kleine Werbepause
Anzeige

Thekla Reuten

Da geht noch was

Eigentlich ist Conrad (Florian David Fitz) auf dem Sprung in den Urlaub, um sich mit seiner schwer gestressten Frau Tamara (Thekla Reuten) und dem pubertierenden Sohnemann Jonas (Marius Haas) endlich mal etwas Erholung zu gönnen. Doch die leidige, obligatorische Stippvisite bei den eigenen Eltern zieht sich ungeplant in die Länge, als Conrad von seiner Mutter (Leslie Malton) erfährt, dass sie sich vor kurzem nach über 30 Ehejahren von seinem Vater (Henry Hübchen) getrennt hat.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Da geht noch was
Frank-Michael Helmke

Hotel Lux

Die Rollentausch/Verwechslungs-Komödie vor dem todernsten Hintergrund von Nazi-Deutschland ist ein Thema mit großer filmischer Tradition, begründet von solch unsterblichen Klassikern wie Charlie Chaplins „Der große Diktator“, wo ein jüdischer Friseur für den Führer persönlich gehalten wird, oder Ernst Hotel LuxLubitschs „Sein oder Nichtsein“, in dem sich eine Theatergruppe als Gestapo-Mitglieder ausgibt, um bei der Entlarvung eines Spions zu helfen.

alphabet: 
H
Titel für Sortierung: 
Hotel Lux
Frank-Michael Helmke

Die Zwillinge

"Die Zwillinge" verbindet auf einfühlsame Weise das Schicksal zweier Schwestern, die nicht nur in getrennten Familien, sondern auch in getrennten Welten aufwachsen. Ben Sombogaarts Oscar-nominierte Verfilmung von Tessa de Loos gleichnamigem Bestseller ist nicht etwa eine Neuauflage des Doppelten Lottchens, sondern erforscht die Auswirkung der unterschiedlichen Umstände auf die Identität seiner Figuren.

alphabet: 
X-Z
Titel für Sortierung: 
Zwillinge, Die
Anna Plumeyer

The American

 

alphabet: 
0-9 & A
Titel für Sortierung: 
American, The
Volker Robrahn