kleine Werbepause
Anzeige

Thomas Bidegain

Verstehen Sie die Béliers?

Paula beim MusikunterrichtVerstehen Sie die Béliers? Der Beantwortung dieser Frage widmen wir uns später, können aber schon einmal festhalten, dass man eines nur zu gut versteht: die Intention der Filmemacher.

alphabet: 
U-V
Titel für Sortierung: 
Verstehen Sie die Béliers?
Matthias Kastl

Der Geschmack von Rost und Knochen

Die Filmkritiker in Cannes rutschten auf ihren Stühlen hin und her vor Aufregung, als 2012 „Der Geschmack von Rost und Knochen“ des seit seinem Gefängnisdrama „Ein Prophet“ (2009) allseits als Meister verehrten Franzosen Jacques Audiard gezeigt wurde.

alphabet: 
G
Titel für Sortierung: 
Geschmack von Rost und Knochen, Der
Margarete Prowe

Wer weiß, wohin?

Die für ihr Debüt „Caramel“ international gefeierte libanesische Regisseurin, Drehbuchautorin und Schauspielerin Nadine Labaki thematisiert in ihrem zweiten Werk „Wer weiß, wohin?“ mal amüsant spielerisch, mal tragisch-melodramatisch die Religionskonflikte zwischen Muslimen und Christen in einem kleinen abgelegenen Dorf, das von Landminen umgeben ist.

alphabet: 
W
Titel für Sortierung: 
Wer weiß, wohin?
Margarete Prowe

Ein Prophet

Kann jemand wie Malik El Djebena ein Prophet sein? Kann jemand wie Malik überhaupt irgendwer sein? Am Anfang dieses ambitionierten, sowohl kunstvollen als auch knallharten Knastdramas sieht es jedenfalls nicht so aus. Da kommt er in den Knast, seine erste Strafe bei den großen Jungs, wie ihn sein Anwalt erinnert. Isst du Schweinefleisch, fragt ihn der für seine Ankunft verantwortliche Beamte.

alphabet: 
P
Titel für Sortierung: 
Prophet, Ein
Simon Staake