kleine Werbepause
Anzeige

Aktuell im Kino

  • 7. Mai 2015
    Russell Crowe
    Drama
    Australien, Türkei
    Während des ersten Weltkriegs kommt es bei der Schlacht im zum Osmanischen Reich gehörenden Gallipoli zu großen Verlusten auf allen beteiligten Seiten. Der australische Farmer Joshua Connor (Russell Crowe) beklagt den Tod seiner drei Söhne und vor allem seine Frau kommt darüber auch Jahre später nicht hinweg.
  • babadook
    7. Mai 2015
    Jennifer Kent
    Psycho-Horror
    Australien
    In Amerika sagt man, es gebe nichts Neues unter der Sonne. Auf Film angewandt, könnte man sagen: Es gibt nichts Neues unter dem Blutmond des Horrorfilms, dem wohl abgeschmacktesten und unkreativsten aller Filmgenres. Umso schöner ist es, dass in diesem Frühjahr gleich mehrere Filme dieses oftmals zu Recht verunglimpften Genres sich daran machen, das Gegenteil zu beweisen.
  • VOICES
    30. April 2015
    Marjane Satrapi
    Horror-Komödie
    USA, Deutschland
    Na hier haben wir ja mal eine Kuriosität: Einen in der amerikanischen Provinz spielenden, komplett in und um Berlin herum gedrehten (nämlich hauptsächlich in den Babelsberg-Studios in Potsdam) Film einer in Frankreich lebenden Iranerin.
  • Ex Machina - Poster
    23. April 2015
    Alex Garland
    SciFi-Thriller
    Großbritannien
    Der junge Programmierer Caleb (Dohmnall Gleeson) arbeitet für den weltgrößten Suchmaschinen-Betreiber (die Firma im Film heißt Bluebook, aber alles, was man über sie erfährt, entspricht im Prinzip Google) und gewinnt in einer firmeninternen Lotterie einen höchst begehrten Preis: Eine gemeinsame Woche mit dem legendären, genialen und zurückgezogenen Firmengründer Nathan (Oscar Isaac).
  • 23. April 2015
    Joss Whedon
    Comic-Action
    USA
    Nachdem das riskante Spiel einer noch nie dagewesenen Zusammenführung einzelner Superhelden in einem großen gemeinsamen Kinofilm mit dem ersten "Avengers"-Abenteuer vor drei Jahren so triumphal aufgegangen ist, stellt sich heute niemand mehr die Frage, ob so ein Konzept denn funktionieren kann.
  • 16. April 2015
    Gregory Levasseur
    Horror
    USA
    Mit „The Pyramid“ kommt nun mit gut halbjährlicher Verspätung einer dieser typischen „Found Footage“-Horrorfilme ins Kino, bei dem man sich zuallererst die Frage stellt warum das denn überhaupt passiert. Denn im Vergleich mit all den Genrefilmen die bei uns direkt auf DVD erscheinen gibt es rein gar nichts, was diesen Film darüber hinaus hebt.
  • 16. April 2015
    Jaume Collet-Serra
    Action-Drama
    USA
    Jimmy Conlon (Liam Neeson) hat schon bessere Tage gesehen. Der frühere Auftragskiller im Dienste der Mafia hängt an der Flasche und hat sich von seiner Familie, vor allem seinem Sohn Mike (Joel „Robocop“ Kinnaman) völlig entfremdet.
  • 16. April 2015
    Patrice Leconte
    Komödie
    Frankreich
    Es ist ein sonniger Morgen an dem Michel (Christian Clavier) entspannt über den Flohmarkt schlendert, und als er dort noch eine lange gesuchte Jazz-Platte entdeckt und günstig erwerben kann, scheint es sogar ein perfekter Tag zu werden. Das einzige was dazu fehlt ist eine ruhige Stunde um die Schallplatte auflegen und genießen zu können.
  • In meinem Kopf ein Universum - Plakat
    9. April 2015
    Maciej Pieprzyca
    Drama
    Polen
    Mit “Die Entdeckung der Unendlichkeit“ kam vor wenigen Monaten die bewegende Geschichte des schwerbehinderten aber brillanten Physikers Stephen Hawking in die Kinos.
  • The F-Word - Von wegen nur gute Freunde!
    9. April 2015
    Michael Dowse
    Romantische Komödie
    Irland, Kanada
    So langsam beginnt sich Daniel Radcliffes Filmografie auch jenseits der „Harry Potter“-Filme zu füllen, und mit „The F-Word - Von wegen nur gute Freunde!“ spielt der Brite nun zum ersten Mal die Hauptrolle in einer Romantikkomödie. Wallace (Radcliffe) hat darin nach einer gescheiterten Beziehung sein Medizinstudium hingeschmissen, arbeitet für eine Softwarefirma und wohnt bei seiner Schwester zur...
  • 9. April 2015
    Christian Alvart
    Anarcho-Komödie
    Deutschland
    Es naht die nächste deutsche Komödie aus der Erfolgsschublade von Doron Wisotzky. Wie bitte, der Name kommt Ihnen nicht bekannt vor? Nun, es handelt sich dabei um den Drehbuchautoren der beiden Matthias Schweighöfer-Komödien „What a Man“ und „Schlussmacher“.
  • 9. April 2015
    Oliver Hirschbiegel
    Kriegs-Drama
    Deutschland
    Am 8. November geschieht das für unmöglich Gehaltene: Im Münchener Bürgerbräukeller explodiert eine Bombe und reißt acht Menschen in den Tod. Allerdings nicht denjenigen, dem dieser Anschlag eigentlich gegolten hatte. Denn Reichskanzler Adolf Hitler hatte die Veranstaltung einige Minuten eher verlassen als ursprünglich geplant und entging so dem vermutlich sicheren Tod.
  • Fast & Furious 7 - Poster
    1. April 2015
    James Wan
    Action
    USA
    Auf ein Neues, mal wieder.
  • 24. März 2015
    Matthias Schweighöfer
    Action-Familienkomödie
    Deutschland
    Ach, der neue Matthias Schweighöfer-Film heißt also „Der Nanny“ und präsentiert uns die lustige und originelle Idee eines männlichen Babysitters? Na, wenn das man nicht massig Raum für die Art Zoten, Peinlichkeiten und zahlreiche „urkomische“ Situationen bietet, welche doch als Erfolgsrezept im Genre „deutsche Komödie“ immer wieder für ein Millionenpublikum gut ist.
  • VIOLENT YEAR
    19. März 2015
    J.C. Chandor
    Krimi-Drama
    USA
    Seien Sie mal ehrlich, wenn ich Ihnen folgende Zusammenfassung gebe, würden Sie den entsprechenden Film sehen wollen? Ein Über-zwei-Stunden-Film über das Stehlen von Heizöl-Tanklastern und die fehlende Kreditwürdigkeit des angehenden Heizölmagnaten mit ziemlich genau zwei Actionszenen.
  • 19. März 2015
    Robert Schwentke
    SciFi-Action
    USA
    Nachdem es zur großen Konfrontation mit ihrer Gegnerin Jeanine (Kate Winslet) kam, befinden sich die „Unbestimmten“ Tris (Shailene Woodley) und Four (Theo Lames) auf der Flucht. Die Oase in der sie mit ihren Freunden vorübergehend Unterschlupf finden bietet keinen dauerhaften Schutz und als Tris erkennen muss, dass vor allem sie es ist die Andere in Gefahr bringt, beschließt sie schließlich sich...
  • Cinderella
    12. März 2015
    Kenneth Branagh
    Märchen
    USA
    Mit „Maleficent“ konnte Disney im letzten Jahr einen seiner Zeichentrickklassiker erfolgreich in die Welt des Realfilms überführen.
  • kingsman
    12. März 2015
    Matthew Vaughn
    Action-Thriller
    Großbritannien
    Matthew Vaughn will nur eins: unterhalten um jeden Preis. Und das am Besten mit ordentlich Action, mehr als ein paar Spritzern Blut und coolen Typen im Mittelpunkt. Und spätestens nachdem er die X-Men für den drögen „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“ wieder in die bleischweren Hände von Bryan Singer gegeben hat, sieht man, dass das manchmal gar keine schlechte Sache ist.