kleine Werbepause
Anzeige

Miles Teller

Die Bestimmung - Allegiant

allegiant 1Die Tyrannin ist tot, die Stadt von ihrer diktatorischen Herrschaft befreit. Doch was der Beginn einer positiven Zukunft für die Bewohner des zukünftigen Chicagos sein könnte, entwickelt sich schnell zu einem neuen Machtkampf um die Vorherrschaft zwischen der rachsüchtigen Führerin des bisherigen Widerstands Evelyn (Naomi Watts) und ihrer Gegenüber, der deutlich sanftmütigeren und um Vergebung bemühten Johanna (Octavia Spencer).

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Bestimmung - Allegiant, Die
Volker Robrahn

Fantastic Four

Das hätte sich der angehende Wissenschaftler Reed Richards (Miles Teller) nicht träumen lassen, als er als Kind mit seinem Kumpel Ben Grimm (Jamie Bell) die ersten Versuche einer Teleportationsmaschine unternahm. Sieben Jahre später wird er von dem für die mächtige Baxter Foundation arbeitenden Dr. Franklin Storm (Reg E. Cathey) angeheuert, um seine Forschungen zum erfolgreichen Abschluss zu bringen.

alphabet: 
F
Titel für Sortierung: 
Fantastic Four
Simon Staake

Whiplash

Der Meister und sein SchülerSelten dürfte man in diesem Jahr wohl so erschöpft aus dem Kinosaal kommen wie nach dem eindrucksvollen und für gleich fünf Oscars nominierten “Whiplash“ (darunter "Bester Film", "Bestes adaptiertes Drehbuch" und "Bester Nebendarsteller").

alphabet: 
W
Titel für Sortierung: 
Whiplash
Matthias Kastl

Rabbit Hole

Besonderheiten
Kategorie: 
DVD/Videotipp

 

Vom lieblos produzierten Hollywood-Blockbuster bis hin zum überprätentiösen Arthouse-Film – man macht als Filmliebhaber ja schon so einiges mit im Laufe eines Kinojahres. Das alles natürlich stets in der Hoffnung, dann doch auf ein Filmjuwel zu stoßen, das einem wieder den Glauben an die Magie des Kinos zurückgibt. Genau so eine Perle hatte auch das letzte Jahr zu bieten, nur wirklich mitbekommen haben die deutschen Kinozuschauer davon nichts.

alphabet: 
Q-R
Titel für Sortierung: 
Rabbit Hole
Matthias Kastl