kleine Werbepause
Anzeige

Uma Thurman

Kiss the Coach

George (Gerard Butler) war früher ein erfolgreicher europäischer Fußball-Star, doch seit seinem Karriereende hat er es irgendwie geschafft, die angehäuften Reichtümer rum zu bringen, und nun quälen ihn nicht nur Geldprobleme, sondern auch das schlechte Gewissen, seine amerikanische Ex-Frau Stacie (Jessica Biel) einst mit dem gemeinsamen Sohn Lewis (Noah Lomax) sitzen gelassen zu haben.

alphabet: 
K
Titel für Sortierung: 
Kiss the Coach
Frank-Michael Helmke

Bel Ami

Um das gleich zu Anfang zu sagen: Die größte Überraschung an "Bel Ami" ist die Erkenntnis, dass Robert Pattinson ein richtig ordentlicher Schauspieler ist. Das sollte man sofort klarstellen, in der Hoffnung dass niemand den Fehler macht, aus den falschen Gründen - nämlich einem reflexartigen "Uach! Das ist doch dieser 'Twilight'-Posterboy! Der versaut bestimmt jeden anständigen Film" - einen weiten Bogen um dieses Werk zu machen.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Bel Ami
Frank-Michael Helmke

Super Ex, die

 

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Super Ex, die
Patrick Wellinski

Couchgeflüster

 

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Couchgeflüster
Patrick Wellinski

The Producers - Das Musical

Mel Brooks ist wohl für fast jeden Cineasten einer der größten Meister der Komödie. Sein Werk umfasst Genre-Perlen wie "Spaceballs", "Höhenkoller", "Robin Hood: Männer in Strumpfhosen" oder der überaus geniale "Das Leben stinkt". Man kann dieses Genie kaum genug loben. Er hat sich während seiner Karriere fast schon überall versucht: als Schauspieler, Regisseur, Produzent, Sänger, Komponist und manchmal auch alles zusammen.

alphabet: 
P
Titel für Sortierung: 
Producers - Das Musical, The
Patrick Wellinski

Vatel

Wie schreiben das Jahr 1671. Ludwig XIV., König von Frankreich von Gottes Gnaden, steht kurz vor dem Krieg gegen die befeindeten Holländer. Der Prinz de Condé, kränklich und hoffnungslos verschuldet, bemüht sich um die Gunst, dem König ein letztes Mal als General im Kampf zu dienen. Alles hängt vom dreitägigen Besuch seiner Majestät auf Condés Schloss Chantilly ab.

alphabet: 
U-V
Titel für Sortierung: 
Vatel
Nadja Raweh

Beautiful Girls

Besonderheiten
Kategorie: 
DVD/Videotipp

Heute ist der 15. Januar 2002. Am gestrigen Montag verstarb Ted Demme im Alter von 37 Jahren aufgrund eines Herzinfarktes während eines Benefiz-Basketballspiels in Los Angeles. Für gewöhnlich stirbt man nicht einfach so mit 37 Jahren an einem Herzinfarkt, vor allem nicht in Hollywood, und dass Demme's letzter Film das überdrehte Kokser-Drama "Blow" mit Johnny Depp war, mag einmal als zynische Anekdote in die Annalen der Traumfabrik eingehen.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Beautiful Girls
Frank-Michael Helmke

Kill Bill - Volume 2

Eines kann man von Quentin Tarantinos Comeback "Kill Bill" nicht behaupten: Er würde sich damit irgendwo in der Mitte der Straße - und damit auch auf sicherer Seite - befinden. Ähnlich sahen das auch die Zuschauer. Einen gepflegten Mittelweg gab's nicht - entweder man liebte oder hasste den ersten Teil, beides mit kompletter Inbrunst.

alphabet: 
K
Titel für Sortierung: 
Kill Bill - Volume 2
Simon Staake

Be Cool

Es war der Gipfel der Coolness, damals, Mitte der 90er: John Travolta, frisch nach "Pulp Fiction" auf einmal wieder ganz heiß im Geschäft und kurzfristig "King of Cool", spielte den supercoolen Schurken Chili Palmer unter der Regie von gerade-cool-werdend Regisseur Barry Sonnenfeld (der danach "Men in Black" drehte) in der ersten Mit-Neunziger Verfilmung eines Romans von Cool-Autor Elmore Leonard (es folgten die nicht weniger coolen "Jackie Brown" und "Out of Sight"): "Sch

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Be Cool
Frank-Michael Helmke