kleine Werbepause
Anzeige

Will Reiser

50/50 - Freunde fürs (Über)leben

Bevor Regisseur Robert Schwentke nach Hollwood ging und sich dort mit Filmen wie "Flightplan" oder "R.E.D." eine respektable Mainstream-Karriere aufbaute, bekam er mit knapp 30 Jahren Hodenkrebs und verarbeitete diese Erfahrung in dem wundervollen Film "Eierdiebe", den man sich - sofern man ihn nicht schon gesehen hat - 50/50unbedingt angucken sollte, wenn er einem über den

alphabet: 
0-9 & A
Titel für Sortierung: 
50/50 - Freunde fürs (Über)leben
Frank-Michael Helmke