kleine Werbepause
Anzeige

SciFi-Action

Star Wars Episode I: Die dunkle Bedrohung

"Episode I" startet am 09. Februar 2012 erneut in den deutschen Kinos in einer 3D-Version, bei der die Macher eigenen Aussagen zufolge auf übertriebene 3D-Effekte verzichten wollten. Das Ergebnis der 3D-Konvertierung ist nun allerdings kaum sehenswert; während der gelbe Lauftext zu Beginn noch beeindruckend in der Tiefe des Alls verschwindet, gibt es im späteren Verlauf des Films immer wieder Stellen, bei denen man den Bildern die dritte Dimenson fast nicht anmerkt. Der einzige Mehrwert, den 3D hier bringt, ist also mal wieder ein höherer Preis der Eintrittskarte.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Star Wars Episode I: Die dunkle Bedrohung
Kay Sauer

Star Trek: Nemesis

 

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Star Trek: Nemesis
Frank-Michael Helmke

Star Trek

"… to boldly go where no one has gone before". Dieses prägende Motto der "Star Trek"-Franchise hat sich - auf das eigene Erzähl-Universum bezogen - für die zweiterfolgreichste Science-Fiction-Reihe der Welt inzwischen zu einem Fluch entwickelt.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Star Trek
Frank-Michael Helmke

Serenity - Flucht in neue Welten

 

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Serenity - Flucht in neue Welten
Volker Robrahn

Ghosts of Mars

Obwohl Regisseur John Carpenter in den 70er und (frühen) 80er Jahren mit Filmen wie "Halloween", "The Fog", "Christine", "Die Klapperschlange", "Dark Star" und dem genialen Remake von "Das Ding" gleich ein halbes Dutzend Genreklassiker abgeliefert hat, ist ihm seit über einem Jahrzehnt kein wirklich überzeugender Film mehr gelungen.

alphabet: 
G
Titel für Sortierung: 
Ghosts of Mars
Jan Kucharzewski

The 6th day

Es gab eine Zeit, da war ‚Der neue Schwarzenegger‘ ein Ereignis, das bei Freunden des Actionfilms feuchte Handflächen auslösen konnte.

alphabet: 
0-9 & A
Titel für Sortierung: 
6th day, The
Andreas Berger

The One

Jet Li ist ein überaus fähiger Martial Arts Star. Daran gibt es nichts zu zweifeln und daran wird auch hier nicht gezweifelt. Nur ist Herr Li businessbedingt von dem Material abhängig, was ihm angeboten wird. Und dieses war bei seinen bisherigen US-Auftritten eher mäßig, zudem meist genauso mäßig umgesetzt.

alphabet: 
O
Titel für Sortierung: 
One, The
Simon Staake

Equilibrium

Besonderheiten
Kategorie: 
DVD/Videotipp

 

Die Zukunft. Ein totalitäres System mit Bürgern ohne Emotionen. Der Herrscher, ein Mann der sich "Vater" nennt, hat menschliche Gefühle zur Ursache für den Krieg erklärt. Daher muss jeder Bürger täglich seine Dosis Prozium spritzen um sämtliche Gefühle zu unterdrücken.
alphabet: 
E
Titel für Sortierung: 
Equilibrium
Frank-Michael Helmke