kleine Werbepause
Anzeige

Hera Hilmar

Mortal Engines: Krieg der Städte

engines 1Die Idee klingt wahlweise genial oder einfach total bescheuert: Eine Zukunftswelt, in der die großen Städte „mobil“ machen und sich rollend durchs Land bewegen, um sich auf der Jagd nach Ressourcen alles zu schlucken und sich einzuverleiben was irgendwie lohnt. Aber egal was man von diesem Konzept hält, es ist eines das sich geradezu dafür aufdrängt in spektakulären Bildern für die Leinwand umgesetzt zu werden.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Mortal Engines: Krieg der Städte
Volker Robrahn