kleine Werbepause
Anzeige

Aktuell im Kino

  • 29. Juni 2017
    Lucia Aniello
    Komödie
    USA
    Am College waren sie einst beste Freundinnen und nach zehn Jahren soll nun noch einmal richtig in der Vergangenheit geschwelgt und ordentlich gefeiert werden.
  • 29. Juni 2017
    Sofia Coppola
    Historisches Drama
    USA
    Ob Filme von Sofia Coppola lediglich von Langeweile handeln oder diese gleich direkt auf das Publikum übertragen, ist regelmäßig Gegenstand von Diskussionen unter Cineasten, auch innerhalb der Filmszene-Redaktion. Während die einen mit „Marie Antoinette“ und „The Bling Ring“ wenig Spaß hatten, waren andere von „Somewhere“ schwer begeistert.
  • 22. Juni 2017
    Michael Bay
    SciFi-Action
    USA
    Die Stimmung ist weiterhin angespannt zwischen den Regierungen der Erde und ihren als „Transformers“ bekannten Besuchern vom Planeten Cybertron. Genau dorthin hat sich ihr Anführer Optimus Prime nach der letzten erfolgreichen Schlacht aufgemacht, nur um vor Ort direkt in die Fänge der intriganten „Quintessa“ (Gemma Chan) zu geraten, die ihn für ihre eigenen, destruktiven Zwecke manipuliert.
  • All My Loving
    15. Juni 2017
    Jeff Nichols
    Liebes-Drama
    USA
    Tja, nun ist 2016 gekommen und gegangen und es war ein schreckliches Jahr, für den Filmfan und überhaupt, und es ist leider auch nicht das Jahr des Jeff Nichols geworden. Dabei ist Nichols ja seit „Take Shelterˮ und spätestens „Mudˮ einer unserer Redaktionslieblinge und war für 2016 mit gleich zwei Filmen so gut aufgestellt wie nie.
  • 15. Juni 2017
    Patty Jenkins
    Comic-Action
    USA
    Viel ist in den letzten beiden Jahren über das nur sehr mühevoll in die Gänge kommende DC-Filmuniversum geschrieben worden.
  • Whitney: Can I Be Me
    8. Juni 2017
    Nick Broomfield
    Musik-Dokumentation
    Großbritannien, USA
    Sie war eine der erfolgreichsten Popsängerinnen der Welt und unter anderem der einzige Künstler, dem es gelang, mit sieben aufeinanderfolgenden (!) Singles Platz 1 der amerikanischen Billboard Charts zu erobern: Whitney Houston. Mit ihrem Leinwanddebüt „Bodyguard“ war sie ab 1992 auch als Schauspielerin erfolgreich und brach vor allem mit dem dazugehörigen Soundtrack-Album Rekorde.
  • 8. Juni 2017
    Alex Kurtzman
    Horror-Action
    USA
    Wer es noch nicht in den Nachrichten gelesen hat, erfährt es nun zu Beginn von Universals Neuauflage von „Die Mumie“: Im Stil des „Marvel Cinematic Universe“ im Hause Disney und der Kopie in Form des DC-Comic-Universums bei Warner Bros. will man nun auch bei Universal Pictures ein eigenes "Kino-Universum" kreieren. Sprich: Ein inhaltlich lose zusammenhängendes Gebilde aus einer ganzen Reihe von...
  • 1. Juni 2017
    Seth Gordon
    Komödie
    USA
    Der Name „Baywatch“ zaubert zwar heute noch so manchem Kind der Neunziger ein Lächeln ins Gesicht, aber im Grunde ist natürlich jedem klar, dass man die zeitweilig erfolgreichste TV-Serie der Welt um die rotbedressten „Rettungsschwimmer von Malibu“ heute nicht mehr so ernsthaft wie einst auf die Menschheit los lassen kann.
  • Salazars Rache - Filmplakat
    25. Mai 2017
    Espen Sandberg
    Abenteuer-Action
    USA
    Es ist tatsächlich noch einmal so weit: Diese Woche kommt ein weiterer Teil der „Pirates of the Caribbean“-Reihe (ehemals „Fluch der Karibik“) ins Kino. Wir erinnern uns: 2003 überraschte Gore Verbinskis erster Teil vor allem mit einer Performance von Johnny Depp, wie man sie so noch nicht gesehen und schon gar nicht in einem familienfreundlichen Piratenfilm von Disney erwartet hätte.
  • Achtung! Alien!
    18. Mai 2017
    Ridley Scott
    SciFi-Horror
    USA
    Das nur von dem Androiden Walter (Michael Fassbender) als aktives Crewmitglied betreute Kolonieraumschiff Covenant wird durch eine Sonneneruption beschädigt, woraufhin in einer Notweckung der Crew der Kapitän stirbt und der unsichere erste Maat Omra (Billy Crudup) widerwillig das Kommando übernimmt. Kurz darauf entdeckt die Covenant merkwürdige Signale, die von einem erdähnlichen Planeten stammen.
  • 18. Mai 2017
    Mike Mills
    Coming-of-age-Dramödie
    USA
    Santa Barbara, 1979: Dorothea (Annette Bening) ist die alleinstehende Mutter eines Sohnes im Teenageralter, Jamie (Lucas Jade Zumann). In Abwesenheit einer wirklichen Vaterfigur versucht Dorothea, ihre beiden Untermieter, den etwas verpeilten Althippie William (Billy Crudup) und die junge Feministin/Künstlerin/Aktivistin Abbie (Greta Gerwig) in die Erziehung von Jamie einzubinden.
  • 11. Mai 2017
    Guy Ritchie
    Fantasy-Action
    USA, Großbritannien, Australien
    Nicht nur, dass die Artus-Sage bereits in diversen Spielfilmen verarbeitet und dabei auch ihre eigene Walt Disney- oder Monty Python-Interpretation erfahren hat.
  • Sieben Minuten nach Mitternacht - Plakat
    4. Mai 2017
    Juan Antonio Bayona
    Fantasy-Drama
    Großbritannien, Spanien, USA
    Der 13-jährige Conor O’Malley (Lewis MacDougall) lebt mit seiner Mutter (Felicity Jones) in einer kleinen Stadt in England. Trotz seines jungen Alters wird Conor bereits einiges an Selbständigkeit abverlangt, denn die Mutter ist durch ihre schwere Krankheit stark geschwächt. Der kreative und phantasievolle Junge ist es gewohnt, für sich selbst zu sorgen und sich alleine zu beschäftigen.
  • 4. Mai 2017
    Jordan Peele
    Horror-Thriller
    USA
    Das Jahr fing schon ziemlich gut an für das Blumhouse Produktionsstudio und dessen Verleihpartner Universal, als M. Night Shyamalans „Split“ zum Überraschungserfolg avancierte, seinen Regisseur endgültig zurück auf die Kino-Landkarte brachte und dabei das zigfache seiner Produktionskosten einspielte.