Kritik

8
8/10
Netflix macht auf Marvel. Allerdings mit deutlich weniger Budget. Das muss allerdings kein Nachteil sein, wie unsere Kritik von "The Old Guard" unter Beweis stellt...
5
5/10
Gutes Timing, könnte man denken, wenn inmitten der aktuellen „Black Lives Matter“-Diskusison ein Spielfilm über die Ikone der Sklavenbefreiung in die Kinos kommt. Doch „Harriet“ startete bereits Ende 2019 in den USA, qualifizierte sich damit auch für die diesjährige Oscar-Verleihung. Nun läuft der Film auch in den deutschen Kinos.
5
5/10
Gute Nachrichten für alle Freunde des Eurovision Song Contests. Nach der diesjährigen Absage der Veranstaltung sorgen Will Ferrell und Netflix für Ersatz und versprechen uns eine kitschig-komödiantische Hommage an den beliebten europäischen Musikwettstreit. Stellt sich nur die Frage, was die filmszene-Jury davon hält.
10
10/10
Schande über uns, dass wir so lange dafür gebraucht haben, den besten Film des letzten Jahres zu würdigen. Aber nun ist Bong Joon Hos Überraschungs-Oscargewinner gratis auf Amazon Prime Video zu sehen, also wird es allerhöchste Zeit, "Parasite" zu preisen.
7
7/10
Einfach nur Freunde - oder vielleicht doch mehr? Diesem altbewährten Standard der Pärchen-findet-sich-Geschichten versucht die Netflix-Romcom "Always be my maybe" von 2019 nochmal frischen Wind einzuhauchen. Hat's geklappt?
9
9/10
"Nur die halbe Geschichte" präsentiert eine zeitgemäße Variante von "Cyrano de Bergerac", und macht daraus einen der tollsten Teenager-Filme seit Jahren.
5
5/10
Ein klein wenig Action können wir ja gerade alle gebrauchen. Genau dafür schickt Netflix nun in seiner neuesten Streaming-Premiere den tapferen "Thor"-Recken Chris Hemsworth nach Indien. Und wir klären, wie "unterhaltsam" dessen blutige Suche nach Erlösung ausfällt.
8
8/10
Der zweite "Trolls"-Film war als großer Kinostart geplant, nun wird die mit einer originellen Story daher kommende Fortsetzung aber exklusiv auf diversen Streaming-Plattformen veröffentlicht. Filmszene sprach zudem mit den Sprechern & Sängern der Hauptfiguren Anna Kendrick, Justin Timberlake, Mark Forster und Lena Meyer-Landrut.
8
8/10
Ein Film über gesellschaftliche Rollenbilder und das Ausleben der eigenen Sexualität. Warum "Giant Little Ones" von Keith Behrmann zu einem der komplexeren Vertreter des Coming-of-Age-Genres zählt, erfahrt ihr hier...
8
8/10
Gesellschaftskritik, verdrehte Körper und ein Arschgesicht - "Society" aus dem Jahr 1989 ist Exploitationkino in Reinkultur und zeigt mit viel Kreativität und unterhaltsam-grotesken Schockbildern, welche erzählerischen und inszenatorischen Möglichkeiten das Subgenre des Body-Horrors zu bieten hat.