American Pie 3 - Jetzt wird geheiratet

komödie, usa 2003
original
american pie: the wedding
regie
jesse dylan
drehbuch
adam herz
cast:

jason biggs,
alysson hannigan,
seann william scott,
eugene levy, u.a.

spielzeit
95 min.
kinostart
21.08.2003
homepage
http://movies.uip.de/americanpie3
bewertung

(6/10 augen)






 

 

 

 



Filmszene-Special: Unser Interview mit den vier Hauptdarstellern gibt es >>> hier

 


Es mag ein bisschen merkwürdig klingen, aber der erste Teil von "American Pie" ist in der Tat so etwas wie ein Klassiker. Gut, Klassiker eines wenig rühmlichen Subgenres des Comedy-Bereichs, dessen Humor auf einem möglichst niedrigen Level und rund um alles operiert, was mit Körperausscheidungen jeglicher Art und anderen besonders großen Peinlichkeiten zutun hat, aber dennoch: ein Klassiker. Als Initialzünder der enormen Ekel-Comedy-Welle der letzten Jahre sorgte "American Pie" für viele Nachahmer: Ganz gute ("Road Trip"), halbwegs brauchbare ("Nicht noch ein Teenie-Film"), und ganz fürchterlich schlechte ("Tomcats"). Auch wenn sich all diese Copycats ein fröhliches Wettrennen darum lieferten, wer die ekligste Szene zustande bringt, war es doch nur dem einzig wahren Original beschert, erfolgreich genug für zwei Fortsetzungen zu sein. Nachdem die Zweitauflage reichlich flach daher kam, gelingt es dem dritten Teil jetzt erfreulicherweise, wieder Boden gut zu machen und die Fan-Gemeinde mit einem ordentlichen Abschluss zu versöhnen.

Der Abschluss des gepflegten Junggesellen-Daseins - die Ehe - steht dabei an für den tollpatschigen Helden Jim (Jason Biggs) und seine nicht wirklich brave Freundin "Miss Ferienlager" Michelle. Trotz eines in einer (wieder einmal) hochnotpeinlichen Situation endenden Heiratsantrages hat die Frau mit der Blockflöte "Ja" gesagt und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Selbst Partyhengst Stifler (Seann William Scott), der zur Vermeidung größerer Katastrophen eigentlich gar nicht erst eingeladen werden sollte, bekommt Wind von den Vorbereitungen und ist wieder voll mit dabei. Ein Umstand, der es Jim nicht gerade erleichtert, einen guten Eindruck bei den zukünftigen Schwiegereltern zu hinterlassen. Vor allem nicht, wenn Stifler persönlich die Organisation des Junggesellen-Abschieds übernimmt. Und ganz bestimmt nicht, wenn Stifler und der "Mutterficker" Finch (Eddie Kaye Thomas) sich zeitgleich in Michelles sexy Schwester Cadence (January Jones) vergucken.

Wie von den Vorgängern bekannt, sind auch die Hindernisse auf dem Weg zur Traumhochzeit ein relativ dünnes Plotgerüst, an dem sich "American Pie 3" von einem großen Gag zum nächsten hangelt. Es wäre indes ebenso unmöglich wie unfair, hier auch nur ein detailliertes Wort über die wieder einmal auf unbeschreibliche Weise herbeigeführten Peinlichkeiten zu verlieren, die das komödiantische Salz in der Kuchen-Suppe sind. Es ist im Prinzip genau wie bei den Vorgängern: Die Katastrophe zeichnet sich in den meisten Fällen schon lange ab, als Zuschauer sieht man sie quasi mit vollem Tempo auf einen zurasen, und wenn genau das, womit man gerechnet hatte, dann auch passiert … ist es trotzdem saukomisch.

Das funktioniert nicht immer, und viele Nachahmer haben die Lacher einfach nicht hinbekommen. Es liegt in der Tat an dem wenig offensichtlichen aber grandiosen Situationskomik-Genie von Leuten wie Hauptdarsteller Jason Biggs oder seinem Filmvater Eugene Levy (die auch beim schwachen zweiten Teil für die besten Lacher sorgten), dass man sich bei "American Pie 3" fast so köstlich amüsieren kann wie beim legendären ersten Teil. Die Gags sind eigentlich dieselben wie immer, aber manchmal ist es immer noch echt gut. Oder zumindest, na ja, saukomisch eben.

Es ist allerdings auch ein Zeichen dafür, dass die Reihe mit diesem Teil ihr Ende findet, dass der Film beizeiten ein wenig ins seichte Wasser gerät. Einige Passagen im Mittelteil und vor allem der Schluss sind reichlich brav und bieder geraten - was für einen derart Gag-gesteuerten Film gleichbedeutend mit lahm ist. Gegenüber dem ersten Teil mangelt es hier ein bisschen am Tempo, um wirklich nonstop unterhaltsam zu sein. Hinzu kommen ein paar grobe Schnitzer beim Schnitt: Einige Szenen wirken geradezu amateurhaft gekürzt, als hätte jemand ohne Sinn für die Dialoge einfach ein paar Sätze entfernt. Das sorgt für einige hässliche Sprünge und stört den Filmfluss erheblich. Fürs johlende Publikum mag das nicht sonderlich wichtig sein, trotzdem sind es handwerkliche Fehler, die wirklich nicht sein müssen, und dafür gibt's Abzüge in der B-Note.

Ansonsten bekommen die Kuchen-Fans auch im dritten Teil all das, was sie lieben und erwarten: Derbe Scherze in Hülle und Fülle, offensiver, Sex-gesteuerter Humor, und für die kleinen Jungs auch ein paar nackte pralle Brüste. Ein gelungenes Auf Wiedersehen von ein paar lieb gewonnenen Freunden, denn auf einen Abschied muss man sich definitiv einstellen: Vom ursprünglichen Ensemble sind mit Mena Suvari und Chris Klein zwei weitere Mitglieder auf dem Weg zum zweiten Sequel verloren gegangen, und auch Thomas Ian Nichols als braver Kevin hätte sich die Anreise eigentlich sparen können: Seine Figur hat keine effektive Funktion in diesem Film und ist in den meisten Szenen nicht mehr als schmückendes Beiwerk. Und dass selbst der ewige Stelzbock Stifler am Ende seine Lektion gelernt und erste Anzeichen von Reife gezeigt hat, ist wohl das deutlichste Indiz dafür, dass die "American Pie"-Saga leise Servus sagt mit der Erkenntnis, dass wir alle in der Tat einmal erwachsen werden müssen.

F.-M. Helmke

 



Name: Spider-man
Email: spider-man@freesurf.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

1 wahr geil

2 wahr noch geiler

3 ist einfach noch geiler!

ich liebe diese Filme!!

American Pie is the best.



Name: Killerbeedarek
Email: D.Okon@gmx.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Diesen Film muß man einfach gesehen haben! Das ist wohl die beste Komödie des Jahres! Einfach der Hammer. Hatte im Kino Bauchschmerzen vor lachen!!! :-)))))))))



Name: anne
Email: anne269@onlinehome.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Dieser Film ist mit absoluter Sicherheit der lustigste des Jahres!!! Alle Leute im Kino haben vor Lachen gebrüllt, mir selbst sind fast die Tränen (vor Lachen) gekommen. Obwohl man es im erstem Augenblick nicht glaubt, aber der dritte Teil der America Pie Saga kann mit dem ersten Teil mithalten. Ich würd´ sogar behaupten, dass "Jetzt Wird Geheieratet" noch einen Tick besser ist.
Fazit: unbedingt ins Kino und anschauen!!! Lachmuskelkater garantiert!!1



Name: anne
Email: anne269@onlinehome.de
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

Blöder Film



Name: High-Dee
Email: smokalot at gmx dot net
Bewertung:           (4 von 10 Digital Eyes)

Meine Güte, haltet mal den Ball flach!

Klar ist American Wedding lustig, aber man sollte sich vor Augen führen, ob diese Art von Humor und Situationskomik auch beim wiederholten Ansehen Spaß macht. Klamotten wie diese (oder Naked Gun, Hot Shots u.ä.) sind kurzweilig und unterhaltsam, aber eben auch nur EINMAL!

Popcorn mitnehmen, ablachen, rausgehen, vergessen.



Name: DuZz!o
Email: nja
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film is einfach nur hammer witzig und es sind wie immer sau peinliche szenen mit Jim drinne. Lohn sich auf jeden Fall.



Name: Bunti
Email: Caligula1703@gmx.de
Bewertung:           (4 von 10 Digital Eyes)

Naja. Ein paar lustige Stellen sind zwar dabei, aber es ist nichts besonderes mehr drin. Was schade ist, das man teilweise zu den billigsten Gags überhaupt gegriffen hat.

Schade.
Aber was soll man machen. Viel darf man ja nach Matrix und T3 ja eh nicht erwarten.



Name: Tyler Durdon
Email: sdfs@asdf.at
Bewertung:             (5 von 10 Digital Eyes)

Naja der Film ist akzeptabl.
Der Humor ist abgedroschen. Die Darsteller finde ich scheiße. Keinen Stil. Aber im Großen und Ganzen ist der Film in Ordnung. Lenkt etwas vom Krieg, Schule, Arbeit, Verbrechen, Depressionen und so ap.
Ihr wisst was ich meine. Für die jenigen die es nicht wissen..........ihr werdet es noch erfahren *fettergrinser*

Macht es wie wir es machen: PRÜGELN,SAUFEN,FIC..,ONANIEREN,DRUGS *gg*
Leider geht uns im Gegensatz zu den TeeniefilmCliquen manchmal das Geld aus.

ERST WENN MAN ALLES VERLOREN HAT HAT MAN DIE FREIHEIT ALLES ZU TUN.
Zitat Tyler Durdon unser Retter



Name: chango
Email: chango84@t-online.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

war gerade drin!! einfach nur cool!! und he was soll ich sagen, die american pie triologie gehört zu meiner jugend, wenn ich in 20 jahren zurück blicke, werde ich mich mit sicherheit an die american pie filme und das ganze drumherum erinnern!

Und seann william scott ist einer der geilsten schauspieler die ich kenne!! evolution, american pie 1-3, road trip, ey man wo is mein auto, bulletproof monk...... alles coole filme mit nem coolen schauspieler!
:)

Also schaut euch auf jeden American Pie 3 an....



Name: ETA
Email: timo.koeglmeier@kamp-dsl.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist echt geil. Wie heißen die Beiden Frauen, die die Stripperinnen spielen???



Name: günn0r
Email: sdf@-d.de
Bewertung: -

Ist nicht "Verrückt nach Mary" DER Klassiker des Primitiv-Comedies??



Name: Tommy2
Email: sfs@web.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Wenn man was zum lachen haben will dann ist american pie 3 auf jeden fall die beste komödie des Jahres. Er ist meiner meinung nach besser als der 2. aber kommt leider nicht, was auch zu erwarten war, an den 1. ran. waren vielleicht zu viel vorhersehbare gags dabei, ok. Ich kann aber manche rezessionen hier nicht ganz verstehen. ich empfehle jedem der diesen film scheisse findet arte einzuschalten, um zu lachen, anstatt in eine komödie ins kino zu gehen, oder gleich in wrong turn zu gehen.



Name: @Tyler Durdon
Email: jdkso@web.de
Bewertung: -

ALter, du bist krank!!! du hast doch keine ahnung! ohne es zu wissen weiss ich das du son scheiss kiffer bist der bei mami zuhause in seinem kleinen zimmer mit seiner bong in der hand auf der couch sitzt und sich auf emule-pornos einen schleudert!



Name: Simon 17
Email: mastermind1903@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Das ist ein Hammer Film den muss man einfach sehn. Ich liebe die alle 3 Teile aber de ist mit abstand der Beste!!!!!!!!!!!!!!1



Name: Cobra
Email: cobra-pc@gmx.de
Bewertung:           (4 von 10 Digital Eyes)

06.09.03

NOTE 5


Wie meine Benotung schon deutlich zeigt kann ich die vielerorts recht positiven Meinungen zu "American Wedding" nicht teilen. Von wegen "würdiger Abschluß der Fettnäpfchensaga" - also ich finde diese Fortsetzung unnötig und im Vergleich zu Teil 1 und 2 auch um einiges schlechter!

"American Pie" ist ein Klassiker der vor allem mit seinen ziemlich derben unter die Gürtellinie gehenden Witzen amüsierte (das war "damals" etwas neues): Note 1! Der Nachfolger wiederholte im Prinzip sämtliche Gags in leichten Variationen und funktionierte meiner Meinung nach trotzdem noch sehr gut: Note 2 bis 3!
Nun wird die Trilogie mit der Hochzeit zwischen Jim und Michelle abgeschlossen und ich sage ganz offen: Man hätte sich diesen Film sparen können!

Irgendwie funktioniert einfach nichts mehr so gut wie in den Vorgängern, ja nicht mal Jims Dad mit seinen kultigen Ratschlägen kann "American Wedding" retten... schade drum!
Sicherlich ist dank der bekannten Darsteller ein Hauch des alten Feelings rübergebracht worden und wenn z.B. Jim mit Stifler und den Hunden der zukünftigen Schwiegereltern in eindeutig zweideutiger Pose ertappt wird weß man: Oha, solche Peinlichkeiten kennen wir doch! ;) Aber leider wird aus guten Ansätzen nicht viel herausgeholt, die meisten Gags zünden nicht richtig und der ganze Film wirkt dadurch oft träge und schleppend.

Was hätte man aus Jims Bemühungen sich Michelles Eltern zu beweisen machen können, doch außer der recht gelungenen "Junggesellenparty" (mit den Stripperinnen und dem im po-freien Höschen herumlaufenen Schwulen) passiert da nicht viel...
Sicher, wenn Jim sich seine Schamhaare rasiert und mit dieser Aktion indirekt seine eigene Hochzeitstorte zerstört ist das schon klasse, gute Szenen wie diese sind nur leider sehr rar gesäht in "American Wedding"! Auf der anderen Seite finden sich dann Stellen die wie lustlose Lückenfüller wirken - so z.B. wenn Stifler in der Gaybar mit einem Homosexuellen um die Wette tanzt... öhm, was sollte diese langweilige Szene???

Kommen wir zu den lieb gewonnen Charakteren der erfolgreichen "American Pie"-Reihe:
Jim und Michelle sind in Ordnung, Jims Dad dagegen hat lange nicht mehr so gute Szenen wie in den ersten beiden Teilen in denen er ein heimliches Highlight darstellte. Kevin dient nur noch als unwichtiger Statist, auch "Heimscheißer" Finch bleibt weitgehend farblos. Stifler rückt mehr in den Vordergrund der Story und wird bedauerlicherweise viel zu verblödet dargestellt - eine überflüssige Steigerung seines ausgeflippten Charakters der in den Vorgängern weit weniger nervte.

Mit der Rivalität zwischen Stifler und Finch in Bezug auf Michelles Schwester Cadence sollte ein interessanter Zweikampf Einzug in den Film halten, leider geht das aber total in die Hose: Erstens wirkt Finch nicht wirklich interessiert an Cadence (also kein Vergleich zu seiner Schwärmerei von Stiflers Mom), zweitens ist es unglaubwürdig wie gut Stifler es schafft Cadence an der Nase herum zu führen wo er doch sonst als der totale schwanzgesteuerte Volltrottel dargestellt wird und drittens wirkt Cadence eigentlich viel zu intelligent als daß sie einem Dummbeutel wie Stifler am Ende des Films noch eine Chance gibt - gerade nachdem was er Finch gegenüber alles abgelassen hat während sie es mithörte...

Na ja sei's drum, noch kurz zum "Ekelfaktor" für den die AP-Reihe ja u.a. bekannt ist:
In Teil 1 durfte Stifler einen kräftigen Zug aus einem mit Sperma versüßten Bierglas trinken - EKELIG aber witzig! :)
In Teil 2 wurde Stifler angepinkelt und er durfte unfreiwillig Urin trinken, wobei er dachte es sei Wein oder Sekt - EKELIG aber witzig! :)
In Teil 3 ist es nun an Stifler ein Stück Hundekot zu essen das Jims Schwiegermutter in spe für ein leckeres Trüffel-Konfekt hält - EKELIG und absolut nicht witzig, eher mußte ich bei dieser geschmacklosen Szene würgen! :( :(

Dieses Beispiel steht stellvertretend für den ganzen Film: Statt besser, origineller oder gar erwachsener zu sein als seine Vorgänger, geht "American Pie III" mit seinen größtenteils faden und nicht immer funktionierenden Gags ziemlich baden - eine herbe Enttäuschung für mich! Übrigens habe ich vom dritten Teil sowieso nicht mehr viel erwartet, daß diese niedrigen Erwartungen nochmals enttäuscht wurden sagt alles... ^_^

Oh, fast vergessen: Während bei "American Pie II" das gesamte Ensemble aus dem Erstling wieder mit dabei war, glänzen diesmal einige liebgewonnene Figuren durch Abwesenheit: Oz, Heather, Nadia, Jessica, Vicki, Stiflers kleiner Bruder und auch der unvergessene "Sherminator"! ;) Gerade bei meinen absoluten Favorites der ersten beiden Teile, Chris Klein und Mena Suvari (Oz und Heather), finde ich es sehr ärgerlich... und es wird nicht mal VERSUCHT das Fernbleiben der guten Freunde bei einem wichtigen Ereignis wie Jims Hochzeit zu erklären... *hmpfh*...

Fazit:
"American Wedding" ist eine zuweilen recht ulkige, größtenteils jedoch enttäuschende Fortsetzung einer KULT-Reihe geworden. Einzig wirkliches Highlight für mich das überraschende Auftauchen von Stiflers Mom am Ende (das war klasse!!!), ansonsten habe ich mich eher über die Charaktere (z.B. nerviger Stifler, Kevin als Statist) und die faden Gags geärgert...
Schade, da greife ich dann doch lieber zu den DVDs der Vorgänger! :P

Servus!
Thommy

_________________________________________
"Jeder kann sich mit den Charakteren identifizieren. Jeder hat einen kleinen Jim in sich, jeder kennt einen Stifler in seiner Nähe und hat einen Finch zum Freund!"
(Produzent Chris Bender)



Name: ...:::StYlE:::.....
Email: nodensity@web.de
Bewertung:                 (7 von 10 Digital Eyes)

Hey "Spider-man" 'war' im Sinne von gewesen sein schreibt man ohne "H". 'Wahr' mit "H" 'wäre' Etwas im Sinne von 'Wahrheit'. OK? -

Ansonsten echt geiler Film hat sogar meine Er-'WAR'-tungen (nochmals für "Spider-man") übertroffen.



Name: FeeBee
Email: foxx@netcologne.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Ich halte eigentlich nicht viel von Fortsetzungen und von American Pie 2 war ich reichlich enttäuscht, aber ich muß schon sagen, dass der dritte Teil fast genauso gut war wie der erste.
Besonders amüsant fand ich den Junggesellenabend, den Besuch in Chicago (zuviel will ich ja auch nicht verraten) und den Rasierversuch.
Auch wenn man die ganze Zeit schon vorahnen kann was passiert, ist der Film trotzdem sehr lustig und man langweilt sich nicht eine Minute lang.
Stifler fand ich unglaublich nervtötend, Eugene Levy (Jim’s Dad) war auch wie in den vorangegangenen Teilen einzigartig und natürlich durfte auch Stifler’s Mom (Jennifer Coolidge) nicht fehlen.
Aber ich denke man kann davon ausgehen, dass es jetzt endgültig vorbei mit American Pie, denn es scheint nicht so, als ob es noch eine Fortsetzung geben würde.

Ach ja, irgendwer wollte wissen wie die beiden Stripperinnen heißen .... Amanda Swisten und Nikki Schieler Ziering.

Ciao FeeBee



Name: Unholy
Email: egal@oder.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

also leute,jetzt mal im ernst so schlecht war er nicht,wenn ich in nen film gucke und sage von vornerein,mmh nee keene lust,is ehh scheisse.is klar das man kein spass versteht wenn man die ganze zeit sich nur vor augen h#lt wie die anderen teile waren...
mir jedenfalls is das scheissegal ich fand den film echt nice1 und kann ihn nur weiterempfehlen,für miese peter die echt nur vor der klotzehängen und jetzt sich sogar schon über filme wie diesen aufregen sage ich nur guckt net zu viel fern dann seht ihr nicht ständig das selbe...



Name: Tyler durdon
Email: htfj@web.de
Bewertung: -

@ - @ Tyler Durdon.

Ich hasse Kiffer um das mal vorzubeugen.
Die Gewalt wird auch dich treffen (oder vielleich hat sie dich schon getroffen du kleiner Pimp)
Solche Typen wie dich verbrösle ich im Zweikampf glaub mir.

Wir sehen uns im Krieg




Name: Tyler durdon
Email: dfasd@web.de
Bewertung: -

Aja und ein paar formalitäten

Als Jim sich seiner Schamhaare entledigt, schüttet er sie zum Fenster raus, worauf sie von einem Lüfter in die Küche geblasen werden. Solche Lüfter bringen aber nur schlechte Luft nach draußen und blasen sie nicht in das Gebäude, ganz besonders nicht in eine Küche!



In der Szene als Jim mit seinem Vater redet, sieht man im Hintergrund einen Fernseher. Im Fernseher sieht man öfter das Licht von einem Scheinwerfer vom Set.

Am Anfang, als Jims Vater seinem Sohn den Verlobungsring ins Restaurant bringt, nennt er ihn Mr. Biggs. (Richtiger Name des Schauspielers!)



Name: Alter Hodensack
Email: Prostata@zündung.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Kann in jedem Punkt mit seinen Vorgängern mithalten. Nur zu empfehlen.



Name: Stephan
Email: ash@supermarkt.de
Bewertung:       (2 von 10 Digital Eyes)

Eine Handvoll Gags war ganz gut, aber unterm Strich fand ich den Film sehr viel schlechter als seine Vorgänger. Teil 2 fand ich am besten. American Pie 3 ist absolut überflüssig und die Figuren gingen mir auch ziemlich auf die Nerven. Hoffentlich ist diese Reihe endlich zu Ende.



Name: Bommel
Email: bommel@usa.com
Bewertung:           (4 von 10 Digital Eyes)

Besser als der zweite Teil. Dennoch streckenweise ziemlich langweilig und viele Witze waren einfach zu flach, um darüber lachen zu können.



Name: Kevin Smash
Email: Kevin_Smash_IWF@hotmail.com
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist Genial, ich habe eigentlich erwartet dass es nach Teil 2 schlechter wird und es wurde wieder besser! Teil 2 war für mich der schlechteste und dennoch war er gut. Ich denke jeder Fil ist ein Stretthema denn es gibt immer Leute die ihn scheiß0e finden und welche die ihn gut finden, doch wenn man objektiv handelt muss man zugeben das dieser Teil zu den besten der Reihe gehört, wenn es nicht der beste ist!



Name: Wehrwolf
Email: rtcw1938@gmx.net
Bewertung:             (5 von 10 Digital Eyes)

Einiger Maßen lustiger Film. Aber die Gags halten sich in Grenzen. Die beste Stelle ist noch die Junggesellenparty.

PS: Weiß Jemand wie diese Stripperinnen heißen?
Antwort an Oben genannte E-mail-Addy wär net.



Name: Ira
Email: catty2002@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Also ich find den dritten Teil mit Abstand am besten und kann nur sagen,das der Film echt DER Brüller ist...die Dance-Szene mit Stifler inner Schwulendisco ist ja wohl der Hammer,oder???



Name: Hubi
Email: sfd
Bewertung:               (6 von 10 Digital Eyes)

War ein guter Film der aber nur im Kino richtig gut ankommt da man sich dann doch eher vom lachen anstecken lassen muss. Wenn man ihn alleine schaut schmuzelt man im besten Fall darüber.
Naja bin mal gespannt was die sich die Autoren jetzt noch einfallen lassen können um noch nen 4 Teil herauszubringen und mit einem vierten rechne ich (LEIDER, ich versteh net warum man aus einem guten Film immer noch hundert Fortsetzungen herausbringt).
Naja trotzdem alledem sieht meine American Pie Reihenfolge so aus:

American Pie 1

(mit großem Abstand) American Pie 3

(und mit einem riesigen Abstand vom ersten) American Pie 2



Name: Hubi
Email: sdf
Bewertung: -

Oh man Schreibfehler über Schreibfehler



Name: Hoschy
Email: cantholz@t-online.de
Bewertung:               (6 von 10 Digital Eyes)

Ik find nur schade, dass nicht erklärt wurden, warum Heather und OZ nicht auf der Hochzeit waren. Ich dachte die wären die besten Freunde von Jim, so sah es jedenfalls im ersten und zweiten Teil aus.

Joar sonst netter Film und BITTTTTEEEE Keinen 4. Teil



Name: katja
Email: katja.saller@gmx.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

ich fand den film megamegalustig und hab mir vor kurzem alle drei teile auf dvd geholt. warum oz und heather fehlten, würd ich allerdings echt gern wissen. dass ihm film nichts über ihr verbleiben gebracht wurde, fand ich auch sehr schade (sie hätte doch zusammen ins ausland studieren gehen und wenigstens ne karte schreiben können!)



Name: Tyler_Durden
Email: nomail@nowhere.com
Bewertung: -

auch nochmal für den Verfasser des Artikels,
"Verrückt nach Mary" ist definitiv der Vorläufer und auch der wahre
Klassiker unter den Comedies dieser Art......



Name: françois charpentier
Email: philetannemarie@mail.pf
Bewertung: -

américan pie 3 est vraiment super.A VOIR ET A REVOIR



Name: romain brière
Email: kdgdusg@mail.pf
Bewertung: -

c'est nul a chier



Name: tapu
Email: gjyuiy_iè_@bht
Bewertung: -

je suis polynésien et rien a foutre



Name: Lars
Email: lars@vicecity-downtown.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Find die Filme einfach nur GEIL - muss man gesehenhaben! Wieder und immer wieder



Name: PoiSoN
Email:
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film ist so geil, vor allem witzig, dass man ihn sich öfters mal ansehen kann, also absolut 10/10 Augen. Er ist (hoffentlich nicht!) der krönende Abschluss der "American Pie"-Trilogie, nachdem der zweite nicht ganz so toll war. An die Macher : Bitte macht eine Quadrilogy oder besser eine Quintologie, ich würd's mir bestimmt ansehen.



Name: MagnoliaFan
Email: www.tarantinovelvet@aol.com
Bewertung:               (6 von 10 Digital Eyes)

American Pie geht in die dritte Runde. Auch ohne viele bekannte Gesichter aus den ersten beiden Teilen gibt es wieder viel Fäkalhumor und tonnenweise zu lachen. Leider wirkt der Streifen etwas zusammengeschustert. Es fällt schon auf das der Film ohne den Riesenerfolg der beiden Vorgänger wohl nicht zustande gekommen wäre. Trotz allem ist American Pie 3 beim heutigen Komödienmangel noch einer der Sahneschnitten die man zur Zeit auf DVD erhalten kann.



Name: Quicky
Email: www.FunkyRancid@aol.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

War so ein geiler Film. Besonders Stifler fand ich wieder mal total klasse. Hab auch den Rest seiner Filme gesehen. Ich kann den dritten Teil der Kultreihe nur weiterempfehlen. Ps:hoffe es gibt noch nen zweiten Teil



Name: American Pie Fan
Email: k@a.com
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

Sehr gut Quicky.. das war das dritte teil und du hoffst auf einen zweiten... jaaaaaaaa
also ich fand den film lustig, obwohl der zweier eindeutig der beste war das kann man nicht abstreiten!



Name: asd
Email: asd
Bewertung:           (4 von 10 Digital Eyes)

der schlechteste Teil der Reihe, irgendwann reichts auch mal mit den immer schlechter werdenden Fortsetzungen



Name: Marco
Email: gloc86@arcor.de
Bewertung:         (3 von 10 Digital Eyes)

Der erste film war geil teil 2 und 3 billiger abklatsch



Name: r
Email: d@.com
Bewertung:             (5 von 10 Digital Eyes)

Amerikan Pie saga ist der comedie kult , vor allen den dritten :jetzt wird geheiratet seit der anfang haben wir haben die geschichte mit personnaj



Name: jess
Email: jess@yahoo.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der film ist einfach nur geil !!!!!!!



Name: wuddl
Email: fxdgbdjkgf.@t-online.de
Bewertung:   (- von 10 Digital Eyes)

scheiss votzen film da ist ja gina wild im rausch deas orgasmuses besser llooooooossssseeeerrrrrrrrrrrrrr



Name: Nemed
Email: www.SpeedStar15riedel@web.de
Bewertung:       (2 von 10 Digital Eyes)

Der is einfach nur hammergeil der film.....wern noch nich gesehen hat der sollte sich den schleunigst mal ansehen....die geilen weiber in dem film sind der hammer!!!



Name: Annie
Email: /
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Wer die ersten beiden Teile von American Pie gesehen hat, für den ist der dritte Pflicht! richtig romantisch, aber mit viel Humor! Naütlich fehlt es auch nicht an den üblichen American- Pie Witzen!
<---- Also unbeidngt ansehen!!!



Name: Hermann
Email: hermann@t-online.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

die filme sind super!!!!!!!!!!
es gibt nichts besseres
und geile frauen spielen mit



Name: nina&lili
Email: bluedragoon1@sms.at
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

bewerdung von nina : der film is geil aber bischen zu blöd .1 teil war besser


bewerdung von lili: der film ist voll cool aber das lustigste war das stivler mit der oma von jimm gepopt hat und das er zur ne schwulen bar kam sonst war es schon etwas geil !!!!!!!!!!!!!!!



Name: jim
Email: jimi@sms.at
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

es is voll seische gewesen der 1 u.2 war gut aber der 3 is scheiße gewesen . für mich diser teil ist einfach nicht gut ,i benote`s mit 0 augen scheiß film

ps:ich finds voll scheiße das stifler immer was blödes anstellt der i doch coollll jimm sollte sich den namen ender enteuchung das wir den selen namen haben echt man und dre film is bloss twas (zu wenig) lust ig weil stivler mit spielt (fan von stivler)



Name: jule
Email: juleundcora@web.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Der Film war der Hammer! Der ist besser als Teil 1&2 zusammen! am besten als Stifler die Hundescheiße isst!



Name: vevi
Email: milkflip@gmx.at
Bewertung:       (2 von 10 Digital Eyes)

also teil 1 und 2 waren wirklich lustig, aber vom 3. war ich schon sehr enttäuscht. manchmal war er ganz lustig aber sonst war er nur zum einschlafen gut



Name: arnolds
Email: 3dd
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

der beste von allen!! Grandioses ende!



Name: Renato
Email: renato@gmx.au
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Ist der geilste film den ich jemals in meinem leben gesehen habe und ich finde es so scheiße dass sie einen 4. teil gedreht haben mit völlig anderen schauspielen. die nächste generation..scheiß auf die...stiffler muss wieder kommen der war einfach der besste von allen...



Name: Fassbrause
Email: ich lieb' dich auch :)
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

1337 :D



Name: Nadia
Email: miispool2004@gmx.net
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Aloha, from the producer's country. Ein Tip an alle, die den Film, bzw die Fortsetzungen schlecht oder enttäuschend finden. Schaut ihn euch mal in der Originalsprache an, was schlecht ist, ist nur die deutsche Übersetzung, so unter dem Niveau ist der Original-ton nicht.




Name: D14BL0
Email: ich lieb' dich auch :)
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

31337!
würd ich es nennen!

be 1337, be D14BL0



Name: Johannes
Email: ma-kh.grill@web.de
Bewertung:     (1 von 10 Digital Eyes)

megaenttäuschend und sehr lau!!!klamauk der untersten schublade...



Name: einfach geil
Email: drmeddaniefd@gmx.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich hab mir jedesmal einen trailer runtergeholt !!!!



Name: fgadf
Email: dsafs@sd.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

ich hab mir immer einen runter geholt



Name: kigi
Email: kigi@k.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

mei freundin war mit mir uf der couch und hat mir einen geblasen und dann gings richtig ab ohne kondome



Name: kim
Email: niemand@niemand.de
Bewertung:                     (9 von 10 Digital Eyes)

ein guter letzter american piefilm mit wieder einen tollen stifler



Name: JU
Email: julianoberle@bluewin.ch
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

VOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL



gEIL



Name: eugen
Email: Ivcenko@hotmail.com
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

Dieser film war echt klasse wirklich war sehr lustig stifler war der beste und käitlen war sehr hübsch einfach klasse bitte american pie4 ich warte .



Name: hhj
Email: hhj
Bewertung:               (6 von 10 Digital Eyes)

Spass: 52/80 A.
Action: 5/10 A.
Spannung: 3/10 A.

Gesamt: 60/100 A.= glatte 6 von 10 Augen



Name: klöte
Email: aldi@lidl.de
Bewertung:                   (8 von 10 Digital Eyes)

hi leute, der 3er is einfach der beste!!!iim vergleich zu den ersten beiden bietet er auf jeden fall ne steigerung wenn man nur die "peinlichen" Szenen anguckt, in denen sich die Helden befinden;
Der stiffmeister is wie immer die härte,S.W. Scott is en super schauspieler. und der dad is auch wieder gut!
tschöö



Name: mariana
Email: hotprinsessin26@hotmail.de
Bewertung:                       (10 von 10 Digital Eyes)

EY LEUTE ICH FAND ES SO GEILLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLL;WEIL DIE NUR AN SEX DENKEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
**********************KOPF HOCH JUNGS UND MÄDELS!!!!!!!!!!!!!!!!!