kleine Werbepause
Anzeige

James McAvoy

X-Men: Erste Entscheidung

Die Voraussetzungen waren wahrlich nicht die Besten: Aus der "X-Men"-Franchise war nach dem durchwachsen aufgenommenen dritten Teil erstmal die Luft raus und der erste Ableger mit dem beliebten "Wolverine" sorgte zwar für eine ordentliche Einnahme, aber ob seiner dünnen Geschichte auch für einige enttäuschte Gesichter unter den Fans.

alphabet: 
X-Z
Titel für Sortierung: 
X-Men: Erste Entscheidung
Volker Robrahn

Der letzte König von Schottland - In den Fängen der Macht

Erstmal: Der Name des Films. Dass man aus dem Originaltitel "The Last King Of Scotland" nicht unbedingt ersehen kann, dass es sich um einen fiktionalisierten Einblick in die (Schreckens-)Herrschaft des ugandischen Diktators Idi Amin Dada handelt, ist die eine Sache. Ob der ellenlange, sperrige und reichlich unbeholfene deutsche Titel da Abhilfe schafft, darf dennoch bezweifelt werden. Typischer Fall von Verschlimmbesserung.

alphabet: 
L
Titel für Sortierung: 
letzte König von Schottland - In den Fängen der Macht, Der
Simon Staake

Geliebte Jane

Was einmal funktioniert, klappt auch zweimal, oder viermal. Jane-Austen-Verfilmungen sind meistens erfolgreich, weil sie gut gemacht sind, von talentierten Schauspielern umgesetzt werden und die schöne englische Landschaft so gut zu der romantischen Filmmusik passt.

alphabet: 
G
Titel für Sortierung: 
Geliebte Jane
Sandra Hertel

Ein russischer Sommer

 

alphabet: 
Q-R
Titel für Sortierung: 
russischer Sommer, Ein
Volker Robrahn