kleine Werbepause
Anzeige

Urs Egger

Epsteins Nacht

Berlin im Jahre 2001. Ein alter Mann spaziert eher ratlos um sich blickend durch die Stadt. Es ist Jochen Epstein (Mario Adorf), der nach 15 Jahren aus dem Gefängnis entlassen wurde. Als er dann gerade dabei ist den Hausstand seiner alten Wohnung aufzulösen, steht plötzlich eine ältere Dame mit französischem Akzent im Zimmer. Sie behauptet Ihr Name sei Hannah Liebermann und Epstein habe nach ihr suchen lassen.

alphabet: 
E
Titel für Sortierung: 
Epsteins Nacht
Volker Robrahn