesehen- er ist einfach genial!!
die perfekte mischung aus humor und zum nachdenken anregenden szenen!
ich selbst bin heterosexuell und kann mir jetzt so ungefähr vorstellen wie schwer ein coming-out sein muss!Außerdem sind die schauspielerischen leistungen auch super-es wirkt alles sehr echt!
Alles in allem kann man mnur eins sagen:ANSCHAUEN!!!!!

PS:Ist Marlon Kittel nicht süß?*SCHWÄRM*



Name: Armin
Email: Dahli46@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)


Sehr guter Film, vorallem sehr Realitätsbewusst. Man konnte sein eigenes "Coming Out" in diesem Film nachvollziehen. Mein Freund und ich waren wirklich angenehm überrascht, da der Film nicht den üblichen "Schwulen" verkörpert, sondern auch den Eindruck vermittelt, es könnte der Mann von nebenan sein. Man sieht nicht jeden Schwulen an, dass er Schwul ist. Klasse Film, deshalb auch 10 Augen.



Name: Erwin
Email: Regenda@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Absolute Spitzenklasse! Eine wirklich gelungene Mischung aus Spannung, Vergnügen und Erotik - Respekt dem Nachwuchsregisseur Marco Kreuzpaintner!! Auch die Darsteller haben voll überzeugt und man fühlte sich in so mancher Szene an eigene Erlebnisse nur zu gut erinnert. Kann man nur weiterhin viel Erfolg wünschen; "Tagdieb" hat recht, der Film gehört an jede Schule!



Name: peter
Email: pkalkk@aol.com
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

kann mir vorstellen das der film einige anspricht.scheint mir echt gelungen



Name: Peter Zehnpfennig
Email: BergheimErft 31J@aol.com
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

Also ich habe den Film leider noch nicht gesehen, aber da Ihn alle so toll finden, werde ich das schnellstmöglich nachholen!!! Bei uns in den Dorfkinos lief der Film leider nicht!!! Den haben Sie hier komplett ausgegrenzt und nicht mit ins Programm genommen! das zum Thema Mut und Tolleranz bzw. Aktzeptanz.....von Respekt mal ganz zu schweigen!!! Gruß.....Peter



Name: valerie
Email: egal
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film ist einfach total klasse!!!!!gefühlsbetont realitätsnah ,zum lachen und träumen.das coming-outist aber leider nicht immer so leicht und wer trifft auch gleich nen ganzen batzen von homosexuellen
aber sonst könnten öfter so filme laufen (nahrung für einsame stunden)
salüü vale



Name: valerie
Email: egal
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film ist einfach total klasse!!!!!gefühlsbetont realitätsnah ,zum lachen und träumen.das coming-outist aber leider nicht immer so leicht und wer trifft auch gleich nen ganzen batzen von homosexuellen
aber sonst könnten öfter so filme laufen (nahrung für einsame stunden)
salüü vale



Name: carina
Email: egal
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Mir hat der Film suuuuper gefallen, wahrscheinlicht, weil ich Kostja Ullmann (Achim) einfach nur geil finde! Es gibt sicher einige, die den Film nicht ausstegen können, doch für mich war es einer der besten der letzten Zeit.



Name: Idiot
Email: Halt die Schnauze
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich will Robert mal ri



Name: Jessica
Email: blööde kuuuuh
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

Ich find das is de beste film der deutschen



Name: leila
Email: /
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

hab den Film leider noch nicht gesehn weil sie ihn noch nicht in niederösterreich gespielt haben!! voll sch****!!



Name: kitty
Email: trtzktkwä
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

ein ziemlich guter Film, aber leider nicht mein Lieblingsfilm!



Name: Michael
Email: egal
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Das schönste an diesem Film ist neben der sehr sensiblen und authentischen Erzählweise der Umstand, dass es ENDLICH einen Film gibt, in dem wir Schwulen nicht nur als Stricher oder durchgeknallte Fummeltrinen dargestellt werden, sondern auch dem heterosexuellen Publikum vorgeführt wird, dass Schwule eben NICHT alle gleich sind- wie man an der Diskussion innerhalb der Queerschläger sehen kann.

An diesem Film sollte sich Bully Herbig mal ein Beispiel nehmen, anstatt weiterhin solch stumpfsinnigen, klischeebedienenden Schrott wie Traumschif Surprise zu produzieren!



Name: Nico Eschenhagen
Email: nicolaieschenhagen@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Habe jetzt kapiert, wie das mit den Augen geht und wollte das mal schnell nachgeholt haben:-)

Auch wenn ich immer noch der Meinung bin, bie zehn zu vergebenden Punkten sind mindestens zwölf angebracht!!!



Name: Semi
Email: hättest-du-wohl-gerne
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Super Film!
Hätte glatt die Gechichte meines Lebens sein können....
Verliebe mich leider immer noch in Heteros! :-(
Jeder Hübsche und Nette ist nun mal leider hetero...



Name: neo
Email: fneome@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

sau sau geiler film!!! fast so gut wie crazy!!!!!



Name: Frederike
Email: S.Wiswe@t-online.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Einfach nur ein geiler Film!!! Perfekter film für mich; geht um schwule und robert stadlober spielt mit *g* Der sowieso hervorragende filme spielt, sowie "Crazy" oder "Engel&Joe"!

Doch hab leider im Kino festgestellt, wie viele Menschen, insbesondere Jungs, auf Homosexualität noch scheiße reagieren. Hab selber einen schwulen Freund und manche Reaktionen aus unseren Parallelklassen find ich nicht besonder pralle. Dachte, unser "schönes" Deutschland wäre offener geworden. Aber das ist anscheinend nur staatsmäßig; Vorurteile in der Gesellschaft gibts noch zur genüge!!!



Name: Anja
Email: egal
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der film war sooooo schön. mega geil!! lange kein so guten streifen mehr gesehen! gut so ein thema mal in die kinos zu bringen.



Name: Anja
Email: egal
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der film war sooooo schön. mega geil!! lange kein so guten streifen mehr gesehen! gut so ein thema mal in die kinos zu bringen.



Name: TommyStmk33
Email: freidorferthomas@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Traum Film.Hab in 7 mal gesehen und werde mir sobald es die Dvd gibt kaufen.



Name: Jürgen
Email: ---
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Einfach nur klasse!



Name: Esau
Email: Alberich8@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hola, soy de Mexico, fui a Alemania y la verdad me gusto mucho este filme que la verdad no habia visto un filme que me alla impactado tanto desde "Costia Linda" (Beautiful Thing) y pues sinceramente, que bien que el cine Aleman haga tan buen material y que ojala se proyecte este filme en las salas Mexicanas ya que es de muy buena categoria! me encanto y espero comprarla pronto!



Name: Moses
Email: Deutschsurfer@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ist Super! Sehr gut!
Ok für Homoxesualität Tema.
(moses x Ekaitz)



Name: lisa
Email: fluegel7@yahoo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

SUPER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Name: moïra
Email: mohazosch@tiscalinet.ch
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

super genialer Film!!!!!!!



Name: Aileen
Email: Cschulzcubix@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich fand diesen Film einfach super.



Name: ms Rodriguez
Email: --
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

einfach nur geil dieser film...



Name: ms Rodriguez
Email: --
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

einfach nur geil dieser film...



Name: nicki
Email: niggi-maus@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

dieser film ist echt klasse!
am besten war doch immer noch hanno koffler!



Name: Trabbi
Email: trabbis@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist einfach coooool!!!



Name: lyn
Email: BoeserHund@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Diese atmosphäre ist einfach ergreifend, ich stand schon lange nicht mehr so unter strom, einfach super!!!



Name: Sunny
Email: Giraffe_1990@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist sooooo cool!!!!
Muss man gesehen haben.
Die Schauspieler sind auch super



Name: Anne Nym
Email: keine ahnung
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Marlon und Kostja sind die geilsten. Robert ist okay. Marlon behalte deine Locken! BITTE



Name: Anne Nym
Email: keine ahnung
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Marlon und Kostja sind die geilsten. Robert ist okay. Marlon behalte deine Locken! BITTE



Name: utpia
Email: simon.schaefer@gmx.ch
Bewertung:   ( von 10 Digital Eyes)

Robert Stadlober spielt diese Rolle wirklich super und die Andern auch nicht schlecht.Jedoch gibt es bessere filme wie etwa utopia blues. Alle s liebe aus der Schweiz



Name: coco
Email: keine
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist echt der Hammer!
War selber auch drin.
Die Schauspieler sind super und ...
SUPERSÜß !!! *g*



Name: Nora
Email: noralazar@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

"Sommersturm" ist der absolut beste Film den ich je gesehen hab!
Geiler Soundtrack, geile Kamera, geile Atmosphäre und super geile Schauspieler: Marlon Kittel strahlt einfach Erotik pur aus und Ludwig Blochberger hat auch nicht viel weniger Sexappeal, aber die anderen sind auch extraklasse; richtig niedlich gespielt ist der kleine Steuermann der Queerschläger(Nils)!
Meine absolute Lieblingsszene ist die auf dem Steg (Marlon und Robert)! Die war einfach nur geil und ab da hatte ich ne Dauer-Gänsehaut ...
Also in Kurz: den Film muss man gesehen haben, denn der ist extraklasse!!! (ich hab ihn dreimal gesehen)
Grüße an alle Sommersturmfans!



Name: Marvin
Email: PrinzMZ@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Wenn man 18 ist und selber betroffen, dann erkennt man, wie viele schwule Jungs, was so ein Film für einen selber bedeutet. Er war genau so wie ich fühle und denke und deshalb danke ich allen die mit gemacht haben und die dieses Thema so sensibel anderen zugänglich machen. D A N K E



Name: StellaVanySarah
Email: Kein plan
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Marlon du geile Sau die Stella find dich zu fett ich aber mag dich wie du bist!gez SARAH ; Marlon ist echt viel zu fett, genau wie der P.
aber Kostja ist cool.Robert keine Wertung.gez STELLA , Marlon und Kostja sind die geilsten Typen. gez. VANY

Robert du bist scheiße genau wie der andere Robert aus Essen !!!



Name: Martha
Email: kajshd@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist echt Klasse! Einer der wenigen deutschen Filme , die mir richtig gut gefallen haben. Vor allen dingen Achim...... Nur Schade dass auf der CDHülle so wenig Fotos von ihm sind....



Name: Martha
Email: kajshd@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist echt Klasse! Einer der wenigen deutschen Filme , die mir richtig gut gefallen haben. Vor allen dingen Achim...... Nur Schade dass auf der CDHülle so wenig Fotos von ihm sind.... Ich fänds ja cool wenn da noch ein 2 Teil kommen würde....



Name: Manu
Email: manu-jahn@t-online.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Aus meinem Blickwinkel betrachtet reichen 10 Augen keineswegs aus, denn "Sommersturm" thematisiert das Thema der sexuellen Selbstfindung hervorragend. Selbiges gilt für die "süßen" Darsteller, fabelhafte Musik und grandiose bildliche Umsetzung.
Schade ist halt nur, dass viele Leute - aus Angst sich zu ihrer
sexuellen Ausrichtung zu bekennen - weder in den Film gehen noch die heute erschienene DVD kaufen.
Trotzdem wünsche ich allen Machern viel Erfolg!!



Name: Anna
Email: anka.sz1@poczta.onet.pl
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich bin in Polen aber ich sah "Sommersturm" am Dinstag. Das ist wirkich super Film ! ! !



Name: nico
Email: nico.gensch@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

sehr,sehr geiler film jeder der schwul oder bi ist sollte sich den angucken und einwenig mehr zu sich stehen bin selber erst 15 und muss sagen der film ermutigt sehr !!! ...lg... nico



Name: judschi
Email: trickyhamburg@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Bester Film den ich je gesehen habe; Kostja war einfach supiiiii sweet *seufz*



Name: Tanja
Email: TanjaDeineMaus@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der Film ist so geil! die Schauspieler sind der hammer! Wirklich total geil. Hoffe es gibt bald mehr Filme mit Achim (weiß grad den Namen vom Schauspieler nicht) und co. in dem Stil!!!

liebe grüße an Janine! die beste Freundin aud dieser Welt! Korsika wird bestimmt geil!!! smile



Name: Jens
Email: Mystagog@uboot.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ein toller Film, der sicherlich nicht nur Homosexuelle in die Kinos gerufen hat. Ein gute durchlaufende Geschichte mit vielen Situationen in denen sich der Zuschauer als Mitglied der "Sippe" hineinversetzten kann.
Ich selbst gebe 10 Pk. für diesen grandiosen Film, und hoffe, dass sich viele davon begeistern und anspornen lassen eben auch diese Hürde des Coming outs zu überwinden.
Lieben Gruß
Jens



Name: sunny
Email: Sagíchnich@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich finde den film einfach spitze!!
Das ist einer der besten deutschen Filme seit langer Zeit!
Ich find ihn klasse und kann ihn nur jedem weiterempfehlen!!!
Ich mach gaaaanz doll werbung *g*
Der Film hat jedenfalls (kurz gesagt) 10(0000000000)Augen verdient!!

Grüße

Sunny



Name: jamy
Email: perta1dwi@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich lieb diesen film.er ist so geil und schööne grüße an die schaupsieler!!besonders an kostja ullmann sau süüüß



Name: Sebastian
Email: deruelk@web.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

der film ist einfach nur geil und Anke ist auch nicht schlecht



Name: Sascha
Email: leider keine
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hab den Film erst jetzt auf DVD gesehen und bin hin und weg begeistert !!!



Name: Inga
Email: Inga_spatz13@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

echt göttlich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Name: Ben
Email: Ben4u@gmx.at
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Einer der coolsten deutschen Filme seit langem mit vielen sexy Jungs *smile*



Name: lisa
Email: mhh??email was ist das?
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der BESTE Film der welt



Name: sunny
Email: ----------------------------
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ein super Film nur zu empfehlen vorallem Leo hat es mir angetan.Der beste Deutsche Film seit langem.Hab ihn schon sechs mal gesehen und er begeistert mich immer wieder.Wenn man den film sieht hat man das Gefühl die leute zu kennen und die Gefühle und Abentuer mit ihnen teilen zu können.



Name: myzzie
Email: myzzie@sommerstuermisch.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

einfach nur toll!!!!!
was anderes kann ich einfach nicht sagen zu diesem film <3 ...
myzzie, sommerstuermisch.de



Name: Olli
Email: baby-dolphin@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist mal echt nur Klasse...wer das nicht zugibt lügt entweder oder traut sich nicht ;)



Name: anders
Email: -
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

wunderschöner Film. vielleicht nicht ganz perfekt (aber welcher Film ist das schon?)



Name: Sarah
Email: SarahAngy@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Grandioser Film, super Thema - schön bearbeitet, hammer Schauspieler, klasse Musik!!!
Mal was zum lachen, aber auch zum weinen und nachdenken.
Was will man mehr!?
Hab mir die DVD gleich nach erscheinen gekauft!
An alle Menschen, die an diesem wunderschönen Film mitgewirkt haben: VIELEN DANK!!!



Name: klaus
Email: geilerklausi@yahoo.com
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

echt toller film!!!!! lange nicht so gespannt einen film geguckt! besonders die anke ist supers. gggrrrrrrr
die ist doch schöner als diese sandra ne?



Name: Andrea
Email: minimausbaer88@yahoo.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

das ist der geilste film den ich jeh in meinem leben gesehen habe macht weiter so ein HOCH auf deutsch gedrehte teenaiger filme!!!!!!!



Name: Lukas
Email: Lukas_land@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Wirklich ein ganz, ganz toller Film, der mit unglaublichem Verständnis an die Thematik herangeht, man merkt, dass der Regisseur dabei sehr viel autobiographisches hereingebracht hat. Ich finde mich absolut wieder in dem Film, den sollten sich bestimmte Leute wirklich mal anschauen.
Das Gucken lohnt sich ja allein schön für den hinreißend süßen Kostja Ullmann! ;-)



Name: Ingo
Email: defenceofrage@lycos.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hier schreiben alle so irre lange Kommentare. Mir hat der Film einfach nur wahnsinnig gut gefallen. Er hat mich in vielen Stellen an meine eigene Jugendzeit erinnert. Leider sind aber heutzutage Gefühle für einen anderen oftmals nur noch bis zum nächsten Tag aktuell. Dafür würde ich eine -10 geben. Für den Film allerdings eine +10.



Name: Susanne
Email: lavzza0305@sms.at
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Das ist der geilste FIlm aller Zeiten, überhaupt der MARLON KITTEL!!!!



Name: Dorotea
Email: -
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Jetzt schreibt hier bestimmt niemand mehr Kommentare rein, denn der Film ist schon lange aus den Kinos wieder raus. Ich habe mir aber gerade die DVD geholt und will die Gelegenheit nutzen, um selbige wärmstens weiterzuempfehlen. Besonders der Audiokommentar von Marco Kreuzpaintner und Robert Stadlober ist sehr interessant und informativ, viele Schwierigkeiten beim Drehen hätte ich nie vermutet.
Was ein sehr großes Kompliment ist.
Das größte Hut-Ab vor dieser Leistung geht an Marlon Kittel, noch so relativ jung, aber derartig grandios gespielt...
Ich habe seit der Szene auf dem Steg (die Gruppenszene, nicht die danach) nie wieder gesehen, wie man jemanden dermaßen mit den Augen streicheln kann, in den Blicken und der gesamten Gestik lag soviel Verlangen und gleichzeitige Unsicherheit, man hätte die beiden meiner Meinung nach gar nicht mehr allein lassen müssen, mehr Erotik ging gar nicht!
Das Einzige, was mich stört, ist, dass die Figur des Leo nach allem, was er hat mit sich machen lassen, mit diesem komischen Typen abgespeist werden soll, der da beim Wettkampf plötzlich aus dem Nichts neben ihm steht. Eine öffentliche Entschuldigung seitens Tobis (dass er also zu ihm und zu ihnen beiden steht) hat mir ja sehr gefehlt.
Das nächste Mal kommt das aber rein, ja? Ich hab da so einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn.

Ach ja, und an alle männlichen hetero-Einträge: Anke alias Alicia war auch für Frauen schön anzusehen. Unglaublich gute Schauspielerin. Hoffentlich bekommt sie bald mehr Engagements in deutschen Filmen!



Name: hans
Email: hhgeh@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich kann auch nur sagen einsame spitze der film habe ihm im kino gesehen und jetzt auf dvd geholt solche filme gibt es nicht vile! AUch süsse mädels dabei wei zb. ,,Anke" einfach guter film SEHENSWERT



Name: anonym
Email: ???
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

hammer film, einfach nur spitze!!!!!!!!!



Name: Nina
Email: ---
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

fand den film auch gut, besonders kostja ullmann.
den hab ich neulich in hamburg gesehen ;)



Name: PinkyStrawberry
Email: -
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

DISER FILM IS GEIL!!!!!!!!!!!!!!!!
Sommersturm is echt toll geworden. Zuerst war ich ja etwas skeptisch, aber nachdem ich den Film gesehen habe war ich mehr als begeistert! Ich kann einfach nicht sagen was mich so an dem Film fasziniert! Er is einfach nur super,toll,geil,krass...!!!!!



Name: Tanja
Email: ?
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich habe kostja ullmann neulich in der stadt gesehen. ;) den film fand ich sowieso schon sehr gut, vor allem kostja ullmann als schauspieler. jetzt bin ich noch ein größerer fan von ihm geworden ;) er ist einfach toll!



Name: Nora
Email: noralazar@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Dieser Film ist einfach nur toll!
Ich hab ihn jetzt schon sechs mal gesehen - zwei mal im Kino, vier mal auf DVD, einmal davon mit diesem super guten Audiokommentar von Robert und Marco den sich jeder der mal anhören sollte!
Ich konnte mir jetzt nicht den Namen der Frau merken die die Schauspieler ausgesucht hat - egal - auf jeden Fall hat sie das toll gemacht!!! Robert Stadlober: fand ich sowieso schon immer super. Kostja Ullmann: unheimlich hübsch (vor allem diese Augen). Hanno Koffler: (Zitat von ihm oder besser von Malte) "Geiler Knödel"! Marlon Kittel: wie kann ein Kerl nur so unglaublich sexy, hübsch und verletzlich wirken (dieser Ausdruck in seinen Augen und diese Lippen die so süß lächeln können)?!? Ich liebe dich, Marlon! Und den ganzen Rest muss ich auch nochmal loben; vorallem Jürgen Tonkel (einfach super lustig!) und den kleinen Nils (hab den richtigen Namen vergessen ... 'tschuldigung!) der laut Robert und Marco die größte Hete schlechthin sein soll und im Film die Schwulenklischees voll lebt ... Hast du toll gemacht! IHR ALLE seid einfach nur super!!!



Name: Nora
Email: noralazar@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich hab nochwas vergessen:
Diesen hammer geilen Soundtrack sollte sich jeder (nicht nur "Sommersturm"-Liebhaber) kaufen!!!



Name: Naddl
Email: habkeine
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist einfacg total genial.Vorallem weil Robert S. mitspielt... Die Titelmusik ist auch der hammer



Name: Richard
Email: richardp@o2online.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Filmvon der Schauspieler besetzung total gut gelungen.
Die Filmusik finde icht total klasse, passend zum Film.



Name: Linda
Email: lin_is_in_the_house@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ja dieser Film ist Klasse,....
ER bringt mich zum heulen ,weil ich habe einen Freunde verloren
mit dem ich diesen Film einaml vpr langer Zeit angeschaut habe....
diese musik...einfach alles...zum heulen



Name: unbekannt
Email: gibt´s nicht
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich hab mir den Film auf DVD gekauft und das hat sich echt gelohnt!!! Kann ich nur jedem empfehlen!!! In dem Film stimmt einfach alles Schauspieler, Musik, Location... Ein riesen Kompliment!!!



Name: faithless
Email: czateria2005@tenbit.pl
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Serdecznie witam :)

Premiera filmu odbyła sie juz spory czas temu ;) Prawie rok. Niestety nigdy nie miałem mozliwosci obejrzec filmu :( Staram sie znalesc dobrą strone :) i znalazłem :) Widziałem zwiastun filmiku :D Po za tym jeszcze zyje i moze zdąze go zobaczyc przed smiercią ;)

Pozdrawiam :)



Name: daniel
Email: D:ROVER@GMX:DE
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

DER FILM IST SUPER - ECHT!!!! NAPRAWDE FAJNY FILMIK POLECAM WSZYSTKIM POLAKOM!!!

DANIEL



Name: Tobias
Email: Tobias_Rams@hotmail.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist einfach einsame spitze. Riesen Kompliment an Produzenten, Autor und die Schauspieler. Ich selbst bin schwul, und wie ich hörte das ein Film kommen soll, in dem es eben um dieses Thema geht war ich ganz von den Socken, um muss sagen, einfach nur Klasse gemacht. Riesen Respekt.



Name: Tornado Zoidberg
Email: toidi(at)gmx.net
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Ein super Film, aber bin ich der einzige der das Gefühl hat, dass am Ende den Regisseur der Mut verlassen hat? Ich finde das ist echt zu sehr auf Happy End getrimmt und das nimmt der vorher gezeigten Dramatik etwas die Wirkung.



Name: urko
Email: upikatzas@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Me ha gustado mucho,sobre todo el actor kostja, que tiene unos ojos....bueno, que os valla bien a to2, un beso.



Name: Matze
Email: matzae89@web.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

also ich fand den film echt gut, was mich etwas gestört hat war, dass ich mir den film gekauft habe, weil ich dachte dass er etwas mit der sexualität zwischen frau und mann und nicht zwischen männern zu tun hat. aber ich bin sehr tolerant und daher finde ich ihn nicht schlecht, er zeigt sehr real was vielen jugendlichen vielleicht schwer fällt.
ich gebe daher ein auge weniger, dass ich den film höher geschätzt hätte und er mich doch nicht so überwältigt hat, wie ich anfangs gedacht habe!
alles in allem war er nicht schlecht!!!



Name: Peter
Email: keine
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich find den Film echt gut den er bringt das Thema Homosexualität gut rüber. Der Film ist ernst aber auch sehr traurig und lustig zu gleich. Doch den Schluss fand ich nicht so gut. Trotzdem unbediengt anschaun



Name: Nora
Email: noralazar@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Habt ihr den Film schonmal mit Audiokommentar gesehen?(Is' auf der original DVD drauf!) Super!!!



Name: Giulia
Email: giuliaeber@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hi ihr,
ich hab den Film noch nicht gesehen, hört sich aber super an, da ich mich sowieso mit homosexuellen Sachen beschäftige.
Super, dass mein Liebling Robert bei solch einem Fil mitmacht, ich werd mir den kaufen, keinen zweifel.



Name: Sunny
Email: Sunny-sweet@haefft.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Also ich finde den Film sehr gut!

ICh hab ihn mir eigentlich nur deshalb angeschaut, weil eine bekannte von meiner bestenfreundin mitspielt.
Aber er hat mir dann doch sehr gut gafallen. Aber ich finde man muss des Film mindestens 2 mal sehen um alles zu verstehen!
Auch jetz nach dem 5 mal fallen mir immerwieder dinge auf die ich vorher nie bemerkt habe!

ICh finde ihn gut gespielt, und acuh dass er ein Thema anspricht über dass viel zu selten gesprochen wird, finde ich gut!

Dennoch gebe ich keine 10 Augen her, da ich der meinung bin dass kein Film Perfekt ist, auch wenn er nah drann ist!

ICh denke da stoße ich auf wiederstend aber ich finde nichts ist perfekt!

Aber trotzdem und grade deshelb:


Großes LOb an alle!

LIebe Grüße!



Name: Toby
Email: steinbock231290@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der film ist so geil schaue ihn mir 3 mal in der woche an einfach geil



Name: Franzi
Email: Franziska.Fichtinger@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist einfach nur toll. Am Besten fand ich Marlon Kittel, der schaut einfach hammergeil aus und man kann sich nach dem Film einfach nur in ihn verknallen ^^ Leider find ich fast gar keine Seiten über ihn im Netz und beim Bonusmaterial ist ja leider auch nix über ihn... Den Audiokommentar von der DVD hab ich mir auch scho angehört. Wow, man hat echt gar nicht gemerkt, dass die Anke voll synchronisiert wurde. Schade fand ich mal wieder, dass so wenig über Marlon Kittel gesagt wurde. Immerhin hatte er scho ne wichtige und auch nicht grad kleine Rolle in dem Film.

Einfach nur ein SUPERFILM und es lohnt sich echt, die DVD zu kaufen.



Name: maddin
Email: hoehn.martin@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

einfach nur geil der film und er spiegelt das wieder was schon seit fast 5 jahren mit mir los is!!
also ein hoch auf sommersturm!!!!



Name: Jana
Email: -
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

da kann man einfach nur affen-mega-assi-geil sagen +g+



Name: lena
Email: greenyorkny@yahoo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der film ist einsame spitze, ich hab ihn damals im kino gesehen und jetzt schau ich ihn immer und immer wieder auf dvd an. Man kann sich einfach nicht absehen.
Großes Lob den Produzenten und Schauspielern.
Lena



Name: LYNNE
Email: SCHMETTERLYNN@GMX:DE
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

MEGA MEGA MEGA TOLL RIESIG MAN UND EINFACH SUPA!!!!!!!!!!!
WOW!!!!!



Name: LYNNE
Email: ::::::::
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

EIN HOCH AUF KOSTJA & ROBERT



Name: Anna
Email: Annalustig@gmx.net
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

dieser film is mein absoluter lieblingsfilm !! ich habe ihn mir innerhalb einer woche 6 mal angegcukt also ich wusste net das es noch so gute filme gibt...und dazu noch die schönen schauspielner....besoners achim *lol* naja bis dann =)



Name: Daniel
Email: kETTCAR!(@AOL:COM
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich finde diesen film mega gut. ich habe ihn schon mindestens vier oder f+ünf ma gesehen.ich muss ehrlich sagen ich habe jedesmal geheult wie ein schloßhund. ich hatte niemanden mit dem ich über diesen film ernsthaft reden konnte. ich hab meinen kummer in mich reingefressen. wenn jemand dies liest dem es genauso geht, würde ich mich freuen wenn dieser sich bei mir melden würde. ich wäre froh wenn ich mich mit jemandem über diesen super geilen film unterhalten könnte. also meldet euch bei mir mfg daniel



Name: Daniel
Email: kETTCAR!(@AOL:COM
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich finde diesen film mega gut. ich habe ihn schon mindestens vier oder f+ünf ma gesehen.ich muss ehrlich sagen ich habe jedesmal geheult wie ein schloßhund. ich hatte niemanden mit dem ich über diesen film ernsthaft reden konnte. ich hab meinen kummer in mich reingefressen. wenn jemand dies liest dem es genauso geht, würde ich mich freuen wenn dieser sich bei mir melden würde. ich wäre froh wenn ich mich mit jemandem über diesen super geilen film unterhalten könnte. also meldet euch bei mir mfg daniel



Name: Sven
Email: fetterbaeckermeister@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich Finde Diesen Film fantastisch,
da die Homosexualität hierdurch immer "normaler" wird.
Und ich bin selber homosexuell,bin 17 und habe seit 2 jahren einen Partner.



Name: Chris
Email: Ungaybunden@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich habe das gleiche erlebt mit meiner ersten großen Liebe. ER Heterosexuell, an jedem Finger 10 Mädel und aufgrund seiner Pupertät auch SEX mit mir... für mich war es Homosexualität und meine erste große Liebe, die er mir nicht erwiedern konnte.




Name: Ben
Email: ----
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Also ich habe den Film erste Sahne gefunden. Nur sie müssten noch etwas ruder lernen das ist aber auch schon das einzige Negative. Der Film ist echt gelungen!!!!! Verdamt gute Story und super Schauspieler/innen. Freu mich schon auf weitere solche Filme.
Gruss Ben



Name: Headlessknight
Email: ---
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Also ich fand den film supii.... Und Malte (Hanno Koffler) ist ja so süß...



Name: PeachesPurity
Email: flemming131@yahoo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Bester Film aller Zeiten!
Perfekt für angehende Schwuppen denen Selbstvertrauen fehlt!



Name: Danny
Email: Kettcar18@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Boah ist zwar etwas spät mein kommentar aber egal. der film war suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuüer gut gemacht un ich finde in dem film wird sehr gut wiedergespiegelt wie es den meisten schwulen geht. mir ging es genauso.also wenn jemand probleme hat kann er sich gerne an mich wenden ich helfe gerne weiter.



Name: Danny
Email: Kettcar18@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Boah ist zwar etwas spät mein kommentar aber egal. der film war suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuüer gut gemacht un ich finde in dem film wird sehr gut wiedergespiegelt wie es den meisten schwulen geht. mir ging es genauso.also wenn jemand probleme hat kann er sich gerne an mich wenden ich helfe gerne weiter.



Name: Veve
Email: ---
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Ein richtig schöner Film!! Obwohl ich ihn mit meiner Klasse geguckt habe und desshalb einige "Bah!" Rufe der Jungen (*seufzZ* typen...) ertragen musste konnte ich mich noch gut darauf konzentrien.



Name: Naco
Email: --
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film war super!
Ich liebe die Schauspieler und die Story!!



Name: Sarah
Email: -----
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ein super super toller Film!!!!



Name: Weiß ich nicht
Email: weißichnicht@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Geilomatisch!!!!!!!!!;p



Name: Jürgen
Email: ohne@nirgends.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Im Kino habe ich ihn verpasst, jetzt habe ich ihn mir auf DVD geleistet und was soll ich sagen? SEHR GEIL! Beim ersten Mal anschauen dachte ich: naja, bisschen viel Klischee und Schublade, aber bei nochmaligem Nachdenkem wird klar, dass es gar nicht anders geht, wenn man nur begrenzte Zeit zur Verfügung hat und Klarheit schaffen will. Nein, es ist eher so, dass mit den Klischees gespielt wird, diese aber nie überstrapaziert werden und das ist absolut okay.
Ein sehr gefühlvoller Film, mit glaubwürdigem Inhalt, der zum Träumen und Seufzen einlädt - erinnert er mich doch an meine eigene Jugend, in der ich sooo viel verpasst habe, weil ich nicht zu der Sache stand.
Mit Sommersturm wurde bestimmt vielen Menschen ein sehr schönes Geschenk gemacht.
Ein Wort noch zur DVD: Das Bonusmaterial mit den ganzen Hintergründen, Making of.. usw. erweist sich als echter Glücksfall - klasse!



Name: sabrina
Email: keine ahnung
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

richtig geiler film!!!! hab ihn schon mindestens acht mal angeguckt. also wer den noch nich gesehn hat der hat echt was verpasst



Name: ich
Email: ghiny@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Echt geiler Film!!!leider hab ich nish die anderen da...



Name: Borja
Email: knight_cohen@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Seguro que no entedis nada (al igual que yo del alemán)pero la intención es lo que cuenta.
La peícula es impresionante, a descrito mi vida casi en su totalidad. Es mi pasado, mi presente, pero espero que a mi me acepte....



Name: Chri
Email: Chris.daniel@gmx.at
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Großartiger film!!! Wollte ihn mir zuerst nicht anschauen weil ich dachte das dieser film nur weitere 90 min über die KLischees schwuler ist. Zeigt aber den innerlichen gefühlsstau eines schwulen jungen bzw. der gerade herausfindet das er schwul ist. DAher finde ich auch das ein Monolog fehlt. Dadurch hätte man viel mehr Einblick in "Tobis" gefühle gehabt. Aber sonst spitze. Distanziert sich auch von diesen billigen deutschen Fernsehproduktion á la Endlich Sex oder mädchen mädchen. Stadlober überzeugt auf jeden fall als schauspieler (is ja auch ein österreicher)!!! Toll!



Name: wendy kittel
Email: speler11@hotmail.com
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

Marlon du bist einfach super und mein träumboy .Nie ware ein so hübsch wie du so stark und süße wie du . ich liebe dich überalles . dein fan für immer



Name: Michael
Email: mmainzelmann@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der Film ist einfach gigantisch und wunderschön.Ich hab mich da in vieles hineinversetzen können und ganz gut ging es mir nach dem Film nicht. Ein Film zum Nachdenken. Mir ging es da ähnlich, nur dass die Beziehungen zu den Mädchen länger dauerten und ich mir erst mit 23 eingestehen konnte , dass ich schwul bin.Verdrängen bringt da nichts, heute würde ich es anders machen. Ich wollte es damals meinen Eltern rechtmachen und heute merke ich, dass ich viel verpasst habe.



Name: Michael
Email: sozi_micha@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist einfach klasse, da gezeigt wird, wie schwierig es ist damit klar zu kommen schwul zu sein. Und da ich selber schwul bin, kann ich sagen, dass eben genau das in einem vorgeht, wenn man sich selbst erkennt.
SOMMERSTURM, diesen Film muss man einfach gesehen haben.



Name: Giulia
Email: Donna.m@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

HI ihr!!
Kostja ist der beste schauspieler aller zeiten!!!!
Lieb dich deine Giulia



Name: Jasmin
Email: ladyinlove4@gmx.net
Bewertung:   ( von 10 Digital Eyes)

Absolut bewegend. Das Gefühlschaos ist nachvollziehbar. Einfach klasse gemacht!



Name: steffi
Email: Sag ich ned =)
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

schon geilo.. =)



Name: steffi
Email: Sag ich ned =)
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

schon geilo.. =)



Name: steffi
Email: s-...@web.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

schon geilo.. =)



Name: Melanie
Email: sueses_hasi@hotmail.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Das war echt mal wieder ein extrem geiler Film den ich mir echt oft angucken kann!Er gehört eindeutig zu meinen Lieblingsfilmen



Name: Tomek
Email: not_alone20@wp.pl
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ten film jest poprostu extra!!!!!!



Name: Piotr
Email: ...
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Masz racie, ten film jest fantastyczny!!!!



Name: Marina
Email: marina.jetzinger@inext.at
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Dieser Film hat mich echt zutiefst berührt!!! Ich bin zwar erst 14 aber trotzdem!!!

Weiß zufällig wer von wem di Songs/Lieder in dem Film sind???



Name: jenna
Email: ???@???
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

voll geil...robert stadlober ist so super...er ist echt ein super schauspieler...er spielt auch in engel und joe mit und da ist der auch voll geil..aber auch ein geiles kompliment an die andern schauspieler=)

hel

die jenna



Name: Lisa
Email: ....
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film is super affen geil aber nur weil kostja ullman mitspielt der sieht einfach am besten aus=)



Name: Sandy
Email: sandy_100904@hotmail.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich muss sagen das mich "sommersturm" so mitgerisen hat als ich ihn zum ersten mal gesehen habe und nun guck ich ihn mir immer wieder an denn dieser film ist so dramatisch und doch so einfühlsam dargestellt das man ihn nur anschauen kann ein großes lob also an den regiseur udn an all die schauspieler die in deisem fim mitgespielt haben am meisten hat mir die rolle vom leo gefallen die marlon kittel gespielt hat meiner meinung nach hat er eine wirklich erotische ausstrahlung und ebenso eine schöne und ruhige stimme also der film war hervorragend und herz zerreisend wirklich einsamme spitze sandy



Name: hibsi
Email: Hibsi @web.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

year... voll genial...konkreta!fett echt!!! :´( die sind alle immer so gemein zu dem.:´(...die eine tuss da müsste ja eig für ihn da sein!!!!!!*uhaaaaaaaaaaaaaaaaa*...ich find des echt voll fieß!!!!!



Name: ?????
Email: griß-tape@gmx.net
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

so schwuchteln



Name: Ann
Email: /
Bewertung:             (5 von 10 Digital Eyes)

Also,
ich denke (wie immer), dass das reine Ansichtsache ist...
aber ich hab den Film gesehen und muss sagen, er ist absolut durchschnittlich! Er war gut, aber nicht klasse. Er hat mich nich vom Kinostuhl gezogen, aber er war auch nich zum einschlafen langweilig. Ein mittelding eben!
Mein Fazit: Durchschnittsfilm, vertreibt langweilige Stunde am Abend



Name: Tini Schatzüüü
Email: ...
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich fande diesen film einfach nur geniale...
Er regt zum denken an un man kann viele prallelen zu sich selbst ziehen zum beispiel wenn man, wie ich selbst kumpel hat die schwul sind und sich jeden tag dumme komentare oder vourteiel anhören dürfen...



Name: AUTOPFLEGE
Email: Foehn_mit_Raedchen@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hab den Film zwar nicht gesehen,euren Kommentaren zufolge,geb ich zehn Augen.Genau meine Lebenslage.
Sind denn die Heteros was besseres?



Name: Timo Vollstedt
Email: timo-vollstedt@t-online.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Endlich!
...hat sich jemand getraut, einen Film in die Kinos zu bringen, welcher Unterhält und zugleich zur signifikanten Aufklärungsarbeit beiträgt!

*HETERO!-Gibt's da nicht auch was von Ratiopharm?!*



Name: dodo
Email: dodo13@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

einfach nur geil!!!
ich kann gar nicht genau sagen, wass ich so toll an dem film finde, er ist einfach nur geil. selbst bei 1000 mal macht es immernoch spaß.
weiter so. wie wollen mehr solche filme



Name: Franz
Email: franzbln1@aol.com
Bewertung:   ( von 10 Digital Eyes)

Auch als ehemaliger Teenager fand ich den Film entspannend und überzeugend, vor allem wenn man einer Generation angehört, für die Coming Out ein mehr widerlicher als erfolgreicher Kampf war...



Name: Laura
Email: honeymoon92@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich kann mich allen anderen (positiven!!!) Kommentaren nur anschließen! ich finde es super und irgendwie auch mutig, dass Marco Kreuzpaintner so einen Film gemacht hat, der den Ernst des Lebens ohne den sinnlosen Gebrauch von Klischees wiedergibt. Ich denke, es spricht viele Jugendliche an, nicht nur die, die homosexuell sind, auch die heterosexuellen. ich persönlich bin bisexuell und kann nur sagen: spitzenleistung.
Mein absoluter Liebling ist ja Marlon Kittel (die Sexszene zwischen ihm und robert stadtlober ist super geschauspielert!!), der ist total süß und Kostja Ullmann hat die schönsten Augen, die ich kenne!!!
In einem Wort: HAMMERGEIL!



Name: Ann-katrin
Email: familie.magers@freenet.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Das ist der geilste Film den ich seit langem gesehn habe.Marlon is echt der geilste.Ich hab den Film jetzt schon 13 mal gesehn und er knallt immer noch so rein wie beim ersten mal.



Name: Jenny
Email: keepsake@hotmail.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

WOW IST DAS EIN FILM
DER FILM HATT EINFACH ALLES UND DAN NOCH DIE TOLL FILMBESETZUNG VON ROBERT STADLOBER UND MARLON KITTEL (EINFACH GROßARTIG)
ICH HABE DEN FILM SCHON ( MAL GESEHN UND ER IST IMMER NOCH SO GUT WIE BEI ERSTEN MAL
UND MALON UND ROBERT SIND DIE BESTEN (GEILSTEN)



Name: Servena
Email: Servena@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Wir haben den Film in der Schule geguckt - ja, man staune - und ich und meine Freundinnen waren begeistert. Sehr einfühlsam, schöne Musik...Ich war allerdings platt, dass keiner aus meiner Klasse dagegen protestiert hat, den zu sehen, immerhin konnten wir aus verschiedenen Filmen wählen...Da werden einem die Klassenkameraden doch glatt sympathisch.
Allerdings wünsche ich mir einen solchen tollen Film auch einmal auf Lesben bezogen, auch wenn ich selbst nicht lesbisch bin. Oder gibt es da etwa einen, und ich hab es nur nicht mitgekriegt? Wäre auch mal wieder typisch...



Name: Nadine
Email: ------------------------------------------
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich finde den Film einfach geil !!! Vor allem die beiden die Tobi und Achim spielen waren gut also so was will man sehen !!!



Name: Calpi
Email: secret
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der is echt gut der film. mal ne andere art von liebesfilm nicht nur immer männchen-weibchen, weibchen-männchen =)
bring noch so einen film raus. aber bitte mit robert xD



Name: Eli
Email: ---
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist mittlerweile mein absoluter Lieblingsfilm geworden und ich finde, dass man sich ihn echt immer wieder ansehen kann, ohne, dass er langweilig wird. ich finde auch die besetzung super. Ein weiteres großes Plus ist die Filmmusik. Die passt genau zu den Gefühlen, die in einem aufkommen, wenn man sich in die Hauptpersonen reinversetzt. Außerdem ist das endlich mal ein Film, der nicht so unglaublich überdreht ist, wie fast alle anderen. Also, ich muss echt ein riesen Lob aussprechen. Der Film ist einfach super.
Liebe grüße Eli



Name: Yuka-4eva-queer~
Email: psycho-cookie-yuka@hotmail.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Was soll ich sagen?

ich habe jede Szene, (nagut voralldingen die sex szene) mindestens 15 mal wiederholt angesehen, und ich find das so rührend~

der film ist auch total realistisch gemacht , sodass man richtig mitfühlen kann... Ich liebe den film!




Name: Jasmin
Email: ernstihsv@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

dieser film ist einfach nur klasse
die darsteller der volle wahrnsin
riesen lob an alle
mit freundlichen grüßen
jasmin



Name: Sven
Email: SvenKraemer2@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hab den Film schon ca. 100mal geschaut,an einem Tag sogar fünfmal!Jetzt stelle ich den Film und das Buch im Deutschunterricht als Referat vor.
Danke für diesen wundertollen Film!



Name: Gay Kofler
Email: kofler@gaylord.com
Bewertung:   ( von 10 Digital Eyes)

hab mir beim anguggen einen runtergeholt. einfach nur klasse ps. lex war auch davei



Name: raphael kofi
Email: kofi@gaylord.com
Bewertung:   ( von 10 Digital Eyes)

haaai isch bin da kofi. bin ausch janz geil und so. wollte nur ma ebn berischtn. hab mir biem film einen runtergeholt wie der gery letztens bei mir und dem vito weiste.


fand den film echt klasse und so und bin jetzt auch schwul!!! DANKE



Name: Sonja
Email: krumping_queen@hotmail.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Sehr ehrlicher Film!!

Marco hätte das Thema nicht besser behandeln können.
Die Kameraführung 1a. Mit sehr viel liebe - Lob an den Kameramann...
Viele wunderschöne Momente, die mit der PERFEKTEN Musik dazu unterlegt worden sind.(zB Wo die Orte im Film nochmal gezeigt werden, zB die Decke im Gebüsch mit Anke u Tobi, nur diesmal alleine u im Regen.
Sehr starke Momente...
Kostja, seit dem ich ihn letztens kurz kennenlernte, bin ich sehr überzeugt von ihm u sein Talent.
Robert, hätte seine Rolle nich besser spielen können.
Auch ein großes Kompliment an die Caster: Ihr hättet die Rollen nicht besser besetzten können. Miriam ist die perfekte Sandra und die nette Schauspielerin, deren Namen ich nicht weiß (Anke) passt auch wie die Faust aufs Auge.
Ich bin sehr begeistert...
Einer der besten Deutschen Filme.
Liebe Grüße aus Regensburg, Sonja



Name: Sonja
Email: krumping_queen@hotmail.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

Sorry, ich bins nochmal.
heute ist der 21.10.2006.
War der Film letztes Jahr im Kino??
LG, sonja



Name: melli
Email: melli-1990@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film is sowas von geil!!ich find den einfach nur genial un geil un cool un hamma!!!!sehr erotisch un lustig :D einfach supa der film!! un die darsteller waren auch erste sahne ;)