Scream 3

horror, usa 1999
original
scream 3
regie
wes craven
drehbuch
ehren kruger
cast:

neve campbell,
david arquette,
courteney cox,
parker posey,
patrick dempsey, u.a.

spielzeit
116 min.
kinostart
22.6.2000
homepage
http://www.scream3.com
bewertung

(6/10 augen)

Plakat


 

 

 

 


 

„Die Frage ist nicht, wer ich bin. Die Frage ist: Wo bin ich?“ sprach es 1996 zu Drew Barrymore durchs Telefon, in einer Eröffnungssequenz, die kurze Zeit später schon legendär war, und einen Film eröffnete, der hauptverantwortlich gemacht werden kann für alles, was seitdem an Teenie-und Horror-Streifen auf die Leinwand kam (siehe Spotlight „Design of a decade“). Kurze Zeit später verkündeten Regisseur Craven und Autor Kevin Williamson, daß „Scream“ als Trilogie geplant war. Und nach der durchaus ansehnlichen Fortsetzung von 1998 kommt nun das offizielle Ende der Serie in die deutschen Kinos. Leider inzwischen ohne Williamson. Und daß der fehlt, ist wohl der entscheidende Grund dafür, daß dieses Sequel doch eine recht durchschnittliche Angelegenheit ist.

Dabei ist die „Scream“-typische Selbstironie in durchaus vielversprechenden Ansätzen vorhanden: Die aktuelle Mordserie ist inspiriert durch „Stab 3“, das Sequel des Films im Film (wir erinnern uns: In „Scream 2“ war „Stab“ die Verfilmung der Geschichte des ersten Teils). Jetzt tötet ein Irrer/eine Irre die Darsteller in der Reihenfolge, wie es im Drehbuch steht. Problem: Um das Ende des Films nicht vorzeitig im Internet zu finden, wurden mehrere Drehbuchversionen verteilt. Welche also hat der Killer/die Killerin gelesen? Diese Frage beschäftigt die Beteiligten allerdings auch nur so lange, bis der Täter/die Täterin eigenmächtige Skriptänderungen vornimmt.
Schon bald tauchen natürlich alle alten Bekannten auf: Reporterin Gale Weathers wird von der Polizei als Sachverständige hinzugezogen, Ex-Cop und erneuter Ex-Lover Dewey arbeitet bereits als Sicherheitsberater am Set (pikanterweise für Gale’s Filmdouble), und die erneut extrem traumatisierte Sidney kehrt aus ihrem angeblich sicheren Versteck zurück, um mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Was natürlich ein Fehler ist, denn wir wären hier nicht bei „Scream“, wäre sie nicht von Anfang an das eigentliche Ziel des Killers/der Killerin.
Den besten Auftritt des Films hat allerdings Randy, der Filmfreak, der in Teil Zwei das Zeitliche segnete, aber per Video-Testament aus dem Reich der Toten zurückkehrt, um alle Beteiligten wieder über die Gesetze des Genres aufzuklären. Denn wenn dies keine Fortsetzung ist, dann befinden wir uns im Abschlußkapitel einer Trilogie, und die folgt eigenen Regeln:
1. Der Killer ist so gut wie unbesiegbar.
2. Jeder, auch der Hauptcharakter („Ja, das bist du, Sidney!“) kann drauf gehen.
3. Die Vergangenheit wird dich einholen, denn der letzte Teil einer Trilogie deckt eine Wahrheit auf, die niemandem bis dahin bewußt war.
Dem ist in der Tat so, denn die sich entspinnende Suche nach dem Täter/der Täterin und seinen/ihren Motiven führt zurück zur dunklen Vergangenheit von Sidney’s Mutter, deren Tod der Ursprung der ganzen Geschichte war.

Diesen Bogen zurück zum Anfang schlägt auch bereits die Eingangssequenz, die wieder mit einem Telefonanruf beginnt, und teilweise die selben Sätze enthält wie die Eröffnung des ersten Teils. Daß der Thrill in diesem Falle aber weniger als halb so gut kommt, ist symptomatisch für den gesamten Film, der auf Teufel komm raus versucht, seinen Vorgängern gerecht zu werden, und gerade deshalb daran scheitert: Der neue Autor Ehren Kruger war nicht um die Aufgabe zu beneiden, diese durch und durch von Kevin Williamson geprägte Geschichte ohne ihn abschließen zu müssen. In dem Versuch, dem Stil Willamsons möglichst treu zu bleiben, hat Kruger dann auch ein durchaus löbliches, aber letztlich doch sinnentleertes Resultat abgeliefert: Das unbedingte Verlangen, alles genau wie bei Williamson klingen zu lassen, tötet systematisch jegliche eigenständige Kreativität ab, und funktioniert trotzdem nicht, denn es wäre nicht Williamsons persönlicher Stil, wenn man den einfach so kopieren könnte. Kurz gesagt: „Scream 3“ ist vollgestopft mit selbstironischen Anspielungen und Movie-In-Jokes (sogar die Polizisten vergleichen ihre Situation mit Kinofilmen), kapiert aber selbst nicht, wozu das eigentlich gut ist.

Die ersten beiden Teile waren Horrorfilm-Parodien, die gleichzeitig als Horrorfilm funktionierten. Teil Drei ist ein Horrorfilm, der gerne eine Parodie wäre, badet aber viel zu tief in selbstgeschaufelten Klischee-Pools, um das wirklich zu können. Während sich im ersten Teil alles auf überraschende, aber durchaus logisch nachvollziehbare Weise auflöste, gibt „Scream 3“ sämtlichen Logik-Anspruch von vornherein auf. Die weiße Maske kann immer, überall und hinter jeder Ecke auftauchen (oder auch nicht: die Fake-Schocker sind wieder sehr zahlreich), und genauso schnell verschwinden. Die Identität des Killers/der Killerin ist zu keinem Zeitpunkt irgendwie zu erraten, denn die Schlußauflösung ist so weit hergeholt, daß keine Spur der Welt hinführen könnte. Vor allem im großen Gemetzel-Showdown zeigen alle Beteiligten, daß sie nichts gelernt haben, denn systematisch trennt man sich lieber, um alleine in dunkle Keller hinabzusteigen, als zusammen zu bleiben. Und der größte Topper: In diesem Film läuft unheimlich viel über Mobiltelefone, was gerade deshalb fatal ist, weil der Täter/die Täterin über einen Stimmenmodulator verfügt, mit dem jede, aber auch jede Stimme perfekt imitiert werden kann. Ein Scrambler, wie er schon in Teil Eins benutzt wurde, ist ja okay. Aber dieses Gerät ist einfach, naja, bescheuert.

Es war nicht wirklich damit zu rechnen, daß „Scream 3“ die Klasse seiner Vorgänger würde halten können. Es ist ein brauchbarer Horrorfilm, der die Fans der Serie mit vielen kleinen Lachern und Seitenhieben verwöhnt, ansonsten aber kaum etwas zu bieten hat. Es ist ganz gut, daß die Sache hier ihren halbwegs würdigen Abschluß findet, bevor „Scream“ zu etwas wird, was die „Stab“-Serie im Film bereits ist: Eine platte und schwachsinnige Ketten-Produktion, die alle nur wegen des Geldes machen, und die keiner wirklich auf seinem Lebenslauf haben will. Es gibt Gerüchte über „Scream 4“, allerdings haben so ziemlich alle wichtigen Leute gesagt, daß sie da nicht mehr mitmachen werden. Es ist zu hoffen, daß sie hart bleiben. Denn hiermit sind sie (noch) sauber aus der Sache raus gekommen.

Bilder: Courtesy of Dimension Films, Copyright 1999

F.-M. Helmke

 

Name: Jason
Email: jason@friday13.gov
Bewertung:    (8 von 10 Digital Eyes)

Scream 3 überzeugt nicht mehr mit dem Charme der ersten Teile - das liegt vielleicht auch daran, dass die "College-Zeit" vorbei ist. Jeder kennt das Gefühl, das entsteht, wenn man die neusten Folgen seiner Lieblingsserie sieht - alle werden älter... so ist das auch mit Scream - Collge-Charme und Kleinstadt-Atmosphäre sind Schnee von gestern - hier wird a la Hollywood mit Spezialeffekten hantiert (Explosionen), die mehr in das Action-Genre gehören... zeichneten sich die Killer der vorangegangen Teile doch durch ihre "Lautlosigkeit" aus... Einer dieser Filme, von dem einen viele abraten, den man aber letztendlich doch sieht :) 

PS: Die Triologie ist zwar beendet, aber auf der Pressekonferenz in London hieß es: Ein vierter Teil ist bereits fest geplant! 


Name: ghostface
Email: thies@freesurf.ch
Bewertung:    (10 von 10 Digital Eyes)

Hi !!!! 
Ich finde den dritten Teil von Scream besser als die ersten Teile. Der erste Mord ist 
etwas zu unblutig , denkt mann da an die ersten Tode des 1 und 2 Teils . Im Laufe 
der Zeit wird der Film aber superklasse , besonders die Leistung von Parker Posey 
als Comedy Gale fand ich zum ablachen. Die Schockmomente und Morde sind auch gut 
gelungen. Im Ganzen die Triologie ist geglückt. Wäre geil wenn es einen vierten Teil 
geben würde zb . Scream 4 Die Wiederkehr 
PS : War in dem Film schon am 13.06.00 (Vorpremiere)


Name: Thomas
Email: thomas.zimmerman@cityweb.de
Bewertung:    (10 von 10 Digital Eyes)

Was ein Quark...... 

Scream 3 ist definitiv besser als der zweite Teil.....

Thomas 

PS: Ich liebe diese Szene mit dem Messerwurf ;))


Name: Bartleby
Email: sdthj
Bewertung:    (3 von 10 Digital Eyes)

Dieser Film war total unnötig und einfallslos. Man merkte, dass Schreibgenie Kevin Williamson ausgestiegen ist. Vor allem das Ende war nur noch lachhaft. BITTE KEINEN 4. TEIL!!!!!!!1


Name: Astaroth
Email: wtf@tomgreen.com
Bewertung:    (3 von 10 Digital Eyes)

Der schlechteste Film, den ich in letzter Zeit gesehen habe. Der Kevin Williamson-Ersatz Ehren Kruger war wohl eher ein reinfall, das Drehbuch strotzt nur so von ungereimtheiten und notloesungen (hier sein der Stimmmodulator zu erwaehnen, der wirklich ein beschissenes Mittel war, um die Opfer irgendwie anzulocken, da gibts wirklich bessere Wege) Seltsam das Wes Craven das mit sich hat machen lassen. Die Figuren, die ja in den ersten beiden Teilen halbwegs sinnvoll reagierten agieren hier nur noch dumm. Das einfuehren einer ganz neuen entscheidenden Person, im letzten Teil der triologie, zeigt auch wieder, das es Anfangs (beim 1. Teil) nicht als Triologie ausgelegt war. Aber das beste ist noch, diese ganze Scheisse durch selbsterstellte Trilogie-Regeln, die als festverankert dargestellt werden zu begruenden. 3 Punkte gibts fuer die an manchen stellen ganz nette Kamera- und Lichtarbeit, aber zu mehr reicht es auf keinen Fall. 

Also Leute, spart Euer Geld und geht in was besseres. 

Astaroth 

P.S.: Das Verhalten der gespielten Schauspieler ist laecherlich. Ein Schauspieler wuerde niemals sich selbst so aufgeben und so fixiert auf eine Person sein, die er/sie verkoerpert. Schauspieler sind extrovertiert und wollen sich darstellen, und nicht jemand anderes sein, wie es teilweise in Scream 3 war.


Name: Manu
Email: -
Bewertung:    (10 von 10 Digital Eyes)

Suuper Film!!!! 
Besser als beide vorhergehende Teile. 
Wird es noch einen vierten Teil geben und die Trilogie dadurch gebrochen? 
. . .


Name: Dude
Email: dude@steven-spielberg.de
Bewertung:    (1 von 10 Digital Eyes)

Definitiv der schlechteste Film, den ich je im Kino gesehen habe - und das sind nicht wenige!


Name: Webman
Email: Stefan_Home@web.de
Bewertung:    (10 von 10 Digital Eyes)

super Film. Ich fand ihn echt gut. Hoffentlich gibt es bald noch einen vierten Teil. Also Leute, geht unbedingt in diesen Film. Lasst euch das nicht entgehen!!


Name: Lars
Email: saebelfeld@web.de
Bewertung:    (8 von 10 Digital Eyes)

Nicht so gut wie Teil 1, aber immer noch besser als Teil 2. 
Allerdings wartet man so gespannt auf die Auflösung, 
das diese nur noch enttäuschen kann. 
Aber trotzdem spannend bis zum schluß. 


Name: Ein Leser
Email: -
Bewertung:    (8 von 10 Digital Eyes)

Der erste Teil war spitze und der 2 leider ziemlich durchschnittlich wenn nicht noch schlimmer(besonders dieses Ende-oh Gott oh gott)aber mit dem dritten Teil wurde wieder einiges gutgemacht. Er ist weitaus besser als der 2 Teil, erreicht aber nicht die Klasse des ersten. Zudem ist Scream 3 weit unblutiger als seine beiden Vrgänger. Die Auflösung ist leider auch hier(wie im 2) nicht sehr gelungen. Denoch ist der Film von Anfang bis zum Ende durchweg spannend und schafft eine tolle Atmosphäre. Man erkennt allerdings deutlich das es sich bei den Scream-Filmen um keine Trilogie handelt, sondern das es lediglich fortsetzungen sind. Ich kann nur hoffen das es keinen 4 Teil gibt, da die Reihe ansonsten endlos weitergeführt werden könnte(wie z.B. Halloween, Nightmare, Jason..). Wäre doch blöd in 6 Jahren ins Kino zu gehen und die Lange Scream nacht sehen zu können (Teile 1-6). 
Fazit: Zum Ende wars noch mal schön und spannend aber jetzt muß schluß sein!


Name: Benjamin
Email: Benjamin.Glaessel@t-online.de
Bewertung:    (8 von 10 Digital Eyes)

Ich fand den film echt super!!! 
Einer der besten, den ich je gesehen habe! 
Leute geht da rein, es ist wirklich keine zeitverschwendung!!!


Name: Gerald
Email: -
Bewertung:    (5 von 10 Digital Eyes)

Sream3 ist der mit Abstand schlechtest inzenierte Teil der ganzen Triologie. Der 2.Teil ist noch immer meiner Meinung der beste und vorallem interressantesten. Der 1.Teil ist aber der "Kultigste". 
That`s it!!!!!


Name: Malakai
Email: senzel@online.de
Bewertung:    (2 von 10 Digital Eyes)

Einfach nur noch schlecht. 
Der Plot macht nur noch den Eindruck einer vollkommen an den Haaren herbeigezogenen Geschichte und wirkt vollkommen lächerlich. (Ich sag nur, die Szene mit dem Videoband!!!) 

Der einzige Lichtblick war der Gastauftritt von Silent Bob und Jay


Name: Ryan Becks
Email: ScreamThree@redseven.de
Bewertung:    (10 von 10 Digital Eyes)

Scream 3 ist ein sehr gelungener Schluss,wobei er nicht so gut ist wie 1 und 2 was wohl am Drehbuch von Ehren Kruger liegt!Aber er ist trotzdem genial und viel lustiger als die ersten.Also schaut ihn euch an!!!!!


Name: fabian s
Email: fabian.s@gmx.at
Bewertung:    (1 von 10 Digital Eyes)

Der Film war voll zum kotzen,nur noch ein unnützer filmstreifen zum geld machen.Versucht es bitte nicht mit einen 4. Teil [...]



 

Name: Manuel
Email: Manuel1@t-online.de
Bewertung:               (6 von 10 Digital Eyes)

Der Film war eigentlich ganz Okay. Doch mache Sachen sind irgedwie unlogisch.Ich habe ihn mir bei einem Freund angesehen, und würde ihn mir nicht unbedingt auf Cassete oder DVD kaufen.



Name: nancy
Email: nancykoehler@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich finde diesen Film so genial. Der ist besser als Scream 2, macht aber die Triologie perfekt



Name: bianca
Email: firecandy@web.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

hätte nie gedacht, dass man nach den schwachen vorgängern aus dem 3. teil noch so einen guten film machen kann.
und ein wunderschönes highlight hat er auch noch, zumindest für alle star wars fans. die szene in dem archiv, wo niemand anderes als carrie fisher auf diese dinger aufpasst. dann dieses gespräch, was daraus entsteht, herlich.



Name: Jeremy
Email: nigmatechs@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich weiß gar nicht was so viele Kritiker -sowohl offiziell als auch inoffiziell, wie beispielsweise einige meiner Freunde- haben, der Film ist unglaublich genial gemacht und kurz vor Teil zwei, der beste aus der Reihe!! Wer sagt, das der Film unlogisch geschrieben ist, den Frage ich: WIE BITTE?!! Mit anderen Worten: Wo bitteschön ist dort etwas unlogisches zu finden, es wird doch gesagt, das der Killer eine Art Übermensch ist, und alles ist durchaus plausibel:
die Trilogie, das Vergangene, das falsch interpretiert und berichtigt wurde, usw. usw....

Den Stimmmodulator habe ich zu meinem Lieblingsstück erklärt eine geniale Erfindung, wenn auch leicht irreal (oder vielleicht doch nicht?) Wie auch immer, bisher zählt Scream 3 zum absoluten Hit auf der Liste meiner Favoriten und ich kann ihn nur weiterempfehlen!!!!



Name: candyman
Email: -
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

Scream 3 ist ein Horror Film der extra Klasse !!!
Er schließt die Story der beiden Vorgängern geschickt und einfallsreich ab.
Doch im Vergleich zum ersten und zweiten Teil der Trilogy ist er enttäuschend. Es fehlt einfach das feeling des ersten Teils.
Dennoch ein muss für jeden Horror und Scream Fan !!!!!



Name: motz
Email: -
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

3 regeln zum ÜBERLEBEN: geh nicht an die tür, leg niemals auf, und...
sag nie dass du gleich zurück bist, denn... du wirst es nicht sein... der beste und coooolste film den es gibt!!!



Name: patrick pfeiffer
Email: patrick.pfeiffer@comteam.at
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Grandioser Abschnitt der Kulthorrortrilogie vom Meister des Schreckens ( und meinem lieblings Regiseur ) WES CRAVEN!!!



Name: desperado
Email: desperado@12move.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

3. Teil, Mieser Teil. Man hätte es bei Scream 1 belassen sollen. Der 3. Teil enttäuscht auf ganzer Linie und kommt nich an den 1. Teil an



Name: Arthy
Email: 520057451260-001@T-Online.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Ein Geiler Film ! Nur teil zwei war besser ! :-)



Name: Randy2002
Email: -
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Ok, es ist wohl so, daß SCREAM 3 nicht gerade der beste Teil von allen ist. Was warscheinlich u.a. daran liegen wird, daß Kevin Williamson nicht das Drehbuch geschrieben hat, wie in den Vorgängern.
Während man in den ersten beiden Teilen noch mit den Opfern mitgelitten hat, sind einem die Personen aus SCREAM 3 eigentlich relativ egal. Aber dafür, dass der 2. Teil bei genauerer Betrachtung doch relativ gut war, kann man auch nicht einen Super-Nachfolger-Titel erwarten. Allerdings MUSSTE Wes Craven einen dritten Teil erstellen, da SCREAM von vorneherein als Triolgie geplant war. Und soo schlecht ist das Ergebnis ja nun auch nicht geworden. Nach 2 Teilen gehen einem halt mal die Ideen aus. Auf jeden Fall ist diese Lösung sehr viel sinnvoller, als sich ein Beispiel an der HALLOWEEN Reihe zu nehmen, die ja von Teil zu Teil schlechter wurde. Alles in allem überzeugt SCREAM 3 nicht durch schauspielerische Leistungen, ist aber auf jedem Fall zu empfehlen.



Name: patrick pfeiffer
Email: patrick.pfeiffer@comteam.at
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Spitzen Film. Wobei ich sagen muss das Wes Craven bei "Wes Cravens Scream" seine eigene Produktion verarscht und zwar "Wes Cravens Nightmare on Elm Street 2-Die Rache". Aber ansonsten sind alle drei Teile der Kulttrrilogie cool.



Name: randy2002
Email: ---------------
Bewertung:             (5 von 10 Digital Eyes)

Ich finde das Scream 2 der beste Film der Reihe war. Scream 3 hatte überhaupt keine Spannung, das Finale ist so brutal wie die beiden ersten Filme es nicht zusammen sind und das großangekündigte Ende ist einfach nur lächerlich. Jeder der Randy geglaubt hat und sich schon auf einen alten Bekannten aus Woodsboro als Mörder gefreut hat, wird mit Roman Bridger als Killer gnadenlos enttäuscht...
Im übrigen ein paar total unlogische Elemente, wie zum Beispiel das Stimmen-Imitator-Gerät oder die Explosion des Hauses. Na ja, das wars dann aber. Man merkt halt, das Kevin Williamson leider nicht für das Drehbuch verantwortlich war.



Name: DerQuench
Email: DerQuecnh@gmx.de
Bewertung:         (3 von 10 Digital Eyes)

Ein dritter Teil, der seine beiden Vorgänger parodiert, ohne es zu wollen.
Absolut überflüssig (war der zweite eigentlich auch schon!)!



Name: Alex
Email: -
Bewertung:           (4 von 10 Digital Eyes)

Definitiv der schlechteste Teil der Trilogie. Tut mir Leid, Mr Craven, aber ohne ihren alten Drehbuchautor Kevin Williamson erreichen sie nur knapp die Hälfte. Trösten konnte mich nur, dass bei diesem letzten Teil noch einmal alle Darsteller aus den ersten beiden "Scream"-Filmen wieder dabei waren.



Name: Darko Besprska
Email: darko besprska@web.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

SCREAM 3 ist wie ich finde ein gelungenes Ende dieser Trilogie,er reicht zwar nicht an seine Vorgänger Teil 1 und 2 heran,trotzdem muss ich sagen kommt man einfach nicht darauf wer der Mörder ist und die Spannung bleibt bis zum Schluss erhalten. Mein Tipp: Einfach kaufen und mitfiebern.



Name: Av3ng3r
Email: Av3ng3r@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Also ich finde alle sream filme GEIL !!!
also ich finde scream 2 hat schon was in sich ;) mit dem mörder micky
ja aber scream 3 übertrumpft alles meien Meinung mit sidneys mutter
wo der mörder alles wieder herforhollt von früher !!
also ich find in klasse ;)
ich hab noch so nen heft da steht ihrgendowo die seite wo man das teil bestellen kann aus der USA
also das zeig kostet 65.00 US Doller
und der stimmenverzährer 15.00 US Doller

ich geb euch mal die seite also ich finde das ist ein geiler film und ein gutest angebot

SCREAM RULLLLLLLZZZZZZZZZZZZZZZZZz



Name: Av3ng3r
Email: Av3ng3r@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

schreibt keiner mehr was ?????????



Name: daria
Email: daria@hh.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

GEIL !!!!!
super horror film , aber die 1 teil ist viel viel besser !!!
SCREAM (1,2,3) meine lieblings horror filme !!!

Hallo hallo alle SCREAM-fans - im winter 2004 gibs im kino SCREAM 4
geil !!!!



Name: Scream
Email: michel.u@bluemail.ch
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Scream bleibt ein knüller der absolute Wahnsinn
Ein hoch auf die Filme !
wo bleibt scream4 ;)



Name: TylerD
Email: PitBull242@sms.at
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

nicht schlecht aber auch nicht GUT! Aber: besser als Scream 2!
merkt euch eines:
erst wenn wir alles verloren haben, haben wir die freiheit alles zu tun!



Name: ranmaru
Email: kizuna@gmx.de
Bewertung:             (5 von 10 Digital Eyes)

hi leute
dieser film ist einigermaßen gut es wäre aber besser wenn dewey entlich sterben würde,denn ich kann den typ nicht ab
immer heisst es "dewey der retter des tages"zum kotzen wirklich!
naja was laber ich hier so um den heissen brei rum
kurz gesagt
mehr mordscennen gegenüber den hauptpersonen
das wäre auch schon alles was daran zu verbessern wäre
ich hoffe im 4 teil macht wes craven es besser!!
mfg
ran-san



Name: kai sagano
Email: kai@kizuna
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich liiiiiebe diesen film
überhaupt HORRORFILME sind doch eh das beste wenn einige wissen was ich meine!
naja ich stimme ran-san zu die alten solln entlich verrecken
und mehr geschnetzel
aber is ja egal
der craven hält sich ja eh nicht dran
weil die hauptperson kann nie zu tode kommen das is ganz klar schade eigentlicch!!!!!!!!



Name: Kei
Email: kei_kiz
Bewertung:         (3 von 10 Digital Eyes)

ich finde den film öde weil
da immer das selbe passiert und
keiner zu sache kommt
wes craven sollte endlich die hauptleute wie sidney gale und so sterben lassen und bessere /andere scenen rein macht*g*

wäre doch besser!!
ich hoffe der 4. teil wird 1000mal besser als der 3.

schönen tag noch
kei



Name: ranmaru
Email: ----------
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

kei??
was meinst du mit anderen scennen???????????????????



Name: Kei
Email: -------
Bewertung:         (3 von 10 Digital Eyes)

mehr mord scenen !!!!!!!!!!!!!!
und überhaupt besser ausgebaute
wäre besser nciht einfach anrufen und fragen ober das opfer sterben will oder nicht und dann hinter her rennen und töten das geht doch besti´mmt besser?oder?



Name: kai
Email: -
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich werde dich vermissen kei
hab dich zwar lieb.......bist aber trotzdem nen ARsCHLOCH!!
naja wir sehen uns ja freitag wieder! hoffe ich und wenn nicht geh ich zum alten nach osaka zurück naja
bye
grüße ran-chan von mir(gib ihm nen kuss)



Name: Micha
Email: bild.her@aon.at
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich finde die scream teile super.
für scream 4, fände ich es gut, wenn die hauptpersonen sterben, und der mörder überlebt, das wäre mal was anderes.



Name: Marius Jaekel
Email: MariusJaekel@web.de
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

Hoffentlich hört dieser Blödsinn mit Scream 3 auf! Sind wirklich langweilige (Pseudo)Schocker!



Name: Irfan
Email: irfan_160@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hi!
Der 4. Teil kommt warscheinlich sommer 04 in die kinos:Scream last chapter



Name: NIKE
Email: 1607-461@onlinehome.de
Bewertung:       (2 von 10 Digital Eyes)

als nicht gerade großer Fan dieser "Möchtegern-Horrorserie" habe ich mir letztens den dritten Teil auf Video angetan, in der Hoffnung, wieder einen spannungsarmen, ideenlosen Popelsfilm zu sehen. Hey, ich wurde nicht enttäuscht, denn "Scream 3" untertrifft meine ohnehin schon miesen Erwartungen bei weitem! Ich hätte nie gedacht, daß man "Scream 2", den Oberschnarcher schlechthin, noch unterbieten könnte, aber der letzte Teil dieser unsäglichen Trilogie hat das Kunststück doch tatsächlich geschafft.

Bereits nach 15 Minuten fielen mir langsam die Augen zu, so gefesselt war ich von den superspannenden Metzelszenen und der ausgefeilten, originellen Handlung. Ich habe mich selten so über das Ende eines Films gefreut.

Aber jetzt mal im Ernst: Was finden alle an Scream so toll???????

Gut, der erste Teil war ja noch so gerade akzeptabel, der zweite allerdings bereits ein echtes Ärgernis. Der dritte schießt den Vogel dann endgültig ab: Dialoge zum Davonlaufen, gelangweilte Schauspieler und eine vorhersehbare Handlung, wenn man überhaupt von einer Handlung sprechen kann.

Gut, daß dies der Abschluß der Sream-Trilogie war. Uns bleibt also ein vierter Teil erspart.

SCREAM SUCKZZZ!!!!!



Name: Screamfans
Email: keine
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hi Leute!
Also zuerst einmal etwas zu den Idioten, die diesen Film zum kotzen finden. Jetzt mal ehrlich: Welcher schlaue Mensch geht schon einen Film schauen, den er zum kotzen findet?????!!! Kann mir diese Frage jemand beantworten??! Man könnte sich ja zuerst mal die Vorschau ansehen! Aber naja...

Wir selber finden diesen Film allerdings klasse!! Wir haben alle DVD's von Scream und haben sie uns schon viele Male angesehen! Also Leute..es wäre echt schade, wenn es keinen 4.Teil gäbe..Also erfüllt uns doch diesen Wunsch und dreht nochmals einen!PLEASE!!



Name: reinhard artl
Email: gerhard.artl@oesta.gv.at
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der film war eh ur toll was habt ihr , schaut euch mal den blöden film:"ich weiss was du letzten sommer getan hast an " hoffentlich machen die noch nen film !!!!! das ist nämlich sehr interessant !!!
das triologie-pack hab ich auch schon !!!! ich schau mir den film immer an wann ich nur kann , nach der schule , beim schlafen gehen ,und dazwische auch noch !!!!! wer den film nicht mag der soll nicht auf solche sieten gehen !!!! das ist der beste film den die welt je gesehen hat !!!!! wes craven macht das echt toll !!!! ich hoffe es gibt schon bald einen 4.teil den die idioten die die filme nicht mögen aus den socken haut !!!!! scream wird hoffentlich bald wieder kommen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Name: screamer
Email: SCREAM-BOY16@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich liebe alle drei filme wer ihn schlecht findet hat echt en knall



Name: sandra
Email: @
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich finde der film ist sehr gut.Ich liebeder film.er ist sehr sehr interessanter



Name: J.S
Email: sonali1985@gmx.de
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

ich fand die ganze screamreihe noch nie gut....das is doch kein horror.....



Name: Kevin
Email: MAPA3142@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich fand die ganze Scream-Reihe toll. Am besten finde ich die Szene zwischen den Kostümen.



Name: Sidney Presscott
Email: :::
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich würde echt gerne wissen ob es noch einen 4. Teil gibt, wenn irgendjemand etwas über eine Fortsetzung weis, würde ich mich sehr freuen, wenn derjenige sein Wissen darüber mit mir teilt.



Name: beatrice
Email: beatrice.imhof@gmx.ch
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

ich finde den 3ten scream teil sehr gut !!!
voralem ist die scream trilogie sehr spannent
und horrormässig am anfag dache ich was ist denn
das für ne scheisse aber dann wo ich ihn gesehen habe
ka ich nich wieder los!!!ich fande die szenen am besten
wie sidnay immer überracsht wird!!
ein rieses lob an alle!!!



Name: Randy2005
Email: :::::::
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hy Leute,
bin völlig deiner Meinung beatrice, auch ich finde den 3ten Teil am Besten. Meine Lieblingsszene ist die in der Sahra getötet wurde, das war echter Nervenkitzel und Spannung pur. Und wie auch Sidney Presscott wüsste auch ich gerne ob es Einen 4ten Teil Gibt.



Name: Scream Fan
Email: ???
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Scream ist für mich der beste Film ALLER Zeiten. Außerdem fahren wir in ein ferienlager und da drehen wir einen Film mit Scream !!!!!

Ich würde mich über einen 4.Teil freuen

Tschüss alle Screamdarsteller



Name: Courteney Cox Arquette
Email: ?????????????????
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Also ich muss sagen das der erste Teil des Horrortriologi einfach
der beste von allen war. Scream 2 war auch tottal spitze unter anderem mit Buffy - Star: Sarah Michelle Gellar.
Aber Scream 3 war ja eine Katastrophe das gin garnicht und vor allem
der schluss grauenvoll. Und diese Star besetzung einfach grauenvoll
Und der dritte Teil war garkein Horrorfilm. Der Film war einfach zum
lachen!!!
C.C.A.



Name: Flow
Email: kuehn.florian@onlinehome.de
Bewertung:               (6 von 10 Digital Eyes)

Ich hab mir den Film nun schon weit pber 18 mal reingezogen.
Aber mehr als einen Überdurchschnittlichen Tenniehorror kann ich hierbei auch nicht entdecken.
Die Story verliert den ganzen Thrill aufgrund der Tatsache, dass sie zu fast 75% vorhersehbar ist.
Dem Showdown fehl auch das gewisse etwas, denn wenn die Maske fehlt, ist auh der Thrill verflogen, leider.
Sonst nichts besnders gutes, aber auch nichts schlechtes.



Name: christina
Email: kitty@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist toll aber reevo und matt sind süßer irene ist voll doof!



Name: Gale Weathers
Email: ??
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Dieser Film ist einfach genial. Genauso wie Teil 1 und 2. Die Scream teile sind meine absoluten Lieblingsfilme und am besten ist Courtney Cox Arquette als Gale Weathers. Sie ist meine Lieblingsfigur in allen Teilen. Ich hoffe nur, sie schauspielert weiter.



Name: katharina
Email: Katalin@gmx.de
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

ich hab denn film noch nie geguckt wer weiß um was geht??? dann schreibt mir bitte!



Name: Finn
Email: ludewig.hiddenhausen@freenet.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film Ist übelst geil!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Viel besser als Teil 1 und 2!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Name: Volkmann, Danny
Email: DannyTanja@gmx.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Hi,

Ich finde alle drei Teile super!!!!

Wenn einer von euch weiss, wo man alle 3 Teile bekommt, bitte bescheid sagen(ich suche sie)!!



Name: Christian Grohs
Email: chg1993@t-online.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hallo Leute!
Ich fande alle Filme cool ich mag sogar zwei Frauen in diesem Film uns zwar die Sidney Presscott Neve Campbell und die
Sarah Michelle Gellar Cici voll cool sind die zwei.Sidney Presscott?Schreib mir mal was unter chg1993@t-online.de ich möchte mit dir mailen?Bist du wirklich die Sidney?



Name: aytac
Email: Barakt@bluewin.ch
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich finde Scream 3 grandios.Er ist um längen besser als der 2. Teil und gleich gut wie der 1. Teil.



Name: billy loomis
Email: ???
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

die filme sind total geil. der 1. ist allerdings am besten



Name: Kevin
Email: 1020_sweety@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)


Es steht fest, "juppi" , es gibt einen 4.Teil. Kommt 2006, November, raus!!! hammageil. per kino. steht alles im internet. ätsch !!!



Name: sid
Email: -
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

hey!!!!!!! ich fin scream is jo eh ede geilschde iflm wos gebt awer de 3.fand ich eigendlich am beschde!!!kp warum!!! gruß an alle screamfans!! ihr sin echt geil!!!!! ps:ihr habt gelacht ihr habt geschrien und jetzt seid ihr dran!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Name: mois
Email: -
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

hey leit!!!ich fin scream is de beschde film wos gebt!!un ich wes net warum mansche leit denne film schlecht finne!!die hen se doch net all!!!!alle screamfans sin echt geil!!ich lieb eich all!!!!!



Name: Screami
Email: -
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hey ihr Screamfans da draußen!Ich finde Scream ist echt der beste Film den es gibt und ich liebe diesen Film einfach!Jeder der ihn schlecht findet hat echt einen Knall!Naja ich finde ihn jedenfalls super!Grüße alle Screamfans!Lieb euch!Und meinen Schatz!Lieb dich forever!Jemand ist mit seiner Liebe für Fortsetzungen einen Schritt zu weit gegangen!!!!!!!!! lol vol cool!!



Name: jojo
Email: -
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der film is so geil!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!lol



Name: schatzi
Email: -
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hey!also ich fin denne fil efach nur geilo!!ich lieb ne so abardich krass! will ne nie verliere!!! lol gries alle screamfans un meu schätzcher!!!!!lieb eich!!!