kleine Werbepause
Anzeige

Valeria Bruni-Tedeschi

Meeresfrüchte

Mit "Meeresfrüchte" kommt der bis jetzt sommerlichste Film dieses Jahres in unsere heimischen Kinos, und erfreut als munterer Reigen mit Chanson-Einlagen ein Publikum, das sich wie Gott in Frankreich fühlen kann. Sommer, Strand, sexuelle Selbstfindung und eine kunterbunte Familie, in der alle mal lustige und peinliche Momente erleben, sind feine Zutaten für leichtes französisches Entertainment - das sich selbst jedoch ein wenig zu wichtig nimmt.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Meeresfrüchte
Margarete Prowe

5 x 2

Es ist, als hätte sich François Ozon ("8 Frauen", "Swimming Pool") bei seinen Filmen immer an den Leitsatz Truffauts gehalten, dass es Kino sei, wenn man schöne Frauen schöne Dinge tun ließe.

alphabet: 
0-9 & A
Titel für Sortierung: 
5 x 2
Kai Kollenberg