kleine Werbepause
Anzeige

Nikolaj Lie Kaas

Jussi Adler-Olsen - Erlösung

Besonderheiten

erlösung 1Eine Flaschenpost, die schon vor Jahren aufgegeben wurde, erregt die Aufmerksamkeit der Ermittler des „Sonderdezernats Q“ um Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas) und seinen Assistenten Assad (Fares Fares). Der darin enthaltene Hilferuf stammt von zwei entführten Jungen, die allerdings niemals als vermisst gemeldet wurden.

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
Jussi Adler-Olsen - Erlösung
Volker Robrahn

Jussi Adler-Olsen Erbarmen

erbarmen 1Nach einem komplett misslungenen Polizeieinsatz, der einen Kollegen das Leben kostet und einen anderen schwer verletzt, wird der dafür verantwortlich gemachte Kopenhagener Kommissar Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas) in eine zwar neu gegründete, aber im Kern völlig unbedeutende Sonderabteilung abgeschoben. Im Dezernat Q soll er sich fortan um ungelöste Fälle kümmern, sprich: Diese möglichst schnell und geräuschlos schließen.

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
Jussi Adler-Olsen Erbarmen
Volker Robrahn

Dänische Delikatessen

Wenn man an die dänischen Filme der letzten Jahre denkt, bekommt man schon einen merkwürdigen Eindruck. Besonders die Mitglieder der Dogma-Gruppe verbreiteten ein trostloses Bild ihres Landes, in dem es anscheinend keine glücklichen Familien gibt und/oder die Menschen ganz einfach vom Schicksal gebeutelt sind ("Das Fest", "Italienisch für Anfänger").

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Dänische Delikatessen
Anna Plumeyer

Reconstruction

Auch Dänen denken über die Liebe nach, nur etwas anders als der Rest der Welt. Diesen Eindruck erwecken zumindest die jüngsten filmischen Beiträge zum Thema.

alphabet: 
Q-R
Titel für Sortierung: 
Reconstruction
Frank-Michael Helmke

Brothers - Zwischen Brüdern

Michael (Ulrich Thomsen, "Das Fest", "Das Erbe") ist ein wahres Vorzeigeexemplar: Er hat Karriere beim Militär gemacht und wohnt mit seiner schönen Frau Sarah (Connie Nielsen, "Gladiator") und den zwei nicht mind

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Brothers - Zwischen Brüdern
Anna Plumeyer

Old men in new cars

Trotz einer äußerst fragwürdigen Schlussmoral und teilweise dilettantischer Inszenierung konnte sich die bitterböse schwarze Komödie "In China essen sie Hunde" von 1999 mit ihrem trockenen Humor und absurd-überzogenen Gewaltdarstellungen bei vielen Leuten einen gewissen Kultstatus erarbeiten - wohl als Trittbrettfahrer der allgemeinen "Gewalt ist geil"-Tarantino-Welle.

alphabet: 
O
Titel für Sortierung: 
Old men in new cars
Frank-Michael Helmke

In China essen sie Hunde

Arvid (Dejan Cukic), einfacher Schalterbeamter einer Kopenhagener Bank, verkörpert den einfältigen Durchschnittsmann mit guter Seele. Er spendet sein Gespartes an „Brot für die Welt“ und wünscht sich lediglich ein friedliches Miteinander mit seiner herzlos anmutenden Lebensgefährtin Hanne (Trine Dyrholm), die in ihm wiederum nur noch einen uninteressanten Langweiler sieht.

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
In China essen sie Hunde
René Melchardt