kleine Werbepause
Anzeige

Ralph Fiennes

The Invisible Woman

invisible w 1Das viktorianische England, die Welt von Charles Dickens, der große britische Kostümfilm. Eine Umgebung, in der man den gelernten Schauspieler und Mitglied der Shakespeare-Company Ralph Fiennes bisher im Kino kaum gesehen, die er sich aber nun für sein Regie-Debüt ausgeguckt hat.

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
Invisible Woman, The
Volker Robrahn

Grand Budapest Hotel

Anmerkung: Dieser Text entstand ursprünglich im Rahmen unserer Berlinale-Berichterstattung, als "The Grand Budapest Hotel" als Eröffnungsfilm des Festivals lief. 

Grand Budapest Hotel

alphabet: 
G
Titel für Sortierung: 
Grand Budapest Hotel
Patrick Wellinski

Skyfall

bond „Casino Royale“ spaltete schon die Meinungen zum Thema „neuer anderer James Bond“, aber der wirkliche Litmus-Test für Freunde des britischen Agenten mit der Lizenz zum Töten war dann 2008 „Ein Quantum Trost“, zu dem die Diskussionen auch hier auf der Filmszene kontrovers geführt wurden.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Skyfall
Simon Staake

Zorn der Titanen

Alles ist nicht gut in der griechischen Antike: Die Menschen haben den Glauben an die Götter verloren und dadurch verlieren die Götter an Macht und werden sterblich. Zeus (Liam Neeson) befürchtet das Schlimmste, da sich die Anzeichen mehren, dass sein Vater Cronos aus dem Tartarus (dem unterirdischen Göttergefängnis) ausbrechen und die Welt mit Unheil überziehen wird. 

alphabet: 
X-Z
Titel für Sortierung: 
Zorn der Titanen
Simon Staake

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2

Nun aber wirklich: Mit dem achten Film zum siebten Roman geht das Phänomen "Harry Potter" endgültig zu Ende (oder auch nicht: pünktlich kurz vor Filmstart heizte Potter-Erfinderin J.K. Rowling die Gerüchteküche neuerlich an mit Plänen für eine Ausweitung ihres fiktiven Universums über eine neue Internet-Seite, ganz zeitgemäß).

alphabet: 
H
Titel für Sortierung: 
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2
Frank-Michael Helmke

Spider

Auf einem Bahnhof in London fährt ein Zug ein. Die Kamera bewegt sich ruhig gegen den Strom der aussteigenden Fahrgäste, um erst beim letzten Wagon zu verweilen. Ein seltsamer Mann, mit einem verwahrlosten Trenchcoat und einem Koffer in der Hand, verlässt den Zug. Mit seinem angsterfüllten, desorientierten Blick und den gemurmelten, kaum verständlichen Wortfetzen, wirkt er auf dem Bahnsteig auffallend deplaziert.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Spider
Benjamin Hachmann

Das Ende einer Affäre

Eine Dreiecksbeziehung war schon mehr als einmal im Kino zu sehen. Doch die Namen der Autoren lassen mehr vermuten. Neil Jordan ist der Regisseur von metaphorischen Schauermärchen ("Zeit der Wölfe"), historischen Erzählungen ("Michael Collins") und natürlich seines oscarprämierten Dramas um Liebe und Schuld im nordirischen Bürgerkrieg, „The Crying Game“.

alphabet: 
E
Titel für Sortierung: 
Ende einer Affäre, Das
Frank-Michael Helmke

Glück in kleinen Dosen

Das Sundance Festival in den USA ist die Plattform für Independent-Filmer, die Kritik am prüden, weißen, konsumsüchtigen oder kriegführenden Amerika üben.

alphabet: 
G
Titel für Sortierung: 
Glück in kleinen Dosen
Patrick Wellinski

Strange Days

Besonderheiten
Kategorie: 
DVD/Videotipp

In dieser Woche startet mit "K-19: Showdown in der Tiefe" die erste große Studio-Produktion unter Regie von Kathryn Bigelow seit sieben Jahren. Eine extrem lange Pause für die Frau, die nach ihren Hits "Blue Steel" (1990) und "Gefährliche Brandung" (1991) als die große weibliche Regie-Hoffnung im Actionfach gefeiert wurde.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Strange Days
Frank-Michael Helmke

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1

 

alphabet: 
H
Titel für Sortierung: 
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1
Frank-Michael Helmke