kleine Werbepause
Anzeige

R. Lee Fleming Jr.

Ran an die Braut

Es gibt prinzipiell zwei Sorten von Teenie-Komödie: Die einen lehnen sich an die groben Regeln der RomCom an, umkreisen das gerade in diesem Alter so beliebte Thema der (ersten großen) Liebe und erweisen sich vor allem deshalb als erfolgreich, weil sie den frustrierten und von Herzschmerz geplagten Zahnspangenträgern eine Welt vorgaukeln, in der die nettesten Jungs die liebevollsten Mädels abkriegen und dabei auch noch alle verteufelt gut aussehen. Etwa so wie

alphabet: 
Q-R
Titel für Sortierung: 
Ran an die Braut
Frank-Michael Helmke

Eine wie Keine

Teenager sind wieder in. Nachdem sie es vom Fernsehen dank des Tennie-Slasher-Revivals wieder auf die Leinwand geschafft haben, war es nur eine Frage der Zeit, bis auch die High-School-Komödie im klassichen John-Hughes-Stil ihre Renaissance erlebt. In den USA vergeht kaum eine Woche, ohne daß eine neue Pubertäts-Posse die Zahnspangen des Landes zu einem Kinobesuch anregt. Mit „Eine wie keine“ hat jetzt der erste Ausläufer dieser Sturmflut auch Deutschland erreicht.

alphabet: 
W
Titel für Sortierung: 
wie Keine , Eine
Frank-Michael Helmke