kleine Werbepause
Anzeige

Orson Welles

Moby Dick

Besonderheiten
Kategorie: 
Filmszene GOLD
Gold-Teaser: 

John Hustons epische Adaption des weltberühmten Romans von Herman Melville ist ein fast überlebensgroßes Drama - und einer der großartigsten Filme über die Faszination des Meeres.

Man sagt, was den Urlaub angehe, gebe es grundsätzlich nur zwei Arten von Menschen: Die einen fahren immer wieder in die Berge oder irgendwohin, wo sie ihre sportlichen Ambitionen beim Wandern, Bergsteigen, Klettern, Elefantenreiten, Rucksacktrampen, Marathonshopping oder mit tagelangen Busfahrten durch den Dschungel befriedigen können; die anderen zieht es Jahr ums Jahr ans oder aufs Meer, weil sie nur dort (sofern sie nicht zwei Wochen in der prallen Sonne durchbraten wollen) jene Weite finden, ohne die sie auf Dauer glauben, nur schlecht oder kaum leben zu können.
John Huston, der Reg

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Moby Dick
Frank Vollmer

Citizen Kane

Besonderheiten
Kategorie: 
Filmszene GOLD
Gold-Teaser: 

Regelmäßig zum "Besten Film aller Zeiten" gekürt, warum, ist nicht ganz einfach zu verstehen. Wir versuchen eine Erklärung.

Seit 1942 führt die zum British Film Institute gehörende Fachzeitschrift Sight & Sound alle zehn Jahre unter namhaften Regisseuren und Kritikern um den ganzen Erdball eine Umfrage zum "Besten Film aller Zeiten" durch. Seit 1952 wird diese Liste jedes Mal von "Citizen Kane" angeführt, auch bei der letzten Fassung vom August 2002. Als generell einzige halbwegs ernstzunehmende Umfrage dieser Art hat die Sight & Sound poll ihren Anteil an der Mythosbildung "Citizen Kane", und der Unmöglichkeit, diesen Film relativ unbelastet anzusehen.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Citizen Kane
Frank-Michael Helmke