Der Schatzplanet

animations-abenteuer, usa 2002
original
the treasure planet
regie
ron clements, john musker
drehbuch
barry johnson, kaan kalyon, u.a.
mit den stimmen von

robert stadlober,
jochen striebeck,
suzanne von borsody,
mirco nontschew, u.a.

spielzeit
85 min.
kinostart
05.12.2002
homepage
http://www.treasureplanet.com
bewertung

(6/10 augen)




 

 

 

 


 

 

Der Titel verbirgt es nur minimal: Auch "Der Schatzplanet" reiht sich ein in die lange Tradition von Disney-Adaptionen berühmter Abenteuergeschichten, in diesem Falle der weltberühmten Piraten-Schwarte "Die Schatzinsel" von Robert Louis Stevenson. Mit dem ebenfalls für Disney typischen sehr freien Umgang mit den Vorlagen (unübertroffen dreist die Umdichtung des hochtragischen "Glöckner von Notre-Dame" in ein fröhlich-buntes Singspiel mit Happy End) wird auch hier ein wenig an den Details gebastelt, und in einem Anfall von besonderer Kreativität die ganze Story von der Karibik in den Weltraum verfrachtet. So ist der Held der Geschichte, Jim Hawkins, zwar immer noch ein junger Heißsporn, der im Gasthaus seiner geplagten Mutter zufällig von einem in stürmischer Nacht hereinplatzenden (und kurz darauf sterbenden) Seemann eine Schatzkarte erhält, diese führt jedoch nicht zu einer Insel, sondern zu einem Schatzplaneten. Jim heuert daraufhin mit dem Familienfreund Dr. Doppler das (Raum-)Schiff von Kapitän Amelia, um sie zu diesem sagenumwobenen Planeten zu bringen, nicht ahnend, dass sich in der Crew einige Meuterer verstecken, die es schon lange auf den Schatz abgesehen haben.
Sonderlich einfallsreich war man bei "Der Schatzplanet" nicht gerade, was die Übertragung der alten Geschichte in den Weltraum betrifft: Aus dem holzbeinigen und hakenhändigen Schiffskoch Long John Silver, der zu Jim's väterlichem Freund als auch Konkurrenten wird, formte man einen mit multifunktionalen Gliedmaßen (sein Arm ist so eine Art Schweizer Taschenmesser) ausgestatteten Halb-Cyborg, der in der Romanvorlage auf der Schatzinsel zurückgelassene Matrose Ben ist hier ein zurückgelassener Roboter namens B.E.N. (binär-elektrischer Navigator), statt in einen gefährlichen Sturm gerät das Schiff in eine Supernova, und so weiter. In der Tat fragt man sich des Öfteren, was der Weltraum-Firlefanz überhaupt soll, dient er doch lediglich als Ausrede für ein paar etwas rasantere Action-Einlagen und einige exotisch-bunte Space- und Planeten-Szenarien. Ernst ist es den Machern damit jedenfalls nicht, sonst würden sie ihre Helden nicht auf einem Dreimaster mit Sonnensegeln, auf dem nach wie vor das Deck geschrubbt werden muss, durchs All schweben lassen.
Tatsächlich nimmt sich "Der Schatzplanet" in manchen Momenten aus wie ein kaum verstecktes Plagiat von "Titan A.E.", dem letzten (vergeblichen) Versuch der Fox-Studios, in die Animations-Domäne des Disney-Konzerns vorzudringen: Nicht nur das Space-Szenario, auch der Zeichenstil einiger Figuren sowie der mit fetziger Rockmusik (von "Goo Goo Dolls"-Leadsänger Johnny Rzeznik) angereicherte Soundtrack erinnern beizeiten überdeutlich an das Fox-Projekt. Ob das nun eine schadenfrohe Demonstration sein soll, wie Disney mit den gescheiterten Ideen der Konkurrenz trotzdem Geld macht, oder einfach nur schlecht geklaut ist: Eine etwas werkgetreuere Adaption und ergo eine Umsetzung im richtigen Karibik-Piraten-Stil wäre wahrscheinlich schöner ausgefallen. Denn das ist auch einfach näher an der dem Mäusekonzern so am Herzen liegenden romantischen Verklärung.
Andere Disney-Eigenarten sind allerdings wiederum fabelhaft gelungen, nämlich die Nebenfiguren: Dr. Doppler und Kapitän Amidala liefern - zumindest in der Originalversion - grandios-elegante Sprachpurzelbäume ab, die auch nur Komödien-Künstler wie David Hyde Pierce (bekannt als Niles Crane aus "Frasier") als die Stimme von Doppler und die britischste aller Britinnen, Emma Thompson als Amidala hinbekommen können. Allen die Schau stiehlt aber auch diesmal ein neuer Geniestreich aus der Disney-Schmiede für putzige Gesellen: Der etwa faustgroße Formwandler Morph ist eine Quelle fortlaufender Gag-Volltreffer und die sowohl beste als auch einfallsreichste Idee des Entwickler-Teams, dass sich ansonsten doch merklich vor allzu viel Arbeit scheute. Drum ist "Der Schatzplanet" auch nur eine Disney-Produktion von der Stange, kein großes Prestige-Objekt (die kommen in den letzten Jahren ja ohnehin nur noch aus der Digital-Abteilung Pixar), eine routiniert runter gedrehte Standard-Nummer mit den üblichen Einlagen und Höhepunkten. Was Disney macht, macht Disney gut, es wäre nur schön, wenn Disney auch mal was Neues machen würde.

F.-M. Helmke

 



Name: Cobra
Email: cobra-pc@gmx.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Der auf dem Klassiker "Die Schatzinsel" basierende Disney-Streifen ist wie ich finde eine sehr gelungene Mischung aus "Titan A.E." und klassischem Disney-Stoff wie wir ihn kennen - dabei geht man wie zu erwarten kein Risiko ein und präsentiert uns den Film nach bewährtem Muster...

Okay klar, die Story ist altbekannt (wer kennt "Die Schatzinsel" nicht!?) und einen Disney-Streifen erkennt man an seinem immer wiederkehrenden Schema bereits von weitem, doch die Konsequenz mit der in "Treasure Planet" altbekannte Motive in eine fantastische Traumwelt übertragen werden ist einfach nur gelungen!
Großen Anteil hieran hat die Vermischung von handgezeichneten Elementen mit computergenerierten, die zwar total auffällt (man nehme nur die Wale auf die unsere Helden im All treffen), doch meiner Meinung nach perfekt zusammenpasst - diesen Weg kann Disney gerne weitergehen... hab ich nix gegen... :-)

Weitere Pluspunkte verdient sich "Der Schatzplanet" ganz klar durch das Fehlen irgendwelcher dämlicher Gesangseinlagen (wie ich das bei früheren Werken der Firma HASSE!) und ganz besonders durch den putzigen kleinen Formwandler Morph, der ein um's andere mal für gut getimte Gags sorgt und den anderen Charakteren beinahe die Schau stiehlt!
Dabei tragen auch Nebendarsteller wie Wissenschaftler Dr. Doppler und der Androide B.E.N. (Ähnlichkeiten zu C3PO sind reiiiiin zufällig! *g*) viel zum guten Gesamteindruck des Films bei...

Fazit:
Was manchmal doch sehr nach einer Disney-Produktion von der Stange aussieht wird durch die hervorragend ausgearbeiteten Charaktere, die für meinen Geschmack exzellente Vermischung aus Zeichentrick und CG-Animation UND die zahlreichen netten Gags letztlich zu einem echt guten Disney-Streifen gemacht den ich jedem nur ans Herz legen kann der ein bisserl was mit dem Genre anfangen kann! :-)

MfG
Thommy

P.S. Hatte diesmal wirklich Angst daß ein schlechter Film kommt denn ich hab jemanden zur Sneak überredet der früher echt nur Pech damit hatte und eigentlich nimmer mitwollte... Puh, er war hochzufrieden heute - sonst hätt' ich bestimmt monatelang sowas wie "Siehsde, hab's doch gewußt, da läuft nur Mist..." zu hören bekommen! :D



Name: tbander
Email: tbander@web.de
Bewertung:           (4 von 10 Digital Eyes)

gnade gnade gnade:disney quält uns mal wieder mit einer puren geldmaschine, wie wir sie schon ein dutzend mal gesehen haben, aber meine kleine schwester wollte ja nicht in harry potter...und das ist auch gut so!!!



Name: lisi
Email: skygirl_e_s@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich finde den film super, habe ihm zwar noch nicht gesehen, aber bis jetzt was ich im fernsehen gesehen habe und auch im internet gelesen habe, hört er sich sehr interessant an, werde in mir bestimmt anschauen.



Name: Daniela
Email: ssjChia05@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Naja was soll ich sagen, ich hate eigentlich nicht so viel von Disney (Bin mehr son Anime und Manga Fan ^^) aber in den Film zu gehn hat sich wirglich gelohnt -^.^- Also ich fand ihn echt KLASSE ^^ da hat sich Disney ma ein ganz fettes lob verdient ^.~
PS:. Bitte achtet nich so auf rechtschreib fehler Deutsch is nich gerage mein lieblings Fach ^^``



Name: AndreasRufus
Email: yaoi_zone@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich ban ja nicht so DER Disney Fan (eher wie meine Vorschreiberin bevorzuge ich Anime/Manga). Sei es wegen dem ehwigen "Friede, Freude, Eierkuchen" Gesocks oder wegen der ständigen Gesangseinlagen, was Disney bislang zu "süß" für mich machte. "Der Schatzplanet" aber ist ganz anderst. Schon alleine der Zeichenstil schlägt eine bislang von Disney unbekannte Richtung ein.
Gut man mag über die Figuren streiten, aber nach kurzer Eingewöhnungszeit hat man (zumindest fast) alle in`s Herz geschlossen. Und ganz nebenbei... Jim ist doch voll der "Schnuffel" :)
*räusper* naja... Dennoch vermisse ich einige Dinge aus der berühmten Vorlage, aber man kann getrost drüber wegschauen, denn optisch und musikalisch wird man nur so verwöhnt.
Also für Fantasy und SciFi freunde wirklich ein MUSS!

Und wenn ihr auch solche "Weicheier" seid wie ich, nehmt euch lieber ne Packung Tempos mit :) Ich habe nämlich den halben FIlm durchgeheult... entweder weil es so traurig, oder weil es so schön war *g*



Name: Stephanie Reichardt
Email: st-reichardt@wb.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

War wieder einmal ein gelungener Weihnachts-Disney-Streifen. Noch besser als "Der Weg nach El Dorado". Viel spannender und für mich als Fantasy-Fan einfach genial für Kinder ab 8 (die Altersempfehlung ab 6 Jahre halte ich für etwas daneben. Viele Kids in dem Alter im Kino waren sehr unruhig und sind nur rumgelaufen was sehr gestört hat, wenn man, so wie wir völlig eintauchen wollte in die andere Welt.
Was ich nun verzeweifelt suche, ist der tolle Song und Interpret des einzigen und doch so wunderschönen Songs im Film. Kann mir jemand helfen?



Name: Endever
Email: blue_fleet@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich finde das der film erste sahne ist! Ehrlich gesagt denke ich das der film für einen disney-streien ein tick zu brutal ist! Ich persönlich habe damit aber kein problem und werde mir den film bestimmt noch ein zweites mal ansehen, obwohl ich noch nie ein grosser disneyfilmegucker war!



Name: Claudi
Email: Dat Kruemelkind@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

is n geiler film mit nem geilen soundtrack!!!!!!!!!!!!!!!!!



Name: cell
Email: cell_2k@web.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

der film ist einfach nur super!!



Name: Ryudo
Email: wakabayashi@giga4u.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Wow, der Film ist echt klasse.
Der beste Disney Film seit Jahren!



Name: Jiba
Email: jiba_17@chello.at
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist echt ur cool, ich würde ihn mir sogar noch einmal anschauen, wenn ich die Zeit dazu hätte.



Name: moaf
Email: moaffffffff@hotmail.com
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

ich finde ich sollte mehr szenen spielen.



Name: Kaja
Email: p_chanphonehome@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Absolute mega super gut!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Jim ist extrem süß



Name: Antje Kuhfeld
Email: antjekuh@hotmail.com
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Nach den Enttäuschungen der letzten Jahre und dem Trailer wollte ich den Film überhaupt nicht sehen. Doch als Vorführerlehrling kann ich mir die Filme nicht aussuchen, die zeigen muß. Und irgenwann ertappte ich mich dabei, daß mein Interesse über das Kontrollieren der Bildschärfe hinaus ging. Ich war regelrecht am Sichtfenster kleben geblieben. Inzwischen habe ich zweimal unten d.h. im Saal gesessen, ein drittes Mal ist geplant. Es ist nicht mein liebster Disneyfilm, doch eine angenehme Überraschung. Sollte der "Mäusekonzern" in dieser Richtung weiter machen, könnte ich glatt wieder ein Fan werden. Meine Lieblingfigur ist übrigens Captain Amelia.



Name: Markus Kühne
Email: webmaster@theatrix.de
Bewertung: -

Hallo Fans,

ich war nur mal kurz hier um ein Rätsel zu lösen.

Viel Spass an alle Disney-Fans,
Markus



Name: Sakura
Email: sweet.sakura@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist sowas von geil!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich hab mir den Film 5 mal angesehen(im Kino).Da hat Disney mal wieder was tolles hingekriegt.Auch der Soundtrak und das lied von John R. ist erste Sahne!!!!!!



Name: Sakura
Email: -
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Jo,hab was vergessen.*smile*
Der Jim ist voll süß.
Morph ist auch ganz putzig.
Bye
Sakura



Name: Christin
Email: dragon3@t-online.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hallo! Als ich das erste mal in diesen Film gegangen bin, war ich total begeistert, ich konnte wirklich nicht glauben was ich da gesehen habe. Die Animationen waren echt der wahnsinn. Ich war also um es genau zu sagen 4 mal in diesem echt spitzenmäßigen Film.
Er ist ein muss für alle Disneyfans, so wie ich.

Bye, Christin



Name: andrea
Email: eder.a@sbg.at
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ein gelungener film, für groß und klein!!!!



Name: Viola
Email: ViolaHoffmann@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Dieser Film ist zumindest in meinen Augen ein Disneyklassiker und hat eine wunderbare Geschichte, wunderbare Charaktere und wundere künstlerische Leistungen!
Treasure Planet forever!!!



Name: Rilana
Email: dalmine@toggo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich finde, dieser Film beinhaltet sehr viel fantasi was mir sehr gut gefällt. Es ist auch schon mal was anderes, mit Segelschiffen im Weltall als mit Raumschiffen.



Name: Meike
Email: meike.heidkamp@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Dieser Film ist wirlich SUPER!!!!!!!!!!!!!!! Den muss man gesehen haben.



Name: Sarah
Email: m.jenny@BLUEWIN.CH
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

dER fILM DES jAHRES. gENIAL GEMACHT UND SPITZEN sTORIE.



Name: liesa
Email: ronja.mattis@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film ist einfach nur super.
hab ihn auch als video.
ein großes Lob an alle die an dem film gearbeitet haben.



Name: Liz`
Email: keine
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film ist absolute klasse! walt disney übertrifft sich immer wieder auf´s neue!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Super klasse



Name: Marius Jaekel
Email: MariusJaekel@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Einfach Disney einfach genial, einfach teuer auf DVD!!!



Name: Stefan Söllner
Email: konradsreuth.stefan@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hi Leute,

hab den Film mehr oder weniger zufällig gesehen und fand ihn echt superklasse. Obwohl ich aus dem Zeichentrick-Alter schon eher raus bin, konnt ich mich in die Figuren reinversetzen und fan es ein echtes Abenteuer mit einer tollen Message, was Freundschaft, Vertrauen und den eigenen Weg anbelangt!!!

schaut's euch an. Ähh, und wenn jemand weiß, von wem die beiden Rocksongs sind, die im Film vorkommen, bitte melden!



Name: Angelika
Email: m-anny@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist doch einfach nur suuuuuper!!!!!!!!!!!!!!!!!



Name: Martina
Email: Paul.Kolb@t-online.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich sag nur er ist mega cool!!!!!!!!!!!!!



Name: Tom
Email: tast@netcologne.de
Bewertung:             (5 von 10 Digital Eyes)

Schöne Bildzeichnungen. So schön wie beim Film MEMO. Ich möchte euch gerne nochn paar andere Piraten vorstellen: piratenkinder.de.vu



Name: Dany
Email: danydetter@freenet.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Film und Musik sind sehr originell, mir fehlt nur das gewisse etwas.

Ansonsten super gezeichnet. Große lob an Regie und co.



Name: Florian
Email: florian@hasenquelle.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

am liebsten würde ich unendlich Augen vergeben. Der Film ist so gut. SO sau gut!!!!! Ich bin immer noch ganz verwundert und erstaunt und aus dem Häusschen!



Name: Ronny
Email: keine
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich fand den Film soooo super und habe ihn schon so oft angeschaut, dass ich alles auswendig kann!
Auch die Personen sind alle total crass!!! Am liebsten mag ich Amelia!!!

Gruß an alle die Schatzplanet so geil finden wie ich,
Ronny



Name: Jaimie
Email: keine
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich hab den Film ebend geguckt ich gucke in so oft ich finde in immer spitze !!! Meine lieblingsfigur ist Jim , ich baue mir vielleicht später auch ein Solar Surfer. schönen Gruß Jaimie



Name: scarlet.pimpernel
Email: scarlet.pimpernel@web.de
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

Tut mir leid, aber diese Ummodelung der SChatzinsel ist einfach nur unpassend. Da hätten sich die Macher lieber eine eigene Geschichte mit Piraten ausdenken sollen - aber bei Stevenson klauen ist halt einfacher ;-)



Name: Vanessa
Email: hake.vanessa@freenet.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich find den Film einfach nur toll! Mal was anderes! Ist den echt gut gelungen



Name: EMMA
Email: ----
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ist super gelungen, fantastische charakter, und soooo toll gemacht!!!
Hab mich glat in den Film verliebt...
Ich find Jim Super süss auch wenn er nur "Gezeichnet" ist...
KomplimenT AN Disnay