kleine Werbepause
Anzeige

Aktuell im Kino

  • 22. Januar 2015
    Burhan Qurbani
    Drama
    Deutschland
    Nahezu täglich wird im Deutschland des Jahres 2014 eine Flüchtlingsunterkunft mit Nazisymbolen beschmiert, durch Brandsätze beschädigt oder von einer fremdenfeindlichen Demonstration heimgesucht. Genau wie die Zahl der Asylanträge im Moment so hoch ist wie seit 20 Jahren nicht mehr – bedingt durch die Kriege und Krisen im Nahen Osten und in Nordafrika; nach Deutschland kommen vor allem syrische...
  • 22. Januar 2015
    Morten Tyldum
    Biographie-Drama
    USA, Großbritannien
    Benedict Cumberbatch ist scheinbar überall. Seit seiner brillanten TV-Darstellung als moderner Sherlock Holmes reißt sich Hollywood nur so um den talentierten Briten (“12 years a slave“, “Star Trek Into Darkness“, “Der Hobbit“).
  • Mortdecai - Poster
    22. Januar 2015
    David Koepp
    Komödie
    USA
    Wenn man in einer Superstar-besetzten neuen Hollywood-Komödie sitzt und nach fünf Minuten noch nicht einmal richtig gelacht hat, dann weiß man, dass hier etwas ganz gehörig schief läuft. Eine gute Komödie, vor allem wenn sie aus dem "Wenn einer weiß, wie es geht, dann ja wohl wir"-System Hollywoods kommt, weiß genau, wie essentiell wichtig ein prägnanter Einstieg ist.
  • 22. Januar 2015
    Chris Williams
    Animations-Komödie
    USA
    Es ist schon wieder Zeit für die nächste Marvel Comic-Verfilmung. Denn während alles gespannt auf das nächste Abenteuer der „Avengers“ wartet, nutzt der Disney-Konzern seine neu erworbenen Markenrechte und versucht sich zum ersten Mal an einer animierten Adaption aus dem umfangreichen Fundus der Superheldenschmiede.
  • Frau Müller muss weg - Poster
    15. Januar 2015
    Sönke Wortmann
    Komödie
    Deutschland
    An einem Samstagmorgen versammeln sich fünf Eltern an der Grundschule ihrer Kinder mit einem klaren Ziel: Sie wollen der Klassenlehrerin ihrer Sprösslinge unmissverständlich klar machen, dass die gesamte Elternschaft ihren Rücktritt wünscht. Denn dass die schulischen Leistungen einer ganzen Reihe der Kinder nachgelassen haben und somit ihr baldiger Wechsel aufs Gymnasium akut gefährdet ist, kann...
  • Der große Trip - Poster
    15. Januar 2015
    Jean-Marc Vallée
    Drama
    USA
    Die Amerikanerin Cheryl Strayed hatte einiges an Ballast in ihrem Leben angesammelt: Unfähig, den Krebstod ihrer Mutter zu verkraften, flüchtete sie sich in eine Reihe bedeutungsloser sexueller Abenteuer und ruinierte damit ihre Ehe, bevor sie auch noch mit Heroin in Kontakt kam und in die Sucht verfiel.
  • 14. Januar 2015
    Angelina Jolie
    Kriegsdrama
    USA
    Sie lässt keinen Zweifel daran, dass es ihr ernst ist. Für die zweite Karriere als Regisseurin wählt Angelina Jolie keineswegs die Art von Actionmaterial aus, mit der es die ehemalige „Lara Croft“-Darstellerin zu einem der größten Hollywood-Stars brachte. Wie schon bei ihrem Debüt „In the Land of Blood and Honey“ widmet sie sich lieber der Darstellung von Menschen in Kriegssituationen und spart...
  • 8. Januar 2015
    Olivier Megaton
    Action-Krimi
    USA
    Im Leben des ehemaligen Top-Agenten Bryan Mills (Liam Neeson) sind Phasen der relativen Ruhe stets nur der Vorbote für das nächste bevorstehende Unheil. So ist es auch diesmal, als sich Bryan gerade wieder vorsichtig seiner Ex-Frau Lenore (Famke Janssen) annähert, aber schon kurz darauf endgültig vor den Trümmern seiner Existenz zu stehen scheint.
  • 8. Januar 2015
    Ted Melfi
    Tragikomödie
    USA
    Er gilt als der eigenwillige Kauz von Hollywood, nur schwer zu erreichen und auch äußerst schwer davon zu begeistern eine Rolle anzunehmen – wenn es sich nicht gerade um ein Projekt seines Kumpels Wes Anderson handelt. Dass Bill Murray die Figur des Misanthropen Vincent dann aber doch gereizt hat ist wenig verwunderlich, ist dieser Charakter doch so auf ihn zugeschnitten, dass er förmlich danach...
  • 1. Januar 2015
    Roy Andersson
    Tragikomödie
    Schweden, Norwegen, Frankreich, Deutschland
    Das 1565 entstandene Gemälde „Die Jäger im Schnee“ von Peter Bruegel dem Älteren hat es in der Filmgeschichte zu einiger Berühmtheit gebracht. Mehrfach fand es bei Andrei Tarkowski Verwendung und zuletzt – im lodernden Zustand – auch im Intro von Lars von Triers „Melancholia“.
  • 1. Januar 2015
    David Ayer
    Kriegs-Drama
    USA
    Im April 1945 liegt der Zweite Weltkrieg eigentlich in den letzten Zügen, doch noch leisten die deutschen Truppen den Alliierten auf eigenem Territorium erbitterten Widerstand. Ohne Rücksicht auf körperliche und geistige Erschöpfung wird dabei auch die Panzerbesatzung von Sergeant Don „Wardaddy“ Collier (Brad Pitt) von einer gefährlichen Mission zur nächsten gehetzt.
  • Die Entdeckung der Unendlichkeit - Poster
    25. Dezember 2014
    James Marsh
    Biographie-Drama
    Großbritannien
    Stephen Hawking wird gern als einer der klügsten Menschen der Welt genannt. Was der Tatsache zu verdanken ist, dass er aus dem Zirkel der tatsächlich klügsten Menschen der Welt, die sich fast ausnahmslos in der nicht-massenkompatiblen Welt der Akademiker und Universitäten tummeln, es als so ziemlich einziger zu einer etwas breiteren Bekanntheit gebracht hat.
  • Exodus - Poster
    25. Dezember 2014
    Ridley Scott
    Historien-Drama
    USA
    Seitdem er mit "Gladiator" den Sandalenfilm wieder auferstehen ließ, ist Ridley Scott so etwas wie Hollywoods Historienschinken-Beauftragter fürs neue Jahrtausend, legte er mit seiner passablen "Robin Hood"-Adaption und dem verkannten Meisterwerk "Königreich der Himmel" doch immerhin schon zwei weitere Vertreter dieses Genres nach.
  • homesman
    18. Dezember 2014
    Tommy Lee Jones
    Western-Drama
    USA, Frankreich
    This cruel country has driven me down,teased me in light, teased me in lightI've only sad stories to tell to this townmy dreams have w
  • 18. Dezember 2014
    Shawn Levy
    Fantasy-Komödie
    USA
    Es geht nachts immer noch munter zu in den Räumen des New Yorker Natural History Museums. Etwas zu bunt sogar, als die wieder mal lebendig gewordenen Ausstellungsstücke plötzlich ihr gutes Benehmen vergessen und prompt eine erwartungsfrohe Gala-Gesellschaft mitsamt dem ahnungslosen Museumsdirektor McPhee (Ricky Gervais) in die Flucht schlagen.
  • #Zeitgeist - Poster
    11. Dezember 2014
    Jason Reitman
    Episoden-Drama
    USA
    Für eine ganze Weile erschien Jason Reitman als einer der vielversprechendsten jungen Regisseure in Hollywood, denn er legte mit einer ziemlich beeindruckenden Reihe wirklich guter Filme los. Nach seinem genüsslich-giftigen Debüt „Thank you for smoking“ folgten die herausragenden, Oscar-reifen „Juno“ und „Up in the Air“ und schließlich die eigenwillige, mutige Charakterstudie „Young Adult“....
  • Timbuktu - Plakat
    11. Dezember 2014
    Abderrahmane Sissako
    Drama
    Frankreich, Mauretanien
    "Timbuktu“ hat sein Herz am rechten Fleck. Angestachelt von der Steinigung eines jungen Paares in Mali nahm sich der afrikanische Regisseur Abderrahmane Sissako die Einführung der Scharia im Jahre 2012 in Timbuktu zur Vorlage seines neuesten Films. Doch trotz guter Intentionen, überzeugenden Darstellern, exotischen Bildern und interessanten Einblicken in einen von den hiesigen Medien...
  • 10. Dezember 2014
    Peter Jackson
    Fantasy-Action
    USA
    Es ist das endgültige Ende der Reise und das gilt nicht nur für die Gemeinschaft der 13 Zwerge und deren Begleiter, sondern auch für die Crew um den Filmemacher Peter Jackson sowie das zig Millionen zählende Publikum, welches sich über fast anderthalb Dekaden hinweg immer wieder eingefunden hat um in die facettenreiche Welt von Mittelerde einzutauchen, die ein gewisser J.R.R. Tolkien einst zu...
  • Magic in the Moonlight
    4. Dezember 2014
    Woody Allen
    Romantik-Komödie
    USA
    Kein Jahr ohne einen neuen Woody Allen-Film. Pünktlich wie ein Schweizer Uhrwerk liefert der New Yorker Stadtneurotiker seit Jahrzehnten Jahr für Jahr einen weiteren selbst geschriebenen und inszenierten Film ab.
  • 3. Dezember 2014
    Paul Haggis
    Episoden-Drama
    USA
    Um endlich sein neues Buch zu vollenden, nistet sich der preisgekrönte Schriftsteller Michael (Liam Neeson) in einem Pariser Hotelzimmer ein. Allerdings nicht ohne sich gelegentlich von seiner aktuellen Affäre Anna (Olivia Wilde) ablenken zu lassen, wovon seine Noch-Ehefrau Elaine (Kim Basinger) nichts ahnt.