Bad Boys II

action, usa 2003
original
bad boys II
regie
michael bay
drehbuch
ron shelton, jerry stahl
cast:

will smith,
martin lawrence,
jordi molla,
gabriele union, u.a.

spielzeit
147 min.
kinostart
09.10.2003
homepage
http://www.badboys2.de
bewertung

(6/10 augen)





 

 

 

 



 

2003 ist zweifellos das Jahr von Jerry Bruckheimer. Zumindest was die Präsenz seiner Filmproduktionen auf deutschen Kinoleinwänden betrifft. Mit insgesamt vier Filmen sorgte der sogenannte "Garant für Blockbuster" für eine Dominanz, die bis zum Jahresende nicht mehr zu toppen ist. Über die Zuschauerakzeptanz und Einspielergebnisse seiner Filme sagt das freilich nicht viel aus. Bei "Kangaroo Jack" hat das Publikum schnell gemerkt, dass ein animiertes und dazu noch sprechendes Känguru nervtötend ist. In Deutschland wollten gerade mal vierhunderttausend Zuschauer den albernen Familienklamauk sehen. Für deutsche Verhältnisse vielleicht akzeptabel, in Bruckheimer-Einheiten gerechnet jedoch viel zu wenig. Anfang September startete dann "Fluch der Karibik" und lockte innerhalb von vier Wochen über vier Millionen Neugierige in die Kinosäle. Das spannende und hervorragend besetzte Piratenspektakel ist jetzt schon ein absoluter Kassenhit - und darf wohl auch zur Refinanzierung des nächsten Flops herhalten: "Die Journalistin". Der ambitionierte Politthriller mit Cate Blanchett kümmerte bislang nur knapp 33.000 Zuschauer, das Interesse scheint schlagartig zu versiegen.

Jetzt kommt also mit "Bad Boys II" der vierte Jerry Bruckheimer-Film des Jahres, und der dürfte - wenn es das Gesetz der ungeraden Serie will - erneut ein kommerzieller Abräumer werden. Um auf Nummer sicher zu gehen, verpflichtete der Erfolgsproduzent seinen Hausregisseur Michael Bay, der sich schon für den ersten Teil verantwortlich zeigte und damit eine steile Hollywoodkarriere begann. 125 Millionen Dollar standen ihm zur Verfügung (102 Millionen mehr als bei "Harte Jungs - Bad Boys" im Jahr 1995), um das Sequel noch härter, noch schneller und vor allem noch länger zu gestalten. Das ist ihm allemal gelungen. Was die Handlung betrifft schneidet der Nachfolger allerdings platter, leerer, sinnloser ab. Hauptgrund: Anstatt auf eine überzeugende Story zu setzen, begnügte man sich mit Verfolgungsjagden, Explosionen, wilden Schießereien und tonnenweise Blechschäden.

Auch diesmal verläuft die Geschichte nach dem bekannten und sehr simplen Muster: Die beiden Drogenfahnder Mike Lowrey (Will Smith) und Marcus Burnett (Martin Lawrence) jagen den kubanischen Ecstasy-Baron Hector Juan Carlos "Johnny" Tapia (Jordi Mollà) quer durch Miami und hinterlassen dabei eine Spur der Verwüstung. Nebenbei schäumt ihr Chef Captain Howard (Joe Pantoliano), ein notorisches Nervenbündel, vor Wut, während sich der coole Mike in sexy Sydney (Gabrielle Union) verliebt, die ausgerechnet Marcus' Schwester ist. Das führt naturgemäß zu Komplikationen. Diese zunächst noch geheimgehaltene familiäre Verwicklung belastet zunehmend das angespannte Verhältnis von Mike und Marcus. Hat doch Mike seinem Partner am Anfang unbeabsichtigt eine Kugel in den Allerwertesten gejagt.

Der Prolog gehört ohnehin zu den Highlights des Films: Wenn sich die schwarzen Jungs in weiße Gewänder gehüllt heimlich in den rassistischen Ku-Klux-Klan einschleusen und dabei einer Spezialeinheit einen dicken Strich durch die Rechnung machen, wenn sie bei ihrer Enttarnung den Klassiker "Bad Boys" zum Besten geben und danach eine wilde Schießerei entfachen stimmt das Verhältnis von Action und Comedy, von Spannung und Tempo. Die witzigen Wortgefechte treffen gnadenlos das Zwerchfell und selbst die in Zeitlupe fliegenden Kugeln wirken nicht kurios. Leider verliert der Film zunehmend diese Kompaktheit und verliert sich in Belanglosigkeiten oder besser gesagt in Geschmacklosigkeiten. Da werden in Großaufnahme Leichen seziert, um darin Drogen zu verstecken, tote Körper fallen bei einer der zahllosen Verfolgungsjagden auf die Straße und werden überrollt, Schädeldecken klappen auf, abgetrennte Köpfe fliegen durch die Gegend, ein Armenviertel wird rücksichtslos platt gemacht ... die Liste solcher morbider Entgleisungen ist lang. Dazu kommt, dass "Bad Boys II" stellenweise sehr brutal ist, ganz so, als müsste er seinem Namen alle Ehre machen. Schade, denn das wäre nicht nötig gewesen.
Die beiden Hauptdarsteller Will Smith und Martin Lawrence haben nicht nur Starappeal sondern auch genug schauspielerisches Potential, um zweieinhalb Stunden gute und actionreiche Unterhaltung zu liefern. Und das tun sie auch meist, denn der Film ist voll und ganz auf die zwei Hauptdarsteller zugeschnitten. Ständig am Zanken und Fluchen liefern sich die beiden fetzige und schwarzhumorige Verbalschlachten, die - mit wenigen Ausnahmen - tatsächlich lustig sind und ihre Wirkung nicht verfehlen. Das ist cool und das kommt beim jugendlichen Zielpublikum an.
Ohnehin erkennt man am Look des Filmes, dass Regisseur Michael Bay sein Handwerk in der Musikvideo- und Werbebranche gelernt hat. Er ist Meister einer stylischen, auf Hochglanz polierten Ästhetik, die sich an eine konsumfreudige und unkritische Klientel wendet. So fährt Mike einen teuren Sportwagen, lebt in einer Luxusvilla und trägt Designerklamotten. Die Frauen haben allesamt Modelfiguren, die Männer durchtrainierte Körper, die Sonnenuntergänge sehen wie auf der Postkarte aus. Auch die zahlreichen Actionsequenzen sind bis ins Detail durch choreographiert, aus vielen verschiedenen Kameraperspektiven aufgenommen und rasant geschnitten. Diese modische, kostspielige und makellose Optik gehört zu den typischen gestalterischen Mitteln von Michael Bay. Sie waren schon in "The Rock" (1996) "Armageddon" (1998) oder "Pearl Harbor" (2001) sein Markenzeichen. Ob das indes immer das probate Mittel für filmische Qualität ist, steht dabei auf einem anderen Blatt Papier.

Wer sich mit dieser Coolness, dem losen Mundwerk von Smith und Lawrence, einem dröhnenden Hip-Hop-Soundtrack sowie der High-Speed-Action zufrieden gibt, gleichzeitig den flachen Plot und andere Ungereimtheiten großzügig ignoriert, wird mit "Bad Boys II" seine wahre Freude haben. Nur der Schluss stößt noch einmal unangenehm auf. Er ist nicht nur viel zu lang geraten - der Film dauert insgesamt 147 Minuten -, sondern passt auch dramaturgisch nicht ins Konzept und wirkt daher wie ein störendes Anhängsel. ("Pearl Harbor" lässt grüßen). Urplötzlich wird die Location von Miami nach Kuba verlagert, urplötzlich wird aus einer Actionkomödie ein knallharter Thriller, urplötzlich kommt es einem vor, als müsse die bisherige Materialschlacht (Highlight: spektakuläre Verfolgungsjagd mit einem Autolader über eine Autobahnbrücke) noch einmal sinnlos überboten werden. Wenn einmal mehr jede Menge Kugeln und Raketen einschlagen weidet sich die Kamera in einer pyrotechnischen Zerstörungsorgie, die "Terminator 3" und "Matrix Reloaded" in nichts nachsteht. Ganz so, als müsse Jerry Bruckheimer allen zeigen, wer in diesem Jahr der Chef im Actionring ist.

B. Fleischer

 


Name: Christian Linke
Email: christianlinke@hotmail.com
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Ich hab den Film in der Premiere gesehen *froi*
Also der Film ist schon ziemlich genial. Natürlich, er ist einfach ziemlich übertrieben etc. man merkt eben, dass es nicht der erste Teil ist sondern der zweite. Aber die Sprüche, die Action, die Musik, die Atmosphäre sind einfach gut. Und auch die Handlung fand ich für so einen Action-Streifen sehr akzeptapel.
Ein Film, der nicht ganz an den ersten ran kommt, aber dennoch ziemlich gut ist.



Name: Nickolas
Email: nick_20@gmx.de
Bewertung:         (3 von 10 Digital Eyes)

Ein Film den die Welt nicht braucht.
Haben wir doch schon alles im ersten Teil gesehen.

Die Kurzzusammenfassung: 2 1/2 Stunden sinnloses nicht enden wollendes geballer mit ein paar netten Gags zwischendurch.

Und der schluss auf Kuba ist wirklich überflüssig.




Name: Phil
Email: the_thrillseeker@arcormail.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Super Film. Endlich mal wieder was geniales in der Sneak. Kommt zwar nicht an den ersten Teil ran, ist aber definitiv ein Muss. Auf jeden Fall mehr Action als beim Vorgänger, fand ich. Es wird diesmal auch ziemlich viel kaputt gemacht. Den Kubatrip fand ich auch irgendwie unpassend. Dafür überzeugen wieder mal Kamerafahrten und Bilder und auch die Musik ist mehr als treffend.

Also: anschauen.

Bad Boy, bad boys, watcha gonna do, when they come four you. :-)
Phil

@basti: Der ist wieder geschnitten ?! Ob's dann wieder eine 18 zu kaufen gibt, als Vido / DVD, wie beim ersten ?!



Name: basti
Email: basti@detailfreak.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Bad Boy, bad boys, watcha gonna do, when they come four you

oh man ich fand den film echt hammer.

eins vorweg ich hab ihn auf englisch und ungeschnitten gesehen und muss sagen ich fand alle szenen super. ausser das mit den leichenueberfahren. das haette nicht sein muessen.

aber der rest war echt goettlich. allein die erste kamerfahrt mit der kugel war der hammer. ueberhaupt die schnitte und einstellungen waren zu gut.

ich fand auch das mit kuba gut, weil es den film verlaengert hat und von mir aus koennte der nochmal solange gehen.
jede minute war kostbar.
ich glaub ich muss den nochmal anschaun.

woosa



Name: seeker
Email: ---
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

@Basti: Muss ihn nochmal anschauen??? Hast die Story nicht kapiert beim ersten mal was? Egal!

Das Motto für jedes Sequel lautet : BIGGER, LONGER AND FASTER!!
Und auch dieses mal ist von Bay und Bruckheimer, nicht anders zu erwarten, eine Materialschlacht entstanden die seinesgleichen sucht.

Es wir zerstört was man nur kann, getötet, zerhackt, erschossen, überfahren(die waren schon Tod)und Oneliners losgelassen am laufendem Band.

Aber Trotzdem wars das Action-Highlight des Jahres. (Bis jetzt)

"Bad Boys für's Leben"



Name: rizla23
Email: wil@smith.com
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

genauso sinnfrei wie der erste, allerdings sind die ganzen action und stunt-sequenzen wirklich state-of-the-art, alles in allem gelungenes popcornkino ohne tiefgang...das erwartet aber ja wohl wirklich keiner...!!! ;-))



Name: Simone
Email: -
Bewertung:         (3 von 10 Digital Eyes)

Meiner Meinung nach war die Story überzogen und vor allen Dingen in die Länge gezogen. Es müssen nun wirklich nicht zweieinhalb Stunden sein. Will Smiths Coolness ist nicht mehr so rübergekommen, wie im ersten Teil. Wie es immer so bei der Fortsetzung ist, kommen die besten Szenen bereits im Trailer und sogar die Dialoge wurden für die TV-Spots neu synchronisiert. Traurig! Jerry Bruckheimer hätte sich dieses Jahr auf Pirates of the Carribean beschränken sollen, denn er hätte alleine damit mehr erreicht, als mit 3 weiteren Filmen schlechte Kritiken einzustreichen. Das Einzige, was den Film rausreißt, sind die Stunts, zumindest solange bis sie einem auf die Nerven gehen. Es wird immer so sein: Die Fortsetzungen bleiben minderwertig. Wenn der Erste Teil Erfolg hatte, dann steht den Machern natürlich ein größeres Budget zur Verfügung und das muss umgesetzt werden, auch sinnlos, wenn es sein muss. Man hätte mehr daraus machen können. Verwundert war ich schon darüber, dass die Fortsetzung solange auf sich warten ließ und gerade dann habe ich mir mehr erhofft.

Fazit: Bad Boys I: Bad Boys for life! Bad Boys II: Bad Boys go back home!



Name: Kampfkeule
Email: Kampfkeule@gmx.de
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

Netter Film
Nachdem ich gerade von Irgendwann in Mexico maßlos enttäuscht wurde hatte ich mich schon auf das schlimmste gefasst gemacht und meine Erwartungen zurückgeschraubt, damit man nachher nicht so frustriert ist :)
Aber Pustekuchen!
Nie kamen mir 2½ stunden so kurzweilig vor!
Action vom feinsten, coole sprüche und das ganze nonstop. was will man mehr? :)
Wer den ersten Teil gemocht hat, der wird auch mit dem zweiten seine Freude haben.
Ein paar szenen hätten nicht sein müssen (Leichen überfahren...), aber größtenteils konnte man die blutrünstigeren szenen eh nicht wirklich ernst nehmen, da sie wieder so überzogen waren, dass es schon fast lustig war... Im übrigen empfand ich die, sagen wir mal, eher seichtere Story als angenehm, man schaue sich blos "Irgendwann in Mexico" an, da sieht man was ne völlig sinnlos verschachtelte story aus nem, im Ansatz, guten Film machen kann...

Achja kam es eigentlich nur mir so vor, oder wurd an dem Film kräftig rumgeschnippelt um ihm die USK ab 16 Einstufung zu ermöglichen?



Name: ashraf khan
Email: -
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

die mittelmäßige liga der außergewöhnlichen gentlemen bekommt eine höhere bewertung als diese göttliche zerstörungsorgie mit flotten sprüchen?
so langsam kann man euren bewertungen nicht mehr trauen



Name: detailfreak
Email: basti@detailfreak.de
Bewertung: -

@kampfkeule

bei irgendwann in mexico ist die story nur so veschachtelt, damit moeglichst viele leute ermordet getoetet werden koennen.
einen anderen sinn hab ich darin nicht entdecken koennen.

:p



Name: excituz
Email: excituz@unog-world.com
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Der Film war eigentlich ziemlich gut. Klar ist vieles übertrieben und realitätsfern, aber es ist nunmal ein Actionfilm - und zwar einer der besten Actionfilme die ich je gesehn hab ;)



Name: thies
Email: 911@vollbio
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

Der Film Bad Boys II ist soweit ganz gut...

nur was mich tierisch genervt hat - da ich ein Fan
von dem ersten Teil bin - ist, dass die deutsche
Synchronstimme von Marcus Burnett (Martin Lawrence)
im 2ten Teil nicht die selbe ist wie im ersten Teil.

Und was am schlimmsten ist: die Stimme ist die selbe wie von diesem infantielen "Adam Sandler" was ich echt traurig finde !

Ist das niemandem sonst aufgefallen ?



Name: horst
Email: horst@horst.com
Bewertung:       (2 von 10 Digital Eyes)

Schlechter gehts kaum.



Name: pso-blecky
Email: pso-blecky@freenet.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

2 1/2 h pure unterhaltung...
hab den film gestern gesehen und wurde nach den mittelmäßigen kritiken doch ein bischen überrascht...
natürlich war das ganze irgendwie sinnlos, aber man wurde bestens unterhalten, ich hab viel gelacht.
allerdings fand ich die actionszenen, die ja überall gelobt wurden nicht so pralle, irgendwie mag ich diesen jerry-ich-zerstör-alles-und-lass-die-kamera-wackeln-bruckheimer stil nicht. und die autobahnszene war zwar eigentlich top, aber wie gesagt, die wackelnde kamera hat einiges versaut.
greets, blecky



Name: kenny
Email: southpark
Bewertung: -

der film beleidigt den verstand!



Name: rABbiT
Email: elektronischemailsadresse@gmx.de
Bewertung:               (6 von 10 Digital Eyes)

Der film ist genial, die Synchro dagegen das schlechteste was man ihm antun kann. nicht nur dass gleich am anfang zwei synchronsprecher ihren einsatz verpassen, keiner der hauptdarsteller (auch nicht smith!!) hat die stimme des ersten teils. aber am meisten fällt das bei lawrence auf. diese spritzgkeit der wortgefechte des ersten teils und der englischen originalversion ist komplett verloren gegangen. obwohl der trailer die richtigen stimmen beinhaltete.
wie schon öfter ein geiler film ziemlich versaut.



Name: Winkeladvokat
Email: memmemarc@gmx.de
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

Moin !

Tja, irgendwie dachte ich´s mir schon beim Kinobesuch - DAS soll der Film sein über dessen extremen Gewaltlevel sich selbst US-Kritiker echauffierten ?? Einige Szenen wirkten sehr deutlich gekürzt - und wie sich herausstellte, hat der Verleih mein armes Seelchen vor allzu üblen Gewaltszenen bewahrt und den Film geschnitten - klasse...

Also, obwohl mir "Bad Boys II" insgesamt gut gefiel - insbesondere der wahnsinnig gute ( und lange ! ) Showdown reißt viel raus - würde ich ihn insgesamt als leichte Enttäuschung betrachten, denn weite Teile des Films ziehen sich wie Kaugummi. Der absolute Löwenanteil des Films geht für sinnlose ( das allein wär ja kein Fehler ) und meist nur leidlich amüsante Kalauer drauf... Mal spielt einer verrückt weil er ne Krise hat, mal weil er auf Ecstasy ist, mal weil die Schießerei durch den üblichen Buddy-Streit aufgelockert werden muß etc. Allerbilligster Slapstick, hundertfach recycelt und kopiert ( mir will einfach nicht der Titel jenes Werkes einfallen, aus dem die "Böse Buben erschrecken den potentiellen Lover der Tochter"-Nummer stammt ) - der erste Teil war diesbezüglich mehrere Klassen besser.
Von einer "Nonstop Action-Orgie mit Explosionen am laufenden Band" wie ich es im Vorfeld mehrfach lesen konnte, kann jedenfalls nicht im allermindesten die Rede sein ( bis zum Showdown zerreißt es genau 2mal etwas ).

Erzählt wird während der Durststrecken ( da sich mir die "Komik" größtenteils nicht so recht erschließen wollte, betrachte ich die entsprechenden Szenen mal als solche ) NICHTS, sogar "Charlies Angels" hatte ( trotz expliziten Storyverzichts ) so etwas ähnliches wie einen dramaturgischen Aufbau - hier werden einfach nur Storyfetzen aneinandergekittet, streng nach dem "Alle 20 Minuten ein paar Tote um das Publikum zu wecken"-Prinzip. Die Handlungen der Akteure sind DERART willkürlich ( und sinnlos ) daß es sogar in einem solchen Streifen stört - zumal es ( abgesehen vom flotten Anfang und der gelungenen Highway-Vefolgung ) wirklich bis zu den allerletzten ( sensationellen ! ) 20 Minuten dauert, bis Bay JENE Action präsentiert, die man von einem 120 Mio Dollar Projekt erwarten möchte...

Zwar werden auch schon vorher in einigen Sequenzen die schieren Mittel zur Schau gestellt, die der Bruckheimer-Schmiede zur Verfügung stehen, so wird ein Motorboot eben nicht nur von einem, sondern gleich 3 Hubschraubern aufgebracht, während malerisch im Hintergrund ein großes Wasserflugzeug landet - trotzdem wirkt das Budget über weite Strecken verschleudert. ( Naja, bis eben zum Schluß... )

Die Regie empfand ich nicht als gar so hecktisch wie ( vor allem nach Muffs Kommentar ) befürchtet - "moderne" Actionfilme sind mir ohnehin fast generell zu schnell geschnitten - allerdings hat der Film keinen geschlossenen Stil. Langgezogene Kamerafahrten wechseln sich im Sekundentakt mit mehrfachen 360 Grad Kreislern, ruhigen Panoramaaufnahmen und dann wieder Schnitten im Millisekundentakt ab, irgendwie gab der Film in einigen Sequenzen kein einheitliches Bild ab, aber das jetzt genauer zu begründen würde etwas zu weit führen und dürfte dem durchschnittlichen Actionanhänger auch äußerst egal sein...

Ciao !

Ach ja - "Sie tun es wie wir !!" Einer der ganz, ganz wenigen echten Brüller diese Ratten



Name: tom
Email: tom
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Geiler Film aber etwas zu lang



Name: rookie
Email: mc@twirl.ch
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Hab den Film hier in der Schweiz gesehen.
Ihr Deutschen solltet auch zu uns ins Kino kommen, hier geht einiges mehr die Post ab.
Alle Filme werden hier in Originalsprache gezeigt (mit Untertitel natürlich) so bekommt man einiges mehr von der Schauspielerischen Leistung mit. Synchronisierungen sind einfach immer Schrecklich.
Ausserdem war der Film ungeschnitten.

Ich habe aber das Gefühl, dass die Hemmschwelle deutlich Sinkt. Noch vor ein paar Jahren sah man nie soviel Körperteile herumfliegen und Blut spritzen, und nun mit den letzten paar Filmen (Kill Bill, Mexico, Bad Boys 2) da wird recht gemetzelt. ist denn das nötig?



Name: Faceried
Email: Faceried@worldoftitus.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Also da muss ich mal rookie recht geben.In den anderen Länder wird die englisch version in den Kinos abgeboten und damit habe ich geile erfrahrungen gemacht und wenn man was nicht versteht dann eben auf den untertitel gucken.Aber Bad Boys 2 sei zu lang??? Ich fand das etwas kurz von mir aus könnte der 4 std dauern.Und wenn ihr den scheisse findet dann schaut euch den eben nicht an(an NICKOLAS) aber das sind so welche die keine Anhnung haben über Actionfilmen.Wenn ihr meint ihr findet das scheisse dann macht ihn doch besser.Ihr würdet sowas nicht mal hinbekommen.

Und für jeden richtigen Bad Boy schaut euch den Film an oder geht euch zu Hause aus heulen.



Name: Greaty
Email: gamg@gmx.net
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Spitzen Film.

Einfach ein Action Film, wie man ihn gerne sieht.
OK, die Story ist nicht sehr anspruchsvoll, aber langweilig wird es ganz sicher nicht. :-)

Wenn man Story will, und nicht Will will, dann muss man sich American Beauty oder ähnliches anschauen.




Name: Mich
Email: raven1860@hotmail.com
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

fand den Film wirklich super.
an alle verstand - fetischisten : Das ist ein Aktionfilm und keine Oper oder ein Dramaturgisches Kino. Die Synchro ist doch gar nicht so schlecht. Aber : bitte kein dritter Teil , der die (fast) perfekten beiden Teile versaut (siehe Terminator 3, absolut mieser Film)

Bad Boys for Life



Name: captainkeating
Email: keating@gmx.de
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

ich kann diesen bad-boys-filmen absolut nix abgewinnen. die "tolle action" findet man heutzutage doch nun wirklich in allen zweitklassigen actionfilmen, die es sonst gerade mal so in die videothek schaffen; und der supercoole humor der protagonisten ist vielleicht im englischen noch ganz spaßig, aber in der deutschen synchro wirkt dieser eher peinlich und alles andere als cool.
also dann: "bad boys fürs leben!"



Name: Jaris
Email: -
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film war das beste was ich dieses Jahr im Kino gesehen habe.
Tolle Action. Super Sprüche. Bruckheimer und Bay verstehen ihr Handwerk. (Fande den 2Teil sogar besser als den ersten.)

Bad Boys fürs Leben!!!!!



Name: Ty
Email: ty_durd2@web.de
Bewertung:         (3 von 10 Digital Eyes)

Außer den witzigen Wortgefechten zwischen Laurence und Smith kann man nur eins zum Film sagen: Durch und durch hohl. Na klar ist die Action grandios, aber mitlerweile zählt das "hin und wieder will man halt nur hirnlose Action haben" - Argument nicht mehr. Davon gibt es mitlerweile wirklich genug und das einzige, was sich produzenten dort einfallen lassen, ist, das ganze noch ein stück extremer zu machen. Noch mehr explodiert, nochmehr wird in Stücke gehauen. Aber wenn das dann auch noch so geschmacklos und pervers gewalttättig (versteht mich nicht falsch ... ich habe nix gegen gewaltdarstellung und bin sicher auch kein beführworter der ständigen, hitzigen diskussionen, ob gewalt dies und das an der psyche verändert) ist, dass die filmqualität drunter leidet (die guten schießen einfach mal in eine menschenmasse und treffen ... sie fahren schnurstracks durch ein ghetto und nieten alle häuser um oder sind insgesamt schlagkräftiger als die gesamte, irakische ... hups ... columbianische streitmacht ...) dann spricht das wirklich nicht für den Film. Und dann auch noch über 140 Minuten .. ney ney



Name: brumba
Email: .
Bewertung:         (3 von 10 Digital Eyes)

Flach ... flacher ... Bad Boys. Keine besondere Story und auch sonst nichts was man diesem Film abgewinnen kann. Gute Action mit nur wenig wirklich lustiger Situationskomik machen für mich noch keinen guten Film aus.
Ich kanns echt nicht verstehen, wie man die künstlichen Streits während den Schießereien lustig finden kann.
Fazit:
Wer Actionszenen nur gepaart mit sinnlosem geblubber erträgt und allgemein Sprüche auf Schulhof-Gangster Niveau witzig findet, kann gerne rein. Dem Rest kann ich es nicht empfehlen



Name: Bine
Email: fdsdfftrbn
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist der hammer so geil hoffentlich kommt bald der 3. teil den schaue ich mir auf elle fälle an.



Name: dee.pee
Email: pee.dee@gmx.de
Bewertung:               (6 von 10 Digital Eyes)

Nach Bad Boys natürlich ein MUSS - aber etwas enttäuschend.



Name: Hubi
Email: asdf
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

Gute Actionfilm der den ersten leicht übertrifft.
Will Smith und Martin Lawrence ergänzen sich ohne Zweifel.
Story war natürlich, wie es sich für einen richtigen Actionfilm gehört, schnell gemacht aber im Großen und Ganzen ein wirklich witziger Actionfilm der jede Sekunde Spaß macht.



Name: nika
Email: -
Bewertung: -

Hal



Name: Melle
Email: -
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist echt Geil!!! Er ist teils lustig und teils spannend! Die Schauspieler spielen ihre Rolle sehr gut! Hoffentlich gibt es noch einen dritten Teil



Name: Sebastian
Email: sag ich nicht...
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Also dieser Film überbietet jegliche mir bekannten Actionfilme. Selbst die aufwendig inszenierte Verfolgungsjagd aus Matrix Reloaded überholt dieser Streifen auf der linken Spur. Sicherlich muss man sagen, dass die Story nichts wirklich neues bietet und die Gags teilweise auch nicht immer ganz ziehen, aber was hier explodiert, gesprengt und beschossen wird ist Wahnsinn.

Bad Boys 2 ist ein Actionspektakel erster Klasse und überbietet den Vorgänger um Längen.



Name: Timi
Email: klarropizzaro@masn.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

einfach nur geil der film viel action man das ballert schon



Name: Holger Küblbeck
Email: Kueblbeck@freenet.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Absolute Action Power



Name: will
Email: aiko8@bluemail.ch
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hallo zusammen
ich bin ein extrem grosser bad boys fan sammle alles was mit badboys 1 und 2 zutun hat!! also wenn ihr etwas habt das ihr gratis abzugeben habt sendet mir eine email und ich antworte.

besten dank
will



Name: DiDDy
Email: ihorusi@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Pff das is wohl einer der besten filme des letzten jahres gewesen !!! ich war in den USA in der Premiere und fand den film da schon hamma witzig und cool (hab dmir am nächsten tag schon den DVD rip uffe strasse gekauft) als ich wieder in deutschland war, war ich vorallem von den trailern abgeschrsckt, denn diese wurden komplett sinnlos und unlustig übersetzt !! also US version geil Deutsch kinofassung besser als trailer aber trotzdem eher schwach .... naja ich warte bis ich die US DVD bekomme die is wenigstens ungeschnitten und auf deutsch guck ich mir das bestimmt net nochmal an .... achja der film war nicht zu lang (nach 8 maligem gucken innheralb von 3 - 4 wochen in scheiss quali) hrhr



Name: Mike Lowrey
Email: Kenny12@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ich bin ein riesen großer Bad Boys Fan und ich fand den zweiten teil einfach nur genial. Der erste war zwar ein tick besser aber trotzdem sind beide mega fett.

We ride togheter
we die togheter

BAD BOYS FOR LIFE



Name: Marcus Burnett (Bruder von Mike)
Email: thommy_ries@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Icg finde beide Teile total krass, ich bin auch ein riesen Fan von Bad Boys genau wie mein Bruder Mike Lowrey. Bad Boys stehen zusammen und fallen zusammen.



Name: Aragorn
Email: Aragorn@.com
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

Nett inzinierte Action-BuddyKomödie in dem vor allem die Wortgefechte zwischen Martin Lawrence und Will Smith Laune machen. Über die inhaltlichen Schwächen kann man hinwegsehen.
Übrigens sollte man sich die ungeschnittene FSK-18 Fassung ansehen. Die ist zwar nur um ne Minute länger,dafür geht es noch derber zu Sache




Name: Will Smith
Email: hjsdndro
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Echt fett!!! Einer der besten (Action)filme, die ich je gesehen habe. Noch besser als der erste Teil. Vor allen Dingen die Verfolgungsjagd mit dem Ferarri und dem Autotransporter auf dem Highway ist besonders gut gelungen. Natürlich auch ein dickes Lob an meinen Lieblingsschauspieler Will Smith. Der ist mal wieder super. Übrigens ist nichts an dem Film übertrieben. PS: Die FSK-18 Fassung ist echt zu empfehlen. Die 16er ist lange nicht so gut.



Name: Johnny Boy
Email: Nix da
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Was Jerry Bruckheimer und Will Smith zusammen anfassen,wird zu Gold(siehe ´´Der Staatsfeind Nr.1´´ und ´´Bad Boys´´).Dieser Film ist das perfekte Beispiel dafür.´´Will Smith´´(oben) hat Recht,die 16er Version ist fürn Arsch,viel zu viel geschniten.Holt euch lieber die 18er Version.



Name: PoiSoN
Email:
Bewertung:       (2 von 10 Digital Eyes)

Eigentlich ein ganz passabler Film...
Denn die Action war in Ordnung und lustig war er ja auch, die Story dagegen ist leider schon soooo oft durchgekaut worden und schmeckt dementsprechend nicht mehr (es geht mal wieder um Drogen *gähn*). Dann das wirklich sehenswerte an diesem Film : die achso witzigen Charaktere, der eine ein Draufgänger und der andere die Vernunft in Person und die beiden reden dann während den öfters vorkommenden Schießereien über ihre alltäglichen probleme; ganz amüsant, aber das hab ich doch schon irgendwo gesehen...
nämlich bei Lethal Weapon und das dann auch schon in vier Filmen! Bad Boys II ist ein reines Plagiat dieser Kult-Reihe. Von Teil 1 ausgehend waren noch eigenständige Charakter- sowie Storyentwicklungen denkbar. Da kann man nur hoffen dass es niemals einen dritten Teil geben wird.
Ein Auge gibt es für den Anfang mit dem Ku-Klux-Klan (beste Szene des Films) und noch eins für ein paar nette Gags zwischendurch, ansonsten kann man den Film total vergessen; macht insgesamt
2 von 10 Augen.



Name: treppenknabe
Email: mhc@bluemail.ch
Bewertung:       (2 von 10 Digital Eyes)

Ich glaube dass einfach nicht. Diese vielen, positiven Rückmeldungen hat der Film NICHT verdient. Das ist ein leerer, nichts sagender, verblödeter scheiss Film. Die Dialoge sind so billig wie ein Kaugummi. Hier sollte Action bis zum Umfallen gezeigt werden, doch leider vergass man, dass die Kinobesucher auch ein Gehirn haben.



Name: treppenknabe
Email: mhc@bluemail.ch
Bewertung:       (2 von 10 Digital Eyes)

Ich glaube das einfach nicht. Diese vielen, positiven Rückmeldungen hat der Film NICHT verdient. Das ist ein leerer, nichts sagender, verblödeter scheiss Film. Die Dialoge sind so billig wie ein Kaugummi. Hier sollte Action bis zum Umfallen gezeigt werden, doch leider vergass man, dass die Kinobesucher auch ein Gehirn haben.



Name: kosc
Email: kosc@compuserve.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

warum schauen sich leute action filme an, die aber eigentlich nix daraus abgewinnen können?!

greetz



Name: T.J
Email: www.Badkilla@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Wemm der film nicht gefällt hat pech gehabt, endlich mal ein richtig
geiler Spass Actioner mit der nötigen härte, leider im kino gekürzt
aber zum glück auf dvd ungeschnitten.
wie ich finde ein richtig fettes movie, die synchro von martin lawrence is zwar sche***e aber wenn man sich dran gewöhnt hat dan gehts.
wemm er nicht gefällt, der soll sich weiter gzsz reinziehen und glücklich sein



Name: Josh
Email: shaky2222@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist große Klasse.Er besitzt alles was man von einem guten Actionfilm erwartet.....Unterhaltung pur!!!!!!



Name: Benkinobi
Email: -
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Es gibt Filme die sind einfach gute Actionkost,bei der man nicht das Hirn anstrengt,sondern bei dem die eher primitiven Instinkte des Menschen angesprochen werden.Hier gibts jede Menge Ballerei,Will und Martin sind ein cool eingespieltes Team mit lockeren Sprüchen und eine vorhersehbare Story.Aber es gibt Momente in denen ich das brauche und daher finde ich diesen Film eine sehr amüsante Sache,obwohl Filme wie Megnolia eigentlich meine Herzensangelegenheit sind.



Name: bojan
Email: www.mail@ali.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

das film ist einfach cool jebem vam mamu



Name: bojan
Email: www.mail@ali.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

das film ist einfach cool jebem vam mamu



Name: Broetchen
Email: HeinzHoffmeister@gmx.de
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

also ich find den film für zwischendurch ganz nett
aber wann kommt da bitte mikes villa drin vor ???



Name: der gilb
Email: dddfffdffdfd
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

g
gsf
sd
g
dsfg
sd
fg
sd
g
sd
g



Name: Esra
Email: TurkishXxChiQ@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Hey der film der war einfach Genial. Ich fand den 2. Teil besser als den 1. Teil im 2. war viel mehr action und die szenen und stunts die waren wie gesagt einfach Genial!!!
Will smith und Martin Lawrence waren einfach mal wieder Geil!!!
Bad Boy ein MUSS!!!!!



Name: Ben Schwertfeger
Email: 000000000000000000hi@toggo.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Wer hat überhaupt ausgewählt,dass Mike einen Ferrari 550 Maranello fährt?



Name: Marco
Email: shjeusnge@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der geilste film der Welt!!! Bad Boys for life



Name: Gitarrenheldin
Email: egal
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film war einfach superwitzig, die Schauspieler super und überhaupt gibt es nix zu bemängeln. Sehr sehenswert!!
Unbedingt die FSK 18 Version gucken!!

Bad Boys, Bad Boys - what you gonna do when they come to you..



Name: 01254
Email: otto@simcity,de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

457



Name: Master X
Email: countermaster86@yahoo.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

Hi Leute,

Ich finde das der Film gut ist aber der Bad Boys Harte Jungs ist viel besser

also:ich würde beide anschauen



Name: Arno
Email: loferboy@YAHOO.fr
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Die geschichte ist wirklich super.Ich finde das ist ein gute actionfilm .Also der film ist ziemlich génial.Ich mochte der nächst film von Michel Bay zu sehen



Name: Daywalker
Email: zimmermann15@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Also ich muss sagen der Film war einfach der Hammer , die sprüche und und und .... ich würd nicht sagen das der Film schlechter als der erste ist!! Sie sind ziemlich gleich geil ....
Aber das geilste ist immer noch die Schwester von Marcus :-P
Der Film ist wieder jeder Will Smith Film einfach HAMMER MEGA GEIL ....
weiß einer ob ein 3 Teil geplant ist ??

mfg
und nicht vergessen woosa



Name: Frank
Email: -
Bewertung:       (2 von 10 Digital Eyes)

Sinnentleert, belanglos, flach, ohne Kohärenz, dumm... ach mir fallen da so viele Worte in der Art ein. Warum geht Michael Bay nicht wieder zurück zur Werbung? Bestimmt bekommt er es hin, über 100 Mio. Dollar für einen Clip zu verpulvern – mit Bruckheimers Hilfe...



Name: Hanna
Email: -
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

VOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOLLLLLLLLLLLLLLLLLLL CCCCOOOOOOOOOOLLLLLLLLLLLLLLLLL



Name: Hanna
Email: -
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

VOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOLLLLLLLLLLLLLLLLLLL CCCCOOOOOOOOOOLLLLLLLLLLLLLLLLL



Name: Katja
Email: -
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist ja wohl das absolut geilste was es gibt!!!!!!!WILL SMITH 4EVER!!Nur so zur info an die weiter oben,wenn man in nen Actionfilm geht erwartet man genau das, man will so ne geile Amerikanische coolness wie es nur Will und Martin können!!Die Szene mit der Autobahn war ja wohl der absolute Hammer.Ich fand den Film von der Action und den Gags her viel besser als den ersten.Außerdem fand ich es im ersten echt lahm,dass Mike so auf Womanizer macht und absolut nichts passiert,so wie er siech gibt hat man es natürlich gemerkt,aber nicht mal mit der Tusi im Gang war was. Sogar vom größten Will Smith Fan aller Zeiten einen kleine Kritik:der schluss war viel zu lang und das mit dem Leichenüberfahren hat echt nix mit Action zu tun, sondern mit hindernissen auf der Fahrbahn. BAD BOYS 4LIFE!!!WOOZA



Name: abdula
Email: kanaks@web.de
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

scheiß film



Name: abdula
Email: kanaks@web.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

spaß natürlich der film ist hammer natürlich was den sonst. will smith ist ein sehr guter schauspieler



Name: Honey
Email: Honey2012@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Also ich liebe diese Film, man kann ihn sich 100mal ansehen es wird nicht langweilig. Am besten it natürlich Will Smith.




Name: WOW
Email: @yahoo
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Super



Name: Mrs Smith
Email: -
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

absoluter spitzenfilm, besser als der 1. teil. will smith sieht (like always) hammer aus und die story ist spannend und teilweise lustig. BITTE GEBT UNS EINEN 3. TEIL!



Name: ICh
Email: ..@..
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

geiler film



Name: White
Email: DJ.White@gmx.net
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Also nun mal ehrlich dieser film ist und bleibt einer der besten Filme in diesen Genre , Will und Martin sind in ihren Rollen einfach klasse denn wer wäre da nicht auch gerne ein Bad Boy ! Auch ist Bruckheimers Regie Arbeit ist auch mal wieder erste Sahne ! Bruckheimer das ist gleich Kino ...



Name: tommy
Email: sag i net
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

wuzzzzzzzzzzaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

also alle leude hier die nich mindestens 8 punkte gegeben habn ham meiner meinung nach keine ahnung un ne frage an Ty sama was magst du eigentlich für filme????????????????

klar der film hätte eigentlich 10 punkte verdient aber 1 muss noch als reserve bleiben ok dann haut ma rein ne tommy



Name: noob
Email: geb ich net
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film ist erste klasse !
geile autos coole stunts ond noch viel mehr!



Name: checka
Email: geht dich nix an
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film ist der hammer jeder der sagt das der seise ist hat keinen geschmack.



Name: constantin nagler
Email: www.constantin.nagler.@freenet.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

ich find diesen richtig cool



Name: ISCH DAS
Email: geheim
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Jetzt mal ganz ehrlich Leute, wenn ihr den Film doch nicht mögt, dann schaut ihn euch nicht mehr an. Ich für meinen Teil sage einfach nur:...wenn du ein Problem hast.......spring vom Dach!!!!!!!!!!!




Name: bertl
Email: tj
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

einfach perfekt sag ich thw landshut forever



Name: Mathias
Email: kene
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Bad Boys ist geil.Wer das nicht fintet ist schwul.



Name: Marcus
Email: geht dich nix an
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

BAD BOYS 2 4 EVER!!!!!!!!
Der Fil is saugeil und wer das nicht findet is en Depp!



Name: jaja
Email: sag ich nicht man
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

DAS IST DER BESTE FILM DEN ICH JE GESEHEN HABE EINFACH GENIAL ICH KIEBE WIL SMITH ÜBER ALLES



Name: HALT DEIN MAUL
Email: WAS GEHT DICH DAS AN
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ALSO.......................:::::WILL SMITH IST DER BESTE UND DER FILM WAR SOOOOOOOOOOOO SCHÖN ICH HABE IHN MIR 10000000000000000MAL REINGEZOGEN UND ES IST NICHT LANGWEILIG HMMMMMM..............ICH SAGA DOCH GEILE AUTOS .....SUPER SPRÜCHE UND JEDE MENGE ACTION I LOVE WILL SMITH



Name: ...
Email: ...
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

will smith ist ein schwuler hurensohn



Name: Jeah der beste Film ....
Email: matthias_muehlbayer@lycos.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

Der betse Film den ich bis jetzt jeh gesehn habe !!! Würde mich risig freuen wenn Bad Boy III kommen würde !!!
Gruss Mike Lorwy und Markus Burnett



Name: dr.gonzo
Email:
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ultra geiler witziger film
mehr kann ich dazu nit sagen



Name: sep
Email: hallo
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

der is ja ordentlich danebengegangen, der film. vielleicht die (unfreiwillig?) menschenverachtenste actionkomödie aller zeiten.



Name: basti
Email: seas
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

6 von 10 is für den schwachsinn ne überbewertung. sogar meine bewertung is ne überbewertung. fuck michael bay



Name: Fickposaune
Email: Willsmith@istcool.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

COOL COOL



Name: frank
Email: -
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

6 von 10? ist ja wohl ne frechheit, der film gehört auf den müll.



Name: Johannes
Email: ma-kh.grill@web.de
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

Total unterhaltend und auch recht lustig,teil irre makaber!Actionhit 2003!



Name: trident
Email: trident.hweb.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Kann mich allen nur anschließen die diesen Film Klasse finden. Bessere, kurzweiligere Unterhaltung gab`s die letzten Jahre jawohl nicht mehr. Ich würde mich über den dritten Teil sehr freuen auch wenn sie noch mehr Leichen überfahren müssen, nachdem sie sie umgelegt haben natürlich:)!!!



Name: Jaden
Email: Zwerg@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Bad Boys 2 ist der beste und actionreichste Film seit langem der in den Kinos gezeigt und auf DVD zu sehen ist. Der Film läuft zwar 147 Minuten verliert aber nie an Spannung und an Action. Es wäre schön gewesen wenn die Schießerein in Bad Boys 2 länger gedauert hättten und Captain Howard am Ende des Films Jonny Tapia erschossen hätte. Will Smith und Martin Lawrence sind die perfekte Besetzung für den Film. Ich würde mich freuen wenn bald ein dritter Teil erscheint der ca. 180 Minuten läuft und in dem noch mehr geschossen, rasantere Verfolgungsjagten und mehr Explosionen zu sehen sind. Der Film Bad Boys 2 kann von keinem anderen Film getopt werden außer von BAD BOYS 3.



Name: Manfred
Email: Gerd@web.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Der Film Bad Boys 2 ist der zweit beste Film den ich kenne (Windtalkers, Band of Brothers). Der Film beinhaltet sehr viel Action und ist sehr lustig. Über einen 3. Teil von Bad Boys würde ich mich sehr freuen. Der Film ist einfach nur geil.



Name: Flo
Email: florian.leingang@lfm-gmbh.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Die bad boys Filme sind einfach genial. Die Comedy und Action ist einfach Klasse. Hoffentlich kommt ein 3. Teil. Wisst ihr ob er kommt ?



Name: Christoph
Email: christoph_tuebing@web.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

Also wer Bad Boys 2 noch nie gesehen hat, der muss sich den unbedingt anschaun und zwar mit den richtigen Leuten! Habe den Film inzwischen bestimmt 10-12 Mal gesehen. Und der Film wird jedes Mal witziger! Die Aktion vor der Haustür, wo ein gewisser Reaggie, die Tochter von Marcus einladen will..einfach nur geil! Oder die Szene wo Marcus( Mr. Martin Lowrence) Drogen nimmt und bei dem Chef inner Wohnung ist!

Kleiner Tipp: Schaut euch den Film nicht alleine an! Sondern mit mindestens 5 männlichen Leuten, Frauen vermiesen den Film, wenn sie dabei sind!

Ich ´finde auch nicht das der Film zu lang ist....ganz ehrlich...das ist der beste Action-. Komödie- Thriller---aller Zeiten! Einfach Wahsinn!



Name: Josie
Email: uebergemein@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

SELTEN SO GELACHT!!!

Eigentlich ist das ja immer so ein heikles Thema: Mädchen und Action Filme... Zu viel Geballer, zu wenig Sinn... Aber dieser burner Film hat mich auch beim 3. Mal gucken immer noch zum Lachen gebracht, war spannend und - im Gegensatz zu Meinungen vieler Möchtegern-Kritiker hier - definitiv eine würdige Fortsetzung. Leute, die Zeit verändert die Welt! DON'T B STUCK IN THE 90s ;-) Zeitnahe Actionkomödie mit super Charakteren, zum Schreien komisch und spannend isses alle Mal! Also njoy it
BAD BOYS 4 LIFE



Name: __---__--- b.B -- __ ---__
Email: boris.bauzmann
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

wie leben zusammen, wir fallen zusammen , bad boys fürs leben



Name: Jimmy
Email: romy.pichl@gmx.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

da brauch ich nichts zu sagen einer der besten movies auf diesem gebiet



Name: behindi1
Email: weiserengel00@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Wir stehen zusammen und wir fallen zusammen Bad Boys für's Leben !!!


Der film hat einfach klasse !!

Mgfg



Name: fzuzuuguihio
Email: gzuuzzuzu@hotmail.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

mein arsch ist gelb



Name: --------------------------------------------------
Email: ich sage mein E-Mail nicht !
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Bad Boys 1 und 2 sind super ! Tolle Action !



Name: SaMMy
Email: .........
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

KLASSE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Teil 3 wird kommen



Name: Jan
Email: hallo
Bewertung:             (5 von 10 Digital Eyes)

Optische Brillanz und rasant gefilmte Action können nicht über den eigentlich dämlichen Film hinwegtäuschen.



Name: cateye
Email: xxx
Bewertung:               (6 von 10 Digital Eyes)

Sequel halt. Der erte war echt besser. Und die Szene mit den Leichen auf der Straße ist vielleicht ein bisschen zu extrem. Aber man kann ihn anschauen.