kleine Werbepause
Anzeige

Robert Ramsey

Lebenslänglich

Was waren das für Zeiten, damals Mitte der achtziger Jahre. Jeder neue Eddie Murphy-Film, der auf Video erschien, garantierte eine Menge Spaß und durch mehrmaliges Ansehen reichlich neue Zitate von unserem „Kultkomiker“. Ich spreche hier von Klassikern wie „Nur 48 Stunden“ , „Die Glücksritter“, „Beverly Hills Cop“ und mit Abstrichen auch noch „Der Prinz von Zamunda“ und „Auf der Suche nach dem goldenen Kind“.

alphabet: 
L
Titel für Sortierung: 
Lebenslänglich
Volker Robrahn

Der Herr des Hauses

"Fisch aus dem Wasser" - so nennt man im Film-Fachterminus das vor allem für Komödien gern benutzte Story-Konzept, den oder die Protagonisten in eine für sie fremde Umgebung zu manövrieren, in der sie sich dann zurecht finden müssen. Einfache Lacher sind da anscheinend garantiert, und weil man für so einen Film nicht viel mehr braucht als eben diesen Aufhänger (z.B.

alphabet: 
H
Titel für Sortierung: 
Herr des Hauses, Der
Frank-Michael Helmke