Soloalbum

beziehungskomödie, brd 2003
original
 
regie
gregor schnitzler
drehbuch
jens-frederik otto
cast

matthias schweighöfer,
nora tschirner,
oliver k. wnuk,
christian näthe, u.a.

spielzeit
90 min.
kinostart
27.03.2003
homepage
www.concorde-filmverleih.de
bewertung

(6/10 augen)




 

 

 

 


 

 

"Soloalbum" war 1998 das Romandebüt von Benjamin von Stuckrad-Barre, avancierte in kürzester Zeit zu einem der herausragenden Werke der neuen deutschen Popliteratur, machte seinen Autor zum Star, und ist nicht wirklich leicht zu verfilmen - zumindest nicht werkgetreu. Der namenlos bleibende Ich-Erzähler im Roman ist ein selbstverliebter, zynischer Egomane, in seinem verkoksten Alltag als hipper Musikredakteur mit ironischer Distanz über allem und jedem schwebend (eine wahre Ikone der 90er Jahre also), der sich nur für eines wirklich begeistern kann: die Platten von Oasis, denn die sind wirklich mal hundegenial. Dementsprechend kommt er gar nicht mit dem emotionalen Schock klar, als seine Freundin mit ihm Schluss macht. Was folgt, sind 200 Seiten verleugnendes Selbstmitleid, die zwar ein kongeniales Charakterporträt darstellen, aber nicht gerade einen runden Handlungsbogen entwerfen. Eine gewisse Herausforderung also für die Produzenten einer Kinoadaption, welche die Macher von "Soloalbum" - dem Film - konsequent umgehen: Abgesehen vom Beruf des Protagonisten, den Namen seiner Freunde und dem zentralen Liebeskummer-Motiv hat der Film mit dem Roman absolut nichts zu tun. Wer etwas anderes erwartet hat, kann schon mal getrost zu Hause bleiben.

Stattdessen präsentiert sich "Soloalbum" als eine Art Zweitverfilmung von "High Fidelity": Der pseudo-souveräne Ben wird von seiner Freundin Katharina (MTV-Moderatorin Nora Tschirner, die hier einen bemerkenswerten Mangel an jeglichem Schauspieltalent beweist) per SMS abserviert, als er sie an ihrem Geburtstag alleine im Restaurant sitzen lässt und stattdessen auf einer Party mit einer blonden Schnalle rummacht (Kurzauftritt von Sandy Mölling, die Blondine von den "No Angels"). Statt die zurück gewonnene Freiheit zu genießen, stellt Ben allerdings alsbald fest, dass er über Katharina nicht hinweg kommt - sollte er sich tatsächlich richtig verliebt haben? Während er nun die üblichen Phasen der Beziehungsverarbeitung durchläuft, immer mit tatkräftiger Unterstützung seiner Freunde Christian und Alf, erweist sich die Zurückeroberung Katharinas als einzig wirkliches Ziel in seinem frisch zerrütteten Leben.
Der Plot erinnert bereits stark an "High Fidelity", die enorme Plattensammlung im Eingangsbereich von Bens Wohnung (einem Menschen, der sicher tausende von CD's, aber ganz sicher kein Vinyl besitzen würde) ist ebenfalls nur als "Anspielung" auf die Hornby-Adaption zu verstehen. Geradezu eine Frechheit schließlich eine Szene, die fast Wort für Wort bei "High Fidelity" abgeschrieben wurde. Spätestens dann wird allerdings auch klar, dass es keinem Beteiligten daran gelegen war, die leise, orientierungslose Verzweiflung der tatsächlichen Romanvorlage in den Film zu retten, und man lieber alles so hübsch glatt bügelte, dass sich daraus eine flotte, letztlich aber reichlich belanglose Beziehungskomödie stricken ließ.
Den richtigen Regisseur hat man sich dafür auf jeden Fall geholt: Gregor Schnitzler debütierte vor zwei Jahren mit der nostalgischen Sponti-Komödie "Was tun, wenn's brennt" und formatierte die eigentlich als ernsthafte Vergangenheitsbewältigung geplante Rückbesinnung auf die frühen 80er bereits zu leicht verdaulicher Unterhaltung mit Comedy-Touch um. Dort wie hier ist das Ergebnis schwungvoll inszeniert, beizeiten durchaus komisch und problemlos konsumierbar - vermittelt aber auch das überdeutliche Gefühl, dass zugunsten von mehr massentauglichem Entertainment auf den Tiefgang verzichtet wurde. Da mag man schon mal leise von einer Amerikanisierung des deutschen Mainstream-Films sprechen, kann nach einem kurzen Räuspern dann aber auch gleich lauter werden, wenn man erfährt, dass das nächste Projekt von Autor Jens-Frederik Otto eine "Shakespeare in Love"-Variante mit dem einfallsreichen Titel "Goethe im Stress" sein soll. Besser gut geklaut als schlecht selbst gemacht, das scheint ja auch schon das Motto bei diesem Film gewesen zu sein.

Letztlich kann man es der Crew von "Soloalbum" wohl nicht wirklich zum Vorwurf machen, dass sie lieber oberflächliche Filme drehen, die man nach dem Anschauen getrost wieder vergessen kann, nachdem man 90 Minuten ordentlich unterhalten wurde. Was sie tun, machen sie schließlich gut. Gerade die Sidekicks Christian und Alf sind in all ihrer Formelhaftigkeit eine wahre Bereicherung und verleihen dem Film immer wieder neuen Schwung, wenn der leicht überforderte Hauptdarsteller Matthias Schweighöfer ("Herz im Kopf") diesen zu verlieren droht.
Unterm Strich bleibt jedoch nicht mehr als eine akzeptable Beziehungskomödie, die genau genommen eine Verschwendung der Filmrechte von "Soloalbum" darstellt, und die wahrscheinlich auch Stuckrad-Barres Ich-Erzähler nicht wirklich gut finden würde. Schon allein, weil nur ein einziger Song von Oasis darin vorkommt. Und dann auch noch aus deren belangloser Spätphase. Obwohl, gerade das passt zu diesem Film.

F.-M. Helmke

 



Name: martin
Email: hgdv2@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Das Buch ist einmalige Klasse! Klar das der Film dieses
Niveau nicht halten kann. Aber schon alleine des Buches
wegen auf jeden Fall 10 AUgen!



Name: conan
Email: suicide71@gmx.net
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

super unterhaltung im kino. endlich mal wieder ein gescheiter deutscher film und nicht immer diese hirnlose ami-scheisse.




Name: Yvonne
Email: freches.biest@freenet.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film war super Klasse. Ich kann ihn auf jeden Fall weiter empfehlen... Auch real waren die Schauspieler echt knuffig. Gruß an Matthias :-)



Name: Julia
Email: uahup@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich war einer der Gäste bei der Pre-view Veranstalltung und ich muss sagen,dass dieser Film einmalige Spitze ist. Er hat Witz und hat alle positiven Beurteilungen verdient.
Dieser Film ist 100%ig empfehlenswert!



Name: Flo
Email: bigflyer81@aol.com
Bewertung:       (2 von 10 Digital Eyes)

Gääääääähn,
ich hab mir den film heut abend angesehn und muss sagen...absolut inakzeptabel flach.
Alle Szenen die in irgendeiner weise "lustig" sein sollten waren überwiegend peinlich...
Matthias Schweighöfer hat ein für allemal sein fehlendes talent bewiesen wie übrigens auch sandy von den no angels und die MTV-Schlaftablette Nora Tschirner...ich hab den roman nicht gelesen und kann den film trotzdem absolut nicht weiterempfehlen. die handlung ist von vorn bis hinten durchschaubar, spannung oder ernsthafte unterhaltung kommt nie auf.
´die flachen gags reißen das ganze nicht wirklich raus...dieser film ist sein geld nicht wert und eigentlich auch keine zwei augen wert.
Einziger Höhepunkt sind wohl die "unauffälligen" product placements.(Glückwunsch Sony-Ericson und IKEA...)
Kurzum dieser Film taugt nicht mal als mittelmäßige Teenie-Komödie. Ein absoluter Tiefschlag für den Deutschen Film



Name: PelkerToffel
Email: Benjamin@struckradd-barre.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Super Film. Hab ihn vor 2 Wochen in einer Sneak Preview gesehen. 90 Minuten tolle Unterhaltung, super Musik (Oasis, Sportfreunde Stiller) und tolle Schauspieler. Unbedingt angucken!!!



Name: DeutscheFilmeRokken
Email: filme@rokken.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

MAN MAN MAN MAN MAN MAN MAN MAN WIEEEEE GEIL!!!!!
warum zum teufelm, frag ich mich non stop seit dem ich aus dem kino gekommen bin, erhält der filme so viele schlechte kritiken, natürlich ein paar dinge sind schon berechtigt, dennoch handelt es sich hier auf keinen um einen Film, der nach dem ersten mal anshcaun sofort verdrängt uind vergessen wird.... nein ganz im gegenteil, ich kann mir gut vorstellen, dass ich mir den film noch in 2 jahren just 4 fun reinzieh wie ich es muit den anderen dt filmen wie nix bereuen, schule oder lola rennt im moment mache... respeckt die herren mit soloalbum habt ihr das meiner meinung langweilige buch verdammt aufgepeppelt und was echt starkes draus gemacht

unbedingt reingehn der film rokkt echt zu herb



Name: Mattifan
Email: erdbeernina@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film war echt geil.Ich bin schon seit ein paar Jahren Matthias Schweighöfer fan,und kann nur sagen:Heisser gehts nich



Name: Mattifan
Email: erdbeernina@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film war echt geil.Ich bin schon seit ein paar Jahren Matthias Schweighöfer fan,und kann nur sagen:Heisser gehts nich



Name: wer bin ich eigentlich
Email: felixmelber@hotmail.com
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Ich find den Film sehr unterhaltsam, vorallem Nora spielt soo cool aber Matthias spielt auch nicht schlecht.
Nach dem Film hab ich mich nur noch gefragt wie langweilig mein leben eigentlich ist!! :(



Name: Hanna
Email: frohnhanna@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Matti ist einfach nur hammer geil!!!!!!!!!!!



Name: René
Email: breckau@nyc.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Durchaus gelungen. Nach langer Zeit hat es der deutschte Film mal wieder geschafft eine kurzweilige, unterhaltsame und clevere Komödie aus dem Hut zu zaubern. Die Hauptrollen sind mit Nora Tschirner und Matthias Scheighöfer großartig besetzt und machen Hoffnung, dass wir in nächster Zeit weniger Retortenbaby´s aus der deutschen Serienlandschaft zu gesicht bekommen und stattdessen wieder Charaktere
über die Leinwand laufen sehen. Bitte schnell mehr davon.



Name: Laurie
Email: leeloo32@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der ist voll Porno, absolut HAMMER, was zutreffenderes gibt es gar nicht.

Ich kam aus dem Kino und wollte am liebsten gleich noch mal rein gehen, soooooooooooo geil, [...] ... :)
Der Typ ui ui ui... da verbrenn ich mir die Finger beim tippen...
GUCKT IHN EUCH AN; DER FILM IST EINFACH KLASSE!!



Name: Spidey
Email: spiiidey@yahoo.de
Bewertung:       (2 von 10 Digital Eyes)

Sicher einer der schlechtesten deutschen Filme, die in den letzten 10 Jahren gedreht worden sind. Die Story hat absolut nichts mit der Romanvorlage gemeinsam und wirkt eher wie der verzweifelte, unfreiwillig komische Versuch eine Art deutsche "High Fidelity"-Variante hinzubekommen. Dabei ist der Film so originell, platt und vorhersehbar wie ein alter Blondinenwitz. Im Laufe des Films häufen sich peinliche Szenen mit grottenschlechten Statisten und Laiendarstellern, bei denen man die Tatsache verflucht, dass es im Kino unmöglich ist zu zappen! An der miesen Qualität dieses filmischen Machwerks können dann auch die nicht schlecht agierenden Hauptdarsteller nichts mehr ändern.
Lieber nicht schauen - two thumbs down!



Name: Rebecca
Email: Zickenkomando@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

HIIII!!
Ich find den Film einfach supiiiii!!!! Auch weil da Sandy mit gespielt hat..... :)!!!!!!!! Egal aber trotzdem war der ganz ganz und nochmal ganz ganz toll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bye
Rebecca



Name: noel
Email: bla@bla.de
Bewertung:               (6 von 10 Digital Eyes)

matthias schweighöfer ist dei fehlbesetzung schlechthin. der typ hat ja mit dem "ich" des buches überhaupt nichts zu tun.
ansonsten unterhaltsam, aber das buch ist kewler.

ZU WENIG OASIS SONGS IM FILM!



Name: lucy
Email: lymax@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Super Film, einfach unbeschreiblich schön! Könnt ihn mir stundenlang angucken.



Name: Catha
Email: catharina_doehler@web.de
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

MATTHIAS 4 EVER!
Bow ey, er is ja soooooooooooooooooooooo sweet! *schwärm*
Bin total hibbelig, Matthias is das Salz inner Suppe! *g*
Der Film is zwar nix besonders aber ich fand ihn trotzdem ziemlich lustig! Ja ich hab ihn ja eigentlich eh nur wegen Matthias Schweighöfer gesehn!



Name: Franzi A:10
Email: franziska@dessoy-engelhardt.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der film war echt Cool. Am besten fand ich die Nora .Sie sieht gut aus und kann gut spielen.



Name: Antje
Email: Aentsch@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ICH LIEBE DIESEN FILM !!!!

sicher nicht jedermanns sache, aber man weiß genau wenn man den film sieht, für wen dieser film gemacht ist. im prinzip wie das wahre leben, natürlich extremer dargestellt.
aber witzig, rockig, gute schauspieler,gute locations etc. etc.

auch ich muss sagen, dass mathias schweighöfer viel zu dem film beiträgt, obwohl mit viel witz, auch anregend zum nachdenken.



Name: Bugsy
Email: mario@t-online.de
Bewertung: -

Der LETZTE Film! Jedes Auge ist ein Auge zuviel!! PAH...



Name: sophie
Email: Sophie@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film ist der hammer!matthias schweighöfer ist außerdem voll süß!



Name: flip
Email: lost-prophet@gmx.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

im vergleich zum starken buch flacht der film doch stark ab, ist eben "nur" frei nach bvsb. vor allem fehlte die überzogene arroganz und der sarkasmus des ich-erzählers. enttäuscht bin ich dennoch nicht, amüsante darsteller und lockere erzählweise. das zugucken macht spass. also die acht!



Name: Sandra
Email: Sandra@matthias-schweighoefer.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Super Film! Schaut vorbei auf

http://www.matthias-schweighoefer.de



Name: Janett
Email: Sisterette@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich stimme euch allen zu der Film ist echt der HAMMER.
Und ich würd ihn mir immer wieder angucken.
Und vorallem wegen Ben!
Also guckt euch den an sonst verpasst ihr was!



Name: jule
Email: xxx@???.de
Bewertung: -

hab den film noch nich gesehen aber werd ihn mir auf jeden fall ausleihen, wenn nich sogar kaufen.
hab das buch schon gelesen und find dass es echt super unterhaltsam, witzig und einfach geil ist...man will gar nicht mehr aufhören mit lesen!!!!!!!



Name: mäuschen
Email: cuty@lizzynet.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

cooler film :)

aber wie heißt denn das buch dazu und wer
ist der autor?

viele grüße



Name: Franzi
Email: dirty-daphne@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist richtig gut geworden.
Hätte ich nicht gedacht, da es ja schwer ist nur ein Buch als vorlage zu haben.
und schon wegen Matthias Schweighöfer sollte man sich den Film angucken!!!:)

Klasse Film!!!!! Defenitiv!



Name: Caro
Email: bambienchen@gmx.net
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film isch sooooooooooooooo arschegeil, vorallem der süße schauspielr matthias schweighöfer. oh man ey.........der sieht so süüüüüüüüüüüüüüüß aus. ok,ok ich hör ja scho auf, komme ma wiedda zum eigentlichen. also ich fand dass der film für unterhaltung gesorgt hat. war einfach wirtzig, romatisch und total suüersupersupigut.
heaggggggggggggggggggggggggggggggdl bussi eure caro



Name: caro
Email: bambienchen@gmx.net
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ähm flo
wie wärs wenn du einfach dein arschverf...... maul halten könntes, oK?!! wenn dir der film net gefalle hat, dann isch des dein pech und deshalb mussch du trozttzdem net heir einfach lästern, klar?!



Name: johanna
Email: nestasmjoelktandqhotmail.com
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

nachdem ich den film gesehen habe,wurde mir (nicht zum ersten mal)klar,dass es auch ziemlich gute deutsche filme gibt.die besetzung war ganz besonders gut (außer die no angels-tante).trotz allem mag ich keine happyends!



Name: josipa
Email: jopali@gmx.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

bin mitten beim lesen des buches... echt nicht schlecht! ich denk mal heute abend les ich zu ende! den film will ich mir zu vergleich auch noch ansehen.



Name: anne
Email: chewy_1st@web.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

wann gibts den film auf dvd? film sehr nett...buch besser.



Name: Nina
Email: mizz@decembersun.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich hab den Film eigentlich nur wegen Matthias geguckt!
Bin seit 1997 Fan, da ist das Pflicht ;)
Aber jetzt ist er einer meiner Lieblingsfilme!
Das Buch kannte ich nicht, was vielleicht auch gut war!
Denn wie einige hier ja wohl nicht wussten*hand vorn kopp hau bei den bewertungen* ist es FREI verfilmt!
Und nicht nur Matthias ist super, sondern auch Nora und die anderen Schauspieler!!
Also: Ich liebe diesen Film ;)



Name: Melanie
Email: korly@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

OOOOOOOOOOOOOHHHHHHH
ist der film klasse!!
der beste deutsche film!
matthias und nora spielen klasse, gute handlung,
geiler soundtrack, klasse buch!!!



Name: LorettaLamas
Email: lorettalamas@gmx.net
Bewertung: -

SAGT MAL KÖNNT IHR DÄMLICHEN SCHIMMELMUSCHIS DIE EH KEINER RANLÄSST UND DESHALB MITTELPRÄCHTIGE SAFTBACKEN WIE DEN SCHWEIGHÖFER ANSABBELN MÜSSEN UND WAHRSCHEINLICH AUCH PEARL HARBOR GUT FANDEN WEIL JOSH HARTNETT JA SOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO SÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜSSSSSSSSSSSS IST EIGENTLICH MAL DIE KLAPPE HALTEN???!!!
Vielen Dank.
Zum Film: Soloalbum wird der Buchvorlage in keinster Weise gerecht, aber das ist auch nicht weiter tragisch, denn an diesem Thema sind schon wichtigere Filme gescheitert. Und das Bücher für eine Filmvorlage nun mal modifiziert werden müssen weiss man auch nicht erst seit Der Herr der Ringe.
Man wird 90 Minuten lang ganz nett unterhalten wenn man keine allzu hohen Erwartungen hat und auch die Knallchargen ala Tschirner, Schweighöfer und Co. rufen nun auch nicht gleich den ultimativen Brechreiz hervor.
Der Soundtrack entspricht tatsächlich (oder Gott sei Dank) nicht der Vorlage und alles in allem bleibt ein handwerklich korrekt gemachtes Beziehungskomödchen ubrig, was der deutsche Film aber auch schon mal besser zustande gebracht hat.
Ein gemütlicher Videoabend ist jedenfalls das definitiv bessere Forum für diesen Film. Und dort können sich ja anfangs von mir so rüde angegangene Seelchen ihren Matti so lange im Standbildmodus anschauen bis sie schwarz werden oder die Videothek die ersten Mahnungen verschickt.
In diesem Sinne



Name: LorettaLamas
Email: lorettalamas@gmx.net
Bewertung:           (4 von 10 Digital Eyes)

Da habe ich doch glatt vergessen, meine Augenzahl zu vergeben.
Ooops!



Name: Kate Nelson
Email: kady@gmx.net
Bewertung:             (5 von 10 Digital Eyes)

Oh man, man kann es übertreiben liebe Loretta. Wenn der Film du den Film so übel findest warum bist du dann überhaupt auf diese I- Seite gegangen? Ich fande den Film auch nicht so toll wie das hier alle schreiben, aber so kotzübel wie du ihn kommentiert hast ist er nun auch nicht.



Name: Bine
Email: Bine90@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film is total hammergeil!!!!!!!!!!!!
Ihr habt doch alle keine ahnung. Und Matthias Schweighöfer kann supergeil Schauspielern.Der is total süüüüsssss und richtig geil.Den Film kann man sich immer wieder ansehen.Die Besetzung is auch klasse.Tschau
P.S.: Das ist mein Lieblingsfilm du blöde schlampe die sich Loretta nennt. Fuck you in your asshole.



Name: Mina
Email: Mina@kannicht.at
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

So, und nun mal!
Der Matthias ist einer der besten neuen Jungschauspieler die ich jemals gesehen habe..
Echt grandios! Noch viel besser (ok, passt nicht hier her) ist der Film BAAL/von Berthold Brecht, mit dem Matthias! Der Typ hat echt Talent! Daumen hoch! 3 mal hoch!!!




Name: julle
Email: julliemaus@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

huch! da fauchen sich die leiben kleinen auch schon wieder an!
naja wir sind der meinung der film war ... spiiiiiiitze! ;))
*chr* worte über den "matti" zu verlieren wäre hier der schlechtere ort. nur so viel: er sieht nicht erst seit gestern gut aus!
öhm joa, des war's von meiner seite. ich fand den film nich schlecht. er spricht allerdings nicht alle an und nach dem gegorenen geschmack des deutschen publikums zu urteilen, schauen sich die meisten lieber hirnlose ami-action-scheiße an.
ja also ab ins kino oder auch nicht! :)



Name: Linus
Email: rupplinus@hotmail.com
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Habe das Buch selber nicht gelesen, fand aber den Film gar nicht schlecht. Etwas langweilig an manchen Stellen aber sonst, echt gut!



Name: carmen
Email: carmen00@uboot.com
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

ich fand den film teilweise auch flach! und nur wegen dem guten aussehen von matthias schweighöfer reinzugehen und zu sagen er war geil find ich irgendwie am sinn einer solchen wertung vorbei!
teilweise sind szenen wirklich mehr peinlich als lustig
aber ich find auch trotz des abgehackten thema liebe ist er mit genialen textzeilen versehen
also reinschauen und auf sportfreunde stiller im hintergrund warten!



Name: Lolle
Email: Lolle666@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist einfach nur geil.Matthias ist ein sehr guter Schauspieler,genau wie Nora. Das Buch ist sehr gut und ich hatte erst bedenken das der Film es nicht erreicht,aber ich wurde nicht enttäuscht



Name: martina
Email: prilshirt@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Was soll ich denn mit `ner quittung, Mann?
Ich weiß nicht, ob man in Worte fassen kann, wie ich diesen Film finde! Vielleicht finde ich mit "genial" oder besser "großartig" die richtigen Worte! Bei uns ist dieser Film zum absoluten Kult geworden!Ben spielt seine zynische Rolle perfekt (Hätten uns beide mal die Zähne putzen sollen...), außerdem ist die Musik super! Dickes Dankeschön an die Macher, ihr habt uns schon so manche Tage versüßt!



Name: cate
Email: catipelzer@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Also ich muss Martina alias Mace Recht geben... Der Film hat mich einfach umgehauen!!!Is ja auch wohl "Looo-gisch" ( Szene: Ben und Klaus)Ein lustiger Spruch nach dem anderen!! Zwar is Nora nicht die beste Besetzung gewesen, aber unser Ben bzw. Matthias..soooooo genial!! Ebenfalls ein dickes Dankeschön an die Macher... die es mir und Mace möglich machen, sogar bei der absoluten Depri-Stimmung immer was zu lachen zu haben!!!!
@mace: Man Alter, Ey!!!!!



Name: cate alias mate
Email: catipelzer@web.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

Hä?????? Was ist denn hier los?? Unsere ganzen Einträge sind ja futsch!!! So geht das aber nicht,da kriegt man ja "Depressions"...



Name: mace alias mate
Email: prilshirt@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Depressions, Depressions, wie Depressions? Wohl eher Selbstmordgedanken...!Dann gehe ich doch lieber schlafen..(und trinken und weinen!)



Name: cate
Email: catipelzer@web.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

...Die Geschichte spielt nicht ohne uns..Wer???Wenn nicht wir? Woo???Wenn nicht hier? Wann???Wenn nicht jetzt? ANS ENDE DENKEN WIR ZULETZT!!!!!!!!!!!!!! (Es grüßen die Sportfreunde Stiller)
Gaaanz liebe Grüße an meinen unaufhaltsame Mitrockerin Mace!!!!!!



Name: mace
Email: prilshirt@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Vergiss das Kopfnicken nicht, cate...!Zum Schreien!Ker, watt war das lustig. So, ich bin jetzt auch wieder voll ich und nicht mehr halb wir!(Also ich meine die Schule und mich)!Bin froh, dass ich jetzt "Urlaub" hab!
(Urlaub?Für so viel Urlaub siehst du aber gar nicht erholt aus, hahaha!)



Name: gingerlilly
Email: gingerlilly@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich habe mir den Film jetzt schon 4 mal angeguckt.und er ist wirklich klasse.besonders die Musik,Handlung und natürlich Matthias s.

ach ja dein Buch Deutsches Theater ist auch klasse



Name: Franzi
Email: goerligoerli@worldoftitus.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

dieser film ist mein absoluter lieblingsfilm, matthias schweighöfer überzeugt total und ist einer der bedeutensten deutschen nachwuchsschauspieler[besonders hat er mich in baal beeindruckt],nora ja die kann man einfach nur lieb haben,obwohl sie als moderatorin sicherlich mehr aufstiegschancen hat, tja das buch war irre langweilig, und ich denke dass dieser film wahrscheinlich hauptsächlich männer nicht gefallen hat, mehr ein film für mädelz...*keep on rocking*



Name: cate
Email: catipelzer@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Soloalbum rockt!!!!..aber das wisst ihr alle ja schon!!! Meine ständige und unaufhaltsame Mitrockerin Mace is im Urlaub..& ich bin voll auf dem Soloalbum-Entzug!!Man Alter, ich muss erstmal auf mein Leben wieder klar kommen!! *g*
Keep on rockin´!!!! *joh*



Name: fee
Email: -
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Mein absoluter Lieblingsfilm!!!



Name: Arielle
Email: pocketroque@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Min Lieblingsfilm- klar, dass es 10 Augen gibt!!! =)
Matthias is der süßeste Kerl, der unter den Jungschauspielern rumschwirrt!!
Der Film ROCKT!!



Name: nine
Email: schneggi@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

absolut geiler und verdammt lustiger film!!!unbedingt anschauen!!!



Name: Noratschirnerlover
Email: fuck@web.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Hey ihr schimmelpimmel, hab den film gesehen und muss sagen endlich mal en guter deutscher film und nicht sone verpeilte deutsche tatortscheisse von irgendnem zugekifften deutschen schwänzeabsorbierenden krimifan.

p.s.:
Nora Tschirner ich liebe dich. Lass liebe machen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Name: only
Email: lea.g@lycos.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich denke das dieser film reine ansichtssache ist.
sicher gibt es einige stellen die ein bisschen übertrieben vielleicht auch peinlich sind. ich frage mich nur was den leute für filme gucken die soloalbum total beschissen fanden ?!?!? wenn man das niveau von soloalbum mit dem von american pie usw. vergleicht würde ich sagen, dass dieser film absolut gelungen ist und auf keinen fall solch schlechte kritiken verdient hat. an welchen stellen der film langweilig sein soll kann ich auch nicht so ganz verstehen....naja, jedem das seine.... das buch war echt gut, jedoch nicht besonders unterhaltsam. nichts für Leute die lieber spannende Geschichten lesen, eher für kleine philosophen.
naja,buch war also echt in ordnung, film spitze, sondtrack genial!



Name: Caro
Email: Line.Stephani@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

hey!ich wollt auch nur sagen das dieser film ein sehr gutgemachter deutscher literatur film ist!
Matthias Schweighöfer hat einfach Ahnung vom Leben,was viele Menschen nit haben...
so möcht jetzt auch nit so viel davon reden.
hoffe das matthias schweighöfer sich mal diese seite anschaut?!
hoffe auf irgendeine antwort an : Line.Stephani@gmx.de ?!
gruß und kuss caro



Name: Heiko Kummerfeld
Email: info-hkcomputer@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Das Buch ist ja wohl richtig hammergeil. Vielleicht an manchen Stellen schwer zu lesen, aber diese ICH-Erzählung hats in sich. Kann ich jedem nur Empfehlen. Der autor wohnt ja nicht weit von mir entfernt, also Hr.Stuckrad-Barre! Super BUCH XTRA KLASSE

gruß heiko k



Name: Wendy
Email: linguana@hotmail.com
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Ja, einen Film runter zu machen ist immer leicht. Und einen Schauspieler als Fehlbesetzung zu bezeichnen auch. Ich sag nur: selber versuchen, es besser zu machen, oder die Klappe halten! Mathias Schweighöfer mag vielleicht nicht auf den ersten Blick das ICH des Buches sein, aber er spielt seine Rolle ausgezeichnet und ich hab ihm den arroganten Ben schon abgenommen.
Die Änderungen, die im Film vorgenommen wurden, fand ich eigentlich alle zum Vorteil der Geschichte. Außer vielleicht das Ende - wo ja eigentlich ein Oasis Konzert sein sollte. Aber so gefällts mir auch richtig gut.

Auf die Gefahr hin, dass mich einige die-hard Stuckrad-Barre Fans gleich lynchen: Mir hat der Film sogar besser gefallen als das Buch. Ich konnte mehr lachen, ich konnte traurig sein, und dass Ben "Stand By Me" als Album bezeichent, darüber kann man auch noch hinwegsehen. Wenigstens steht der Film-Ben nicht auch noch auf die Spice Girls...



Name: Wendy
Email: linguana@hotmail.com
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Ja, einen Film runter zu machen ist immer leicht. Und einen Schauspieler als Fehlbesetzung zu bezeichnen auch. Ich sag nur: selber versuchen, es besser zu machen, oder die Klappe halten! Mathias Schweighöfer mag vielleicht nicht auf den ersten Blick das ICH des Buches sein, aber er spielt seine Rolle ausgezeichnet und ich hab ihm den arroganten Ben schon abgenommen.
Die Änderungen, die im Film vorgenommen wurden, fand ich eigentlich alle zum Vorteil der Geschichte. Außer vielleicht das Ende - wo ja eigentlich ein Oasis Konzert sein sollte. Aber so gefällts mir auch richtig gut.

Auf die Gefahr hin, dass mich einige die-hard Stuckrad-Barre Fans gleich lynchen: Mir hat der Film sogar besser gefallen als das Buch. Ich konnte mehr lachen, ich konnte traurig sein, und dass Ben "Stand By Me" als Album bezeichent, darüber kann man auch noch hinwegsehen. Wenigstens steht der Film-Ben nicht auch noch auf die Spice Girls...



Name: das girl das nich genug von Matti kriegen kann
Email: caipi4-ever@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Tut mir leid, hab den film noch nich gesehen, guck ihn aber bald auf premiere. Ich war im web nur nach infos über matti scharf und bin hier gelandet. Man ey ist der HHHHHOOOOOOOOTTTTTTTT! P.S.Hab heut Küss mich, Frosch gesehen! I Love Matti



Name: haxi von finger in die buxi
Email: goodplan@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

hi!!!
Der Film ist gutes Machwerk, ich habe mich -> beömmelt <- vor lachen, es war der wohl > grossartigste < Film der deutschen Nachkriegs- beziehungsweise bald auch Vorkriegsgeschichte.

Um das "nur mal" festzustellen : Der Film ist größer als wir alle zusammen, er ist Gott .

Dieser Film, meine Damen und Herren, geht über unsere geistige methaphysische Konstitution heraus und erlaubt uns im Kino Tranzendentale Bewussteinserfahrungen im dualistischen Sender Empfänger Prinzip des beliebten "massus-medius" Kinema einzutauchen.

Ich habe GEWEINT !

Euer Haxi von (Finger in die Buxi)



Name: mace
Email: prilshirt@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich bin wieder da! Ich musste erst mal zu mir finden... cate melde dich!



Name: mace
Email: prilshirt@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Cate, ich vermisse dich ("ich dich auch"-"sie mich auch, sie mich auch! Sie will mich zurück und zwar schnell und zwar sofort...!Ich komme Schatz...!")Hoffe, du findest bald Zeit dich hier wieder zu melden! Sonst liegt nämlich meine Zukunft bald hinter mir und ich bekomme Depressions und muss meine zerrüttete Kindheit aufarbeiten...1
Keep on rocking!



Name: cate
Email: catipelzer@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

..man Alter, wenn´s 100 Digital Eyes geben würde, wäre ich die Erste, die diese Bewertung abgeben würde!!!!!!!!:)(Alle verstanden, was ich meine????? "Naja, vielleicht hab ich´s auch schlecht erzählt!" )
Mace, du alte Mitrockerin, ich bin zurück!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Und es wird höchste Zeit, dass wir beiden mal wieder rocken..ob mit Klosterfrau Melissengeist & anschließendem Sondereinsatzkommando oder nicht, ist egal..hauptsache wir kriegen keine "Depressions" und kommen auf unser Leben mal wieder klar!!!!!!!!*YOH*
Denn wenn Soloalbum geht, dann gehen wir alle..denn wenn Soloalbum geht, dann gehen wir alle... Aber ich änder jetzt mal meine Ansage, denn das Soloalbum ist (immer) am längsten in den Charts!!!!!!!!!!
:)
Ey Mace, ich bin voll auf Entzug!!! Also: Keep on rockin´..und zwar schnell..und zwar sofort!!!!!




Name: mace
Email: prilshirt@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Cate! Wie schön, sozusagen großartig, dass du wieder da bist! Dachte schon, du seist für ein halbes Jahr nach London gefahren! Hatte schon gedacht ich müsste dich vergessen, dich vergessen, nicht mehr an dich denken, dich vergessen, nicht mehr daran denken dich zu vergessen!:-)Wollte mich jedenfalls mal entschuldigen für den ganzen Scheiß, den ich in letzter Zeit gemacht habe...!Bin nämlich grad auf ner Party am Litzurger Platz 10(oder so?) und bekomme depressions, weil ich auch auf Entzug bin und ne komische Mischung aus Prostata Tee, Klosterfrau Melissengeist und nem bisschen Fußcreme genommen hab!
Also: Keep on rocking!



Name: Noodles
Email: beemeup@gmx.net
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

Bei dem film kann man die krätze kriegen.
1.keiner hat ahnung von musik.(oasis=rock???=gut?????)
2.des buch besteht nur aus selbstsucht uns vor allem selbstmitleid
3.die schauspieler sind ne 1a fehlbesetzung für alles was über teletubbies hinausgeht
4.die story iss scheiße



Name: mace
Email: prilshirt@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hey du, also ich meine Noodles!

Mit deiner Aussage triffst du mich jetzt zu tiefst...! Wie kannst du behaupten, dass man bei dem Film die Krätze kriegen kann? Ja gut, ich meine vielleicht vor lauter Lachen!Du hast ja keine Ahnung wie schön Ben, bzw. Matthias Schweighöfer, "Klar" oder "Absolut" sagen kann!Könnte jetzt wieder loslegen mit lauter Filmzitaten aber ich lasse es lieber! Außerdem ist es ja wohl nahezu eine Frechheit zu behaupten, dass Oasis nicht die Beste Rock'n'Roll Band der Welt ist...! Alle, die mich kennen, werden jetzt lachen, weil ich wirklich einer der größten Oasis Fans überhaupt bin und wirklich nichts auf die Jungs kommen lasse, auch, wenn sie sich manchmal Scheiße benehmen! Keep on rocking and: tonight I'm Rock'n'Roll Star! (Oasis ihr seid die größten für mich)Also du siehst, dass wir zwei Meinungen haben, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten! Könnte mir ja eigentlich egal sein, aber es nervt mich irgendwie immer voll, wenn jemand was gegen meine absolute LieblingsBand sagt!
Oasis und Soloalbum sind die Besten und ein großer Teil meines Lebens!
Liebe Grüße auch an die Cate, die mich hoffentlich versteht,zumindest im Bezug auf Soloalbum!



Name: Stephanie
Email: steph-85@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Dieser Film ist wirklich super !!! Kann ich nur jedem weiterempfehlen... Am besten bei nem Glas Wein mit der besten Freundin anschauen ! VIEL SPASS DABEI !



Name: Phimpi
Email: sl.65.amg@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ein sehr guter Film! Emotional und einfühlsame Gestaltung verleihen dem Film ein ganz besonderes Flair! Auch die Schauspieler wissen zu überzeugen! Matthias Schweighöfer und Nora Tschirner ergänzen sich excellent. Kurz vor Ende des Films war ich den Tränen sehr nahe!



Name: killer
Email: killer@web.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

The killer in me is the killer in you!!!!!



Name: Goethefreak
Email: cheef@gmx.li
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist sicherlich weder die Erfüllung meine Sehnsüchte noch der Hit den ich erwartet hatte, jedoch Schweighöfer als schlechten oder gar talentlosen Schauspieler zu bezeichnen zeugt mehr von Missachtung und Unkenntnis seiner vorangegangenen Filme(Baal!)als von wirklichem Interesse. Aber nun gut, ich finde Menschen eh toll die pseudo intelligent wirken wollen und ja sowiso voll den Durchblick haben und deshalb meinen einen Film mit frisch wirkenden und wirklich "crazy abgefuckten" Kritiken in den Boden zu Rammen. Das Buch ist sicherlich besser aber: ...ist es das nicht immer... . Ich gebe ja zu das Drehbuch hätte durchaus Buchorientierter oder zumindest na ja neuer sein können, aber hey soooo schlecht is der film echt nicht und bei vielen Szenen(ins Auto pinkeln...) habe ich mich echt "schrott" gelacht! Von mir 7 Augen



Name: Name
Email: Email
Bewertung:               (6 von 10 Digital Eyes)

So!

Ich hab das Buch gelesen und den Film gesehen. Ich weiß gar nicht, warum das Buch so toll sein soll. Aber gut. Der Film ist wohl eher nur Mittelmaß.

Wenn man nichts erwartet, kann man auch nicht enttäuscht werden.
So einfach ist das.

Intellektuell stellt er keine großen Ansprüche. Man brauch einfach nur zuschauen. Mir fehlt allerdings die wirkliche Arroganz des Hauptcharakters. Schweighöfer kann diese nicht in 100 Jahren vermitteln. Aber was rede ich, allein die Reaktionen der "kitschigen und albernen" Kinder mit "oh süüüüßßßßß" hier spricht für sich...








Name: Martin
Email: email
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

geiler film! I love it <3



Name: Hit
Email: Rupi@fastFun.at
Bewertung:       (2 von 10 Digital Eyes)

Ein fürchterlicher Film mit grauenhaften Schauspielern.



Name: The Liz
Email: lisi_waldi@gmx.at
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

hab den film heute im TV gesehn und fand ihn toll



Name: ka
Email: öaskdhf
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Der Film gefällt mir wesentlich besser als das Buch. Bei dem Buch hatte ich zu "kämpfen" es bis zum Ende zu lesen. Doch der Film ist wirklich unterhaltsam und sprüht vor "süßer Liebe". Allerdings glaune ich, nur für Leute mit einem romantischen Fable..



Name: josi
Email: silberheldin@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

jetz will ich aber auch mal mein kommentar zu soloalbum abgeben. also ich hab das buch gelesen un da kann ich mich ka nur anschließen. hatte den film zuerst geguckt un find ihn einfach richtig richtig geil. keine frage. die besetzung is einfach mal der hammer un die story supersüß. vor allem das ende und die kleinen witze zwischendurch. sportfreunde sind ja sowieso geil un das war dann auch schon mein kommentar.



Name: Sta2think
Email: nospam@nospam.de
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

Oh Gott, wie bin ich damals nur in diesen Film reingeraten?
Pubertär, flach, unsympathisch, unglaubwürdig, langweilig, pseudocool, dämliche Dialoge, einfach ärgerlich und überflüssig.
Ein Punkt - wieso?
Für die NoAngel-Göre, die mit ihrem Kurzauftritt mehr hermacht als die ganzen anderen Gesichtsverleiher zusammen.

Ganz schlimm!



Name: tröööööööt
Email: wurst@schinken.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film is sooooooooooooo hammergeil, ich liebe ihn und das buch is auch total cool, und matthas schweighöfer erst... ;)



Name: blbbn
Email: senf@dazu.geben
Bewertung:             (5 von 10 Digital Eyes)

man kann nich sagn dass der film überleben wird,
im sinne von unvegesslichen filmen,
aber hat charakter.



Name: Katja
Email: boehsemenschen-boehselieder@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Endgeiler Film und geiles Buch!!!
Es lohnt sich den Film immer wieder anzugucken!



Name: Michele
Email: michele36@freenet.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film war sooo gut. ich habe jede minute genossen, auch wenn er stellenweise verwirrend und etwas langweilig war, das feeling, das vermittelt wird ist so toll. absolut krasser film, wenn man verliebt ist oder einfach nur einen film mit zwei zuper suessen schauspielern sehen will!!!! awesome!



Name: Alini
Email: Alini2910@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich finde den Film einfach nur unglaublich schön.Soloalbum ist zum lachen aber auch weinen...und in matthias schweighöfer muss man einfach verliebt sein.Der schluss ist einfach nur perfekt denn der soundtrack passt einfach so unglaublich gut zu der stimmung und dem Film...es gibt nichts besseres!



Name: Sina
Email: sina.sj@gmx.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

das Buch is einfach der hammer, ja son Film kann zwar nie da richtig mithalten aber geal es lohnt sich auf jeden^^



Name: sven
Email: svenplttner@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

DER BESTE FILM ALLER ZEITEN!!! :-)



Name: Julim
Email: Betzty@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film is das geilste was es gibt(hab das Buch zwar nie gelesen aber sooo toll kann es ja nich sein, auf jeden fall nich toller als der Film) und nur zur info für die loretta-schlampe ich habe nicht pearl Habour geguckt (es auch nie vor) und finde josh hartnett auch nicht super aber deswegen über Matthias herzufallen is ECHT NICHT NETT!!!!! Er is echt einer der sexiest und besten Schauspieler den Deutschland zu bieten hat! Und nur weil du loretta-bitch nich auf typen stehst brauchts du nich hier einen auf dicke Hose machen!!!!!
Julez Rulez
Never Forgett:The Killer in me is the Killer in you!!!!



Name: Suse
Email: suse_suse@gmx.de
Bewertung:               (6 von 10 Digital Eyes)

Fand den Film auch sehr nett.. VOr allem weil er zu dem Zeitpunkt so gut zu traf,,, und ich die zehn regeln auch eigentlich beachten sollte... Macht man natürlich nict... :O((
Aprospos: Hat jemand die zehn Regeln parat... Benötige die Dringend!!! Vielleicht kann jemand die hier posten... DANKE!



Name: David,Arnold,leo,chris,alex
Email: ddd@web.de
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

Herr Pfannkuch zwingt uns dieses abgefuckte buch zu lesen,das is der größte scheiß den es gibt

Fuck you Benjami von Stuckfick Barrol



Name: Jessy, Sahra, Deli
Email: 564160@yahoo.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

also david du sei ma ganz ruhig du hast das buch noch nicht mal! wie war das noch? "wetten ich schaff das auch alles ohne buch?" und leo du hast das buch doch auch erst seit einer woche.



Name: tobi
Email: tobifurzman@msn.com
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

ich finde deli geil!!!!!!!
den sie stinkt genau so wie ich!! hhihihih

bye deli



Name: ....
Email: ddfdeertgggf
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

iiiiiiiiiiiiiih



Name: dovid
Email: dovidniezuhaus@ewetel.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

mann is das n geiler film ......
genau wie mein leben auch^^



Name: Tobsen
Email: Tobbbo@mongolibbe.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

Ich find Deli gar nicht geil!! Ich find Frau Roskam sexy yo!!!

Peaze ich stalker noch nen bissl lena nach



Name: Eva
Email: eva29.08@freenet.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

also von vorne...
Matthias Schweighöfer ist ein verdammt guter Schauspieler, aber vom Äuseren nicht erwähnungswürdig! Ich wüsste gerne wie diese Girlies reagieren würden wenn sie den auf der Straße sehen und ihn aus keinem Film kennen würden! Aber das ist bei einem Film ja nicht wichtig, also das Äusere. Wichtig ist ,dass der Film einen mit runterzieht, einem mit Ben mitfühlen lässt. Die Schauspieler haben es genau so rübergebracht wie sie es sollten und da ich eh eine Schwäche für melodramatische Filme hab sinds bei mir 10 Punkte. Ohne Matthias Hysterie Kreischer! Und wer hat was gegen Oasis gesagt??????
PS: Natürlich hab ich Pearl Harbor gesehn! Fand ihn aber zu gefühlsdusselig und bei Hartnett schüttelts mich. Aber überleg mal...müsstest du nicht, um Pearl Harbor beurteilen zu können den Film auch gesehen haben? Eigendlich schon, oder nicht? Wenn ja dann verurteilst du dich ja selber, weil du anscheinend was gegen Leute hast die ihn gesehen haben! Nehmen wir mal an du hast ihn tatsächlich nicht gesehn, dann bist du im Grunde eingestaubt und zugeknüpft, wel du über etwas urteilen würdest, was du noch nicht einemal gesehen hast! Die Vorurteil-Zeit ist vorbei! Wach auf! Sag deine Meinung, aber sag nicht irgendetwas was du denkst, dass cool rüberkommt!(*Loretta*)






Name: Taylan
Email: mail@taylan.tv
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Sehr schöner Film!



Name: kp
Email: ,.,.,.,@edered.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Ihr seid ja alle so cool....

mit euren geilen einträgen..

FUCK U BITCHES!!!!!!!!!!



Name: Dorothee Olfermann
Email: dori-olfi@web.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Ich fande diesen Film total toll. Vor allen Dingen Matthias Schweighöfer. Der sieht einfach nur klasse aus und kann super gut schauspielern. Also: Angucken!



Name: Kristin
Email: long_hair@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film ist einfach nur klasse..
ich kann es nur immer jedem sagen das er den unbedingt mal schauen muss :)

schweighöfer is ne geile sau xD und die nora so ne süße ^^



Name: ladida
Email: hab ich
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

buch=oberspitzengeil
film=spitze



Name: Yvie
Email: yvonne.berg@msj.asz.sn.schule.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hi! also ich finde den Film einfach Klasse, den da sieht man auch mal wie Jungs leiden wenn die Freudin Schluß gemacht hat! Super Lob an Matthias, ich finde er ist ein super Schauspieler un dazu noch total sweet!
Liebe Grüße an Matthias!
Bye eure Yvie ausm Erzgebirge!



Name: Katharina
Email: gibt es =)
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

heY!
Soloalbum ist echt einer meiner Lieblingsfilme. Sollte man unbedingt mindestens 1mal gesehen haben. Matthias ist echt mega sweet und dass Nora im Film die Katharina spielt, find ich natürlich voll supi =)
greEtz katHi



Name: lukas L.
Email: hab ich keine
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

des wahr de beste film den ich in meinem ganzen 13 jahren leben gesehen hab und und gestern hab ich ihn mir nochmal zum weiss net wievielsten mal reingezogen. also echt respeckt. ;-)



Name: sebastian
Email: tz@tz.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

auf jeden fall nen lustiger film---hat sich gelohnt...
nora is hot hot hot!!!



Name: Marcel
Email: doyoustandwhileyousleep@yesnomaybe.de
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

Mir hat der Film wirklich gut gefallen, war schon recht unterhaltsam.
War jetzt keine Offenbarung, aber wiegesagt, unterhaltsam. Mir hat Nora wirklich gut in ihrer Rolle gefallen.



Name: Foley
Email: uninteressant
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Sehr geiler Film!!! Nora ist einfach nur der hammer, find ihre art total lustig und auch die anderen schauspieler sind top!coole geschichte, mit vielen lustigen szenen.



Name: Nenia
Email: Dienenia_m@yahoo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der FIlm iset einfach nur hammermäßig gut!Ich hab das Buch leider nich gelesen, aber meistens ist das Buch ja besser asl der FIlm, aber wenn der Film ja schon so gut war!!!:) Matthias Schweighöfer spielt einfach nur klasse!!!!!!!!!!!



Name: felüüüx
Email: felix-walz@hotmail.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ey der fil is neben die fabelhafte welt der amelie einder der besten file die ich jeh sah!!!!so hammer der streifen hätte nie gedacht,dass ein deutscher film so gut sein könnte
also zeihts euch alle rein ya



Name: Hannah
Email: hannahundamira@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Spitzenfilm!!!!!!! Ich hab ihn jetzt schon 8 mal geschaut, allein der Anfang is klasse, der regisseur ist ein genie und die schauspieler matthias Schweighöfer und Norah tschirner bescheren einem immer wieder einen tollen kinoabend!



Name: Sylvi.
Email: Sylvia-lampe@hotmail.com
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

Ich glaub, ich hab noch nie so einen misslungenen Film gesehen. das Buch allein war ja schon totla scheiße. der Typ versinkt doch 243 Seiten lang im Selbstmitleid. Das ist doch beschissen!!! da kann der Film doch nur noch schlechter werden und das ist er ja auch!!



Name: basti
Email: das.kopfkino@arcor.de
Bewertung:       (2 von 10 Digital Eyes)

also... der film war auf einer seite ganz gut... auf der anderen sehr schlecht. gut fand ich, dass er streckenweise übelst lustig war. die stelle, als ihn aus dem auto befreit (penis-szene) und sich anschließend im auto aufregt. so haben mir auch matthias schweighöfer und nora tschirner gut gefallen, wobei ich ehrlich sagen muss, dass man nora tschirner die rolle so nich ganz abnimmt, auch wenn sie doch bezaubernd war.
auch oliver wunk hat mir in seiner rolle als "alf" gefallen. hingegen christian näthe nur an einer stelle komisch war... nämlich als er betrunken oasis interviewen will... ansonsten klang er viel zu eingeprobt.
was ich an dem film richtig zu kritisieren habe, dass die geschichte alles andere als originell ist. der schluss war schlecht (wieso hängt er an dem bus)... und dialoge waren inhaltlich ganz schlecht geklaut.
ich finde, dieser film ist nicht die zweitverfilmung von high fidelity.... er ist es, ganz mies gecovert. drei jungs, einer ist souveräner... die anderen beiden sind freaks. ich finde das ist schon mal eindeutig. UND.... ich erinnere mich an den dialog, mit dem wörtchen "AUCH".... das ist geklaut aus high fidelity ( hier war es das wort "NOCH").... zweitens.... die szene, als sich die beiden ostkreuz küssen.... der dialog mit dem spannung abbauen.. das ist geklaut aus "stadtneurotiker" mit woody allen.....

an sich ist dieser film ganz okay und eigentlich ganz schön... aber teilweise ganz schön geklaut und umgemuddelt... das ist schon ziemlich schade, aber es wirft kein schlechtes licht auf den gut spielenden hauptdarsteller.....

egal.... die deutschen werden wohl nie richtig neue dinge machen ... ;)!



Name: ..ich... email stimmt nich ;-)
Email: sadfawjenfjkw@web.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

kennt jmd. nen link,..wo man n paar auschnitte zu dem film sehn kann?
bitte bitte!!!
thx



Name: evas
Email: stefan.altevers@lycos.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

diesen film schau ich mir tausend mal lieber an als z.b bad boys oder andere amerikanische komerzstreifen



Name: jana
Email: jasfnjas@sdfioghsdbif.com
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

das buch ist scheisse....



Name: chrigi
Email: chrigi@glgl.gmx
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

das buch ist nicht nur scheisse, es ist die reinste .....

chrigi



Name: kini
Email: ihefoi@web.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

ich habe den film gesehen und muss momentan das buch lesen, es tut mir leid, ich hasse diese auf lustig ausgelegten mono- und dialoge und auch die sprache ist alles andere als judendlich sonderen nur peinlich..ich kann nicht verstehen wie man dieses buch freiwillig lesen kann denn es ist einfach nur flach und primitiv....



Name: Fher
Email: fher@mail.com
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

excelencete pelicula!!!!!!!!! la mejor!!!!!!!!!!!



Name: Dagi
Email: dagi.ra@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ICH LIEBE DIESEN FILM!



Name: Änni
Email: anni_S_90@yahoo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist einfach total genial was anderes kann man da nicht sagen..:)



Name: horny
Email: habsch nich
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

also erstmal an alle ein gepflegtes fuck u die diese seite als eine art chat benutzen und nicht objektiv und sachlich über ein film diskutieren können. dann ich hab erst den film gesehen denich sehr gut gelungen fand. Doch der an das buch nicht ranreicht. ich muss mich leider auch anschliessen dass benjamin schweighöfer eine reine fehlbestzung ist obwohl er seine rolle sehr gut spielte doch ich eher ans aussehen anspielen möchte. im film sieht man sehr gut dass schweighöfer durchtrainiert ist im buch jedoch heisst es dass er eine wampe hat die er ERST abtrainieren will. somit für fans des buches sehr enttäuschend. trotzdem ein guter deutscher lustiger filme