kleine Werbepause
Anzeige

Shane Black

Predator - Upgrade

p upgrade 1Die gnadenlosen Jäger aus dem All gehören neben den „Alien“-Monstern zu den großen ikonischen SF- und Horror-Figuren, die das Kino der 80er Jahre geprägt haben und auch bis heute präsent sind. Allerdings hat die Reihe an „Predator“-Filmen dabei doch deutlich weniger eindrucksvolle Fußabdrücke hinterlassen als ihr Pendant, mit dem sie sogar zwei gemeinsame Crossover-Filme verbindet.

alphabet: 
P
Titel für Sortierung: 
Predator - Upgrade
Volker Robrahn

The Nice Guys

Nett? Adrett!Shane Black is back. Und zwar im angestammten Milieu und Genre. Wobei man ja durchaus argumentieren kann, dass sein Ausflug in die Blockbuster- und Comicadaptionswelt mit „Iron Man 3“ vielmehr ein Ausflug des Eisernen in die Welt des Shane Black war, weswegen der Film ja vom Publikum auch recht zwiespältig aufgenommen wurde.

alphabet: 
N
Titel für Sortierung: 
Nice Guys, The
Simon Staake

Iron Man 3

paarViel hängt von diesem Film ab. Mit „Iron Man 3“ läutet Marvel die zweite Phase ihres Filmuniversums ein, nachdem im letzten Jahr die „Avengers“ die kommerzielle und künstlerische Krönung der ersten Phase war. Und auch als eigenständige Filmreihe brauchte „Iron Man“ dringend eine Neubelebung nach dem langweiligen und pflichtschuldigen „Iron Man 2“.

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
Iron Man 3
Simon Staake