kleine Werbepause
Anzeige

Sean Combs

I'm still here

Joaquin Phoenix ist schon ein wunderlicher Kerl. Seitdem er Ende 2008 offiziell seine Schauspiel-Karriere für beendet erklärt hat, widmet er sich offiziell der Musik. JP wird ein Rapper, lässt sich die Haare auf dem Kopf und im Gesicht unansehnlich lang wachsen und sorgt mit denkwürdigen Talkshow-Auftritten wie jenem bei David Letterman für Schlagzeilen.

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
I'm still here
René Loch

Männertrip

 

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Männertrip
Volker Robrahn