kleine Werbepause
Anzeige

Scott Frank

Wolverine: Weg des Kriegers

Wolverine: Weg des KriegersAls Hugh Jackman vor vier Jahren in "X-Men Origins: Wolverine" seinen ersten Solo-Filmauftritt als der quasi unverwundbare, Säbel-Finger schwingende Griesgram hatte, suggerierten sowohl der Filmtitel als auch die Statements der Produktionsfirma, dass es noch weitere Filme mit den Ursprungsgeschichten anderer X-Men geben wird.

alphabet: 
W
Titel für Sortierung: 
Wolverine: Weg des Kriegers
Frank-Michael Helmke

Minority Report

Wir schreiben das Jahr 2054. Seit sechs Jahren hat es in Washington D.C. keinen Mord mehr gegeben, denn solange läuft bereits das "Precrime Programm": Auf der Basis der Visionen dreier telepathisch hochbegabter

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Minority Report
Frank-Michael Helmke

Marley & Ich

 

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Marley & Ich
Volker Robrahn

Der Flug des Phoenix

"I've been everywhere, maaan, I've been everywhere, man!" dröhnt es während des durchaus beeindruckenden Vorspanns, in der ein kleines Transportflugzeug über eine atemberaubende, zerklüftete Wüstenlandschaft fliegt, und man kommt sofort in Flug- und Reisestimmung. Und überhaupt, kann man einem Film böse sein, der mit einem Johnny Cash-Song losgeht? Jenes Flugzeug wird übrigens von Capt. Frank Towns (Dennis Quaid) und seinem Copiloten A.J.

alphabet: 
F
Titel für Sortierung: 
Flug des Phoenix, Der
Simon Staake