kleine Werbepause
Anzeige

Odeya Rush

Gänsehaut

gänsehaut 1350 Millionen verkaufte Bücher in 32 Sprachen. Das sind leicht angeberische Zahlen, die einen vermuten lassen, dass es sich bei der „Gänsehaut“-Reihe um ein global präsentes Phänomen von Harry Potter-Ausmaßen handeln muss. Trotzdem dürften viele davon noch nie etwas gehört haben, und auch der Name von Autor R. L. Stine ist deutlich weniger verbreitet als der einer J. K. Rowling (auch wenn beide die Eigenart der zwei abgekürzten Vornamen teilen).

alphabet: 
G
Titel für Sortierung: 
Gänsehaut
Volker Robrahn