Findet Nemo

computer-animation, usa 2003
original
finding nemo
regie
andrew stanton
drehbuch
andrew stanton
stimmen:

christian tramitz,
anke engelke,
erkan & stefan, u.a.

spielzeit
100 min.
kinostart
20.11.2003
homepage
http://www.movie.de
bewertung

(8/10 augen)




 

 

 

 


 

 

Monster sind out, Fische sind in: Mit ihrem fünften abendfüllenden Film entführen die Oscar-prämierten Jungs von der führenden Computeranimations-Schmiede Pixar ("Toy Story", "Das große Krabbeln", "Die Monster AG") ihr Publikum nun in das Great Barrier Reef vor der australischen Küste mit seiner kunterbunten, marinen Bevölkerungsschar. Der Erfolg des Films in den USA hat bereits dafür gesorgt, dass "Findet Nemo" in die Geschichte eingeht: Vor kurzem hat er in Sachen Einspielergebnis die führenden "Shrek" und "Der König der Löwen" überholt und gilt somit als der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten (was ohne Inflationsbereinigung und bei ständig steigenden Ticketpreisen zwar kein so großes Wunder ist, aber Schwamm drüber). Pixar ist somit Hollywoods größter Erfolgsgarant für computeranimierte Komödien, eine Tatsache, die die derzeit laufenden Vertragsverhandlungen mit Disney, die bisher alle Pixar-Filme vertrieben haben, sehr interessant macht: Sollte Disney die enormen Forderungen von Pixar für eine Vertragsverlängerung nicht erfüllen, könnte sich mit einer Abwanderung der Computerkünstler urplötzlich ein neuer Animationsriese auf dem Markt etablieren, und Disney in arge Probleme stoßen, denn selbständig hat der Mäusekonzern schon seit Jahren keinen Hit mehr produziert.

Aber weg vom Geschäftlichen und zurück zu Nemo, einem kleinen neugierigen Clownfisch (und nein, es ist nur ein Gerücht das Clownfische die Komiker unter den Meeresbewohnern sind), der an seinem ersten Schultag von einem Taucher gekidnappt - oder besser gefishnappt - wird. Nemo plumpst kurz darauf in ein Aquarium: Hier kann er durch die Glasscheibe mit anderen gefangenen Fischen beobachten, was in einer australischen Zahnarztpraxis so alles vor sich geht. Dann allerdings droht ein Unheil: Nemo sieht sein baldiges Ende nahen, weil er einer fünfjährigen Fischkillerin geschenkt werden soll. Es muss also schleunigst ein Fluchtplan her.
Währenddessen macht sich Nemos überängstlicher und alleinerziehender Vater Marlin auf die Suche nach seinem verschollenen Sohnemann. Bei seiner chaotischen Expedition durch den detailgetreu und liebevoll computeranimierten Ozean begegnet er coolen Schildkröten, fresssüchtigen Haien in einer Selbsthilfegruppe und vor allem der alzheimerigen Doktorfischdame Dory, während es immer wieder gilt, seine neurotischen Ängste vor allem und jedem zu überwinden. Dass der abenteuerliche Road-Trip unter Wasser rund um diese Familienzusammenführung ein Happy End hat, muss man bei Pixar und Disney nicht extra betonen.

Brillante Farben, tadellose Animation, gewohnt putzige Charaktere, schwungvolle Dialoge und nicht zuletzt die deutschen Stimmen von Anke Engelke, Erkan & Stefan und Christian Tramitz machen diesen Film zu einem kurzweiligen Familien-Muss. Wenn er auch leider nicht ganz an die skurrile "Monster AG" oder die brillante "Toy Story 2" heranreicht - mit den ebenso rasanten wie stets stimmigen Bewegungen ihrer fischigen Helden erweisen sich die Jungs von Pixar nicht nur ein weiteres Mal als das Maß aller Dinge, was die handwerkliche Seite des Animationskinos betrifft, sondern untermauern mit ihrem unschlagbaren Gefühl für ein einfalls- und abwechslungsreiches Szenario auch einmal mehr ihre nicht zu leugnende kreative Marktführerschaft. Wahrlich ein Quell von Inspiration, der als Konkurrenz für Disney wesentlich interessanter wäre denn als Geldmaschine für den Mäusekonzern.

L. Vassilian

 


Name: roadrunner
Email: spam-nein@danke.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

ein richtig schöner film, der aber meiner meinung nach, aufgrund der deutschen synchro an charme verliert.
deswegen => unbedingt im original anschauen, macht echt spass !



Name: horst
Email: horst
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Wie der laeuft in germany erst jetzt?...naja die optik ist ziemlich gut gelungen und die gags auch lustig.

Absolut familientauglich und mehr.




Name: Jumperman
Email: Thomas-Jumperman@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film is absolut super, nicht umsonst der beste Animationsfilm aller Zeiten.
Nur leider ist er erst sehr spät bei uns. Am 4.November erscheint in den USA bereits die DVD zum Film, und bei uns läuft er erst gute 6 Monate nach dem Start in Amerika an. Egal, kann den Film nur empfehlen.
Freu mich schon auf die deutsche Synchro.



Name: Cobra
Email: cobra-pc@gmx.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

08.11.03

NOTE 2


Wenn mir jemand sagt daß ein neuer Animationsfilm von Disney ins Kino kommt reißt mich das nicht unbedingt vom Hocker, wenn dabei jedoch noch das Wörtchen PIXAR fällt beginnen meine Augen zu leuchten! :D Ich liebe die computergenerierten Filme dieser Company einfach und so habe ich mich natürlich auch lange auf "Findet Nemo" gefreut, den ich nun endlich in der Sneak sehen durfte!

Nach Spielzeugen ("Toy Story"), Insekten ("A Bug's Life") und Knuddel-Monstern ("Die Monster AG") sind diesmal Meeresbewohner die Protagonisten in einem familientauglichen Abenteuer in typischer Pixar- und Disney-Manier.

Die Story des Films gestaltet sich nicht gerade bahnbrechend originell und neu, doch das macht fast gar nichts, denn dies wird durch jede Menge Witz und Charme ebenso wett gemacht wie durch die Unmengen an überzeugenden und gewohnt putzigen Charakteren (ja, selbst den weißen Hai Bruce zähle ich dazu *gg*).
Aber nochmal zur Story:
Während der neurotisch ängstliche Marlin sich zusammen mit Dory (köstlich wie sie durch ihren Gedächtnisschwund immer wieder für Lacher sorgt!) auf den weiten Weg nach Sydney macht, dabei zahlreiche Gefahren hinter sich bringt und eine Menge skurriler Zeitgenossen kennenlernt (allen voran die Schildkröte Crush die echt den stYle gepachtet hat Dude!!!), macht sich Nemo zusammen mit Halfterfisch Khan und den anderen Gefangenen im Aquarium Gedanken über eine mögliche Flucht! Wer sich da an "Gesprengte Ketten" erinnert fühlt sollte auch auf die anderen Anspielungen achten, z.B. auf "Die Vögel" oder "Der weiße Hai"... :)

Wie auch immer, die Geschichte von "Findet Nemo" ist okay als Grundgerüst und bietet ausreichend Platz um eben die vielen witzigen Charaktere zu präsentieren, angefangen bei ein paar Haien die sich vorgenommen haben keine Fische mehr zu fressen bis hin zu den dümmlich dreinblickenden Möwen ("Meins!?") oder einem Schwarm Mondfische die Marlin per "Bilderrätsel" bei seiner Suche nach Nemo helfen - alles fügt sich zu einer unglaublich stimmigen Unterwasserwelt zusammen.
Mein absoluter Favorite unter den Charakteren ist die liebenswerte Doktorfischdame Dory die man einfach in sein Herz schließen MUSS! :) Übrigens verdammt gut synchronisiert von Anke Engelke, muß man ja mal sagen...

Wo wir gerade bei den Synchronstimmen sind: Hier hat man zum Glück wirklich eine gute Wahl getroffen und erstaunlicherweise stören mich nicht mal Erkan & Stefan, die ich ansonsten nicht gerade mit dem Attribut "lustig" in Zusammenhang bringen würde... hihi...
Christian Tramitz und Anke Engelke machen ihren Job sehr gut und eine gelungene Überraschung war für mich der Part von Jean Pütz (spricht einen Rochen), den erwartet man ja nun nicht unbedingt in dieser Funktion! ^^

Kommen wir zu einem weiteren wichtigen Punkt bei computergenerierten Filmen: Die Optik!
Was soll man sagen, Pixar haben's einfach drauf und dürfen sich mit wirklich tadellosen Animationen, beeindruckender Wasserdarstellung und einer tollen, farbenfrohen Unterwasserwelt rühmen! Läßt man mal die eher bescheidene Darstellung der (ohnehin nur als Randfiguren auftauchenden) Menschen außer Acht kann man die Optik des Films wirklich nur als brillant bezeichnen - also ICH war durchaus beeindruckt... *smile*

Fazit:
"Finding Nemo" ist wahrlich ein Spaß für die ganze Familie und für alle Pixar-Fans wie mich sowieso ein MUSS! Zwar reicht der Film wie schon "Die Monster AG" nicht ganz an die beiden Toy Story Filme heran, doch verstecken brauch sich der neueste Geniestreich von Pixar auch nicht! Eine nahezu perfekte technische Umsetzung, jede Menge witziger Ideen, schwungvolle Dialoge und vor allem die sympathisch-verschrobenen Charaktere sorgen dafür daß Pixar weiterhin das Maß aller Dinge in Sachen computergenerierte Filme sind - da stört die recht einfache und nach bewährtem Strickmuster konstruierte Story überhaupt nicht!
Ansehen! Ansehen! Ansehen! ;)

Cya,
Thommy

P.S. "Finding Nemo" ist jetzt schon der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten (noch vor "Der König der Löwen") und gehört allgemein zu den zehn erfolgreichsten Filmen aller Zeiten - alle Achtung!

P.P.S. Was ich etwas enttäuschend fand: Es gab diesmal keinen neuen Kurzfilm zu bewundern (wie die genialen "Knick Knack", "For the Birds" oder "Geri's Game") und im Abspann fehlten die eigentlich ziemlich kultigen Outtakes... schade... :(

_______________________________________
"What is it with men and asking for directions!?"
(Dory)



Name: Micha
Email: black-white@t-online.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

War im Kino, die Wahl "matrix" oder "sneak-Preview"(also film wo man vorher nicht weiß) ... wir entschieden uns für Sneak... und dieser war "Findet Nemo"

Zwar hofften wir am anfang auf einen richtig guten film, und dachten auch das wir mit "findet nemo" eine art 'kinderfilm' nun im kino anschauen können, aber weit gefehlt! (achja- bei uns kam der "knick-knack kurzfilm davor ;)@thommy)

der Film konnte überzeugen wie es selten ein Film dieser art bei mir getan hatte! Alleine die Vorstellung das dieser Film am PC gemacht wurde lässt einen staunen wie realistisch das ganze wirkt - bis auf die im film gezeigten menschen (sehen bisschen komisch aus!)
die fische, die unterwasserwelt, die pflanzen, die wasserblasen, die Stadt (sydney- täuschend ähnlich!), das Meer, all dies würde perfekt gemacht- als wär es echt, aber doch nur ein zeichen-trickfilm!

nun zu der story, eigentlich hört sich die story ja langweilig an - fisch weg, vater sucht sucht sucht- findet ihn! aber diesmal war dieses Suchen ein bisschen witziger, spannender usw gemacht als man es gewohnt ist! egal ob es nun Dori (der blaue vergessliche fisch) oder die drei haie sind, alle passen perfekt rein, und auch wenn die stimmen von erkan & stefan vielleicht komisch sind, und nicht jedermanns geschmack sind, fande ich sie nicht so schlimm, wie z.b bei asterix&obelix!

mein vorredner hat mir eigentlich fast schon aus der seele gesprochen, kann eigentlich nicht viel dazu noch sagen, aber ich bin wirklich froh das ich mich nicht für matrix (egal ob dieser nun gut oder nicht gut ist) entschieden hab, sonst hätte ich wohl nie "findet nemo" gesehen... und damit wohl einer der besten zeichen-trickfilme verpasst :)

also ob jung oder alt, für jeden ist in diesem film etwas dabei!
und wie thommy schon sagte, der film ist ein MUSS :))

in diesem Sinne,
viel Spaß im Kino ;)

Greez Micha

PS:@thommy... outtakes, nur die sache mit diesem "wasser-sauber-mach-dingens" aber sonst hätte ich auch mehr erwartet wie z.b bei monster AG .. aber trotzdem perfekter film :)



Name: Sphenodon
Email: geschirr steht in der Küche
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Ein großartiger Film für alle Altersgruppen. Wer animierten Filmen nicht komplett abgeneigt ist, sollte dieses Feuerwerk an Gags inmitten einer liebenswerten Geschichte nicht verpassen.



Name: marius peters
Email: darkvalgaav1
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

bruce ist der beste



Name: Deborah
Email: Deborahsprenger@yahoo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

"... und immer schön vegetarisch denken!"



Name: Sven
Email: S.Teschner@gmx.net
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der beste Animationsfilm den ich je gesehen habe!!!Ein Film für die ganze Familie.Gucken Leute!!!Dori is the best!!!



Name: Doc_phil
Email: mcdamm@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Also mich hat der Film einfach verzaubert.
geniale Animationen, schöne gags und liebenswerte Charaktäre !

Die Haie sind der Knüller, Dori ein Unikat und wie man einen Krebs geständig macht wissen wir nun auch ;)



Name: Nils
Email: nils.hesselink@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich hab richtig lange gelacht. War ja mal wieder klar, dass der dümmste Vogel im Film Nils heisst :-(
Heisst der in der englischen Version auch Nils?




Name: Hardy
Email: fisch@nemo.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

sehr empfehlenswert! Einfach nur lustig. Spass machts auch die ganzen Synchronstimmen zu erraten, bzw. in welchen FIlmen die auftauchen :)

noch zu Micha:

bei uns lief da schon ein Kurzfilm vorher. Mit so nem Schneemann in so ner Schneeschüttelkugel... auch einfach genial!
gibts ne sammlung mit PIXAR Kurzfilmen?



Name: Cobra
Email: cobra-pc@gmx.de
Bewertung: -

@Micha:

"Knick Knack" kam bei uns auch als Vorfilm, ich meinte ja auch daß kein NEUER Kurzfilm gezeigt wurde - den "Schneemannfilm" kennt man schließlich schon in und auswendig, gelle? :-D
(den Song von Bobby McFerrin singe/pfeife ich schon immer mit *lol*)

Danke für das "mein vorredner hat mir eigentlich fast schon aus der seele gesprochen" - freut mich natürlich wenn wir einer Meinung sind was diesen tollen Film angeht! Schlag ein! :)


@Nils:

So dumm fand ich den Pelikan gar nicht... wenn er nicht grad gegen 'ne Scheibe geflogen ist! *gg* In der Originalversion heißt er glaube ich Nigel, bin mir aber nicht 100%ig sicher (Nils isses auf keinen Fall)!


@Hardy:

Von diesem Kurzfilm ("Knick Knack") hat Micha doch gesprochen! ;) Der läuft wohl überall vor "Finding Nemo".
Für die volle Packung Pixar-Kurzfilme empfehle ich Dir einfach www.pixar.com! Dort auf "Short Films" und schon kannsde Dir die angucken (u.a. den berühmten Lampenfilm "Luxo Jr.")...

Liebe Grüße,
Thommy



Name: Lisa
Email: Lisl00@gmx.at
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

SOoooooooooooo geil dieser film schon allein wegn de möwen!MEINS?!*löl*



Name: Caro
Email: michisweet@toggo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

DER FILM IS GEIL



Name: Hardy
Email: mag@nicht.de
Bewertung: -

okay :D
@cobra: ja okay, es war einfach zu einfach :)

@Micha: ich hab dir unrecht getan - aber ich kannte den trotzdem noch nicht.



Name: Uwe
Email: nuuf@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

*Meins* ja, ich kann auch nur sagen, schaut euch den Film an.
Super gemacht, gute Ideen, und viel zu lachen !!!!!

HAMMER



Name: Basti
Email: b.stumpf@firemail.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der beste Pixar Film!

1A Optik, fantastische Charaktere, unglaublich viel Humor.

Lieblingsszenen:
- Die traurige und bewegende Anfangsszene, als Marlin das Ei in seinen Flossen hält
- Die verfolgungsjagd nach dem Treffen der vegetarischen Haie inklusive "Shining" Hommage
- Marlin versucht einen Witz zu erzählen
- Dory versucht "walisch" zu sprechen



Name: diana
Email: diana_diana@haefft.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hi!
Der Film ist einfach klasse!!!!!!
Alles ist witzig und super gelungen!!!!
Wer den Film wirklich gerne sehen möchte, sollte sich ihn im original anschauen!!!
Der anfang ist traurig, aber das ende schön!
Also Leute, guckt euch den Fim an!!!!!!!!!

Der allerbeste animierte Film!
Fantastische Bilder und Szenen! Umbedingt anschauen!



Name: Astrid
Email: astrid_p@gmx.at
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Kann Euch nur zustimmen!! Ich war auch begeistern von den tollen Aufnahmen, der herzerwärmenden Geschichte selbst und den total witzigen Einlagen!!
Mir gefiel ja auch besonders der Franzose im Aquarium!!
Ich glaub, ich werd ihn mir nochmals ansehen....
bis dann...



Name: robin
Email: robin_ken@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich hab den film auf dvd und er ist geil einfach nur geil



Name: Dominik Kammrhofer
Email: Domi2007@sms.at
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich finde diesen Film richtig klasse weil man noch kein richtigen witzigen Film gemacht wurde ich gebe diesen Film eine 1



Name: Daniel Pflüger
Email: offenetuer@gmx.net
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ok, ich gebe offen zu, dass ich den Film noch nicht ganz gesehen habe, ( wird heute nachgeholt ) aber trailer, makig-of, vorschauen, etc. geben doch ein klares bild wieder und das heißt ganz klar 10 von 10



Name: Michi
Email: M-ichaela@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

"meins" "meins" "meins" ;-)))
An alle die sich Findet Nemo noch nicht angeschaut haben, bitte bitte geht ins Kino und lacht euch tot!!!!Ich hab ihn mir jetzt schon das zweite Mal angeschaut(was ich noch nie gemacht habe) und noch besser gelacht als ich in das erste Mal gesehen habe! Von diesem super niedlichen Film kann man einfach nicht genug kriegen!!!!Zweifelsfrei die beste Figur ist DORI ,die wahnsinnig lieb rüber kommt,optisch super gelungen ist,die einem immer wieder zum Lachen bringt, besonders als sie versucht Walisch zu sprechen, einfach genial!!!!! Also nehmt euch einen Abend mal die Zeit, geht ins Kino und lacht euch kaputt!!!
und denkt dran : " meins" "meins" "meins" *ggg*
Vlg an alle
:-) Michi



Name: Helen Milena van Well
Email: vanWell.Helen@web.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Ich habe den Film zwar noch nicht geshen finde ihn aber jetzt schon voll cool. Ich muss für die Zeitung einen Bericht darumber schreiben, was mir sehr viel Spaß gemacht hat.



Name: Jenny
Email: nannan123091@yahoo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der Film ist total cool, den müsst ihr einfach gucken!



Name: sk8master
Email: www.sk8master.de.vu
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Meinetwegen auch 10000000000000000 Augen!!! Bin 16 und hab den film schon 6 mal gesehen und seh ihn mir bestimmt noch öfter an!! am besten gefallen habn mir dory, marlin und die haie un die möwen. voll cool. der beste film überhaupt den es jemals geben wird. so wie ich gehört hab soll pixar ja demnächst ohne disney starten. gibt es dann keine süssen filme á la nemo mehr? schade wärs ja. *witzalarm* ey wer kann mir ne gute adresse geben, wo ich bilder von marlin runterladen kann? bitte auf www.sk8master.de.vu im gästebuch posten. danke und viel spass mit dem film. aber mir fallen grad doch ein paar mängel ein. 1. wenn ihr ma drauf achtet, die pflanze mit der nemo gerettet wird ist zweimal die gleiche an der gleichen stelle, ohne dass sie erneuert wird. und beim schatten vom wal: erst is die schwanzflosse senkrecht wie bei einem normalen fisch, später waagerecht wie es normal ist. trotzdem is der film nur zu empfehlen!!!!!!!!!!! SCHAUT IHN EUCH AN UND LACHT!!!! *dory* ... *kennen wir uns?* * sein sohn klitschko, tchibo, sylvio, elmo*



Name: Melanie
Email: mysterioes@arcor.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Super, ich habe mir Findet Nemo mittlerweile schon viermal
anschauen müssen und er wird immer besser!!!!
Beim ersten mal im Kino dachte ich nur Wow einfach genial. Dori hat mir mit ihrem Wahlisch angetan. Dori is the best!!!
Aber es wurden mehrer anspielungen auf andere Filme gemacht. Ich habe Matrix, Oceans eleven und Braveheart bemerkt. Ist noch jemanden so etwas aufgefallen. Bitte melden!
Auf jeden Fall ein gelunger Film zur Vorweihnachtszeit.
Die besten Wünsche Melanie



Name: Bommel
Email: bommel@usa.com
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Nicht zu fassen, dass uns die Jungs und Mädels von Pixar jedes Mal auf ein Neues begeistern können. Und mit jedem neuen Film werden neue Maßstäbe in Sachen Computer-Animationen gesetzt. Keiner kann sich wohl wirklich vorstellen, was für eine Arbeit das gewesen sein muss.

Der Film ist erstklassig. Die Geschichte ist herzerweichend und die Fischdame Dorie (mit toller Anke Engelke als Stimme) bringt einen immer wieder zum (tot-)lachen. Der Film war leider viel zu schnell vorbei, aber man muss natürlich berücksichtigen, dass es ein Kinderfilm ist und für diesen sind die 100 Min. schon überdurchschnittlich. Genauso rechtfertigt das auch die Story nach altbekanntem Disney-Schema. Tja, auch sehr bedauerlich, dass die berühmten Outtakes im Abspann fehlten... das wäre echt das i-Tüpfelchen gewesen.
Fazit: Sehr zu empfehlen.



Name: kada
Email: keine
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

ich find den Film soo der hammer
da lohnt es sich ma wieder ins Kino zu gehen..
*fg*



Name: tavani
Email: vallelu@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist absolut genial: lustig mit vielen Gags, interessante Charaktere (dialektsprechende Tiere) , einfach sehenswert!



Name: Lisa
Email: www.tanz.ch
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich habe den Film nun gesehen,er war einfach genial*Zu anfang war der Film noch krass,danach sehr SÜSS.Dori ist wirklich das Lustige in Person(Fisch)wie andere schon sagen: mit witzigen gags und der eine von sehenswerten Filmen.Am Anfang hatte ich mir die Hände vors Gesicxht geschlagen,danach konnte ich mich kaum halten vor lachen.Das isd DER film*schaut ihn euch an,Läute.



Name: ßßß
Email: ßßß
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Toll,Toll,Toll*



Name: Lily15
Email: frag@mich.net
Bewertung: -

Ich hab den Film noch nicht gesehen aber werds bald tun bin schon gespannt ob er wierklich sooooo toll ist ;)



Name: Jacqi
Email: Euler_Jacqueline@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Alles super, lustig, tolle Grafik einfach 10 Punkte!!!!
Haben uns köstlich amüsiert! :-)
Hoffentlich gibt es von Pixar bald wieder sowas tolles zu sehen, mein Kind war auch begeistert!

Jacqueline



Name: Lol?
Email: Lol@lusitg.peter.löwenzahn
Bewertung:       (2 von 10 Digital Eyes)

Weiß gar nicht was alle dem Scheiß gut finden!
Animation nicht schlecht sonst aber mist! Kinderfilm eben



Name: captainkeating
Email: s.o.
Bewertung:               (6 von 10 Digital Eyes)

die animation ist natürlich klasse und ein paar einfälle sind auch sehr lustig (vor allem die möwen), aber insgesamt find ich den film, zumindest in der deutschen synchro, nicht so überragend. erkan und stefan als hai-stimmen sind für mich extrem fehlbesetzt, weil man dadurch eigentlich nicht an die haie, sondern die ganze zeit nur an e+s denken muss. ohne anke engelke und die stimme der schildkröte wäre die synchro kompletter mist gewesen...
außerdem finde ich alles insgesamt zu sehr auf niedlich und "ach wie süß!" gemacht; für kinder ist das sicher toll, aber nicht für mich.
auch wenn der film erfolgreicher ist als "shrek", besser macht ihn das noch lange nicht.



Name: Hubi
Email: asdf
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Toller Film, genau das richtige für groß und klein.
"Findet Nemo" ist auf jeden Fall einen Blick wert.
Leider ist er manchmal (sehr selten) etwas sehr kindisch, genauer gesagt das Ende des Films ist wirklich kindisch. Aber da es ja ein Film für Kinder ist ist es gut so, nur für die ältere Generation ist es naja kindisch eben. Deshalb 1 Punkt Abzug.
Bleibt noch eins zu sagen, die Synchronstimmen sind wirklich sehr gelungen. Super Film, kann ich jedem empfehlen der auch Filme schaut in denen nicht nur Menschen abgeschlachtet werden, oder schwarze Rapper auf einander losgehen.



Name: Tiny
Email: siehe oben
Bewertung: -

@Hubi
Ehrlich gesagt finde ich die Szenen beim Zahnarzt nicht besonders für kleine Kinder geeignet...die bekommen sicher Angst :-/



Name: big-j
Email: dgr
Bewertung:               (6 von 10 Digital Eyes)

war.....ok........



Name: Vany
Email: vany88@mysunrise.ch
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist klasse! Einerseits Interessant, andererseits Witzig! Lg



Name: thobima
Email: th.goldberg@gmx.net
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

HILFE! Ich suche dringend ein Bild in (relativ) guter Auflösung (also so 200x300 oder ähnlich würde dicke reichen)! Habe schon sämtliche Suchmaschinen gequält. Leider ist zu nichts so wenig zu finden, wie zu diesem Eintrag.

Ach so, der Film NEMO - große Klasse, die deutsche Version ist sicher nicht so schlimm, wenn man die englische nicht kennt.



Name: thobima
Email: th.goldberg@gmx.net
Bewertung: -

Habe ich doch glatt vergessen, anzugeben, wovon das Bild:

Von - Luxo Jr. - der kleinen Lampe aus dem ersten Kurzfilm. Möglichst nur die kleine Lampe!



Name: Dori
Email: knuty@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Zu dem Fil kann ich einfach nur sagen dass er einer der besten ist die ich in der letzten Zeit gesehen hab. Einfach nur total witzig....



Name: Pina
Email: MissDragon@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der geilste film aller zeiten ;)



Name: huascht
Email: huascht1@gmx,at
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

mein name ist huascht,ich wohne in polen!
nemo ist durchaus ansprechend!
i love nemo! :)

euer huascht alias cowboy



Name: Michi
Email: michi
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

ey,für einen Clownyfischlie film is er echt lustig und er is nach "König der Löwen" mei absoluter Lieblingsfilm



Name: bertelsmann
Email: bonk@blopnet.de server.sendMsg(\b_free, bufferID); bufferID=UniqueInt.get; server.sendMsg(\b_alloc, bufferID,65536,numChannels); server.sendMsg(\b_zersdsd
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Cool, die Leute bei Pixar haben's wirklich raus - technisch spektakuläre Bilder mit unheimlich detaillierten Storyboards und Geschichten, tollen animationen und endlosen Geistreichheiten zu verbinden.
Zwar finde ich "das große Krabbeln" irgendwie noch origineller, aber Findet Nemo setzt visuell noch zwei drauf, und ist die meiste Zeit über wirklich süß.
Manchmal für Kinder fast ein wenig dramatisch!
Wo Nemo doch einmal fast in die Aquariumspumpe gerät! Oder Nemos Mutter -- ach!
Ansonsten, Klasse-
Pixar muß allerdings ein wenig aufpassen, es versucht nämlich Steve Jobs-mäßig das Klischee aufrecht zu erhalten, daß hier lauter erwachsene Kindsköpfe am werk waren - dabei handelt es sich bei Pixar sicher auch um eine sehr effektive Ausbeutungsmaschine für die Animateure.
Die Zeiten, in denen den Leuten die Spucke wegblieb wegen "was... das ist alles Computeranimiert????" geht dem Ende entgegen - deshalb werden auch solche Filme immer stärker an der Story, der Dramaturgie und den Dialogen bewertet. Gottseidank hat Findet Nemo hier einiges zu bieten - in Zukunft brauchen Pixar-Filme davon allerdings noch mehr!



Name: bertelsm
Email: mertels@nam.net mertels@nam.net
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

Cool, die Leute bei Pixar haben's wirklich raus - technisch spektakuläre Bilder mit unheimlich detaillierten Storyboards und Geschichten, tollen animationen und endlosen Geistreichheiten zu verbinden.
Zwar finde ich "das große Krabbeln" irgendwie noch origineller, aber Findet Nemo setzt visuell noch zwei drauf, und ist die meiste Zeit über wirklich süß.
Manchmal für Kinder fast ein wenig dramatisch!
Wo Nemo doch einmal fast in die Aquariumspumpe gerät! Oder Nemos Mutter -- ach!
Ansonsten, Klasse-
Pixar muß allerdings ein wenig aufpassen, es versucht nämlich Steve Jobs-mäßig das Klischee aufrecht zu erhalten, daß hier lauter erwachsene Kindsköpfe am werk waren - dabei handelt es sich bei Pixar sicher auch um eine sehr effektive Ausbeutungsmaschine für die Animateure.
Die Zeiten, in denen den Leuten die Spucke wegblieb wegen "was... das ist alles Computeranimiert????" geht dem Ende entgegen - deshalb werden auch solche Filme immer stärker an der Story, der Dramaturgie und den Dialogen bewertet. Gottseidank hat Findet Nemo hier einiges zu bieten - in Zukunft brauchen Pixar-Filme davon allerdings noch mehr!



Name: <~~{BoMBerMaN}~~>
Email: ????????@???.??
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Einfach ur geil.
Meins



Name: BoMBerMaN
Email: ????????@???.??
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Einfach ur geil.
Meins



Name: BoMBerMaN
Email: ????????@???.??
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Einfach nur geil.
Meins



Name: Sweety
Email: keine angaben
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich finde den Film absolut Spitze. Ich hab die ganze Zeit nur gelacht über de Dorie.
Hi ich bin BRUCE.
Hi auch...
Jaja ich bin Nemo.
Moins? Moins?
Moins?
Das Walisch hat mir am besten gefallen. Der Film war einfach nur total abgefahren, geil, hammer.



Name: Katharina
Email: Flummie13@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist echte Sahne.Einen so schönen Kinderfilm,der komplett aus Computer besteht gibt es noch nicht und selbst Erwachsene können noch was lernen.Er ist schön und traurig zugleich und man kann ihn sich immer und immer wieder nagucken und er wird nicht langweilig.Ein klasse Film.



Name: brummiii
Email: sexylady0670@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

das is der aller beste animationsfilm den ich je gesehen habe..er ist einfach der hammer...schon als ich gehört habe das anke engelke und christian tramitz erkan und stefan dort die stimmen über nehmen habe ich mir gedacht das wird nen geiler film...und als ich ihn sah war ich so begeistert das ich noch mal gucken musste...dori is so richtig lustig...die ist einfach der hammer...echt der ganze film is so richtig killa....

DER HAMMER!!!!
ihr müsste den echt gucken wenn ihr den noch nicht gesehn habt....
der bsete!!!einfach KIIIIIIIIIIIIIIILLLLLLLLLLLLLAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!


könnte noch mher schreiben aber ich wieder hole mich ja immer wieda....


ach genau meine freunde sagen ich bin genau so wie dori drauf...das find ich voll lustig...aber ich finde nich das ich nen ähnlichkeit habe wie dori!aber sie ist trotzdem meine lieblingsfigur...

der film is einfach kuuuuuuuuuuuuuuuuuhhhhhhhhllll nemooooooooo!!!*gG*


Glücksflosse!!!!


machts gut und schaut euch den film an!!!ihr verpasst echt was!!!!

killaaa film!!!

eure brummiii



Name: uschi&elle
Email: gibts ne
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Wir lieben nemo!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Das ist so ein genialer Film da dreht man doch voll am zeiger da bleibt einem die Spucke weg so lustig aber manchmal auch so traurig!!!!!!!!manchmal so hecktisch und dann wieder so ruhig!Einfach toll für große wie auch kleine Leutz....lieben Nemo
grüssens



Name: Nemo
Email: Nemo@disney.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Animationsfilm "Findet Nemo" ist ein außergewöhnlicher Geniestreich mit atemberaubenden CGI-Bildern, sympatischen Charakteren und einer herzerweichenden Story mit viel Witz.

Created by Pixar Animation Studios ... Watch Findet Nemo!!!



Name: Julia
Email: jenny.wood@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Am Anfang dachten ich und meine Freunde der Film "Findet Nemo" ist nur was für Kinder!
Doch zum Geburtstag bekamm ich den Film geschenkt und musste nur stauen!
Das ist bis jetzt der beste und witzigste Animationsfils den ich bisher gesehen hab!
Am besten finde ich die vergessliche Dori die immer wieder was vergisst,aber auch Bruce,Hammer und hart waren Super!
Ich kann den Film nur loben: Er ist neben Fluch der Karibik, Herr der Ring und Matrix zum Lieblingsfilm geworden.

Glücksflosse
also wer den Film noch ned gesehen hat, muss sich den unbedingt anschauen, sonst verpasst derjenige echt sau viel!



Name: Antje Kuhfeld
Email: privat
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Keine Ahnung, was über mich kam, aber auch ich habe mir diesen Film angesehen. Obwohl ich es eigentlich nicht wollte. Ich bin der Meinung, Filme, die Kinder dazu verleiten Fische ins Klo zu kippen boykottiere ich.
Doch nun habe ich findet Nemo gesehen, und ich muß sagen: Der Film gefällt mir. Die Story ist einfühlsam, die Charaktäre nachvollziehbar und die Bilder einfach nur genial! Mein absoluter Liebling ist Dorie, ich könnte mich immer wieder über sie schlapplachen. Oder sie einfach nur in den Arm nehmen, wenn sie völlig hilflos und alleingelassen um die Boje kreist (wie man Fische umarmt, bleibt mein Geheimnis ;-) )
Was meine Meinung über das ins Klo kippen angeht: Ich bin immernoch dagegen, aber ich erkenne an, daß das kein gewollter Effekt war. Dann müßten auch Geschichten verboten werden, in denen alte Frauen im Backofen enden oder Waldraubtieren der Bauch aufgeschlitzt wird. :D
Ich verurteile da inzwischen eher die verantwortungslosen Eltern als die Filmemacher. Denn entweder sind die Kinder alt genug, um zwischen Film und Realität unterscheiden zu können oder sie sind auch noch zu jung für ein derart empfindliches Haustier.
Also immer weiter "Einfach nur schwimmen, einfach nur schwimmen, schwimmen, schwimmen..."




Name: Käpt'n Nemo
Email: nonono :-)
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Dies ist in der Tat der schönste, unterhaltsamste, tiefsinnigste, witzigste und liebevollste Animationsfilm, den ich je gesehen habe. :-) - Der einzige Kritikpunkt, der mir einfällt, ist die extrem nervige und deplatzierte deutsche Synchronisation von Erkan & Stefan, die den Hai-Szenen viel von ihrer Atmosphäre nimmt.




Name: henrike
Email: Henrike.Segatz@gmx.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Hey ich hab ne Frage! Wie heißt die französische Krabbe(die bereits im Aquarium ist,als nemo kommt)??? wär voll net wenn mir einer via mail oder über meine hp( www.henrike.de.gg ) eine antwort geben würde!(ist wichtig da ich meine krabbe so nennen will)
rike



Name: Anastasia
Email: lumpi1008@aol.com
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

Also der Film ist absulut SCHEIßE ich hab ihn mit meinen 9Geschwistern im alter von 3-18 Jahren angeschaut.Ich bin 13 also mitten drin. Aber alle sogar der kleine Stavros und die kleine Petronello wo beide 4 sind fanden ihn auch nicht gerade gut!!!!!!
Also scheiße



Name: Sonja
Email: sunny_soeni@mysunrise.ch
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Er war super lustig. Und etwas neues!!



Name: carolin
Email: caro.bonk@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der film war richtig lustig und ich würde mich auch richtg freuen einen zweiten filnm davon zu kucken!



Name: Schröder
Email: neckbreaker-john@web.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Superfilm!!!
Absolut klassse!



Name: Lilakuh
Email: lexandram@yahoo.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Suuupersüßer Film!!!Und beim Vorspann wird ein knuffiger Schneemann-Kurzfilm gezeigt (ist dieser Kurzfilm auch auf der Dvd oder anderswo erhältlich???????)



Name: camille le beau
Email: sexyguy@yahoo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich liebe Fische und SchildkrÖten, sie sind so schÖn!!!



Name: Camille
Email: mokatunisiano@yahoo.fr
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

Ich vergebe 7 Punkte, weil ich finde dass, Pixar studios einen gut Film macht aber die Gescichte ist ein biBchen künstlich obwohl sie ziegt einen schön Beispiel der Liebe zwischen einen Vater und einen Sohn.
Guter Film



Name: Feather
Email: no
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Einfach super!
Den Film kann man gar nicht schlecht finden!



Name: anna und jasmin
Email: nönönö
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film ist hammer geil!!



Name: Jemand
Email: -
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich finde den Film sehr gut, auch wenn der Anfang etwas traurig ist. Ich habe keine Kritik, sondern finde ihn einfach gut!



Name: Jan
Email: JanNoyer99@aol.com
Bewertung:       (2 von 10 Digital Eyes)

Wow, so viele positive Reviews für einen solch im besten Falle mittelmäßigen Film. "Findet Nemo" ist der bisher langweiligste PIXAR-Film, zumindest in meinen Augen. Die Animation ist natürlich klasse, aber, zum Teufel, darum geht es nicht! Animationsfilme leben von einer a) guten Geschichte und b) ebensolchen Figuren. Zu a): wirklich schlecht ist die Story ja nicht, wird aber viel zu rührselig erzählt. Zu b): die Menagerie der Nebenfiguren ist recht unterhaltsam (Möwen, Haie, Schildkröten), aber die Hauptfiguren, also jene, mit denen man sich identifizieren soll, sind ein - pardon - Griff ins Klo. Marlin ist ein lahmer, uninteressanter Clownsfisch und Dory ist eine Nervensäge par excellence, die meiner Meinung nach kleine Zuschauer durch ihre extreme Hektik und ihr Schizophrenie eher vor den Kopf stößt als sie zu unterhalten.
Ein Studio, dass zuletzt den überragenden "The Incredibles" herausgebracht hat, muß sich wahrlich nicht mit solch einem Film herumschlagen. Außerdem: "Antz" wurde ohnehin noch nicht getoppt und der stammt von DreamWorks/PDI... ;)



Name: Reiner
Email: NöNö
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Na ist ja auch von Disney.Super Film für Jung und Alt.Ich hoffe das noch ein 2Teil erscheinen wird.



Name: Kool Savas & Azad
Email: --------
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

kool Savas: der Film FINDET NEMO ist einfach super efehle ich euch Kids!
Azad: Es hat echt witzige zehen und aber auch traurige zehen! SO muss ein Film Sein!!!!!!!

Kool Savas: NOTE 1
Azad: NOTE 1



Name: fischi fischi
Email: fischi@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

wie heißt der rosa tintenfisch(oder krake)...,ich hab mich vollgetintet?



Name: Vanessa
Email: vanne94@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Coooolllll!!!
Der Film ist sooooooooo coooolllll,ich war schon in vielen Filmen
aber der ist der BESTE!!!



Name: cateye
Email: xxx
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Netter Film. Immer dran denken: Fische sind Freunde kein Futter.