Harry Potter und die Kammer des Schreckens

fantasy, usa 2002
original
harry potter and the chamber of secrets
regie
chris columbus
drehbuch
steve kloves
cast:

daniel radcliffe,
emma watson,
rupert grint,
richard harris,
kenneth branagh,
jason isaacs,
robbie coltrane,
maggie smith, u.a.

spielzeit
158 min.
kinostart
14.11.2002
homepage
http://www.harrypotter.de
bewertung


(7/10 augen)




 

 

 

 


 

 

Seine letzte Rolle: Richard
Harris als Albus Dumbledore.

Am Anfang soll hier eine Bitte stehen: Wer sich den zweiten Potter-Film im Kino ansieht, möge, wenn der Abspann beginnt, nicht gleich aus dem Saal stürmen, sondern zumindest eine Minute schweigend sitzen bleiben, als letzte Ehrerbietung für Richard Harris. Denn die britische Schauspiel-Legende, der hier erneut die Rolle des Hogwarts-Direktors Albus Dumbledore übernommen hatte, verstarb drei Wochen vor dem Potter-Bundesstart im Alter von 72 Jahren. "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" war sein letzter Film.

Von den anderen Beteiligten dieser zweiten Verfilmung der erfolgreichsten Roman-Serie aller Zeiten hat sich niemand solch große Respektsbezeugungen verdient, zumindest nicht für diesen Film, auch wenn sich erfreut feststellen lässt, dass die gröbsten Fehler der mäßigen Adaption des ersten Teils, "Harry Potter und der Stein der Weisen", nicht wiederholt wurden: Diesmal scheint auch Regisseur Chris Columbus gemerkt zu haben, dass er hier auch eine Geschichte zu erzählen und nicht nur eine lange Reihe an spektakulären Effekt-Sequenzen zu arrangieren hat. Im Gegensatz zum ersten Teil hat man wenigstens das Gefühl, einer durchdachten Handlung zu folgen.
Anders wäre eine filmische Umsetzung des zweiten Potter-Abenteuers aber auch kaum möglich gewesen: während die Story von Teil Eins noch relativ einfach gehalten war und das meiste Gewicht der Romanvorlage auf der Einführung in die magische Welt der Hogwarts-Schule für Zauberei lag, setzt mit der Fortsetzung die steigende Komplexität von Harrys Erlebnissen ein. Hätte Columbus auch bei dieser weitaus komplizierteren Geschichte auf simple Effekte-Ketten gesetzt, wäre die Handlung wahrscheinlich völlig untergegangen.

Das Freunde- und Helden-Trio:
Hermine, Ron und Harry

Das tut sie indes für einen Teil des Publikums immer noch: Wer den ersten Teil weder gelesen noch gesehen hat, kann sich den Kinobesuch gleich sparen, denn eine Exposition findet hier nicht mehr statt. Einem potentiellen neuen Publikum noch einmal erklären, was es mit Harry Potter, seinen Freunden, ihrer Schule und Lehrern auf sich hat, wer hier welche Rolle einnimmt, wer gut und wer böse und was eigentlich Quidditch ist, dafür fehlt schlichtweg die Zeit. Auch ohne diese einführenden Elemente hat der zweite Potter Mühe, sich bei zweieinhalb Stunden Laufzeit zu halten. Womit bereits die erste Erkenntnis nach Betrachten von Teil Eins auch hier wiederholt werden kann: Wollen die Produzenten demnächst nicht mit Drei-Stunden-Epen arbeiten (was selbst für begeisterte Kinder - die Hauptzielgruppe dieser Filme - eindeutig zu lang ist), müssen sie sich etwas einfallen lassen, denn ab dem nächsten Teil ("Harry Potter und der Gefangene von Azkaban") wird die Handlung zu ausgefeilt und kompliziert, als dass sie mit dem bisher eingeschlagenen Erzähltempo noch eingefangen werden kann. Da verwundert es nicht weiter, dass Chris Columbus absprang, bevor die eigentliche Herausforderung des Potter-Verfilmens überhaupt begonnen hat. Teil Drei wird inszeniert vom Mexikaner Alfonso Cuarón ("Y tu Mama tambien").

Das sei verraten: Was die beiden angucken
ist sehr groß und sehr gefährlich.

Doch das ist Zukunftsmusik, denn vorerst gilt das Augenmerk Teil Zwei, an dessen Anfang Harry erneut im Haushalt seiner diktatorischen Verwandtschaft unter der Fuchtel von Onkel und Tante leidet. Der Aufruhr in diesem tristen Alltag beginnt, als Harry Besuch von dem merkwürdigen Elf Dobby erhält, der ihn inständig davor warnt, nach Hogwarts zurückzukehren - warum ist aus dem kleinen Kerl indes nicht herauszubekommen, weil der sich fortlaufend mit irgendwas gegen den Kopf schlägt, wenn er kurz davor ist, sensible Informationen über seinen Meister preiszugeben. Nicht überzeugend genug, und so macht sich Harry auf etwas unkonventionelle Weise (nämlich mit einem fliegenden Auto) auf nach Hogwarts zu seinem zweiten Schuljahr, wo bald eine Serie mysteriöser Ereignisse einsetzt: Unheimliche Botschaften an den Wänden berichten von der Öffnung der sagenumwobenen Kammer des Schreckens, mehrere Schüler werden aus unerklärlichen Gründen versteinert aufgefunden, und es scheint, als sei nicht nur Harry in äußerster Gefahr, sondern auch alle von Muggles (Zauberer-Slang für normale Menschen) abstammenden Schüler (die hier etablierte Parallele zu einem faschistischen Rassenwahn sollte Zweifler endgültig davon überzeugen, dass es sich bei den Potter-Romanen um weit mehr handelt als oberflächliche Kinderbücher).

Frostig fies: Jason
Isaacs als Lucius Malfoy.

Es geht weitaus ernsthafter und dunkler zu im zweiten Teil, und gerade gegen Ende häufen sich Szenen, die für manch ein sensibles Kind vielleicht doch ein bisschen viel sind. Einen Vorwurf für die Macher sollte man daraus indes nicht machen, denn sie verarbeiten hier lediglich die tatsächliche Tendenz der Potter-Romane hin zu mehr Finsternis (ob das für kleine Kinder überhaupt noch geeignet ist, wird spätestens beim vierten Teil eine gewichtige Rolle spielen). Einen ordentlichen Anteil daran hat einer der Neuzugänge im erneut Star-gespickten Ensemble: Jason Isaacs, der bereits in "Der Patriot" durch bodenlose Boshaftigkeit begeisterte, tritt hier erstmals als Lucius Malfoy, Vater von Harrys Erzfeind Draco, in Erscheinung und weiß mit seiner eiskalten Miene genau den richtigen Effekt zu treffen. Da muss selbst Alan Rickman als finster dreinblickender Lehrer Severus Snape den kürzeren ziehen. Den Neuzugang im Kollegium, den blasierten Aufschneider Gilderoy Lockhart, gibt übrigens Kenneth Branagh, der mit seiner Neigung zu Selbstverliebtheit und Over-Acting in dieser Rolle sehr gut aufgehoben ist - auch wenn aufgrund des akuten Zeitmangels auch in Teil Zwei für viele der prominenten Nebendarsteller kaum mehr als ein paar prägnante Kurzauftritte bleiben. Das fast schon überzogene Spiel von Branagh und Isaacs ist hier ausnahmsweise absolut angebracht, denn die Potter-Geschichten sind - dank ihres kindlichen Publikums - bei ihren Charakteren auf sehr einfache Muster beschränkt: Wer hier böse ist, ist auch richtig und offensichtlich böse, und darf das auch raus lassen. Komplex werden die Romane erst auf der Handlungsebene - und genau deshalb ist genug Raum für Plot bei einer Verfilmung auch so wichtig.

In bester Magier-Manier auf dem Besen:
Draco und Harry beim Quidditch.

Im Gegensatz zum ziemlich ungeordnet ablaufenden ersten Teil ist das diesmal auch gegeben: Mit weniger Gewicht auf spektakulärer, aber irrelevanter Effekthascherei und mehr Konzentration auf die eigentliche Geschichte gelingt es "Harry Potter und die Kammer des Schreckens", eine halbwegs akzeptable Adaption der Vorlage auf die Leinwand zu bringen, in der zumindest das grobe Gerüst erhalten geblieben ist. Viele Feinheiten blieben indes auch hier auf der Strecke, weshalb die finale Auflösung - während der in typischer Potter-Manier eine immense Informationsflut über den Leser/Zuschauer hinweg rauscht - vom Erklärungsstand her doch eher unbefriedigend ausfällt. Sofern man die Lücken als Kenner der Vorlage nicht selbständig stopfen kann.

Das Urteil bleibt so im Prinzip dasselbe wie bei der ersten Verfilmung: Wer die Vorlage kennt, wird hier nicht mehr finden als eine relativ brauchbare, aber letztlich inadäquate Visualisierung, die mit der eigenen Fantasie ohnehin nicht mithalten kann. Wer die Vorlage nicht kennt, sollte lieber zum Buchladen als ins Kino gehen, denn das intensive Erlebnis einer Lektüre der Potter-Romane kann auch dieser Film in keiner Weise ersetzen. Dennoch: "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" ist in allen Belangen überzeugender als sein Vorgänger (selbst das Quidditch-Match ist diesmal ganz akzeptabel), und während die Wartezeit auf den fünften Roman sich inzwischen auf quälende zwei Jahre beläuft und immer noch kein Veröffentlichungstermin feststeht, ist es ganz schön, zumindest auf der Leinwand endlich wieder nach Hogwarts zurückkehren zu können.


P.S.: Manch einer mag sich über den Rezensionsnotstand zu diesem Film in wöchentlich oder monatlich erscheinenden Zeitschriften wundern. Die Erklärung ist einfach: Der Verleiher Warner Bros. setzte erst für das letzte Wochenende vor Bundesstart Pressevorführungen an - so spät, dass nur noch tagesaktuelle oder eben Online-Medien wie "Filmszene" darüber berichten konnten. Frühere Vorführungen wären definitiv möglich gewesen - bei einem Film, der sich völlig unabhängig vom Presse-Echo ohnehin zu einem Megahit entwickeln wird, scheint der Verleih aber keinen Wert mehr auf kritische Berichterstattung zu legen. Dazu mag sich jeder seine eigene Meinung bilden.

F.-M. Helmke

 



Name: Daniel
Email: d@d.d
Bewertung: -

Bitte nur in OV anschauen, da die deutsche Version stark gekürzt ist :(

Ein Artikel aus "Die Welt":

"In den vergangenen Wochen ging es heiß her bei der Entscheidung, für welches Alter "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" in Deutschland freigegeben werden sollte. Warner reichte den Film zur Bewertung bei der FSK ein und es ging um eine Freigabe ab sechs oder zwölf Jahren.

Aufgrund "übererregender Sequenzen" wurde der Film auf FSK 12 eingestuft. Das gefiehl Warner nun ganz und gar nicht, da somit ungefähr die Hälfte des Publikums verloren gegangen wäre. Einfachste Lösung: Man entschärft den Film und schneidet die heftigsten Szenen heraus. So auch hier geschehen und schon bekam Potter 2 in Deutschland auch das Zertifikat FSK 6.

Dennoch erhob eine Minderheit bei der FSK Einspruch, da ihnen drei Szenen immer noch zu gefährlich vorkamen: Harry und Ron landen mit ihrem fliegenen Auto in der peitschenden Weide, die ihren Namen nicht ohne Grund hat. Die beiden werden von Riesenspinnen verfolgt. Und im Finale steht Harry einer Riesenschlange gegenüber. Dieser Einspruch wurde jedoch abgeschmettert und damit bleiben diese Szenen auch in der deutschen Version enthalten.

Dennoch werden die deutschen Kinobesucher auf einige Szenen verzichten müssen. Ron wird z.B. von der Weide gewürgt und die Angriffe des Basilisken am Ende des Filmes sind wesentlich heftiger. Weiterhin droht die riesige Schlange, sie werde Harry Potter töten und zerfetzen. Die deutsche Schlange zischelt nur "Ich kriege dich."

Vielleicht erbarmen sich ja einige Kinos und zeigen den Film in Originalfassung - ungeschnitten. Eine Chance bietet natürlich auch die DVD-Veröffentlichung, denn hier kann man ja, wie bei vielen Filmen bereits geschehen, mehrere Versionen mit unterschiedlicher Altersfreigabe veröffentlichen."


Zudem habe ich auch direkt nachgefragt und mir wurde gesagt, dass 4:42 Minuten fehlen!



Name: Sunspecter
Email: Sunspecter@t-online.de
Bewertung: -

@Daniel: Schweinerei! Aber irgendwie auch verständlich...



Name: mulle
Email: bananenbrotbaum@lycos.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

also ich find das auch net so doll mit den fehlenden 5 minuten! nur weil es für kiddies gefährlicH ist?!!! verstehen kann ich das so nicht! das buch ist ja auch so und wenn die kinder beim lesen nicht in ohnmacht fallen dann können sie den film auch gut vertragen!



Name: Galaxy-News
Email: Galaxy-News@freenet.de
Bewertung:               (6 von 10 Digital Eyes)

Guter Film,

allerdings NICHT für Kinder ab 6 Jahre geeignet. Okay, sie haben die Freigabe, dass heisst aber NUR das Warner richtig Kasse machen will...

Ich fand den Film gut, aber es gab auch ein paar blöde Anschlussfehler, was sicherlich damit zusammenhängt, dass der Film sonst noch länger geworden wäre...

Ansonsten ordentliches Popcorn-Kino mit grossem Unterhaltungsfaktor!

Galaxy-News

P.S. Wer fand noch, dass der Wagen aussah wie ein Trabi? Na ja zumindest ziemlich an einen erinnerte?



Name: jo
Email: outback@aol.com
Bewertung: -

Habe den Film zur Mitternachtsprämiere gesehen und bin echt begeistert.

Allerdings ist die Freigabe doch wohl ein Witz, denn Kinder im Alter von 6 Jahren werden "Die Kammmer des Schreckens" wohl kaum in ihrem Unterbewußtsein verarbeiten können und den Eltern schlaflose Nächte bereiten(Recht so...für diese Verantwortungslosigkeit, denn als Elternteil kontrolliert man so einen umstrittenen Film, bevor man ihn seinen Kindern serviert).
Egal, ob 5 Minuten fehlen - auch die gesehene Version ist auf keinen Fall für Kinder ab diesem Alter geeignet.
Bin selber Vater eines 9 jährigen Sohnes und diesen Film wird es für ihn noch nicht geben.
Klar, die Kumpels und Kumpellinen dürfen ihn ALLE sehen...ein Gesellschaftsproblem, welches Gefahren in sich birgt, denn nicht alles was erlaubt wird, ist gut.
Es liegt also in der Entscheidung der heutzutage "noch" Plichtbewussten Eltern, ob sie es den Würmern (6 Jahre) erlauben, oder nicht.
Ob die Personen, die diese Freigabe bestimmen, selber Kinder haben...?
Wohl eher nicht.



Name: mulle
Email: bananenbrotbaum@lycos.de
Bewertung: -

da ich erst 16 bin wird mir zwar keiner glauben aber das soll hier egal sein! ausnahmslos alle eltern unterschätzen ihre kinder! die kinder kommen ihnen vor wie muttersöhnchen wenn es um viele dinge geht! die kinder sind net verklemmt wenn sie solche filme sehen! sie sind sich auch vollkommen bewusst das dieses nicht real ist! ich muss es wissen weil ich früher auch heimlich filme wie friedhof der kuscheltiere gesehen hab und das auch mit freunden und hinterher gab es nie probleme! wenn es um altersbeschrenkung geht ist man in deutschland sowieso scho sehr streng aber das finde ich angebracht!
wenn sie jedoch ihrem neunjährigen kind so einen film noch nicht zumuten können ist er aufgrund ihrer erziehung ein weichei geworden!....



Name: gummibär
Email: bluebanana333@web.de
Bewertung: -

@outback
Ich habe diesen Film noch nicht gesehen,weiß aber das auch beim ersten Teil viele meinten das ein fsk 6 absolut unmöglich wäre.
Aber mal ganz ehrlich..ist ihr Sohn denn nun soo sensibel das er mit 9 jahren einen solchen fil nicht vertargen kann?Ein gutter tipp von mir..lassen sie ihn diesen Film sehen..auch damit er net in die Rolle des außenseiters kommt..udn wenns zu gruselig wird kann man sich ja auch immer noch die Augen zuhalten!!!



Name: Tbander
Email: tbander@web.de
Bewertung:           (4 von 10 Digital Eyes)

5 minuten sind also gekürzt, gottseidank, dann mußte ich wenigstens nicht noch länger im kino sitzen bleiben.Mal wieder eine absolute geldmaschine, die dann zu allem überfluß von zeitungen wie "bild" und "tv-movie" in den himmel gelobt wird.an alle Revolverblättchen:Stellt wenigstens richtige Filmkritiker ein die was vom Fach verstehen.aber ausschließen dass ihr für gute kritik von WARNER bezahlt werdet sollte man auch nicht!!



Name: Gregor
Email: Gregor.Schlosser@web.de
Bewertung:         (3 von 10 Digital Eyes)

Eins vorweg: Klar, Harry Potter ist ein Kinderbuch, die Filme sollen für Kinder gemacht sein. Ich als Erwachsener habe aber trotzdem viel Spaß am Lesen, allerdings keinen Spaß am gucken.
Warum unterschätzen Regisseur und Drehbuchautor ihr kindliches Publikum so sehr? Warum werden die wirklich schönen Dialoge aus den Büchern so banalisiert? Warum spielen fast alle Darsteller ihre Rollen so überspitzt? Weil nur so die Kinder merken, ob eine Szene lustig, traurig oder spannend sein soll? Vielleicht liegt es an der deutschen Synchronisation, aber besonders die Äußerungen von Harry sind unerträglich. Dazu die lediglich 3 Gesichtsausdrücke, die Daniel Radcliff kann, fertig ist der Salat. Es gibt doch wirklich talentierte Kinderdarsteller, warum hat man keine gefunden? Nicht mal mehr Ron kann überzeugen, von Hermine ganz zu schweigen.
Dass Änderungen und Weglassungen bei der Verfilmung geschehen ist normal und tut einem Film normalerweise gut. Warum sind aber die Änderungen die Chris Columbus macht so gegen den Geist der Bücher? Würde Ron wirklich Lockhardt mit einem Stein bewusstlos schlagen? Hallo? Geht's noch? Würde ein zwar böser aber dermaßen disziplinierter Mann wie Lucius Malfoy innerhalb der Mauern von Hogwarts wirklich zu dem geächtetsten aller Zaubersprüche "Avada Kedavra) ansetzen?
Und die Musik von John Williams klingt immer nach dem gleichen Star Wars-ET-Motiv-Mix. Unerträglich. Der Mann braucht neue Inspiration.
Ich schaue Teil 3 nur, weil ich große Hoffnungen in den neuen Regisseur setze. (Und weil ich süchtig nach Potter-input bin. *g*) Vielleicht entwickeln die Kinderdarsteller ja in den nächsten Monaten auch noch etwas Talent.
Wer nur die Filme gesehen hat, aber die Bücher nicht kennt: die Filme vergessen und unbedingt die Bücher lesen. Sie sind wundervoll.



Name: Winja
Email: winja@inet-cafe.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Ich finde die Rolle des Lucius Malfoy (schwärm) gut besetzt, er sieht aus wie Draco.

Ich finde Ian McKellen passt besser in die Rolle des Dumbledore, da Christopher Lee immer so "evil" Rollen besetzt.



Name: Außenseiter
Email: tomtargi@gmx.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Hey, klasse, hier kann man seinen Senf dazugeben ;-)

Hab die Bücher verschlungen und finde die Filme wesentlich flacher, was aber meines Erachtens gar nicht anders sein kann. Verfilmungen wie Shogun oder Der Wüstenplanet funktionieren auch nicht, wenn man die Vorlage nicht gut kennt. Buch und Film sind als Medien eben nicht austauschbar - und das müßten sie sein, damit ein Film eine Romanhandlung 1:1 transportieren könnte.

Ästhetisch/gestalterisch haben mich beide Filme allerdings fasziniert - woher wissen die so genau, wie ich mir das vorgestellt habe?

Daß die deutsche Synchronisation der Sache auch nicht förderlich ist, kann ich mir vorstellen. In der Vergangenheit haben deutsche Synchronfassungen so manche Sparkomödie zu einem Gagfeuerwerk gemacht (Auf dem Highway ist die Hölle los, Die Zwei...), aber deutsch ist viel "trockener", "technischer" als englisch, da verliert sich der ursprüngliche Charm.

Grundsätzlich denke ich, daß es unrealistisch ist, von einem Film Werktreue und von einer Übersetzung den originalen Charme zu verlangen. Das haut nicht hin, Leute! (Ich meine, 2001 gilt als eine der besten Verfilmungen, aber bei Buch wie Film schläft mir leider das Gesicht ein...)

Entweder man hat es mit einer echten Literaturverfilmung zu tun, und die kann auch nicht authentischer sein als die Vertonung eines Gemäldes oder die Übertragung eines Hörspiels in eine Skulptur (ihr versteht, was ich meine), oder man hat die Popcornfilme, bei denen das "Buch zum Film" nachgeschoben wird. Da paßt es dann, weil das Buch entsprechend flach gehalten wird.

Ach ja, die Altersfreigabe... fest steht eines: als ich 6 war, wäre keiner der beiden Filme für mich geeignet gewesen, aber zu meiner Zeit gab es so´ne und solche Kinder, und die gibt es heute immer noch. Pauschalisierungen sind immer Unsinn, so auch hier.

@ Bananenbrotbaum: niemand wird irgendwas aufgrund seiner Erziehung. Du etwa?

So, noch irgendwas vergessen? Ich glaube nicht ;-)

Danke für den langen Atem!



Name: Maria
Email: corydalus@gmx.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Ich finde den Film besser als den ersten.Die story ist nicht ganz so "bruchstückhaft" erzählt,er bringt ein bisschen mehr"Zauber" rüber.
Natürlich nicht so wie das buch,dessen zauber einfach jeder dialog,jede Handlung,jeder einzelne Charakter ausmacht.
Besonders gefallen hat mir(auch schon im ersten Film)Alan Rickman als Professor Snape...Dieses zynische,ironische,spöttische Lächeln,Lippenkräuseln,...genial.Einen besseren hätten sie nicht finden können,wenn sie ihm doch nur mehr Möglichkeiten geben würden,Rickman ist nämlich wirklich ein grandioser schauspieler!
Jason Isaacs fand ich als Lucius Malfoy auch klasse!Genau wie ich ihn mir vorgestellt hab...Ich habe schon gelesen,Malfoy hätte snape an die Wand gespielt,das liegt aber einzig und allein daran,dass Malfoy mehr Entfaltungsmöglichkeiten hatte.
Kenneth Brannagh als Lockhart war auch gut,ich bin mal gespannt,ob seine Rolle in der OV besser rüberkommt.


Insgesammt hat mir der Film gut gefallen,auch wenns kleine Fehler gab,z.B.hätte Malfoy NIE in Hogwarts,aus so einem lächerlichen grund und so offensichtlich versucht,Harry zu töten.Manchmal wars auch etwas zu kitschig,z.B.als harry aus dem Tagebuch zurückgekehrt ist:"HAAAAGRIIID!!!"oder"Ohne dich würde Hogwarts nichtmehr Hogwarts sein"



Name: majo
Email: www.sweetyMajo@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

hi,
also zuerst ein mal finde ich es wirklich eine frechheit einfach den film um ca. 5 minuten zu kürzen!!!
obwohl ich zugeben muss das der film wirklich, wirklich lang war!!!-
so.. um aber nicht nur schlechte kritik zu äusern muss ich noch sagen: daniel radcliff ist einfach süß!!!!!!
ich habe mir den 2 teil bereits 3mal im kino angesehen und das nur wegen ihm!!! ich liebe diesen typen eifach,... er ist göttlich!
naja, also dann.. noch einen ganz ganz lieben gruß an alle harry potter fans!
bussi *majo*



Name: rezensor
Email: nosp@m
Bewertung:               (6 von 10 Digital Eyes)

Nun ja, mich konnte der Film wenig begeistern, was wohl daran liegt, dass ich weder ein Kind bin, noch die Literaturvorlage gelesen habe;)
Die Dialoge sind simpel gehalten, die Rollen schön überspitzt und es mangelt nicht an Kitsch.
Die älteren Darsteller wie Dumbledore oder Malfoy sind alle sehr gut besetzt, während bei den Hauptdarstellern durchaus mehr zu erwarten gewesen wäre. Bei Radcliff/Harry ist das nicht so schlimm, da ein niedliches Grinsen genügt, um das Publikum zu verzücken. Ron hat eh nicht mehr zu tun, als den dusselligen Tollpatch zu spielen. Draco und Hermine dagegen haben mir sehr gut gefallen.
Die Synchronisation ist sicherlich alles andere als gelungen. Die piepsigen Stimmen hätten wirklich nicht sein müssen. Der immergleiche Soundtrack wurde leider kaum variiert.
Positiv sind die schönen Kulissen wie das düstere Hogwart oder die belebte Winkelgasse aufgefallen.
Eine FSK ab 12 und damit ewas mehr Grusel hätte mir auch gut gefallen, aber damit hätten ja die kindlichen Dialoge ihr Zielpublikum nicht erreicht.
Für die Jüngeren ist der Film sicher genau das richtige, nämlich ein zauberhaftes modernes Märchen, die Älteren dagegen sollten sich nicht zuviel erwarten.



Name: bianca
Email: firecandy@web.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

ich fand ihn auf fälle besser, als den ersten teil. war viel spannnender und lustiger.
was mich ein wenig gestört hat, war, dass alan rickman diesmal so selten zu sehen war.
die syncronstimmen waren aber teilweise ziehmlcih nervig, die von der mauelden myrte warja grusselig.
und obwohl ich noch kein einziges harry potter buch gelesen hab, habsch so gut wie alles verstanden und freu mich genua wie nach teil 1, jetzt auf 3.



Name: Vampyr
Email: vampyr69@web.de
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

Am Anfang ist harry wieder bei seinem Onkel und seiner Tante und wir natürlich wie immer ziemlich mies behandelt. Er ist traurig weil keiner seiner Freunde sich bei ihm gemeldet hat in den ferien. Als er wieder einmal auf sein Zimmer gesperrt wird erscheint der Hauself Dobbie und warnt ihn nicht nach Hogwarts zurück zu kehren. Trotz einiger Hindernisse kehrt Harry natürlich dennoch zurück. Doch in Hogwarts geschehen unheimliche Dinge: Schriften erscheinen an den Wänden, Schüler erstarren zu Stein etc…. Dies alles scheint in Zusammenhang mit de Kammer des Schreckens zu stehen….

Die Familie von harry (dh Onkel, Tante, Cousin) halt ich auch in diesem Teil für etwas zu überzogen und Comichaft dargestellt so dass sie teilweise schon ins lächerliche abgleiten. Ansonsten sind vor allem die neuen Charaktere Grandios: Mein Favorit is der leicht masochistische Hauself Dobbie("ich hab mir selbst über die Hände gebügelt ). Eine wirklich grandios animierte Figur (um Welten besser als zB der Troll aus Teil 1)mit wunderbarem Charakter. Auch der Vater von Draco is einfach herrlich böse und genauso fies wie er ist genauso unterhaltsam ist der andere neu lehrer an Hogwarts.Nervend findet ich den Schauspieler von Harrys Freund (Ron?): Er hat mimische Qualitäten eines Steven Segal: Ein Gesichtsausdruck egal ob er sich fürchtet, sich ekelt oder einfach nur da steht. Eigentlich ist dieser Film dem ersten sehr ähnlich. Ähnlicher Handlungsaufbau: Harry wird von seiner familie schickaniert->Hogwarts Schulalltag->mysteriöse Ereignisse->Showdown in Kammern unter der Schule. Er hat auch ähnliche Mängel wie der erste Teil: Es ist viel Stückwert.. teilweise nur eine aneinanderreihung einzelner Handlungsepisoden die nichts zur Gesamthandlung beitragen. So hängt zB das Quidditch Match nahezu völlig in der Luft..es findet einfach statt ohne lange Einführung oder Begründung.. gehört halt zu harry Potter (allerdings ist es wirklich rassant diesmal und weiß durchaus zu unterhalten.) Durch diese vielen Einzelepisoden wirkt der Film etwas langatmig. Viele Dinge werden auch einfach zu sehr ausgereizt: unheimliche Stimmen bei nacht mögen ja ganz gruselig sein aber nicht wenn sie JEDE n8 und alle 10 Minuten vorkommen. Im letzten Filmdrittel wenn die Handlung wieder anzieht und es wirklich düsterer wird hat der Film seien Stärke wobei er ab hier auch sicher nicht mehr für die Zielgruppe unter 10 geeignet ist!!!!!
Obwohl ich das Buch nicht kannte war es immer ohne Probleme möglich der Handlung zu folgen. Allerdings für völlige Neulinge is der Film absolut nichts da keine großen Erklärungen stattfinden wenigstens den ersten Film MUSS man gesehen haben. Der Film wirkt wie auch schon der erste Teil unausgegoren vielleicht weil man versucht hat möglichst viel aus dem Buch rein zu bringen. Für Kinder ist er auch nur bedingt zu empfehlen bzw nur ab einem bestimmten alter und fantasyfans werden sich bei einigen Sachen (Lebende Bäume zB) an gewisse andere Bücher erinnert fühlen.

Fazit:Für HP Fans ein muss für alle anderen: Der Film ist eien klare Steigerung im Vergleich zum ersten nur fehlt auch ihm das gewisse etwas: Nette Unterhaltung aber kein must see.



Name: Markus
Email: no-spam
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist absolute Klasse! (soviel dazu)
Dann muss ich dennoch auf die etwas unsinnigen Kommentare hier eingehen: Was heißt hier "Scheiß FSK"?? Die FSK gibt klare Richtlinien heraus was z.B. ein Film ab 6 und ein Film ab 12 Jahren ist. Dies wissen Produzenten und Verleiher, wer sich dann später wundert, dass er eine Freigabe nicht bekommen hat ist selbst Schuld. Im Falle Harry Potter war es doch vollkommen klar, dass dieser Film so lange der Schere zum Opfer fällt bis er FSK 6 ist.
In welcher Welt lebt Ihr eigentlich? Wäre ein solcher Film FSK 12 dann würden Warner Milliarden Einnahmen durch die Lappen gehen! Ihr glaubt doch nicht im Ernst, dass sich Warner sagt: "Ach klaro, machen wir den FSK 12 draus, scheiß auf ca. 10 Millionen Kinder, die den Film 27mal anschauen..."



Name: matthias
Email: sideshowmel@west.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

also ich habe den film gestern in manchester gesehen und in der version wurde ron nicht von der weide gewuergt. ist englische version auch geschnitten? werde mir auch mal die deutsche version anschauen, wenn ich wieder zu hause bin und mir meine eigene meinung bilden.
cu



Name: Kleine Hexe
Email: carinakerbl@hotmail.com
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Also mal ehrlich: ICH BIN EIN SUPER SUPER HARRY POTTER FAN aber die Stimmen pssen im deutschen nicht- Ich habe zwar den Film noch nicht geguckt aber die Vorschauen, die ich bis jetzt gesehen haben, waren englich. Als ich gestern eine deutsche sah, war ich höchst enttäuscht!!!!! Aber der zweite Film ist trotzdem spannender, lustiger, brutaler und myseriöser als der erste; der war doch ein Kinderfilm!!!!! Ich freue mich schon, da ich ihn bald ansehen kann.

Hermine, Harry, Ron, Draco, Dumbledore, Ginnny, alle anderen Weasleys, Mcgonagall und Lockhart sind sehr gut besetzt.......

VIELE GRÜßE AN ALE HARRY POTTER FANS!!



PS!!! Viele Szenen aus dem Buch fehlen: Die Valentinsszene, Das Gnom werfen!!!!!!!!!



Name: Sunspecter@
Email: Sunspecter@t-online.de
Bewertung:               (6 von 10 Digital Eyes)

Ich bin kein Potter Fan, trotzdem hat mir der erste Film ziemlich gut gefallen (7/10)). Beim 2er allerdings bin ich etwas enttäuscht. Ich meine, Rowling hat sich schon ihre ganze Geschichte zusammengeklaut und nun klaut der 2te Teil vom 1er. Schwach. Für einen Kinderfilm sicherlich gelungen, da Themen wie Freundschaft, Mut, und der anderer heuchlerische Schwachsinn aufgegriffen werden. Leute über 10/12 Jahren werden aber enttäuscht sein. Alle anderen sollten die Herr der Ringe Bücher/Filme lesen bzw. sehen. Charaktertiefe heißt das Zauberwort.
Fazit: Handerwerklich gut gemachter Film, aber irgendwie leb- und farblos.



Name: claudi
Email: cloudy88@giga4u.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Also mir hat der Film eigentlich ziemlich super gefallen.. aber das mit den 5 minuten ist echt ne schweinerei! naja.. wir schauen uns übernächste woche mit der schule eh die englische fassung des films an.. mal sehen ob das wirklich soooo brutal ist



Name: foxy
Email: -
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

bin ganz der meinung von rupert, hätten sie die altersgrenze eben hochgesetzt wollten ihn ja ohne die szenen auch erst ab 12 freigeben die kinder hat es ja nicht gestört die fanden den film ja gut aber die eltern... war jedenfalls hammergeil der film kann ihn nur empfehlen



Name: jan
Email: ----
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist echt super !!!!!
Aber den ersten Teil fand ich ein bisschen besser aber insgesamt
find ich die Bücher spander und aufregener.



Name: Julia
Email: doc.reuter@t-online.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich finde den zweiten Teil um einiges spannender als den ersten. Bei der Schlussszene habe ich geweint, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass irgend ein anderer Schauspieler Richard Harris ersetzen kann. Zu erst dachte ich, dass Richard Harris total nicht in die Rolle des Dumbledore passen würde. Doch meine Meinung hat sich geändert. Ich würde aber Christopher Lee, Ian McKellen oder Peter O´Toole für die Rolle vorschlagen. Die Darsteller würden am besten in die Rolle passen. Doch jetzt wieder zum zweiten Film. Alle Darsteller glänzten in ihren Rollen. Im ersten Film allerdings, wurde mehr auf die einzelnen Charaktere eingegangen. In dem zweiten Film wurde am meisten auf Harry, Ron und Hermine eingegangen. Auch finde ich, dass das Quidditch Spiel diesesmal zu aggressiv gespielt wurde. Diese kleinen Mängel wurden aber durch: 1. Die tollen Darsteller; 2. Die tollen Kostüme und Kulissen; 3. Durch die spannenden Szenen; 4. Durch die richtige Einteilung und 5. Durch die Haltung am Buch übergedeckt.
Ich würde gerne wissen ob alle Darsteller ihre Rollen behalten. Wer es weiß, kann mir ja per E-mail schreiben. Das wäre echt super.
Tschau Julia aus Jever (14)



Name: Flo
Email:
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Da das Buch "HP und die Kammer des Schreckens" meiner Meinung nach das wohl "schwächste" der bisher erschienenen Vier ist, hab ich auch vom Film nicht sooo viel erwartet, und das war es dann auch nicht. Das typische Chris-Columbus-Spektakel, das lediglich durch den allgemeinen HP-Zauber und die brillanten Nebendarsteller über die Runden gerettet wird? Warum also dann 8 Augen? Nun ja, wegen des allgemeinen HP-Zaubers und der brillanten Nebendarsteller.
Leider wird einer der besten nicht mehr dabei sein: Richard Harris. Da hier viele ihre Wünsche für die Neubesetzung der Dumbledore-Rolle äußern, will ich das auch tun: Sean Connery wäre mein Favorit. Der "Transfer" von McKellen oder Lee wäre wohl recht unglücklich. Peter O'Toole wär auch klasse, oder Derek Jacobi? Wer weiß...

PS: Mit 9 kann man den Film ruhig sehen
PPS: Deutsch ist eine technische Sprache? Also bitte, es ist eine der schönsten Sprachen der Welt, wenn man nur damit umzugehen weiß. Zugegebenermaßen sind den Übersetzern oft die Hände gebunden, da das "lip sync" ja auch noch da sein muss. Was speziell an HP2 stört, ist natürlich doch die Wahl der Synchronsprecher. Harry ist 12, da kann man die hohe Stimme mit viel gutem Willen noch durchgehen lassen, aber sie stört schon.



Name: janina
Email: fin100@funonline.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film ist erstklassig!!!
Harry Potter und die kammer des schreckens ist mein absoluter lieblings Film.
Ich war bereits schon 4 mal im kinofilm drin.
ICH BIN EINER DER GRÖSSTEN HARRY POTTER FAN!!!!!!!!!!!
Mir gefallen alle Schauspieler in diesem film,ich denke denn ganzen tag an Harry Potter und am meisten an Draco Malfoy (Tom Felton)
denn ich bin in ihn verliebt.
Im Internet findet man so viele süße Bilder von ihm das ich mich einfach in ihn verliebt habe!!!
Was soll ich machen,das ich nicht andauert an ihn denken muss????
Ich freue mich rießig auf den dritten teil!!
bye Nina,14



Name: tztz
Email: -
Bewertung: -

janina,

was du machen kannst? Such dir ein Leben! Spar dein Geld, damit du nicht noch 10 mal in HP reingehst. Meine Schwester ist mit ihren 14 Jahren dazu fähig, Realität und Fiktion auseinanderzuhalten. Warum also du nicht?
Und benutz nicht so viele Satzzeichen!!!!!!!



Name: Ela
Email: Ela_Pohl@gmx.net
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Also ich fand den Film echt super (allerdings haben die nervigen Kommentare meiner Freundin genervt *g*) die kleinen Fehler die im Film vorkommen, sind echt net der Rede wert! jeder macht so ein Mordstrara rum - echt, wenn man nicht drauf achtet fällts net auf oder? Ich fand den Film gut, er war witzig, unterhaltsam und auch sonst die Darsteller waren spitze! Ich fand Tom Riddle ziemlich überzeugend und der Basilisk war wirklich furchterregend!



Name: Bene
Email: BenedictSi
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

tut mir leid wenn ich das sage,aber der film war sche***e. mein kleiner bruder fing am ende an zu weinen und kann die ganze woche schon net schlafen weil er alpträume bekommt. und wenn er die ganze zeit kreischt, finde ich auch nicht zu meiner ruhe



Name: Hans Heinzelhoff
Email: emresahin@web.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Also dieser Film war wirklich das beste mein causon hat mich eingeladen ich bin schon auf den dritten teil sehr gespannt.
Also harry bis dann!!!!!!



Name: Sven Seeger
Email: Sv.Seeger@web.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

ich wundere mich ein wenig darüber, dass dieser Film, obwohl ich ihn noch nicht gesehen habe, in bezug auf die Kinder unter 12, als derart harmlos angesehen wird. Ich habe mir diesen Film unter Berücksichtigung des Aspekts der Kindertauglichkeit auf Vorschlag meiner Deutschlehrerin sogar zum Thema meiner Facharbeit gemacht und muss sagen, dass ich schon von vielen Elternteilen gehört habe, dass sie ihre, 6-8 jährigen, kinder nicht unbedingt oder zumindest nicht unbedenklich diesen Film schauen lassen wollen, da bereits der letzte Teil nicht kindgemäße Szenen aufgewiesen hat. Daher finde ich die vorletze Meinung auch sehr interessant, wo sogar von Alpträumen die Rede ist, da ich mir das in Bezug auf die eher dunkle vorherrschende Atmosphäre in dem Film sehr gut vorstellen kann.



Name: Bommel
Email: bommel@usa.com
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

Harry Potter ist geistiger Abfall.



Name: Lilou
Email: -
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Film war ganz gut. Schade um den Schauspieler von Dumbledore, er hat das wirklich gut gemacht. Special Effekts waren auch nicht schlecht. Die Schauspieler haben sich aber ganz schön verändert! z.B. Daniel Radcliff (Harry), der sieht jetzt scho viel älter aus. Und Rupert Grint (Ron) ist voll in den Stimmbruch gekommen, hört man in der O- Ton- Fassung. Hoffentlich werden die nächsten Filme auch so gut.



Name: v.f
Email: fritz
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

der film bringt spannung ins leben!!!!ich selbst bin in daniel randcliffe verliebt!!!!!DEN film haben schon viele in meiner klasse
gesehen und alle waren insberirt!!!!also ich kann ihnen sagen ist
bestimmt der beste zauber film aller zeiten



Name: Spidey
Email: sting27@bluemail.ch
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Harry Potter verzaubert uns - auch auf der Leinwand!

Düsterer als im ersten Teil geht es auch ohne lange Einführung gleich ins Geschehen des Films. Harry scheint reifer und selbständiger - ganz buchgetreu.
Aber was mich bei diesem gutgemachtem Film störte war die Szene mit dem fliegenden Auto! Das kam mir etwa so vor, als würde man auf Fuchur in den Bavariastudios vor der BlueScreen sitzen - also kurzgesagt - Studioaufnahmen mit sehbar eingeblendetem Hintergrund!

Doch alles in allem - der Film war super, witzig und gut gemacht - perfekte Unterhaltung.
Chris Columbus hat ganze Arbeit geleistet, bleibt nur zu hoffen, dass sein Nachfolger auch beste Arbeit bietet!
Schade, dass Richard Harris gestorben ist - hoffen wir, dass sein Double wirklich so aussieht und Dumbledore so gut rüberbringt.

Wir warten gespannt auf Teil 3: Der Gefangene von Askaban und hoffen, dass auch J.K. Rowling die Schreibblockade hinter sich lässt und uns endlich mit einem neuen Buch beschert!



Name: TylerD
Email: PitBull242@sms.at
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

eín ganzes stück besser als der erste teil...hofe auf den 3.teil und auf eine bessere regieleistung...
merkt euch eines:
erst wenn wir alles verloren haben, haben wir die feiheit alles zu tun!



Name: kabuki
Email: kabuk1@web.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Ich liebe die Harry Potter Filme. Erstens, weil ich mir einrede keinze Zeit zu haben die Bücher zu lesen und zweitens, weil ich mich trotz meiner 18 Jahre wieder wie ein richtiges Kind fühle, wenn ich in die HP welt eintauche.
Auch der zweite Teil lebt von seiner unglaublichen Atmospähre einer perfekten Märchenwelt, mit definiertem Gut und Böse, allerlei Wunder und Zaubereien sowie unbekannte Wesen und Wunderschöner Bilder und Szenen.
Und diese durchaus Naive Traumwelt zieht mich auch im 2. Teil wieder in ihren Bann, wie es kaum ein anderer Film schafft.

gruß, buki



Name: Kate Alderson
Email: Wollet.F@cityweb.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Ich fand schon das Buch so toll, deswegen habe ich mir den Film angeguckt, der super cool war. Aber die Englische Version ist besser als die Deutsche. Ich hätte nie gedacht, dass sie das Quidditch so gut hinbekommen würden. Aber ich fand das der zweite
Teil nichts für 6 Jährige ist. Er müsste ungefähr ab 12 sein. Allerdings finde ich den kleinen Dobby und Tom Felton am besten.



Name: Cho
Email: Ellen.luesse@t-online.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

O.K.
hier gibts wirklich viel kritik, aber wer den Film nicht mag, hätte ihn sich ja nicht antun müssen, so ist es ja nicht !!!

Ich persönlich fand die Mimik von Ruper sehr gut, und auch witzig. Die von Daniel alerdings nicht. allerdings muss er nur lächeln um das Publikum zu verzaubern (ich weiß wovon ich spreche)! ich werde mir in knapp 2 wochen die DVD kaufen, und ich war schon 7mal im Kino um es zu zu sehen! ich habe bereits 2 autogramme von Daniel Radcliffe, und fand den Film Auf Englisch wirklich viel besser! Da braucht man nicht gugcken sondern nur hören! umd man konnte sich alles super genau vorstellen!
Ich hätte nichts gegen die Rausgeschnittenen Zenen gahabt! aber ich Fands toll!
Ich fand die leistung von Emma Watson, gut und sie sehr Hübsch!


Daniel and Rupert are cuties!!!



Name: Otto Hucke
Email: huckeotto@aol.com
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Ich fand besonders die Rolle von Lucius Malfoy (Darsteller Jason Isaacs)gut besetzt. Doch ich glaube, dass der Film wirklich nicht schon ab 6 freigegeben werden sollte.Ich persönlich habe eine DVD und schaue sie mir fast jeden Tag an! Doch ich finde, dass Professor Snape, im zweiten Film nicht streng genug ist; im ersten Film war er, fand ich, besser (strenger)!



Name: Tomke Meyer
Email: TomkeMeyer@msn.com
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Ich finde auch, dass der Film erst ab 12 freigegeben werden sollte. die meisten Rollen wurden von passenden Schauspielern besetzt.



Name: jayce^^
Email: jjc17_4eva@hotmail.com
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

tag! ich bin jayce...ich komme aud Australien. Ich lerne Deutsch, als meine dritte Sprache. ich nach Deutschland im April gegangen bin, und es ist sehr nett. Ich liebe wirklich Harry Töpfer und besonders liebe Jason Issacs. ich Tom Felton auch! ich denke, daß er ist wirklich gut Anschauen und ein guter Schauspieler. ich den Slytherins und den Gryffindors das meiste mag. Snape ist mein Lieblingslehrer.. Im erbärmlich mein Deutsch ist nicht, daß gut.

aber Deutschland das beste ist! :)



Name: Winky
Email: kingfratz@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

WOW!!!!!!!!!der beste film,den ich kenne!ich kenne viele filme und ich muss sagen,genauso hab ich mir das alles vorgestellt!!!!und am allerallerallerbesten fand ich Lockhart.der is mit Kenneth Branagh einfach PERFEKT umgesetzt.aber was die anderen sagen,ist wahr.ich hab den film auf deutsch und englisch gesehen und muss sagen,den größten unterschied zwischen der synchronstimme und der originalstimme is bei Kenneth Branagh zu hören.MANN!die englische fassung klingt doch viel besser.doch im großen und ganzen fand ich den film sehr,sehr gelungen.aber,ich bin schon "pottersüchtig"!!!!auch wenn ich den film im november 2002 gesehen habe,denke ich immernoch jeden tag dran.ich glaub,ich brauch mal ernsthaft hilfe(wirklich ERNSTHAFT!)es ist schon so schlimm,dass ich bald die realität nicht mehr von schein und traumwelt/fantasie,von der idealen welt von harry potter unterscheiden kann.wenn ihr wisst,wie ich dagegen ankämpfen kann,schreibt mir!!!!!!bitte!meinee-mail-adrtesse is kingfratz@web.de !



Name: Julia H.
Email: JH.de@freenet.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

An alle die den Film erst ab 12 freigeben würden: Das fordert ihr doch nur, weil ihr älter als 12 seid, oder!? :-)



Name: yvonne
Email: Hexe20202@freenet.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Ich bin ein echter Harry Potter fan!

Was ich am Film schade finde,dass einige Szenen fehlen!!
Sonst ist der Film große klasse!!!!!!!!!!!!

Euer HP-Fan yvonne



Name: Yerus
Email: yerus@freenet.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich fand Teil zwei viel besser als Teil eins! Und ich finde,dass Harry,Hermine und Ron total cool sind!
Grüße an HP Fans!!!







Grüße



Name: Maggie
Email: mle_fan_maggie@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich finde den film klasse.er ist auf jeden fall besser als teil 1.mein lieblingsschauspieler ist alan rickman.ich fand ihn in galaxy quest auch schon sehr gut.die rolle des lucius malfoy ist mit jason isaacs auch sehr gut besetzt.
viele grüße
Maggie

p.s.:gibt es hier auch fans von "eine lausige hexe" bzw. Kate Duchene?



Name: Matthias
Email: ruediger@seltsamsein.de
Bewertung:       (2 von 10 Digital Eyes)

Wer solche filme mag und älter als 14 Jahre ist, sollte sich sowas von schämen.....



Name: Hater
Email: hater@suchmichnich.de
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

Und wer anderen vorschreibt, was sie in welchem Alter mögen sollen und was nicht, sollte sich erst recht sowas von schämen...

Kritisiere meinetwegen den Film, aber Geschmack bleibt eine individuelle Angelegenheit...



Name: Claudia.Erkenger.
Email: ????????????
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich finde ihn wirklich voll cool und spannend!!!!



Name: Claudia.Erkenger.
Email: ????????????
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich finde ihn wirklich voll cool und spannend!!!!



Name: AF
Email: ASDF
Bewertung: -

ASDF



Name: Tarja
Email: ...@......de
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

Ein wenig besser als der erste, aber ich war immer noch enttäuscht!!!
Hoffentlich wird der dritte Teil wenigstens was!!!



Name: mary-sue
Email: tiarama@toggo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film war super cool ich habe ihn bestimmt 20 bis 30 mal gehsehn ich hoffe euch hat er auch gefallen.
Ich fand es swar schde das ein paar sene fehlten aber sie haben ja manch mal welche dazu erfunden !.
das finde ich echt strak den film wenn ihr genauso dnkt schreibt mir doch einfach an ninahase@web.de.
egahl wie alt ihr seit ich bin 12 jahre alt!!!!!!!!!



Name: karina
Email: karina-sandra
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich find denn film voll klasse un ich bin sogar voll in sie verliebt ich würde sie gern in england treffen



Name: Amy
Email: engelchen1991@freenet.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Ich finde Harry acuch voll cool
es wäre aber super doof wenn im fünfte daniel niocht mehr mit spielen würde das passt einfach nicht wenn das jemnad neues ist außerdem gibt es keinen typen der so gut aus sieht und auch noch so gut schauspielert



Name: Amy
Email: engelchen1991@freenet.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Ich finde Harry acuch voll cool
es wäre aber super doof wenn im fünfte daniel niocht mehr mit spielen würde das passt einfach nicht wenn das jemnad neues ist außerdem gibt es keinen typen der so gut aus sieht und auch noch so gut schauspielert



Name: Amy
Email: engelchen1991@freenet.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Ich finde Harry acuch voll cool
es wäre aber super doof wenn im fünfte daniel niocht mehr mit spielen würde das passt einfach nicht wenn das jemnad neues ist außerdem gibt es keinen typen der so gut aus sieht und auch noch so gut schauspielert



Name: andyxyz15
Email: keine
Bewertung:             (5 von 10 Digital Eyes)

Neben dem anderen Mainstream-Blödsinn der zurzeit
die Kinos heimsucht, ist dies nur ein weiterer
Film, den ich mir schon aus Prinzip niemals ansehen
würde.



Name: Hermine
Email: riotg@prege.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Also ich finde den Film klasse und mich stört auch nicht was andere sagen...ist ja klar das ältere den film nicht so gut finden aber für etwas jüngere ist er doch fantastisch. und daniel ist ja nun wirklich niedlich...



Name: *wird nicht verraten*
Email: geht nicht - gibts nicht
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Cool, hier kann man sich so richtig wichtig machen. Ich hab die Bücher sobald sie da waren sofort wieder ausgelesen. Nun warte ich auf den sechsten Band. Den Film gefällt mir zum Teil nicht so gut. Aber ein paar der Hauptdarsteller sehen so aus wie ich es mir auch vorgestellt habe.



Name: Lena
Email:
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist gut gemacht aber ich finde es absoulut beschissen dass allles weggekürzt ist! Wollen die Rowlings Geschichten und Einzelheiten nicht zeigen??? Herr der Ringe geht schließlich auch 3 Stunden!!!



Name: Bad Rabbit
Email: nee
Bewertung:           (4 von 10 Digital Eyes)

Der Film war von der Aufmachung nichts für Kinder - von der Story her aber allemal. Stellenweise arg langweilig, und immer wenn die Kids in Schwierigkeiten waren, tauchte aus dem Nichts irgendwas auf und hat sie gerettet, so als ob da jemandem der Grips oder einfach nur die Lust gefehlt hat, sich was nachvollziehbares zu überlegen.
Aber die Effeckte waren cool, und das scheint ja heutzutage die hauptsache zu sein.



Name: Tatjana
Email: tatjana_thome@web.de
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

Hey ihr alle,
ich habe gerade das erste mal dass mit der Altersbeschränkung gelesen
und finde es voll schade und es macht mich ein bisschen trurig, da ich ein riesiger Harry Potter fan bin und hören muss dass szenen rausgeschnitten wurde, die spannend und sehr aufregend gewesen wären. Naja da kann man nix machen, dafür ist der neue Harry Potter 4 unübertrefflich und der ansolute Hammer!!!
Lg
Tatjana



Name: safiye
Email: gizem_kose@hotmail.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

hi!!!!


ich finde hary cool der film der 2teil find ich klase ich find aber gruselig cool hammer geil gras am meisten finde ich hermine schön und die kluckste hexe die es gibt also ich bin ein fan von harry pottter und ich wil harry potter live sehn aber ich wohne net in london ich
wohne in deutschland egal bis dan und gib es ein 7teil als buch
gibt es!!! sagt die buchhäntlerin -hantler



Name: Mr ?
Email: nö hab ich nich
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Pro:+Fantasievoll
+Tolle Effekte
+besser als Teil 1
+Sehr spannend an einigen Stellen
+Teils gruselig
+Etwas erwachsener als vorher
+Humorvoll

Kontra:-Schwache Kinderdarsteller
-keine eigenden Ideen
-unpassende FSK
-Kaum Handlung

Fazit: Etwas unheimlicher und erwachsener, gute Effekte und eine stärker in den Vordergrund tretende Handlung machen den zweiten Teil besser als den ersten. Nur die Iddenlosigkeit des Regisseurs hält den Film fern von einem Meisterwerk. Also guter Spass für jugendliche Kinogänger, aber mehr nicht.



Name: elisabeth
Email: braucht ihr nicht wissen
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

Ich finde harry potter filme voll cool
und es wäre cool wenn man mit den film nie aufhört :)



Name: Klimmi
Email: Verrat ich net!!!
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Harry Potter is einfach geil ich hab schon alle Bücher durchgelesen sie werden immer spanennder!die Filme auch! aber ich fin Draco zu angeberisch Hermine hat mir zu viele Haare des war e bissl übertrieben und etwas zu dreieckig was ich aber saudoof finde ist dass es nur 7 Teile gibt! sonst ist alles aber sehr gut ich finde man kann auch viel lachen über so Zaubersprüche und so oder was ich sehr toll find iss Quittidsch oder wie des heißt ich kann des einfachnet schreiben Gruß an alle Harry Potter Fans



Name: Juliane G.
Email: stinkejule@web.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

Hi Leutz,
ich fande den Film eigentlich ganz ok.Nur mit der Altersbegrenzung bin ich nicht zufrieden.Der war nähmlich für Kids unter 8 Jahren ein bisschen zu hart.Ich bin 11 Jahre alt,und weiß wovon ich rede.Ich habe eine Schwester die ist sechseinhalb Jahre alt,und hat den Film gesehen.Sie hat geheult vor Angst.Aber ich fand den Film super und besser als den ersten.

Ganz liebe Grüße an alle Schauspieler.

PS: Malfoy geh zum Friseur



Name: jürgen
Email: juergenkobald@hotmail.com
Bewertung:         (3 von 10 Digital Eyes)

ich finde den Film unrealistisch.



Name: Anton
Email: hab ich nicht
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Er ist super



Name: Jasmin
Email: Ziemens
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich bin ein großer Harry Potter Fan,ich kann den ersten Teil sogar auf Tonband auswendig sprechen. Mein lieblings Teil ist, die Kammer des Schreckens,den Film habe ich schon 7 mal gesehen, und den ersten
11 mal. am besten find ich Quidditch,ich wohne jezt in einer Pflege-
familie, vorher wohnte ich auch in einer, aber da wurden mir mein Harry Potter Spielzeug weggenommen!!! Ich bin seit ich 11 Jahre war Harry Potter Fan geworden, und jezt bin ich 14!!! Ich wollte euch danke sagen, dass es so vieles von Harry Potter gibt,ich möchte auch hoffen, dass ihr nicht so viel Arbeiten müsst.
Mit freundlichen Grüßen:Harry Potter Fan Jasmin Ziemens , wohne in Dülmen, Kreis Coesfeld, Leuste 46!!!!!!!!!!!1



Name: alexandra
Email: alex.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

das ist wie in fluch der karibik, fromm hell,die neun pforten hogworts ist magischabendteuerlich,wie der verbotende wald,die zauberbilder,wandelnen treppen, wie die winkelgasse,das magesche tunier, wii eulen das ist magisch.
danke. eure alex



Name: Hermine Granger
Email: jasmin@-weber.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich bins Jasmin,ich habe in letzter zeit nicht mehr soviel, von meiner Familie gehoert.Mein bruder hab ich besucht, da war ich gluecklich.Ich sehe fast so aus wie Hermine,und wurde frueher immer so genannt.Mein Aussehen:habe hellbraunes haar,braune Augen,und bin etwas dicker geworden als frueher



Name: Jasmin/Hermine
Email: jasmin@mgh-weber.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

Ich schreibe jetzt schon zum dritten mal hier rein,ist euch noch nicht aufgeffallen,dass ich jeden Tag auf die webseiten von Harry Potter gehe? Naja,ist auch igal ich habe sowieso nur von 16-17.00Uhr Internet.



Name: jasmin/Hermine
Email: jasmin@mgh-weber.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hi,Tschüss.



Name: H.H.R
Email: M.H.@t-online.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich finde die Filme und besonders die Bücher richtig mega,stark,geil. Schade das nicht noch mehr Bücher gibt und Filme.Man kann ja Harry Potter als Kinderfilm zeichnen und dann im Fernseh zeigen,es braucht nicht umbedingt das gleiche wie in den Büchern sein ,aber als Kinderfilme wäre es nicht schlecht oder?Wie findet ihr das sechste Band?Ich finde es gut,aber ich mag sehr
gerne das vierte und das fünfte teil von Harry Potter am besten.



Name: Kelvin
Email: sag ich nicht
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Harry Potter ist einfach klasse und damit meine ich alle Teile ich finde es einfach schade das es nur 7 Teile gibt!

Harry Potter ist der beste!



Name: Kelvin
Email: sag ich nicht
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hallo ihr habt ja oben schon mein Kommentar gesehe!Ich habe schon ein Lied von Harry hergestet:
Harry Potter
Harry Potter
Ron Weasley
Ron Weasley
Hermine Granger
Hermine Granger
Tom Riddel
Tom Riddel
Melodie:Bruder Jakop
Viel Spass

Ps Nr.1: Dies schreibe ich in Paris deswegen kann ich auf der Tastatur nicht alles ohne Rechtschreibfehler schreiben!

Ps Nr.2:Ich hoffe den Harry Potter Fans geht es gut!

Ps Nr.3: Einmal Harry Potter, immer Harry Potter!

Euer Kelvin!



Name: Kelvin
Email: sag ich nicht
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Klasse!



Name: Kelvin
Email: sag ich nicht
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Cool!



Name: Kelvin
Email: sag ich nicht
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Das Beste!



Name: Kelvin
Email: sag ich nicht
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Super!



Name: Kelvin
Email: sag ich nicht
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaassssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssseeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee,ccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooollllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll,dddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaasssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssss Bbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeesssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssstttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttteeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee,ssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeerrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr!



Name: Kelvin
Email: sag ich nicht
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaarrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrryyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy Pppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppppoooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooottttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttteeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeerrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Name: edi
Email: hab ich aber sag ich nihct
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

ok der film ich hab ich ihn gesehen nicht schlecht aber es wer besser wen man ihn hir sehen könnte nicht nur LESEN deshalb auch nur auge



Name: Jasmin Ziemens
Email: jasmin@mgh-weber.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

Kelvin ich find dich sooooooooooooo gemein.



Name: Jasmin/Hermine
Email: jasmin@mgh-weber
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

Ich mag harry potter voll kommen,ich habe ein Umhang davon,zwei game boy spiele davon,einen Zauberstab,ein Zeitumkehrer,vier Bücher:
stein der Weisen,gefangener von askaban,Feuerkelch,und halbblutprinz.



Name: Jasmin/Hermine
Email: jasmin@mgh-weber.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

mich würde es Freuen wenn Joane K.Rowling noch weitere bücher schreiben würde.Aber das kann man ja auch nicht gleich von ihr verlangen,denn schließlich ist das eine menge,eine riesen menge Arbeit.Ich bin immer fast alleine,ich werde von anderen manchmal ausgelacht,und manche flüstern so dass ich es mitkriege,,kennt ihr Harry Potter,denn die da sieht so aus wie Hermine Granger,andere wiederum sagen,,du siehst überhaupt nicht so aus,meine eigene meinung bleibt damit, dass ich fast,ich sage nur fast genau,und wenn ich sage genau,dann meine ich auch gena , so aussehe wie Hermine Granger.Und Kelvin,wenn du schon so ein quatsch hier rein schreibst,solltest du auch überlegen warum,und wieso überhaupt im Internet,machst du das in der Schule denn genauso? Ich weiß ja nicht und ich will mich da auch nicht einmischen,aber besser ist,du schreibst mal was vernünftiges und nicht:nnnnnnnnnndtgggggggtttttt

P.S ich werde warscheihnlich für mein ganzes Leben Harry Potter Fan bleiben Eure Jasmin Ziemens



Name: ttttzdfreg
Email: gbvhhkm@-hju.redor
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

ttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr



Name: jasmin/Hermine
Email: jasmin@mgh-weber.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

Ich möchte,dass hier auf dem Seiten vernünftig geschrieben wird,die leute geben sich soviel arbeit,die Seiten herzurichten,und ihr,oder du,schreibst da nur mist rein.
Ich bin 14 jahre alt,und mich stört das einfach,klar.



Name: Kelvin
Email: sag ich nicht
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Nun trag ich mal wieder ein das letzte mal habe ich ja in Paris eingetragen (in den Weinachts Ferien 2006-2007)nun schreibe ich in den Faschingsferien am 15.2.2007 wie gesagt ich finde die Filme toll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Gruß an alle Harry Potter Fans!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!