kleine Werbepause
Anzeige

Lily James

Die dunkelste Stunde

"Die dunkelste Stunde" bezeichnet aus britischer Perspektive die Tage im Frühsommer 1940, als ein kompletter militärischer Sieg Nazi-Deutschlands nicht nur auf dem europäischen Festland, sondern auch über England sehr wahrscheinlich erschien. Nachdem Deutschland mit Dänemark und den Benelux-Staaten handstreichartig weitere Teile Zentraleuropas erobert hatte und dabei war, dasselbe auch in beängstigendem Tempo mit ganz Frankreich zu veranstalten, sah sich der britische Premierminister Neville Chamberlain zum Rücktritt gezwungen.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
dunkelste Stunde, Die
Frank-Michael Helmke

Baby Driver

Laut eigenen Aussagen trug Regisseur und Drehbuchautor Edgar Wright die Idee für diesen Film schon seit 1995 mit sich herum. Zu dem Zeitpunkt war Wright gerade mal 21 und fing an, kleine Comedy-Serien fürs britische Fernsehen zu verantworten (jawohl, mit 21!).

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Baby Driver
Frank-Michael Helmke

Stolz und Vorurteil & Zombies

solze zombies 1Anfang des 19. Jahrhunderts befindet sich England im Krieg mit, nein, nicht den Franzosen um einen gewissen Herrn Napoleon, sondern mit einer Horde von Untoten, die man als „Zombies“ bezeichnet. Immer größer wird ihre Anzahl und immer dramatischer die Rückzugsgefechte des Militärs, doch es gibt auch noch Landstriche, in denen das gewohnte bürgerliche und adlige Leben weiter seinen Gang geht.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Stolz und Vorurteil & Zombies
Volker Robrahn

Cinderella

Lily JamesMit „Maleficent“ konnte Disney im letzten Jahr einen seiner Zeichentrickklassiker erfolgreich in die Welt des Realfilms überführen.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Cinderella
Maximilian Schröter