kleine Werbepause
Anzeige

Ridley Scott

Königreich der Himmel

Es ist schon bemerkenswert, was für eine Karriere sich in kürzester Zeit auf der Darstellung einer niedlichen Nebenfigur in einem Fantasy-Epos aufbauen lässt. Nun gut, es handelte sich um die Mutter aller Fantasy-Epen und Orlando Bloom verkörperte den edlen Legolas darin auch gleich dreimal hintereinander.

alphabet: 
K
Titel für Sortierung: 
Königreich der Himmel
Volker Robrahn

Blade Runner

Besonderheiten
Kategorie: 
Filmszene GOLD
Gold-Teaser: 

Film Noir goes Sci-Fi: Urbane Zukunftsszenarien waren nach diesem Film nicht mehr dieselben.

Eines muss der Neid den zahllosen Plagiatoren in der Zelluloidwelt lassen: Sie orientieren sich an den Besten, gerade im Genrebereich. Weswegen im Bereich Science Fiction-Action gerne von den beiden Alienfilmen geklaut wird, von den beiden Terminator-Actionkrachern, oder dass z.B. John Carpenters "Die Klapperschlange" oder George Millers "Mad Max"-Trilogie beliehen werden.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Blade Runner
Simon Staake

Hannibal

"I ate his liver with some fava beans and a nice Chianti." Es gibt nicht viele Filmfiguren, die sich auf ewig in der Erinnerung der Zuschauer manifestieren. Dr. Hannibal Lecter, der geniale Kannibale aus "Das Schweigen der Lämmer", gehört mit Sicherheit dazu. Und das war vor allem der Verdienst von Anthony Hopkins, der sich mit dieser Rolle in die Annalen der ganz großen Schauspielkunst eintrug.
alphabet: 
H
Titel für Sortierung: 
Hannibal
Frank-Michael Helmke

American Gangster

Ob "Alien", "Blade Runner" oder "Thelma & Louise" - die großen Klassiker des Ridley Scott liegen nun schon eine ganze Weile zurück.

alphabet: 
0-9 & A
Titel für Sortierung: 
American Gangster
René Loch