kleine Werbepause
Anzeige

Stefan Ruzowitzky

Cold Blood - Kein Ausweg, keine Gnade

cold blood 1Irgendwo im verschneiten Niemandsland von Michigan: Nach einem erfolgreichen Casino-Überfall sind Addison (Eric Bana) und seine Schwester Liza (Olivia Wilde) guter Dinge, als ein Autounfall ihre Flucht plötzlich stoppt. Sie beschließen sich getrennt durchzuschlagen, doch ein aufkommender Schneesturm macht das Unterfangen zur lebensbedrohlichen Angelegenheit.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Cold Blood - Kein Ausweg, keine Gnade
Volker Robrahn

Die Männer ihrer Majestät

US-Major Steven O´Rourke (Matt LeBlanc, "Lost In Space", "3 Engel für Charlie") arbeitet im Zweiten Weltkrieg als Spion für die Alliierten mit dem Auftrag, den Deutschen eine Dekodiermaschine namens Enigma abzuluchsen. In einer halsbrecherischen Aktion gelingt es ihm, den Nazis ein solches Gerät zu entwenden und bis zur Stellung der Briten zu schaffen.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Männer ihrer Majestät, Die
Henning Winter

Die Fälscher

Der Anfang und das Ende von Stefan Ruzowitzkys neuem Film "Die Fälscher" passen eigentlich gar nicht in die ernste Geschichte, die er erzählt. Das Bild schimmert bläulich, die Kamera zeigt in langsamen, fast schon poetischen Schwenks Aufnahmen vom Meer. Ein Mann wandelt durch ein Casino.

alphabet: 
F
Titel für Sortierung: 
Fälscher, Die
Patrick Wellinski

Anatomie 2

Der Verleih Columbia-Tristar wollte bei "Anatomie 2" einmal etwas Neues ausprobieren. Nein, keine unglaubliche Innovation im Horror-Genre, sondern den Verzicht auf größere Pressevorführungen. Angeblich, um der mit Vorurteilen behafteten Berichterstattung über deutsche Filme (in Deutschland!) aus dem Weg zu gehen, wurde der Film nur wenigen, handverlesenen Vertretern der schreibenden Zunft im Voraus gezeigt, von denen man eine "faire" Berichterstattung (man könnte auch sagen: besonders PR-freundlich) gewohnt war.

alphabet: 
0-9 & A
Titel für Sortierung: 
Anatomie 2
Frank-Michael Helmke

Anatomie

Politiker, Anwälte, Journalisten und Ärzte. Das sind wohl die vier Berufsgruppen, die den größten Einfluß auf unsere Gesellschaft haben. Interessanterweise genießt nur einer dieser vier Berufe ein allgemein hohes Ansehen. Denn einzig die Ärzte umgibt eine Aura von Wissen, Intelligenz, Können und Reinheit, und vor allem die unschätzbare Fähigkeit, Leben zu retten. Dieses positive Bild von den Halbgöttern in Weiß könnte nach dem Besuch von „Anatomie“ ein paar Kratzer bekommen.

alphabet: 
0-9 & A
Titel für Sortierung: 
Anatomie
Frank-Michael Helmke